Fehler zu Beginn der Reparatur

Die langjährige Erfahrung im Baugeschäft hat mich von einer einfachen Regel überzeugt: Viele Reparaturfehler, die nachgearbeitet werden müssen und infolgedessen zu Geld- und Zeitverlust führen, sind mit den Anfangsphasen der Reparatur und ihrer Entwurfsphase verbunden.

Bild

Eine Person, die eine Renovierung plant, muss von Anfang an nicht nur ihr allgemeines Konzept, sondern auch Details darstellen – dafür muss ein Projekt erstellt werden. Aktionen, die auf dem Prinzip „Lass uns schnell beginnen – und dann werden wir sehen“ basieren, werden zu endlosen Veränderungen.

Das Starten von Reparaturen ohne Projekt ist also der erste große Fehler..

Natürlich muss berücksichtigt werden, dass es im Idealfall drei solcher Projekte geben sollte: ein Sanierungsprojekt, wenn Sie sich entscheiden, Wände zu brechen und Trennwände zu errichten, sowie das zugehörige Entwurfsprojekt und ein elektrisches Projekt.

Um diese Projekte zu erstellen, können Sie sich an Fachleute wenden, aber ihre Dienstleistungen sind teuer: ein Entwurfsprojekt – durchschnittlich 30 USD pro Quadratmeter und ein elektrisches Projekt – von 800 bis 1500 USD. Wenn jedoch Probleme auftreten, müssen die Bauherren selbst Fehler unter den Autoren korrigieren und korrigieren die Aufsicht eines Architekten. Dies muss im Vertrag festgelegt werden..

Ich muss sofort sagen: Ich bin sicher, dass solche Projekte leicht von Ihnen selbst zusammengestellt werden können, wenn es keine Gelegenheit und keinen Wunsch gibt, sich an Fachleute zu wenden. Sie müssen nur die Bauvorschriften und -vorschriften (SNiP) sorgfältig studieren und einige typische Fehler berücksichtigen, die hauptsächlich mit Kommunikation und Elektrizität zusammenhängen..

Fehler bei der Installation und Kanalisation

Die erste Gruppe von Fehlern bezog sich also auf die Kompilierung des Projekts. Wenn Sie ein Projekt erstellen, müssen Sie berücksichtigen, dass Änderungen im Zusammenhang mit der allgemeinen Kommunikation am heikelsten sind. Wenn Sie sich entscheiden, das Spülbecken in der Küche an einen anderen Ort zu bringen und es aus dem Abwasserkanal zu entfernen, sollten Sie bei dem Projekt berücksichtigen, dass bei der normalen Entwässerung des Wassers der Höhenunterschied beachtet werden muss – ungefähr 3-5% im Verhältnis zur Länge. Das heißt, für jeden Quadratmeter werden etwa 3 cm Differenz erhalten..

Wenn Sie das Waschbecken also 6 Meter vom Riser entfernt bewegen, sollte es um 18 cm angehoben werden.

Aber die Spüle ist immer noch nichts, da sich ihr Siphon hoch befindet. Bei Bad und Toilette befindet sich der Abfluss jedoch unten. Wenn Sie ihn weit vom Abwasserrohr entfernt aufstellen, können Sie Verstopfungen nicht vermeiden – der Abfluss funktioniert zwangsläufig schlecht. Wenn Sie immer noch den Drang verspüren, die Leitungen vom Abfluss wegzubewegen, müssen Sie das Badezimmer anheben – zum Beispiel einen Schritt in das Projekt einbringen. Das Gleiche gilt für einen beheizten Handtuchhalter: Wenn Sie ihn vom Steigrohr wegbewegen, müssen Sie bei dem Projekt berücksichtigen, dass die Rohre mit glatten Gefällen ohne scharfe Biegungen dorthin führen müssen, da sonst die Gefahr einer Luftstauung besteht. Infolgedessen ist Ihr beheizter Handtuchhalter häufig kalt. Wenn es daher nicht möglich ist, Rohre ordnungsgemäß zu verlegen, ist es besser, einen Elektro zu kaufen.

Ungefähr die gleichen Probleme können bei der Übertragung von Heizkörpern auftreten – Sie müssen die richtige Rohrverlegung im Projekt verlegen, und höchstwahrscheinlich müssen Sie Rillen herstellen.

Aber es ist immer noch besser, Heizkörper nicht unter dem Fenster hervorzutragen: Schließlich arbeiten sie konvektiv und schneiden die kalte Luft aus dem Fenster ab.

Bei der Planung von Reparaturen muss darauf geachtet werden, auch Kleinigkeiten wie das Einrichten von Grobfiltern in alten Häusern (die sich bereits in neuen befinden) nicht zu vergessen. Andernfalls können die Mischer nach dem nächsten Abschalten des heißen Wassers ausfallen.

Nun, und natürlich müssen Sie sich daran erinnern, was Sie Ihrem eigenen Projekt nicht hinzufügen können..

Sie können den gemeinsamen Luftkanal nicht zerstören und ziegeln, selbst wenn Sie auf diese Weise wirklich zusätzliche Zähler erwerben möchten. Sie können die Gasleitung nicht fest verputzen: Natürlich beeinträchtigen diese Leitungen die Sicht, aber Sie müssen mit anderen Mitteln arbeiten – zum Beispiel mit einer dekorativen Schachtel, die leicht entfernt werden kann. Gleiches gilt für gängige Heizungsrohre. Gott bewahre, was passiert, und du musst die Notfallbande anrufen – zögere nicht, sie wird deine Wände auseinander drehen.

Aus Erfahrung weiß ich, dass Sie die mit der Kommunikation verbundenen Fehler meistens korrigieren müssen.

Fehler mit Boden, Wänden, Decke

Sie müssen im Voraus über scheinbar einfache Dinge wie die zulässige Belastung Ihrer Trennwände (Wände) nachdenken. Zum Beispiel platzieren Sie eine Gipskartonwand in einem Raum und entscheiden dann, dass Bücherregale darauf sein sollen. Natürlich muss eine solche Trennwand zuerst durch „Nähen“ von Sperrholz verstärkt werden. Andernfalls müssen Sie ein solches Design aufgeben oder die Arbeit wiederholen. Gleiches gilt für die Installation von Kesseln im Badezimmer: ein typischer Fehler – sie setzen eine Gipskartonwand ein, nähen sie zusammen, verfliesen sie und erinnern sich dann an den Kessel. Auch hier ist die Auswahl gering: Tolerieren Sie Heißwasserausfälle oder wiederholen Sie die Arbeit. In meiner Erinnerung gibt es tragikomische Fälle mit der Installation von „Wandstangen“, um Trennwände zu beleuchten.

Typische Fehler bei der Überholung von Fußböden sind in erster Linie auf eine ungenaue Gestaltung der Estriche zurückzuführen..

Sehr oft muss man sich dem folgenden Problem stellen: Eine Person wollte leidenschaftlich alle Stockwerke einer Wohnung ausgleichen – und ausgleichen (einen gemeinsamen Estrich herstellen). Und erst dann entschied er, wo das Parkett sein würde, wo die Fliesen und wo das Linoleum. Infolgedessen mussten Änderungen vorgenommen werden, da die Estriche für die Fliese höher und für das Parkett niedriger gemacht werden mussten. Entscheiden Sie sich daher im Voraus für die Materialien für die Böden und nehmen Sie diese in Ihr Projekt auf, um die Höhe der Estriche zu berechnen..

Vergessen Sie bei der Erstellung des Projekts übrigens nicht, dass der Boden in den Bädern 2 bis 5 cm unter dem Boden im Korridor liegen sollte.
Und vergessen Sie nicht die Abdichtung im Projekt. All dies schützt die Böden und Wände Ihrer Böden und Nachbarn.

Wir sind an die Decke gekommen. Typische Fehler bei der Erstellung eines Projekts sind hier mit abgehängten Decken verbunden. Zum Beispiel haben Sie eine abgehängte Decke gemacht und dann beschlossen, in diesem Raum einen alten Kronleuchter unter 30 Kilogramm aufzuhängen. Es wird nicht funktionieren! Das Vorhandensein eines Hakens für einen solchen Kronleuchter musste bereits in der Entwurfsphase behoben und vor der Installation der abgehängten Decke in die Betondecke eingebaut werden. Oder ein anderes Beispiel. Wenn Sie in einem zukünftigen Kinderzimmer eine abgehängte Decke herstellen, sollten Sie überlegen, ob Sie einen Sportkomplex installieren. Wenn Sie sich nach der Reparatur daran erinnern, können Sie einen solchen Komplex nicht installieren, ohne Löcher in die abgehängte Decke zu schneiden und spezielle Holzklötze an der Betondecke anzubringen.

Und das Letzte. Wenn Sie exklusive Veredelungsmaterialien und Sanitärinstallationen verwenden und seltene Küchenmöbel installieren möchten, müssen Sie dies im Voraus erledigen, da Sie manchmal Monate auf selten bestellte Materialien warten müssen und die Reparaturarbeiten verlangsamt werden. Bereits in der Phase des Projekts und der Planung sollten Sie sich dessen bewusst sein: Wenn Sie exklusiv möchten, planen Sie Einkäufe im Voraus.

Fehler bei der Materialauswahl

Die dritte Gruppe von Fehlern mit weitreichenden Konsequenzen ist mit der falschen Auswahl der zu reparierenden Materialien verbunden. Ich werde einige typische Beispiele geben..

Rohre vom Steigrohr mit heißem und kaltem Wasser, die bis zu Ihren Wasserhähnen reichen, müssen dem Druck standhalten, den Sie in Ihrem Haus haben (in mehrstöckigen Gebäuden und Cottages ist das anders). Wenden Sie sich an einen Klempner, der Ihr Zuhause bedient und der besser zu wählen ist – Stahl, Polypropylen oder Metall-Kunststoff. Gleiches gilt für Materialien für Heizkörper: Denken Sie daran, dass Aluminiumheizkörper nur in Hütten geeignet sind und nicht für mehrstöckige Gebäude geeignet sind..

Wählen Sie Ihren Flurboden mit Bedacht aus. Wenn Sie sich für Parkett entschieden haben, haben Sie unsere spezifischen klimatischen Bedingungen mit langen Wintern und Matsch vergessen.

Der Parkettboden im Flur hält nicht länger als zwei Jahre. Natürlich können Sie einen Teppich legen, aber warum sollte dann teures Parkett darunter versteckt sein? Trotzdem ist es besser, Fliesen oder Linoleum im Flur zu verwenden..

Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Kunststoffveredelungsmaterialien (Paneele, abgehängte Decken) – dies ist hauptsächlich auf den Brandschutz zurückzuführen.

Die Verbrennungsprodukte einiger Kunststoffe sind hochgiftig. Denken Sie daran, dass jetzt alle Materialien auf dem Baumarkt zertifiziert sind. Lesen Sie daher vor dem Kauf von Kunststoffmaterialien das Zertifikat sorgfältig durch – sind sie für Wohnräume geeignet?.
Wählen Sie das richtige Material für Trennwände – Beton, Ziegel, Porenbeton, Trockenbau, Blähton, gerillte Gipskartonplatten usw. Schließlich können alle diese Materialien unterschiedlichen Belastungen standhalten..

Lesen Sie unbedingt die Zertifizierungen und konsultieren Sie die Verkäufer, bevor Sie diese Materialien kaufen..

Fehler im Arbeitsablauf

Und schließlich ist die vierte Gruppe von Reparaturfehlern mit der falschen Arbeitsfolge verbunden..

Hier gilt die Regel: Zunächst müssen alle Kommunikationsarbeiten durchgeführt werden – Wasserversorgung, Kanalisation, Strom, Lüftung.
Wenn die Wände zerstört werden, können zwar nicht alle erforderlichen Arbeiten sofort ausgeführt werden. Nachdem die Wände errichtet wurden, werden Steckdosen und Schalter fertiggestellt und Handtuchhalter und Wasserhähne in den Badezimmern beheizt. Um die Wände nicht noch einmal zu schneiden, müssen einige der elektrischen Leitungen (hauptsächlich zu den Steckdosen) vor dem Estrich auf den Boden gelegt werden.

Also Kommunikation – Wände – Boden. Erst danach werden die Decken hergestellt und die Reparatur endet mit der Fertigstellung.

Verstöße gegen diese Arbeitsordnung können zu Änderungen, Geld- und Zeitverlust führen.

Vergiss noch eins nicht. Wenn Sie zusätzliche Fernsehantennen installieren, das Internet einrichten und Klimaanlagen installieren möchten, rufen Sie die Mitarbeiter dieser Unternehmen an, bevor Sie die Arbeiten beenden, wenn Sie nicht möchten, dass zahlreiche Kabel durch Ihre schöne Wohnung verlaufen.
Noch vor Abschluss der Arbeiten muss die gesamte Elektrik ausgeführt werden, einschließlich einer einzigen Abschirmung, an der alle Antennenkabel angeschlossen sind.

Versuchen Sie daher, häufige Fehler zu vermeiden, um alle Nacharbeiten zu minimieren. Jetzt können Sie sich hinsetzen, um Ihr eigenes Projekt zu erstellen, das Sanierung, Design und Elektrizität berücksichtigt.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie