Geschichte der Hypothekarkredite

Wie O. Lagutkin, Generaldirektor von BKI „Equifax“, erklärt, ist es möglich, von sich aus und ohne gültigen Kredit eine Bonitätshistorie zu eröffnen. Zu diesem Zweck reicht es aus, ein Darlehen in der Vergangenheit zurückzahlen zu lassen und bei der Bank einen schriftlichen Antrag mit der Bitte zu stellen, das BCH über das erfolgreich zurückgezahlte Darlehen zu informieren. Laut Lagutkin „werden solche Beschwerden normalerweise als Vorbereitung des Kreditnehmers auf neue Großkredite und in jüngerer Zeit viel häufiger registriert.“.

Struktur der Bonitätshistorie

Der typische Inhalt der Bonitätshistorie ist im Bundesgesetz der Russischen Föderation Nr. 218 geregelt und muss Folgendes umfassen:

  1. Titelteil– Identifikationsinformationen über den Kreditnehmer, seinen vollständigen Namen, TIN, Passdaten, Wohnort und Registrierung, Kontaktinformationen
  2. Hauptteil– Angaben zum Darlehen (Betrag, Art des Darlehens, Rückzahlungszeitraum, alle Änderungen und Ergänzungen des Darlehensvertrags). Es enthält auch Informationen über den Kreditnehmer, dessen Gründung von der Bank selbst initiiert wurde.
  3. Geschlossener Teil– Informationen über die Bank, die den Kredit vergeben hat, sowie über andere Organisationen, die diese Bonitätshistorie angefordert haben (andere Banken, Strafverfolgungsbehörden usw.)

Die maximale Frist für die Übertragung einer Bonitätshistorie von einer Bank an eine BCH beträgt 10 Tage ab dem Datum der Unterzeichnung des Darlehensvertrags Die Banken sind verpflichtet, das Büro über alle Kreditausfälle zu informieren, auch wenn die Zahlung nur um einen Tag überfällig ist!

Im öffentlichen Bewusstsein der Kreditnehmer gibt es ein anhaltendes Stereotyp hinsichtlich des Zeichens der Gleichheit zwischen einer Kreditgeschichte und einer Reihe von Kreditverträgen. Genau genommen ist dies nicht der Fall. Die Bonitätshistorie kann auch Bankkarten mit einer Kreditlinie für Bankgelder (Überziehungskredit) enthalten. Laut dem Leiter der Kreditabteilung der „Flexinvest Bank“ M. Kovalev „ist es rechtlich möglich, über den Abschluss eines Darlehensvertrags mit der Bank über die Höhe des Kartenlimits zu sprechen, und die Gläubigerbank hat das Recht, Informationen über diese Karte an das BKI zu senden.“ Die Verteilung solcher Kreditkarten, die von einigen Banken praktiziert wird, kann gleichbedeutend mit den „Geschenken der Dänen“ in der Nähe von Troja sein – ein solches „Geschenk“ kann die Kreditgeschichte beeinträchtigen.

So kommentiert der Leiter der Hypothekenabteilung von RELIGHT-Real Estate I. Kazhikina solche Marketingmaßnahmen: „Wenn Sie eine nicht benötigte Kreditkarte erhalten, müssen Sie diese ablehnen und höchstwahrscheinlich schriftlich an die Bank zurücksenden. Für einige Banken werden Sie zum Kreditnehmer, ohne Ihre Kreditkarte zu aktivieren, und das weggeworfene Stück Plastik wird Sie nach einer Weile viel Mühe, Zeit und Nerven aufwenden, um Ihre eigene Kreditgeschichte wiederherzustellen. “ Eine Situation ist möglich, wenn der Kunde eine Karte benötigt, die Überziehungsmittel jedoch nicht. M. Kovalev („Flexinvest Bank“) empfiehlt in diesem Fall, „die Kreditlinie bei der Bank zu schließen, dh die Bankkarte in die Debitkategorie zu überweisen“..

Wenn Ihre Bank mit mehreren Büros zusammenarbeitet, gibt es mehrere Bonitätsverläufe, die sich in der Menge der darin enthaltenen Informationen unterscheiden. Wie S. Ivanova erklärt, Stellvertreter. Vorstandsvorsitzender von CB Agropromcredit: „Derzeit arbeitet CCCI mit allen 32 akkreditierten Kreditkartenbanken zusammen. Zur Vollständigkeit Ihres eigenen Kreditbildes ist es ratsam, Informationen über alle Büros zu sammeln, in denen Informationen über Ihre Kredite verfügbar sein könnten.“.

Wissen ist Macht

Die Bonität ist einer der Hauptfaktoren für eine Bank bei der Bestimmung der Machbarkeit der Kreditvergabe, und Schuldenflecken können zu einem Grund für die Ablehnung werden – selbst wenn andere Parameter des Kreditnehmers die Bankanforderungen vollständig erfüllen! Das Beleidigendste ist, dass eine „schlechte“ Bonitätshistorie sowohl versehentlich als auch als Folge von Betrug oder durch eine Kombination aus beiden (dieselben Bankkarten) entstehen kann. Bisher waren die Russen von einer im Westen undenkbaren (wenn nicht sogar stärkeren!) Einstellung zu ihrer eigenen Kreditgeschichte geprägt. Bis jetzt sind die meisten derjenigen, die sich beim BKI beworben haben, Personen, die sich von der Bank weigern, in krampfhaften Versuchen, Antworten auf die ewigen russischen Fragen zu finden: „Wer ist schuld?“ und was machen?“

Laut A. Vikulin (NBKI) nimmt die Finanzkompetenz selbst unter relativ sozial prosperierenden Bevölkerungsgruppen langsam zu: „Obwohl unser Büro im vergangenen Jahr dreimal mehr Anfragen erhalten hat als 2009, ist die Zahl der„ Präventiven “unter ihnen immer noch überschreitet 25% nicht. Die meisten disziplinierten Kreditnehmer, die keine höhere Gewalt erwarten und die Richtigkeit der Übermittlung von Informationen durch die Bank überwachen, planen mehrere große Kredite. “ O. Lagutkin (BCI „Equifax“) fügt dieser Kategorie von Kreditnehmern, die einen Kredit bei einer ausländischen Bank beantragen möchten, hinzu: „Sie benötigen eine Bestätigung der“ Reinheit „ihrer Kreditwürdigkeit oder des Fehlens aktiver Kredite in Russland.“

Kündigen Sie die gesamte Liste an, bitte …

Das Gesetz sieht eine unbegrenzte Anzahl von Bekannten mit eigener Bonität vor, diese Bekanntschaft kann jedoch nur einmal im Jahr kostenlos sein. Die wichtigsten Methoden für diese Überwachung der persönlichen Finanzberichterstattung sind folgende:

  1. Kontaktaufnahme mit der CCCI über deren Website, für die Sie Ihren eigenen eindeutigen Code zum Thema Kreditverlauf kennen müssen, den Sie bei der Registrierung eines Kreditprodukts erhalten. „Einmal zugewiesen, kann ein solcher Code auch bei der Beschaffung neuer Kredite verwendet werden. Er identifiziert den Kreditnehmer vollständig“, sagt A. Stepanenko, Leiter der Abteilung für die Betreuung von Einzelpersonen bei der ZAO Raiffeisenbank. Laut Gesetz sollte eine Antwort der Zentralbank der Russischen Föderation am nächsten Tag nach der Anfrage und völlig kostenlos folgen.
  2. Anfrage (persönlich) direkt an die Bank, die den Kredit vergeben hat. Die Methode ist bei einem zurückgezahlten Kredit, der Inoperabilität der Bank, nicht akzeptabel, und selbst ohne diese Umstände ist sie mit vielen bürokratischen Verzögerungen behaftet..
  3. Wenden Sie sich an das BCH, und es ist logischer, sich an das größte zu wenden – mit der maximalen Anzahl von Banken zusammenzuarbeiten. Den meisten Experten zufolge waren NBCH, InfoCredit, Equifax und Experian Ende 2010 die größten Kreditbüros in Russland. Diese Anträge werden bezahlt (durchschnittlich etwa 500 Rubel), sie können persönlich oder durch einen notariell beglaubigten Postantrag oder eine vom zuständigen Beamten der Russischen Post beglaubigte Telegraphenbeschwerde ausgeführt werden. Die Antwortzeit des Büros beträgt maximal 10 Tage.
  4. Eine schnelle Möglichkeit, einen Bericht über die aktuelle Bonitätshistorie zu erhalten, besteht darin, sich an die autorisierten Organisationen des BCH (in der Regel Banken und Kreditvermittler) zu wenden. „Für die gleichen 400 – 500 Rubel wird eine Anfrage im Büro der Organisation ausgefüllt, und der Bericht wird innerhalb einer halben Stunde eingereicht. Er wird rechtlich einwandfrei ausgeführt und steht vor Gericht zur Verfügung“, sagt A. Vikulin. Seit 2010 hat der von ihm geleitete NBCH die Bereitstellung von vierteljährlichen Berichten über die Bonität von 1000 Rubel pro Jahr (zuzüglich Notargebühren und Porto, falls erforderlich) in sein Leistungsspektrum aufgenommen..

Wenn Sie sich mit Ihrer eigenen Bonitätshistorie vertraut machen, können Sie nicht nur herausfinden, welche Schulden Sie haben, sondern auch die Zeitpläne für deren Rückzahlung und Kontrolle, wenn auch unwahrscheinlich, aber mögliche Fehler bei der Kreditauskunft.

Korrektur der Bonitätshistorie

Das Problem der Anpassungen muss sofort geklärt werden – die Bonität kann nicht korrigiert, sondern nur wirklich verbessert werden. Die bestehenden Geschichten über die vollständige Sanierung der Kreditgeschichte mittels „blat“ oder „… nun, Sie wissen, wie es gemacht wird …“ sind nichts weiter als urbane Legenden. Die Struktur der dreifachen Vervielfältigung von Informationen (Bank, BKI, CCCI) macht die Möglichkeit, Dokumente in drei Organisationen zu fälschen, die nicht besonders miteinander verwandt sind, absolut fantastisch..

So bedauerlich es auch sein mag, aber eine „getrübte“ Kreditgeschichte ist wie ein Fass Honig mit einer unappetitlichen Fliege in der Salbe (wenn auch eine kleine!).

Und der Kreditnehmer kann nur versuchen, die Menge an „Honig“ in seinem „Schuldenfass“ durch ständige gewissenhafte Rückzahlung von Schuldenverpflichtungen zu erhöhen, indem er versucht, den Prozentsatz der „Teer“ -Ungenauigkeit oder die Verzögerung auf unsichtbare homöopathische Dosen zu reduzieren …

Dennoch können noch einige praktische Ratschläge gegeben werden, und sie betreffen vor allem die Beziehung zur Bank, um einen neuen Kredit zu erhalten, wenn auch nicht mit der besten Bonität:

  1. Überzeugende Argumente für Banker über unüberwindbare Schwierigkeiten bei der Rückzahlung eines Kredits sind keine unbegründeten Aussagen, sondern dokumentierte Daten (Krankheitsbescheinigungen, Anordnungen zur Entlassung und Verzögerung der Gehälter des Arbeitgebers usw.).
  2. Zeugnisse seines „Eintritts in den Weg eines rechtschaffenen Zahlers“ – verschiedene und rechtzeitige Zahlungen, nicht nur an die Bank, sondern auch für Versorgungsunternehmen, Vollstreckungsbescheide, andere Kredite usw. Wie S. Aldanov, Direktor der analytischen Abteilung von MBKI, erklärt, „achten die Banken auf das Kreditverhalten des Kreditnehmers in den letzten zwei Jahren. Und obwohl Ihnen kein Kreditinstitut von seiner Missachtung des älteren Verhaltens des Kunden erzählen wird, kann der gute Glaube in den letzten 24 Monaten die Grundlage für die Befriedigung eines Kreditantrags und eines schuldigen Kunden in der Vergangenheit sein..
  3. Verdienen Sie legal Geld und nicht in „Umschlägen“! Niemand ist immun gegen Fehler, aber das dokumentierte Wachstum Ihres eigenen Einkommens in Verbindung mit einem offenen Eingeständnis vergangener Fehler ist ein bedeutendes Plus für Ihr Image als Kreditnehmer. S. Ivanova (CB Agropromcredit) fügt hinzu: „Ein zusätzliches Argument für eine positive Einstellung zum Kreditantrag wird die Eröffnung unserer Einlagenkonten mindestens sechs Monate vor dem Antrag sein – selbst bei früheren Problemen des Kreditnehmers. Diese Praxis ist auch für andere Geschäftsbanken typisch. „.

Zusammenfassung

Das System der russischen Kreditauskunfteien ist erst 6 Jahre alt. Wenn wir die Krisenphänomene von 2008-2009 in der Wirtschaft im Allgemeinen und in Immobilien im Besonderen berücksichtigen, dann unternehmen die BCH ihre ersten Schritte in Bezug auf große Mengen an Hypothekarkrediten, wenn auch auf dem bereits „geschlagenen“ Weg vor der Krise. Heute hat fast jeder Russe, der einen Kredit bei einer Bank beantragt, eine Bonitätsgeschichte. In den kommenden Jahren sind revolutionäre Veränderungen in der Einstellung zur Kreditgeschichte wahrscheinlich – vor allem im Massenbewusstsein.

Auch wenn dies nicht so global ist wie in wohlhabenden westlichen Ländern (laut einer Umfrage der Financial Times vom November 2010 betrachten 56% der britischen Steuerzahler die Kreditgeschichte als wichtigeres Dokument als einen regulären Pass!), Wird eine abweisende Haltung gegenüber CRI-Daten sicherlich der Vergangenheit angehören. Wie gut die bestehenden Büros darauf vorbereitet sein werden, ist eine umstrittene Frage. Es versteht sich von selbst, dass ihre Rolle im Finanzsystem des Landes als Träger derart wichtiger Kreditinformationen in den kommenden Jahren erheblich zunehmen wird..

In den kommenden Jahren sind Versuche der größten Kreditkartenunternehmen (vor allem Moskauer), den Status allrussischer Repositories für Kreditverläufe zu erhalten, sehr wahrscheinlich. Nun, „wem die Informationen gehören, besitzt die Welt.“ In diesem Fall die Welt des großen Geldes!

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie