Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die erste Idee ist ein Holzschuppen. Aufgrund der Verfügbarkeit und der relativ günstigen Holzkosten sowie der einfachen Konstruktion ist diese Option heute eine der beliebtesten. Darüber hinaus spart der leichte Holzbau Fundamentkosten.

Tipp – Die Größe der Scheune sollte Ihren Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie nur ein Minimum an Gartengeräten behalten möchten, können Sie mit einer bescheidenen Bauweise auskommen. Wenn sich in der Scheune Fahrräder aller Familienmitglieder, ein Rasenmäher und eine Werkbank befinden, müssen Sie eine größere Struktur bauen. Experten nennen die optimale Scheunengröße 2 x 3 m, maximal 3 x 6 m bei einer Deckenhöhe von 2,5 m.

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die zweite Idee ist ein Schuppen aus einem Container. Fast fertige Lagerung mit zuverlässigen Metalltüren. Ja, ohne Fenster, aber in einer Scheune werden sie oft nicht benötigt. Es bleibt, die Regale, Gestelle im Inneren auszurüsten und zu verwenden.

Tipp – Um im Schuppen leicht alles zu finden, was Sie brauchen, müssen Sie die Gegenstände richtig platzieren. Alles, was Sie häufig, fast täglich, verwenden, sollte in der Nähe der Tür aufbewahrt werden. In der hinteren Ecke können Sie saisonale Artikel und Artikel der Kategorie „Plötzlich eines Tages nützlich, es ist schade, sie wegzuwerfen“ aufbewahren..

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die dritte Idee ist ein Rahmenschuppen. Eine weitere Option, die einfach mit Ihren eigenen Händen zu bauen ist. Zu den Vorteilen eines Rahmenschuppens zählen die einfache Konstruktion, die Notwendigkeit eines massiven Fundaments und die schnelle Konstruktion.

Tipp – Stellen Sie sicher, dass Sie der Scheune einen kleinen Schuppen hinzufügen. Im Sommer können Sie bequem im Freien im Schatten arbeiten. Das Vorhandensein eines kleinen Schuppens oder einer kleinen Terrasse kann die Funktionalität Ihrer Scheune erheblich erweitern.

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die vierte Idee ist ein Kapitalschuppen aus Blöcken oder Ziegeln. Bei allen Vorteilen können Rahmen- und Holzschuppen keine lange Lebensdauer vorweisen. Darüber hinaus benötigt Holz zusätzlichen Schutz vor äußeren Einflüssen. Wenn Sie eine Scheune „wie seit Jahrhunderten“ erhalten möchten, achten Sie auf den guten alten Schlackenblock, Schaumstoffblöcke, Gasblöcke, Holzbeton und verschiedene Arten von Ziegeln. Ja, Sie müssen über ein solides Fundament nachdenken, und der Bauprozess selbst kann sehr langwierig sein. Die Kosten sind erheblich, aber andererseits wird sich Ihr Schuppen als stark, langlebig und warm genug herausstellen.

Tipp – Wenn Sie lange Materialien wie Bewehrungsstäbe und Bretter in Ihrem Schuppen aufbewahren möchten, überlegen Sie, wie Sie sie einbringen und wo Sie sie platzieren. Es kann zweckmäßiger sein, am Ende eine Tür anzubringen und eine spezielle Aufbewahrung für solche Materialien unter der Decke einzurichten.

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die fünfte Idee ist ein Metallschuppen. Dies ist kein Metallbehälter mehr, sondern eine Struktur aus Metallprofilen. In diesem Fall können Sie beim Hersteller einen vorgefertigten Schuppen kaufen, der recht leicht ist und keine Kapitalgrundlage benötigt. Oder machen Sie es selbst auf einem geschweißten Metallrahmen, der mit einem Metallprofil ummantelt ist.

Tipp – Ein Werkstattstandort in einem Schuppen sollte im Voraus geplant werden. Es ist sehr wünschenswert, dass sich in der Nähe ein Fenster befand. Sie müssen über eine kompetente Beleuchtung des Arbeitsplatzes nachdenken.

Sechs Ideen und Tipps zum Bau einer Scheune

Die sechste Idee ist ein Plastikschuppen. Fertige Version, leicht, nicht korrosions- und verfallsanfällig. Es sieht aus wie ein kleines Kinderhaus. Ein Schuppen aus Polypropylen mit den Abmessungen 350 x 229 x 254 cm kann etwa 125.000 Rubel kosten, es werden jedoch keine Zeit und Mühe für den Bau sowie hervorragende externe Parameter aufgewendet.

Hinweis – Vergessen Sie bei der Auswahl eines Scheunenplatzes nicht die Anforderungen an die Lage von Nebengebäuden und Wohngebäuden auf Grundstücken. Andernfalls können Probleme mit Nachbarn und Aufsichtsbehörden auftreten..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: