Sanierung: fĂŒnf goldene Regeln

ImmobiliengeschĂ€fte werden immer von Immobilientransaktionen begleitet. Wenn Sie kein HĂ€ndler auf dem Markt sind, der nur fĂŒr einen Platz bezahlt, sondern ein echter GeschĂ€ftsmann, mĂŒssen Sie frĂŒher oder spĂ€ter RĂ€umlichkeiten kaufen oder mieten und werden diese in der Regel wieder aufbauen. Ein Analphabetismus in Bezug auf ein Problem wie die Sanierung kann die PlĂ€ne fĂŒr eine frĂŒhestmögliche Expansion des Unternehmens stören, und Zeit- und Geldverluste bringen Sie in eine gefĂ€hrliche Situation: Sie verschaffen den Wettbewerbern einen Vorsprung, und es ist nicht bekannt, ob es letztendlich möglich sein wird, alles auf den ersten Platz zurĂŒckzubringen. Daher mĂŒssen Sie nur die Regeln kennen, die das Leben in RĂ€umlichkeiten sicher machen..

Bild

Der Beginn einer erfolgreichen Sanierung ist die Entscheidung, dass Sie diesen bestimmten Raum in diesem bestimmten GebÀude benötigen.
Wenn Sie mehrere Wohnungen kaufen, um sie zu vereinen, mĂŒssen Sie herausfinden, in welchen Jahren das Haus gebaut wurde. Wenn dies das Ende des 19. Jahrhunderts ist – Anfang des 20. Jahrhunderts, dann das GebĂ€ude,
höchstwahrscheinlich hat es Holzböden auf Holzbalken (mit seltenen Ausnahmen aus den frĂŒhen 30er Jahren), die die gegenĂŒberliegenden AußenwĂ€nde des Hauses verbinden und durch TrennwĂ€nde zwischen den RĂ€umen, die ebenfalls aus Holzbrettern oder BaumstĂ€mmen bestehen, vom DurchhĂ€ngen befreit werden. Fast ĂŒberall in solchen HĂ€usern sind die Decken faul und instabil, und es wird nicht möglich sein, die TrennwĂ€nde zwischen den Wohnungen schmerzlos zu zerstören, was Ihre Vorstellung von einer Vereinigung praktisch undurchfĂŒhrbar macht. Das erfolgreichste fĂŒr einen grĂ¶ĂŸeren Umbau des in den 30-60er Jahren erbauten Hauses.

Regel 1. Ermitteln Sie den technischen Zustand des GebÀudes, in dem sich die erworbenen RÀumlichkeiten befinden.

Die Spezialisten von MoszhilNiiproekt und anderen Organisationen, die Umfragearbeiten durchfĂŒhren, helfen Ihnen dabei..
Vermessungsarbeiten sind auch erforderlich, da es wĂ€hrend der Sanierung strengstens verboten ist, die Systeme zu berĂŒhren, von denen die Lebenserhaltung und Festigkeit der Hausstrukturen abhĂ€ngen: tragende StĂŒtzen, WĂ€nde und Balken – manchmal kann selbst ein erfahrener Spezialist nicht mit dem Auge feststellen, ob die tragende Struktur oder nicht. Das Institut verfĂŒgt ĂŒber ein solches Fachwissen..
Bei der Erstellung eines Entwurfs eines Sanierungsprojekts oder eines Entwurfsprojekts ist es wichtig zu berĂŒcksichtigen, dass Sie auf keinen Fall: die LĂŒftungssysteme berĂŒhren sollten; Besitzer
Die Wohnungen, in denen die LĂŒftungskanĂ€le abgebaut wurden, mĂŒssen gemĂ€ĂŸ dem allgemeinen LĂŒftungsschema des Hauses restauriert werden, ohne die Angelegenheit vor Gericht zu bringen. Ziegel die Steigleitungen der Gasleitungen in die Wand, gemĂ€ĂŸ den Normen muss Zugang zu ihnen gewĂ€hrt werden; Bewegen Sie die KĂŒche ins Wohnzimmer, da dies mit der Übertragung von Kommunikation verbunden ist, was nicht akzeptabel ist. Stellen Sie ein Badezimmer ĂŒber den WohnrĂ€umen der Nachbarn auf oder statten Sie ein Badezimmer in der KĂŒche aus, wenn Sie zwei Wohnungen verbinden. Installieren Sie TĂŒrblöcke in geschossigen Korridoren und Treppen. Der Austausch von Gasherden, deren Neuinstallation und die Lieferung flexibler SchlĂ€uche erfolgt mit dem Wissen des Mosgaz-Managements und besser durch deren Spezialisten.
Bei der Rekonstruktion der Fassade des GebĂ€udes ist die Zustimmung von MOSKOMARKHITECTURA erforderlich. In dem GebĂ€ude, das ein architektonisches Denkmal ist, kann die Fassade nicht wesentlich verĂ€ndert werden. In anderen FĂ€llen muss das Erscheinungsbild Ihres GeschĂ€fts (BĂŒros) mit den nahe gelegenen GebĂ€uden harmonieren. .
Nach Erhalt eines technischen Gutachtens (TZK) und der Entwicklung des Projekts können Sie damit beginnen, es in staatlichen Stellen zu genehmigen und Dokumente bei der Interdepartementalen Kommission (IAC) des Gemeindebezirks einzureichen. Die Stadt MVK erwÀgt kontroverse Themen. Daher die zweite Regel.

Regel 2. Machen Sie sich unbedingt mit dem Gesetz „Über das Verfahren zur Umstrukturierung von RĂ€umlichkeiten in WohngebĂ€uden auf dem Gebiet der Stadt Moskau“ Nr. 37 vom 29. September 1999 vertraut

Wo steht, welche Dokumente und mit wessen Genehmigungen beim MVK eingereicht werden mĂŒssen.
Sie können nicht auf Visa von Gebietskörperschaften fĂŒr Architektur und Stadtplanung (Abteilungen von Bezirksarchitekten), sanitĂ€re und epidemiologische Überwachung, BrandĂŒberwachung, gastechnische Inspektion und Ausgleichsinhaber der Wohnungsinspektion verzichten. Vergessen Sie nicht, sich mit der entsprechenden Anzahl von Exemplaren des Tankkomplexes und des Projekts zu versorgen.
Wenn die Leistung des Stromnetzes, mit dem das Haus ausgestattet ist, nicht ausreicht und dies hĂ€ufig in alten HĂ€usern der Fall ist, in denen das Netz nicht fĂŒr die moderne Anzahl von ElektrogerĂ€ten ausgelegt ist, mĂŒssen Sie im MKS Mosenergo eine Genehmigung fĂŒr zusĂ€tzlichen Strom einholen und den Anschluss eines 3-Phasen-Netzeingangs an Ihre Wohnung veranlassen.
Das Stromversorgungsprojekt, das in MNIITEP vereinbart werden muss, wird normalerweise nur von einer spezialisierten Organisation durchgefĂŒhrt, die fĂŒr die AusfĂŒhrung der entsprechenden Arbeiten lizenziert ist.
DarĂŒber hinaus sind, wie die trockene Sprache des Gesetzes sagt, „der Verwalter eines WohngebĂ€udes und der Antragsteller verpflichtet, die Personen, die benachbarte RĂ€umlichkeiten bewohnen, ĂŒber die geplanten AktivitĂ€ten zu informieren und in Absprache mit ihnen unter BerĂŒcksichtigung möglicher EntschĂ€digungen Handlungsvereinbarungen der Parteien zu erstellen“. In der gewöhnlichen Sprache bedeutet dies, dass Nachbarn von allen Seiten zur DEZ oder zum Hausbesitzerverband (HOA) kommen und ihre Unterschriften in Anwesenheit der Chefs abgeben mĂŒssen. In diesem Stadium ist es wichtig, nicht in die Sommerperiode zu geraten, denn wĂ€hrend die „Personen, die benachbarte RĂ€umlichkeiten besetzen“ ihre Gesundheit an der KĂŒste verbessern, können Sie sich in nervöser Erwartung seine Störung verdienen. Und da Zeit und Geld miteinander verbunden sind, muss in dieser Ausgabe der finanzielle Faktor berĂŒcksichtigt werden.

Regel 3. Erstellen Sie sich eine Reserve an Zeit oder Geld (besser als beide) fĂŒr höhere Gewalt, z. B. Urlaub der Nachbarn, den Wunsch, auf eigene Kosten Reparaturen fĂŒr sich selbst durchzufĂŒhren, die Unbeugsamkeit der Chefs usw..

Wenn Sie das MVK erfolgreich abgeschlossen haben, wÀhlen Sie Ihre Builder verantwortungsbewusst aus.
ZunĂ€chst mĂŒssen Ihre Auftragnehmer eine Lizenz fĂŒr die Art der Arbeiten haben, die im Sanierungsprojekt angegeben ist. Die professionelle Auswahl von Materialien und Strukturen kann die SchalldĂ€mmung erheblich verbessern. Außerdem muss die Auswahl der Werkzeuge fĂŒr die Arbeit berĂŒcksichtigt werden. Beispielsweise ist in typischen PlattenhĂ€usern die Verwendung eines Presslufthammers und eines Perforators nicht akzeptabel, wodurch die linken WĂ€nde und StĂŒrze beschĂ€digt werden und der Fall großer BetonstĂŒcke den angrenzenden Bereich beschĂ€digen kann. Wenn Sie versucht sind, auslĂ€ndische ArbeitskrĂ€fte einzusetzen – billig und fröhlich -, denken Sie an ein anderes Sprichwort: Der Geizhals zahlt zweimal.

Regel 4. Bauarbeiten nur Fachleuten anvertrauen, die fĂŒr die entsprechende TĂ€tigkeit zugelassen sind.

Wenn Sie ein harter GeschĂ€ftsmann sind, haben Sie kaum die Möglichkeit, mehrere Monate lang durch die Behörden zu laufen. Sie können die Angelegenheit natĂŒrlich Untergebenen anvertrauen, aber – unzuverlĂ€ssig. Eine Person, die diesen schwierigen Weg zum ersten Mal durchlĂ€uft, wird sicherlich irgendwo stolpern. Sie werden es nicht mögen, und Sie können einen guten Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen verlieren..
Vielleicht entscheiden Sie nach dem Lesen dieses Artikels, dass Sie nicht ĂŒber die materiellen und immateriellen Ressourcen verfĂŒgen, um Ihre Sanierung zu registrieren. An dieser Stelle sei daran erinnert, dass im Falle von SchĂ€den an RĂ€umlichkeiten im GebĂ€ude und Eigentum von BĂŒrgern und juristischen Personen wĂ€hrend des Wiederaufbaus von RĂ€umlichkeiten, die gemĂ€ĂŸ den Genehmigungen durchgefĂŒhrt wurden, die Behörde, die die Genehmigung erteilt hat, die Verantwortung trĂ€gt, andernfalls macht das Gesetz Sie verantwortlich. DarĂŒber hinaus ist die rĂŒckwirkende Registrierung bereits ausgefĂŒhrter Arbeiten wesentlich teurer. Daher die fĂŒnfte Regel.

Regel 5. Wenn Sie nicht bereit sind, mindestens eine der vorherigen Regeln zu erfĂŒllen, mĂŒssen Sie sich nur an eine Anwaltskanzlei wenden, die sich um alle FormalitĂ€ten kĂŒmmert und geeignete Auftragnehmer findet.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie