Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Auf der Suche nach Wegen zur Lösung des Wohnungsproblems entscheiden sich viele Moskauer zunehmend für die Region Moskau, da die Immobilienpreise hier günstiger sind und viele Städte in Bezug auf die Infrastruktur der Hauptstadt praktisch nicht unterlegen sind.

Angebotsübersicht

Eine Besonderheit des modernen Marktes für Wohnimmobilien in der Nähe von Moskau ist, dass sie in der Region in der Regel immer schneller bauen. Infolgedessen gibt es auf diesem Markt mehr Wettbewerb, so dass viele Entwickler die Preise senken, um neue Kunden anzuziehen..

Werfen wir einen Blick auf die günstigsten Angebote auf dem Moskauer Markt.

Wohnkomplex „New Stupino“

Wohnkomplex „New Stupino“ ist nicht nur ein Wohnkomplex. Dies ist das erste umweltfreundliche Dorf in Russland, das mit modernsten Technologien gebaut wurde und über eine gut ausgebaute Infrastruktur verfügt. Das Projekt befindet sich noch in der Bauphase, es wird davon ausgegangen, dass hier etwa 55.000 Menschen leben werden, für die 1,75 Millionen Quadratmeter gebaut werden. Gehäuse.

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Die Häuser in „Novy Stupino“ sind alle flach (bis zu 3 Etagen). Dies ist eine sehr attraktive Gegend, da es einen Kindergarten, eine Schule, Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Krankenhäuser und Kliniken sowie einen Busbahnhof und einen Bahnhof gibt. Der Komplex liegt weit entfernt von der Hauptstadt – in einer Entfernung von 90 km von der Moskauer Ringstraße entlang der Autobahn Kashirskoye, aber an einem ruhigen und komfortablen Ort.

Die Kosten von 1 sq. m Wohnfläche in dieser Öko-Stadt beginnt bei 35,5 Tausend Rubel.

RC „Anichkovo“

Das RC „Anichkovo“ liegt 21 km von der Moskauer Ringstraße entfernt im Stadtteil Shchelkovo. Dies ist ein großes Wohnprojekt, das sich im Nordosten von Moskau entwickelt hat. Das Entwicklungsprojekt umfasst den Bau von 8 Hochhäusern aus Monolith-Ziegeln mit Wohnungen von 38 bis 64,5 m²..

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Eine Besonderheit dieses Projekts ist der Bau mit modernen Energiespartechnologien. Es sieht auch den Bau aller notwendigen Infrastruktureinrichtungen für die Bewohner vor, darunter: einen Kindergarten, einen separaten Heizraum und eine Tiefgarage.

Der Kauf eines Quadratmeters Wohnraum in der Wohnanlage „Anichkovo“ kostet mindestens 39 Tausend Rubel.

Wohnkomplex „Oakvil in Forest Glades“

Oakville in Lesnie Polyany ist ein moderner Komplex, der aus kleinen dreistöckigen Häusern besteht, in denen sich insgesamt etwa 780 Apartments von 20 bis 120 m² befinden. Der Komplex umfasst 11 Gebäude in einem landschaftlich gestalteten Bereich, der eingezäunt und rund um die Uhr bewacht ist. Alle Häuser verfügen über eine hervorragende technische Ausstattung und gute soziale und lebende Eigenschaften.

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Es hat auch eine eigene Infrastruktur: eine Apotheke, Geschäfte, ein Gesundheitszentrum, ein Fitnesscenter, einen Schönheitssalon, ein Entwicklungszentrum für Kinder, ein gemütliches Familiencafé sowie ein Haushaltszentrum, das den Bewohnern des Komplexes Dienstleistungen bietet (Wäscherei, chemische Reinigung, Reparatur von Haushaltsgeräten, Reparatur von Kleidung und Schuhen) und vieles mehr.).

Der Komplex liegt nur 10 km von Moskau entfernt an der Jaroslawl-Autobahn.

Die Kosten für Wohnungen in der Wohnanlage „Okvil“ beginnen bei 59 Tausend Rubel pro Quadratmeter..

RC „Novorizhsky“

Ein weiterer moderner Wohnkomplex „Novorizhsky“ liegt 11 km von der Hauptstadt entfernt an der Autobahn Novorizhskoe. Es besteht aus 7 sechsstöckigen Wohngebäuden. Das Gebiet ist von einem hohen Zaun umgeben. Es gibt auch zwei Eingänge mit Sicherheitsposten rund um die Uhr.

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Die Infrastruktur des Wohnkomplexes Novorizhskiy umfasst einen Kindergarten, ein Einkaufszentrum, ein medizinisches Zentrum, einen Schönheitssalon, ein Sportzentrum mit offenem Bereich, ein Schwimmbad und eine Eisarena sowie ein dreistöckiges Verwaltungsgebäude. Für jedes Haus gibt es eine zweistöckige Tiefgarage (insgesamt ca. 852 Autos) sowie zusätzliche Gästeparkplätze in der Umgebung.

Die Kosten für Wohnungen in der Wohnanlage Novorizhskiy beginnen bei 59.000 Rubel pro Quadratmeter..

Wohnkomplex „Kommunarka VIII“

Das Dorf Kommunarka liegt in südwestlicher Richtung von Moskau, nur 4 km von der Moskauer Ringstraße entfernt. 10 Autominuten von der U-Bahnstation Teply Stan entfernt und Sie sind da.?

In der Wohnanlage „Kommunarka VIII“ befinden sich 4 Gebäude mit einer Höhe von 8 bis 17 Stockwerken. Monolithische Backsteingebäude. Kommunarka ist nicht nur ein separater Wohnkomplex, sondern ein ständig wachsender Mikrobezirk, in dem sich auch die gesamte notwendige Infrastruktur befindet.

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Das Mikrodistrikt ist auf allen Seiten von Grünflächen umgeben, was von Umweltfreundlichkeit spricht. Daher ist es ideal für Familien mit Kindern. Es gibt auch einen Kindergarten, eine weiterführende Schule und einen modernen Sportkomplex. Große Einkaufszentren und Verbrauchermärkte befinden sich in der Nähe.

Die Kosten für Wohnungen in der Wohnanlage „Kommunarka VIII“ beginnen bei 59,9 Tausend Rubel pro Quadratmeter.

Wohnkomplex „Saltykovka-Prestige“

Der Prestigekomplex Saltykovka befindet sich ganz in der Nähe der Hauptstadt – 5-6 km vom Moskauer Orbital und 2 km von Reutov entfernt. Dies ist ein flacher Wohnkomplex aus monolithischen Ziegeln, in dem 24 Häuser (2 bis 4 Stockwerke) sowie eine Infrastruktur gebaut werden sollen.

Das Territorium des Komplexes ist zuverlässig bewacht – Eingang nur durch den Kontrollpunkt. Hat auch rund um die Uhr Sicherheit und einen Zaun um den Umfang des Komplexes.

Es gibt eine große Tiefgarage für die Bewohner und eine separate Parkfläche für die Gäste..

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

In Saltykovka gibt es alles für einen komfortablen Aufenthalt: ein medizinisches Zentrum, einen Kindergarten, eine Apotheke, einen Supermarkt, einen Fitnessclub, ein Café, eine Bank und ein Businesscenter. Das Gebiet ist dank der Arbeit professioneller Landschaftsarchitekten landschaftlich gestaltet.

Die Preise für Wohnungen in dieser Wohnanlage beginnen bei 63 Tausend Rubel pro Quadratmeter..

So wählen Sie die richtige Wohnung

Einer der Hauptfaktoren, der die Wahl einer Wohnung beeinflusst, ist der Preis. Gleichzeitig hängen die Kosten pro Quadratmeter von einer Reihe von Faktoren ab: Entfernung von der Hauptstadt, Fläche einer Wohnung, Vermietung eines Hauses oder Bau.

Je weiter – desto billiger. Wie aus den eingangs angegebenen Preisen hervorgeht, befindet sich das billigste Gehäuse beispielsweise im Mikrobezirk Novoye Stupino und fast 2 Stunden von Moskau entfernt. Dieser Bereich ist kaum für diejenigen geeignet, die jeden Tag zur Arbeit oder zum Studium nach Moskau reisen müssen. Aber nicht arbeitende Rentner oder Menschen, die nicht jeden Tag die Hauptstadt besuchen müssen, können sich hier niederlassen..

Sie können auch eine preiswerte kleine Wohnung kaufen, aber diese Option kann kaum als erfolgreich für das Leben mit einer Familie bezeichnet werden. Es ist eher für Alleinstehende geeignet. Von den in der Region Moskau angebotenen Wohnungen im Wert von bis zu 2 Millionen Rubel hat der Großteil eine kleine Fläche (von 20 bis 40 m²). In der Wohnanlage „Okvil“ können Sie beispielsweise eine Wohnung mit einer Fläche von 20 bis 29 m² kaufen. Meter, die von 1,33 Millionen Rudern bis 2 Millionen Rubel kosten. Gleichzeitig befindet sich der Komplex nur 10 km von der Hauptstadt entfernt, so dass Sie jederzeit problemlos in die Hauptstadt gelangen.

Der Preis für Wohnungen hängt auch von der Bereitschaft des Objekts ab. In der gemieteten Wohnanlage „Central“, die 15 km von der Moskauer Ringstraße in Domodedovo entfernt liegt, beträgt der Quadratmeterpreis beispielsweise 70.000 Rubel, und in der im Bau befindlichen Wohnanlage „Anichkovo“ mit nahezu gleicher Entfernung von der Hauptstadt (20 km) – von 39.000 Rubel. Rubel.

Die vielversprechendsten Gebiete der Region Moskau für die Wohnbebauung

Ein Merkmal des Baus von Wohnimmobilien in der Region Moskau war lange Zeit, dass Häuser und Wohnkomplexe in Großstädten außerhalb der Moskauer Ringstraße gebaut wurden. Jetzt hat sich die Mehrheit der Entwickler jedoch für die Entwicklung neuer Gebiete entschieden. Werfen wir einen Blick auf die vielversprechendsten Gebiete in der Nähe von Moskau, in denen sich der Wohnungsbau in naher Zukunft rasch entwickeln wird.

Früher wurde der Hauptbau innerhalb von 10 km von Moskau ausgeführt, jetzt konzentrieren sich die Hauptanstrengungen der Entwickler auf Standorte, die 30 km von der Moskauer Ringstraße entfernt liegen. Der Grund dafür ist, dass die Städte, die lange Zeit die regionalen Führer bei der Inbetriebnahme neuer Wohnungen waren (Balashikha, Khimki, Mytischchi, Reutov, Lyubertsy und einige andere), heute überlastet sind. Hier übersteigt das Angebot die Nachfrage deutlich. Die Attraktivität dieser Städte nimmt aufgrund der wachsenden Bevölkerungsdichte allmählich ab, was die Belastung der Sozial- und Verkehrsinfrastruktur erhöht.

Es ist zu beachten, dass derzeit mehr als 55% der Käufer bei der Auswahl einer Wohnung in der Region Moskau die Erreichbarkeit des Verkehrs zur Voraussetzung machen. Daher werden entweder entlegenere Gebiete oder Richtungen bevorzugt, in denen weniger Staus auftreten..

Auf dieser Grundlage ist Leninsky eines der vielversprechendsten Gebiete der Region Moskau, dessen Zentrum die Stadt Vidnoe ist. Es ist dieser Bereich, der in letzter Zeit bei Entwicklern sehr beliebt war. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass sich die Interessen vieler Großgrundbesitzer auf dieses Gebiet konzentrieren, die bereit sind, in die Entwicklung dieses Gebiets zu investieren..

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?

Die Attraktivität dieses Gebiets für den Massenwohnungsbau liegt auch in der Tatsache, dass die Behörden den Bau einer neuen Straße „Solntsevo – Butovo – Vidnoe“ planen. Diese Autobahn wird tatsächlich eine Sicherung der Moskauer Ringstraße im Süden sein und es ermöglichen, den Verkehrsfluss zu entlasten..

Darüber hinaus wird erwartet, dass bis 2016 eine Express-U-Bahnlinie verlegt wird, die Vidnoye mit den Ballungsräumen Danilovsky, Tsaritsyno, Moskvorechye und Biryulevo mit der Endstation Tulskaya verbindet. Darüber hinaus planen die Behörden in diesem Sommer, die U-Bahn-Linie im Dorf zu verlängern. Kommunarka aus Süd-Butovo.

Es ist nicht zu übersehen, dass auch die Gebiete im Südwesten Moskaus vielversprechend sind, da die Hauptstadt in diese Richtung expandieren wird. Und zum Beispiel wird der größte Teil des Leninsky-Bezirks der Region nach Neu-Moskau kommen.

Mit der Expansion Moskaus hängen die Entwicklung und die Perspektiven einzelner Städte und Bezirke der Region Moskau zusammen. Die meisten Gebiete, die für die Durchführung von Projekten für den Massenbau von Wohngebäuden attraktiv sind, befinden sich entweder in Neu-Moskau oder 10 bis 40 km von der Hauptstadt entfernt. Zu den vielversprechendsten Gebieten zählen Naro-Fominsk, Domodedovo, Selyatino, Aprelevka, Zvenigorod, Dedovsk, Nakhabino sowie der Bezirk Solnechnogorsk und Lobnya.

Wenn wir die ferne Region Moskau (Gebiete in einer Entfernung von mehr als 60 km von der Moskauer Ringstraße) betrachten, dann sollten wir in diesen Gebieten keine Zunahme des Wohnungsbauvolumens erwarten, höchstwahrscheinlich wird der Bau neuer Häuser hier langsam voranschreiten.

Perspektiven für die Region

Im Allgemeinen ist die nächstgelegene Region Moskau aufgrund der Expansion Moskaus für den Kauf von Wohnraum sehr attraktiv geworden. Viele Menschen wählen diese Option als günstiger.

Zum Vergleich sind die durchschnittlichen Kosten pro qm Der Wohnraum in Moskau belief sich im März 2012 auf rund 157,13 Tausend Rubel. In der Region sind es etwa 125 Tausend Rubel. Gleichzeitig kann der billigste Wohnraum in der Hauptstadt im SEAD (129,84 Tausend Rubel pro Quadratmeter) und der teuerste im Zentralverwaltungsbezirk (221,09 Tausend Rubel pro Quadratmeter) gekauft werden. In der Region Moskau können Sie, wie wir bereits gesehen haben, eine Wohnung viel billiger kaufen – von 35 bis 39 Tausend Rubel pro Quadratmeter..

Es ist die Erschwinglichkeit und Nähe zu Moskau, die in den kommenden Jahren die steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Wohnraum in den nahen und mittleren Vororten bestimmen wird..

Darüber hinaus möchte ich darauf hinweisen, dass die Behörden der Region Moskau die Entwicklung der Infrastruktur aktiv vorangetrieben haben. So werden 2012 rund 8 Milliarden Rubel für die Entwicklung der sozialen Infrastruktur der Region Moskau bereitgestellt. Dieser Faktor wird auch zu einem Anstieg der Nachfrage nach Wohnraum in dieser Region beitragen..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wie profitabel ist der Kauf von Wohnraum in der Region Moskau?
Wenn es im Badezimmer ein Fenster gibt – Gestaltungsmöglichkeiten