Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz – wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Wir haben über die häufigsten Fehler geschrieben, die Käufer und Verkäufer von Vorortimmobilien machen. Jetzt möchten wir speziell den Eigentümern von Sommerhäusern mit Wohngebäuden einige Ratschläge geben, die sie aus irgendeinem Grund loswerden und gleichzeitig einen guten Preis erzielen möchten. Die Aufgabe ist angesichts der Konkurrenz auf dem Markt ziemlich schwierig, aber Sie können alles tun, um Käufer dazu zu bringen, sich auf den ersten Blick in Ihre Datscha zu verlieben und nicht zu viel zu handeln.

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Erster Rat:Beginnen Sie mit der Website! Dies werden potenzielle Käufer zuallererst sehen. Natürlich sollten Sie exotische Pflanzen nicht fieberhaft pflanzen und versuchen, in drei Tagen ein Topiary zu bilden. Wird nicht helfen. Besser einfach die Seite in Ordnung bringen.

Gibt es Brennnesseln hinter dem Haus? Mähen! Der Garten ist bewachsen, so dass Sie die Büsche nicht sehen können – der Mäher hilft Ihnen auch. Zerstören Sie die heruntergekommene Scheune, die nur die gesamte Sicht auf das Gelände beeinträchtigt, und streichen Sie die Nebengebäude, die sich in gutem Zustand befinden. Selbst Sträucher, Bäume, Weinberge – trimmen, trimmen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Müll aus dem Land entfernen, um den Kunden nicht die Haufen gesägter Bäume und Blätter zu zeigen, wenn dies im Herbst geschieht. Gehen Sie auf dem Rasen, falls verfügbar, mit einem Rasenmäher spazieren – die Baustelle sieht sofort viel gepflegter aus.

Der wichtigste Ratschlag, um die Dinge auf der Website in Ordnung zu bringen: Versuchen Sie, sich in die Lage potenzieller Käufer zu versetzen, schauen Sie sich Ihre Website so objektiv wie möglich an und denken Sie, dass es zu viel gibt, das sofort ins Auge fällt, was nicht sein sollte. Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein Sommerhaus – Sie möchten hier einen heruntergekommenen Pavillon mit eingestürztem Boden sehen?

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Zweiter Tipp:Das Landhaus kann renoviert werden, aber Sie sollten sich nicht von größeren Reparaturen mitreißen lassen. Malen, vielleicht eine kleine neue Tapete, Frühjahrsputz – alles, was Ihr Sommerhaus vor dem Verkauf braucht. Es gibt keine Genossen für Geschmack und Farbe – ein bekanntes Sprichwort. Ihre neue Renovierung mag also den zukünftigen Eigentümern einfach nicht gefallen, die von Ihren Designbemühungen nicht beeindruckt sein werden, sondern im Gegenteil Angst haben.

Achten Sie darauf, den unangenehmen Geruch von Feuchtigkeit zu beseitigen. Wenn sich einer im Landhaus befindet, lüften Sie alle Räume. Wenn Sie die Dinge in Ordnung bringen, können Sie Möbel wegwerfen, die auf das Land gekommen sind, weil sie nicht in einer Stadtwohnung verwendet werden konnten. Es ist besser, weniger Möbelstücke zu lassen, als die Tür des Schranks der Großmutter mit Zwischengeschossen auf den Käufer fällt.

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Dritter Tipp:Konzentrieren Sie sich auf die Vorteile des Gebens. Wenn Sie aus den Küchenfenstern einen schönen Blick auf einen gepflegten Garten oder Teich haben, sollten Sie ihn unbedingt zeigen. Es ist ratsam, diese Fenster im Voraus gründlich zu waschen. Sie können die Vorhänge aktualisieren, um diesen Vorteil des Hauses bestmöglich darzustellen. Informieren Sie uns unbedingt über das Vorhandensein eines isolierten Dachbodens, eines Heizkessels, Ihres eigenen Brunnens für die Wasserversorgung, die Tropfbewässerung und andere wichtige Punkte, die den Aufenthalt im Land komfortabel und die Pflege des Standorts weniger problematisch machen.

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Vierter Rat:Achten Sie auf so wichtige Details wie den Zustand der Schlösser an der Eingangstür, Stufen der Treppe, wenn Sie einen zweiten Stock haben. Nichts sollte knarren und seltsame Geräusche machen. Es ist besser, die Schlösser zu schmieren und die Stufen zu reparieren, da die Treppe ein teurer Teil des Hauses ist. Käufer achten auch häufig auf den Zustand der Rohrleitungen (Ihre Wasserhähne sollten nicht tropfen), die Lebensdauer des Heizungssystems und die Verfügbarkeit von Speicher.

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Fünfter Tipp:Wenn Ihre Datscha überhaupt kein königlicher Palast ist, können Sie sie einfach nicht in Ordnung bringen, aber Sie müssen sie verkaufen – konzentrieren Sie sich auf einen guten Ort. In dieser Hinsicht ist es sehr nützlich, Käufer im Voraus zu treffen, durch das Datscha-Dorf zu spazieren, die natürliche Schönheit zu zeigen, die Anwesenheit eines Flusses oder Sees in Gehweite und mit einem Strand hervorzuheben. Im Allgemeinen wissen Sie besser, wofür Ihre Region berühmt ist und was Sie den Gästen zeigen können. Beachten Sie die entwickelte Infrastruktur, zeigen Sie, wo sich die Apotheke und der Supermarkt befinden. Vielleicht interessieren sich potenzielle Käufer für Ihr Grundstück und möchten sich „von Grund auf“ ein Haus bauen. In diesem Fall spielt der Standort der Zuteilung eine entscheidende Rolle..

Vorverkaufsvorbereitung einer Sommerresidenz - wir präsentieren ein Haus mit einem Grundstück richtig

Sechster Tipp:Bereiten Sie im Voraus ein Paket mit Dokumenten für das Haus und das Grundstück vor und stellen Sie alles aus rechtlicher Sicht bereit. Und fühlen Sie sich ein wenig wie ein Vermarkter, ein Werbeagentur – machen Sie Ihre Anzeige richtig, machen Sie Fotos von der Hütte und der Website aus den günstigsten Blickwinkeln. Die Anzeige muss nicht die Vorteile Ihrer Sommerresidenz beschreiben, lakonisch sein, das Wichtigste angeben: das Alter des Hauses, seine Fläche, die Größe des Standorts, die Möglichkeit des ganzjährigen Lebens und der Registrierung, die Verfügbarkeit von Kommunikation, insbesondere die Gasversorgung, einen Garten und einen Gemüsegarten mit Stauden, einen Ort nahe der natürlichen Schönheit … Über die Vorteile können Sie bereits beim ersten persönlichen Treffen mit potenziellen Käufern berichten.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie