Schmales Haus in Japan: außen kompakt und innen geräumig

Schmales Haus in Japan

Schmales Haus in Japan

Das Haus, buchstäblich in ein schmales Dreieck zwischen Straße und Fluss gepresst, wurde vom Mizuishi Architects Atelier vom Architekten Kota Mizuishi entworfen. Aufgrund der Besonderheiten des Ortes wurde das Haus selbst auch dreieckig, was zu der ungewöhnlichen Form der Räume führte, aber den Wohnkomfort überhaupt nicht verschlechterte. Die Fläche des Hauses beträgt 52,24 Quadratmeter, jetzt lebt ein junges Paar mit einer Tochter darin.

Schmales Haus in Japan

Schmales Haus in Japan

Das Gebäude hat zwei Etagen. Das erste befindet sich im Schlafzimmer und befindet sich fast gegenüber dem Eingang. Das zweite ist das Wohnzimmer und die Küche. Ungewöhnliches Layout, geben wir zu. Dies liegt daran, dass der zweite Stock viel größer ist als der erste. Das Grundstück ist so klein, dass es keinen Parkplatz gab. Infolgedessen reduzierte der Architekt die Fläche des ersten Stockwerks – es gelang ihm, einen Carport zu bekommen.

Schmales Haus in Japan

Schmales Haus in Japan

Die Dekoration im Haus ist sehr hell, was es auch ermöglicht, den Raum optisch zu vergrößern. Darüber hinaus sind die Fenster auf beiden Seiten des Hauses groß und befinden sich gegenüber – es ist immer hell in den Zimmern und ein Blick auf den Fluss öffnet sich vom zweiten Stock..

Schmales Haus in Japan

Im Zwischengeschoss, direkt unter dem dreieckigen Dach, gelang es uns, einen kleinen Spielbereich für die Tochter der Eigentümer zu organisieren. In Zukunft soll hier ein vollwertiges Kinderzimmer entstehen..

Schmales Haus in Japan

Im ersten Stock mit einem Schlafzimmer gibt es nur eine Trennwand, die das Badezimmer trennt. Um das Problem der übermäßigen Offenheit zu lösen und gleichzeitig den Raum nicht mit Wänden zu überladen, werden weiße Vorhänge verwendet, mit denen Sie die Schlafplätze und das Ankleidezimmer schließen können.

Schmales Haus in Japan

Schmales Haus in Japan

Die Küche ist recht geräumig, modern und mit allen notwendigen Geräten ausgestattet. Es gibt sogar einen Essbereich für die ganze Familie zum Abendessen..

Schmales Haus in Japan

Beachten Sie, dass das Badezimmer keineswegs winzig ist! Sehr geräumiges und komfortables Zimmer mit allem, was Sie brauchen. Es ist bemerkenswert, dass es im zweiten Stock, im engsten Teil, sogar möglich war, ein Gästezimmer zu organisieren, das jetzt als Bibliothek dient, aber ein zusätzliches Schlafzimmer werden kann.

Dem Autor dieses Projekts gelang es, das zur Verfügung gestellte Grundstück, das sehr klein war, erfolgreich zu nutzen, aber den Eigentümern zu ermöglichen, in ihrem eigenen Haus zu leben, das von einer übervölkerten Metropole umgeben ist.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie