Wie wählt man ein Landhaus

Im Vergleich zu Wohnungen in prestigeträchtigen Moskauer Stadtteilen scheinen Vorstadthäuser bereits nicht mehr schwindelerregend teuer zu sein. Nachdem die Kosten für die minderwertigsten Wohnungen in der Hauptstadt 150.000 Dollar überschritten hatten, sprachen die Makler über das gestiegene Interesse an Hütten und Stadthäusern in der Nähe von Moskau. Wie viel Geld braucht ein Moskauer, um ein Landhaus für einen dauerhaften Aufenthalt zu bekommen??

Bild

– Wenn Sie an einem „Wochenendhaus“ interessiert sind und dann 50.000 US-Dollar haben, können Sie nach einem geeigneten Gebäude in der fernen Region Moskau suchen. Wenn es sich jedoch um ein Haus handelt, in dem Sie dauerhaft und glĂĽcklich leben möchten, bereiten Sie mindestens 500.000 US-Dollar vor “, sagt Mikhail PURYSHEV, Generaldirektor der russisch-finnischen Holding Vuokatti-Rus. – FĂĽr dieses Geld erhalten Sie ein solides Haus mit einer Fläche von ca. 250 qm. m mit allen Errungenschaften der Weltzivilisation im Bereich Kommunikation, Bauqualität, Architektur.

Entwickler verbergen nicht, dass sie sich hauptsächlich auf Käufer mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 150 bis 200.000 Dollar konzentrieren.

Der Hauptteil neuer Cottage-Gebäude ist heute die Business Class. „Eine der traurigen Tendenzen des modernen Vorstadtmarktes ist das fast vollständige Fehlen von Dörfern der Economy-Klasse“, sagt Igor LEBEDEV, Leiter der Abteilung Marketinganalyse der Abteilung Marketinganalyse der Verwaltungsgesellschaft „Masshtab“. – Die Objekte, die sich in der Regel weit entfernt von Moskau befinden. Makler und Entwickler nennen Cottages und Stadthäuser, die bis zu 450.000 Dollar kosten, „Economy Class“..

Es ist diese Art von Immobilien – eine kleine Fläche (170 – 250 m²) -, die traditionell am schnellsten, aber fĂĽr Bauherren am wenigsten rentabel aufgekauft wird. Laut Park Group LLC machen solche Siedlungen im Durchschnitt etwa 5 bis 10% der Gesamtzahl aus, obwohl diese Zahl im vergangenen Jahr auf 10 bis 18% gestiegen ist. Wo kann man nach gĂĽnstigeren Häusern suchen? Laut Oleg MARININ, Präsident der Park Group LLC, ist es möglich, ein „preiswertes“ Cottage fĂĽr 300.000 US-Dollar zu kaufen, selbst in prestigeträchtigen Gegenden wie Novorizhskoe oder Kaluzhskoe, jedoch nur in einer Entfernung von mehr als 30 km von der Moskauer RingstraĂźe.

An unbeliebten Orten beginnen die Preise zwischen 200 und 250 Tausend Dollar für ein Haus mit einer Fläche von 200 bis 230 Quadratmetern. Aber man muss bedenken: Der Nordosten, Osten und Südosten sind nicht sehr beliebt, insbesondere weil die Hauptautobahnen dort sehr belebt sind.

Sie können den anderen Weg gehen: ein Stadthaus kaufen. Im vergangenen Jahr ist ihre Popularität in die Höhe geschossen. Die Mindestfläche eines solchen Gehäuses beträgt normalerweise 120 – 150 m². m, und es ist durchaus möglich, eine geeignete Option zu finden, die innerhalb von 300.000 USD kostet.

Abhängig von der Klasse der Häuser werden Häuschensiedlungen in drei Hauptkategorien unterteilt:
Economy Class – bis zu 450.000 USD pro Haus, Business Class – von 450.000 bis 800.000 US-Dollar, Prämie – ab 800 Tausend US-Dollar (es gibt keine Obergrenze).

Typische Angebote auf dem Vorortmarkt:
Stadthaus – Durchschnittspreis pro Quadratmeter m, $ 1500, durchschnittliche Wohnfläche, sq. m 190, Landfläche, sind 1,5
HĂĽtte – Durchschnittspreis pro Quadratmeter m, $ 2500, durchschnittliche Wohnfläche, sq. m 210, Landfläche, sind 15
(Laut UK „Scale“)

Und sie werden einen Kredit geben?

Jetzt macht der vorstädtische Hypothekenmarkt nur noch 3 – 4 Prozent der Gesamtzahl der Kreditgeschäfte aus. „Die Transaktion selbst fĂĽr den Kauf von Vorortimmobilien von der rechtlichen Seite ist viel komplizierter und umfangreicher als der Erwerb einer Stadtwohnung“, erklärt Igor Lebedev. – SchlieĂźlich kaufen Sie tatsächlich zwei Objekte gleichzeitig – ein Haus und das Land, auf dem es steht. Dies bedeutet, dass die Anzahl der erforderlichen Dokumente zunimmt..

Was sind die beliebtesten Ziele?

Autobahn Rublevo-Uspenskoe. Die teuersten GĂĽter befinden sich noch hier. Trotz himmelhoher Preise und Staus auf einer schmalen Autobahn sind „Rubel“ -Immobilien sehr gefragt – Prestige!

Autobahnen Novorizhskoe und Kaluga. Die reichste Auswahl an Ferienhäusern in New Riga – ĂĽber 60.
Hier finden Sie Angebote von Luxus bis Economy Class. Ein groĂźes Plus fĂĽr die Autobahnen Novorizhskoe und Kaluzhskoe – die Autobahnen sind breit und fĂĽr die Region Moskau nicht stark belastet.

Autobahn Minsk und Kiew. Traditionell beliebte Datscha-Ziele – daher ist die Infrastruktur hier mehr oder weniger ausgebaut. Minka kann das Leben mit Staus erschweren.

Dmitrov Autobahn. Beliebt wegen des „groĂźen Wassers“ – in dieser Gegend sind die meisten Stauseen konzentriert. Minus – geringe Bandbreite der Spur.

Wo sind die besten Angebote??

Mikhail PURYSHEV, Generaldirektor der russisch-finnischen Holding „Vuokatti-Rus“: – Wenn wir ĂĽber die optimale Kombination von Preis und Qualität sprechen, dann sind dies die Autobahnen Varshavskoe und Simferopol. Die Orte sind wunderschön, die Strecken sind modern. Die Gebiete beginnen sich zu entwickeln, aber es ist immer noch möglich, Land zu einem vernĂĽnftigen Preis zu kaufen.

Nachteile des Wohnens in Ihrem eigenen Zuhause

Einer der Nachteile des Wohnens in Ihrem eigenen Zuhause ist, dass Versorgungsunternehmen teurer sind als städtische Dienstleistungen. DarĂĽber hinaus gibt es auch Betriebszahlungen – fĂĽr die Reinigung des Territoriums, die Sicherheit, die Aufrechterhaltung der funktionsfähigen Kommunikation und die MĂĽllentsorgung. Wenn es auf dem Territorium des Dorfes Geschäfte, ein Fitnesscenter oder einen Strand gibt, die nur fĂĽr „Insider“ geöffnet sind, muss deren Unterhalt auch mit diesen „Insidern“ bezahlt werden. Im Durchschnitt auf dem Markt betragen die Kosten fĂĽr die weitere Instandhaltung eines Ferienhauses oder Stadthauses 1 USD pro Quadratmeter. m pro Monat, aber dies ist die „durchschnittliche Temperatur im Krankenhaus“.

Unsere Experten warnen: Zahlungen können in verschiedenen Dörfern des gleichen Preisniveaus unterschiedlich sein – und in diesem Moment ist es äuĂźerst nĂĽtzlich, sich vor dem Kauf eines Hauses damit zu befassen.

Ergebnis

Obwohl die Vorortpreise auf den ersten Blick alles andere als niedrig sind, sollten wir aufpassen: Die bescheidenste Wohnung innerhalb des dritten Transportrings ist jetzt in ihren Kosten mit einem Cottage mit einer Fläche von 250 Quadratmetern vergleichbar. m und „treshka“ am Stadtrand – mit den Kosten eines durchschnittlichen (nicht billigsten) Stadthauses. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Wohnung in Moskau haben, aber von ganzem Herzen nach der Stadt streben, weg vom Lärm und Smog der Stadt, ist dieser Traum ziemlich realistisch.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie