Ein Einblick in ein gemütliches Mikrohaus oder wie Sie ein vollwertiges Haus in der Größe eines Umkleidekabins erhalten können

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Der Name dieses Hauses ist sehr beschreibend – Micro Homes, und das aus gutem Grund. Es nimmt weniger als 20 Quadratmeter ein und bietet nach den Zusicherungen der Designer den Menschen, die darin leben, vollständigen Komfort..

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Eine grandiose Idee verkörpert sich in einem kleinen Haus. Moderne Technologien werden mit traditionellen Komfortideen kombiniert. Der starke Körper des Hauses bietet ihm Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Darüber hinaus ist es recht leicht und erfordert kein massives Fundament. Im Inneren sind die Möbel nach den Trends des 21. Jahrhunderts gebaut, die sich in jedem Objekt und Gerät manifestieren.

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Das Haus ist auf eine Innenfläche von nur 19,5 Quadratmetern begrenzt. Brian Leavey war mit Unterstützung von Foundry Architects an der Gestaltung des Hauses und der Entwicklung seines Designs beteiligt. David Bamford nahm Design und Innendekoration auf. Das Ergebnis ist ein abgeschlossenes und vorgefertigtes Bauprojekt fast überall auf der Welt. Das Team ist bereit, fertige Projekte und sogar detaillierte Anweisungen für den Selbstbau zu sehr erschwinglichen Preisen zu verkaufen.

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Wenn Sie ins Haus gehen, fällt sofort die Aufteilung des Innenraums in vier Zonen auf. Wenn Sie in der Mitte des Hauptraums stehen, können Sie in vier Richtungen gehen: Küche, Multimedia-Center oder Arbeitszimmer, Wohnzimmer und Badezimmer. In allen vier Bereichen sind Fenster verfügbar, sodass Tageslicht den gesamten Raum ausfüllt, ohne schattierte Bereiche zu hinterlassen.

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Die Küche ist mit allen üblichen Haushaltsgeräten für ein angenehmes und vollständiges Kochen ausgestattet. Es gibt jedoch interessante Unterschiede: Das Kochfeld wird mit einem Deckel verschlossen, der bei Bedarf den Bereich der Arbeitsfläche weiter vergrößert..

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Der Tisch wird, wie der Rest der Möbel im Haus, bei Bedarf umgebaut. Sie können problemlos einen Esstisch, einen Arbeitsplatz oder ein funktionales Multimedia-Center für die Freizeit organisieren, das sogar auf eine großformatige Projektorleinwand passt – nicht jedes Mini-Haus kann sich eines solchen rühmen.

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Wo ist das Schlafzimmer in diesem Haus? Dies ist überhaupt kein Sofa, wie Sie vielleicht zuerst denken. Ein breites Doppelbett ist hinter dem Projektionsfernsehbildschirm versteckt. Es reicht aus, um es abzusenken, und das Haus verwandelt sich in ein gemütliches Schlafzimmer.

Innenansicht eines gemütlichen Mikrohauses

Es ist bemerkenswert, dass in diesem ursprünglichen Design ein Platz für ein kompaktes Musikstudio war. Komplett montiert, wird ein solches Mikrohaus definitiv jeden ansprechen, der keine Angst vor begrenztem Platz hat und maximalen Komfort wünscht..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie