Stände und Häuser für Hunde

Stände und Häuser für Hunde

Der Naturstein für den Bau der Hundehütte wurde sehr gut ausgewählt. Die Besitzer entschieden, dass die Haustiere Komfort brauchten, und kümmerten sich sogar um eine Zimmerpflanze und einen Vorhang, der auch als Tür eine praktische Rolle spielt..

Stände und Häuser für Hunde

Der gesamte klassische Stand profitiert stark von der offenen Veranda. Zu den ursprünglichen Details gehören vor Sonnenlicht schützende Holzjalousien sowie ein Dachfenster, das schön aussieht und als Belüftungsloch dient.

Stände und Häuser für Hunde

Für den Hund ist es praktisch, den Hof vor einem solchen Flachdach zu schützen. Die Stufen sind einfach, im Holzhaus selbst gibt es nichts Überflüssiges, aber gleichzeitig sieht es aus wie eine Dekoration der Umgebung.

Stände und Häuser für Hunde

Das auffälligste Detail dieses Haustierhauses sind die Flügeltüren, die das Tier leicht von selbst öffnen kann. Die Eigentümer haben die „Landschaftsgestaltung“ nicht vergessen, indem sie Blumentöpfe mit Pflanzen installiert haben..

Stände und Häuser für Hunde

Wenn der Hund groß genug ist oder Sie ihn nicht an eine Kette hängen oder frei im Hof ​​herumlaufen lassen möchten, benötigen Sie eine so gemütliche und geräumige Voliere. In der kalten Jahreszeit können Sie auch eine Kabine als Schlafplatz installieren..

Stände und Häuser für Hunde

Ein Haus für einen Hund kann Teil des Gesamtdesigns der Umgebung werden, zum Beispiel kann es harmonisch mit der Fassade eines großen Herrenhauses kombiniert werden, hat die gleiche Farbe und das gleiche Dach. Veranda Dekoration, Gesims, Blumen am Eingang – ein wirklich gemütliches Zuhause, komfortabel und schön.

Stände und Häuser für Hunde

Hightech und moderner Stil im Design einer Hundehütte? Warum nicht. Das Ergebnis ist ein echtes Kunstobjekt, das sofort ins Auge fällt. Darüber hinaus erwies sich das Haus trotz der Fülle an Glas als komfortabel, obwohl man sich bemühen muss, es sauber zu halten..

Stände und Häuser für Hunde

Blockhaus. Es passt gut zu einem Landhaus aus dem gleichen Material. Dies ist jedoch eine großartige Option, auch wenn das Herrenhaus überhaupt nicht aus natürlichen Baumstämmen besteht, da der Stand an sich attraktiv aussieht, insbesondere vor dem Hintergrund von Grünflächen.

Stände und Häuser für Hunde

Ein sehr umsichtiger Schritt ist die Herstellung eines sich öffnenden Daches. In einem solchen Zwinger ist es viel einfacher aufzuräumen als in einer normalen Hundehütte..

Stände und Häuser für Hunde

Ein weiteres Haus aus Naturholz. In diesem Fall beschlossen die Eigentümer, eine Plattform zu schaffen, auf der das Haustier bequem liegen und ihren Besitz übersehen kann.

Stände und Häuser für Hunde

Diese Option kann nicht als Stand bezeichnet werden! Dies ist ein Herrenhaus, eine kleinere Kopie des großen Hauses der Eigentümer. Für Ihren Aristokraten als Vertreter einer angesehenen Hunderasse – einer VIP-Wohnung.

Stände und Häuser für Hunde

Es scheint, dass es eine ziemlich einfache Designoption für den Stand ist, aber sehr attraktiv und solide. Die Veranda wurde mit Kunstrasen dekoriert, der viel haltbarer als gewöhnlich ist. Und künstliche Blumen können verwendet werden, sodass die Gefahr geringer ist, dass sie unter der Aufmerksamkeit eines verspielten Tieres leiden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie