Die Hauptunterschiede zwischen Hypotheken und Raten

In den meisten Fällen werden Hypotheken für einen Zeitraum von 15 bis 20 Jahren ausgegeben (diese Kreditlaufzeiten sind in Russland nach wie vor am beliebtesten). Die maximale Kreditlaufzeit in unserem Land beträgt 30 bis 50 Jahre (jedoch sind nicht alle Banken bereit, das Risiko einzugehen und für einen so langen Zeitraum eine Hypothek bereitzustellen ).

Die Mehrheit der Russen, die sich noch an die Reden und Proteste betrogener Immobilieninvestoren erinnern, hält es für zu riskant, für die Unterbringung in einem unfertigen Haus Raten zu zahlen.

Die Zahlung in Raten vom Entwickler impliziert normalerweise kurze Zeiträume – meistens 1 Jahr, manchmal 3-5 Jahre, der maximale Zeitraum, für den der Ratenzahlungsplan bereitgestellt wird, beträgt 10 Jahre. Die meisten Bauherren orientieren sich bei der Bereitstellung von Raten für die Unterbringung in einem unfertigen Haus an den Fristen für die Lieferung des Hauses, so dass der Käufer durch die Erstellung eines Ratenkaufvertrags in der Anfangsphase des Baus eine aufgeschobene Zahlung für einen längeren Zeitraum und günstigere Kaufbedingungen erhält. Trotz der offensichtlichen Vorteile des Kaufs einer Wohnung in einem unfertigen Gebäude halten die meisten Russen, die noch frische Erinnerungen an die Reden und Proteste betrogener Immobilieninvestoren haben, diese Option für zu riskant..

Der dritte Unterschied

Bei der Beantragung eines Darlehens zum Kauf einer Wohnung in einer Bank kann der Käufer eines der neuen Gebäude in der Stadt auswählen. Es ist auch möglich, eine Wohnung zum Verkauf auf dem sekundären Immobilienmarkt auszuwählen. In der Regel machen Bankinstitute den Kauf von Wohnraum in einem bestimmten Wohnkomplex nicht zur Bedingung für die Gewährung eines Darlehens (obwohl die Option, wenn die Bank mit einem bestimmten Bauträger zusammenarbeitet und nur Kredite für den Kauf von Wohnraum in Neubauten dieses Unternehmens gewährt, nicht ausgeschlossen werden sollte)..

Im Falle eines Ratenzahlungsplans muss die Auswahl eines Wohnkomplexes im Voraus getroffen werden, und erst dann muss der Entwickler um Papierkram gebeten werden. Darüber hinaus stellt der Entwickler einen Ratenzahlungsplan für eine bestimmte Wohnung nur auf dem Primärmarkt zur Verfügung.

Der vierte Unterschied

Unterschiedliche Zinssätze für Raten und Kredite lassen darauf schließen, dass Raten aus wirtschaftlicher Sicht im Allgemeinen rentabler sind als eine Hypothek. Daher bieten viele Entwickler einen zinslosen Ratenzahlungsplan für bis zu 1 Jahr an. In Zukunft kann sich die jährliche Ratenzahlungsrate ändern. Je länger der Zeitraum, desto höher die Rate, basierend auf den Ergebnissen einer dreijährigen Nachfrist, zahlt der Käufer normalerweise nicht mehr als 10% der Kosten der Wohnung.

Der Zinssatz für ein Hypothekendarlehen wird normalerweise für die gesamte Laufzeit des Darlehens festgelegt. Darüber hinaus zahlt der Käufer zusätzliche Gebühren wie die Zahlung für Bankdienstleistungen, die Versicherung des Darlehensobjekts, die Eröffnung eines Kontos usw. In Russland ging der Zinssatz für Hypothekendarlehen in Rubel im Jahr 2011 deutlich zurück und lag im Durchschnitt bei 12% pro Jahr. Selbst bei diesem Zinssatz kann eine Überzahlung einer Hypothek bei einem 10-jährigen Darlehen die Gesamtkosten einer Wohnung fast verdoppeln.

Der fünfte Unterschied

Die anfängliche Kaution für den Fall, dass in den ersten Phasen der Entwicklung dieses Phänomens in unserem Land ein Ratenzahlungsplan erhalten wurde, betrug 50-60% der Wohnkosten, was die Anzahl der Personen, die bereit sind, ein solches Angebot des Entwicklers in Anspruch zu nehmen, erheblich verringerte.

Die Hauptunterschiede zwischen Hypotheken und Raten
Krasnova Julia. Stillleben mit Schlüsseln. 2009

Derzeit hat sich der Unterschied zwischen der Höhe der Anzahlung für Hypotheken und Raten deutlich verringert. Abhängig vom Bankinstitut und den Entscheidungen des Managements des Entwicklers kann die Anzahlung zwischen 10 und 30% des Gesamtwerts der Immobilie variieren, sowohl im Falle eines Hypothekendarlehens als auch beim Erhalt eines Ratenplans.

Vorteile und Nachteile

Nachdem Sie die Hauptunterschiede zwischen Hypotheken und Raten analysiert haben, können Sie deren attraktive Seiten und Nachteile hervorheben, um sich alle Unterschiede zwischen diesen Arten von Immobilienkäufen besser vorstellen zu können.

Hypothek
Profis Minuspunkte
Lange Darlehenslaufzeit Harte Bedingungen, die die Bank den Kreditnehmern auferlegt
Zusätzliche Garantien für die Zuverlässigkeit des Entwicklers aufgrund von Bankschecks Eine große Menge an Überzahlung (wenn Sie die Schulden nicht vorzeitig abbezahlen)
Das Recht, das Haus zu besitzen, geht unmittelbar nach Inbetriebnahme des Hauses auf den Käufer über Verfügbarkeit zusätzlicher Zahlungen
Rate
Profis Minuspunkte
Weniger Dokumente erforderlich und geringere Anforderungen an die Zahlungsfähigkeit des Käufers Kurze Nachfrist
Weniger Überzahlung Möglichkeit, eine Wohnung nur in einem neuen Gebäude eines Entwicklers zu wählen, der einen Ratenzahlungsplan vorlegt
Niedrigere Zinssätze und die Möglichkeit, ein kurzfristiges zinsloses Darlehen zu erhalten Eigentumsübergang erst nach Zahlung der letzten Rate

Mit der Entwicklung des Systems zum Kauf einer Wohnung in Raten und dem zunehmenden Wettbewerb zwischen den Entwicklern stellen immer mehr Entwickler Raten pro Quadratmeter in ihren neuen Gebäuden zur Verfügung, so dass die Käufer eine große Auswahl haben.

Bis heute ist der Ratenzahlungsplan bei wohlhabenden Käufern und solchen, die hoffen, in naher Zukunft große Mittel zu erhalten, noch immer gefragt. Solche Käufer sind mit einer kleinen Zahlungsverzögerung sehr zufrieden – für 6 bis 18 Monate, in denen sie gemächlich eine andere Immobilie verkaufen, im Geschäft eingesetzte Mittel freisetzen, auf den Ablauf der Laufzeit der Bankeinlage warten und so weiter..

Für die meisten Russen sieht eine Hypothek gerade wegen der langfristigen Laufzeit des Kredits und des Rückgangs dieses Zusammenhangs bei den monatlichen Zahlungen attraktiver aus. Solche Käufer verstehen, dass sie einen sehr materiellen Betrag für eine neue Wohnung überbezahlen werden, sehen aber keinen anderen Weg, da sie sich Ratenzahlungen einfach nicht leisten können..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Hauptunterschiede zwischen Hypotheken und Raten
Wie man hausgemachte Donuts macht