Sanierung und Wiederaufbau nach dem neuen Kodex

In unserer Wohnung können wir, ohne jemanden zu fragen, nicht so viel tun: „aktuelle Reparaturen von Räumlichkeiten“ durchführen, Einbaumöbel installieren, technische Geräte ersetzen, „ähnlich in Parametern und technischen Geräten“. Alles.

Bild

Aber was ist mit Träumen von einem großen Badezimmer, einer Wohnküche, einem Raum mit einer Loggia, einem Bogen anstelle einer unnötigen Tür, einem Ankleidezimmer? Aber diese Ihre Träume werden die folgenden Begriffe genannt: „Sanierung“ (Änderung der Konfiguration des Hauses) und „Wiederaufbau“ (Installation, Austausch oder Umzug von Versorgungsunternehmen, Sanitär-, Elektro- oder anderen Geräten).

In dem neuen Housing Code (LCD), der am 1. März 2005 in Kraft getreten ist, werden diese Konzepte differenziert, aber für Sie ist das Wesentliche dasselbe: Alle diese Maßnahmen müssen mit den unterschiedlichsten Behörden, ob höher oder niedriger, koordiniert werden, um eine neue Registrierungsbescheinigung für eine Wohnung zu erhalten – und nur dann ist die Verwirklichung Ihrer Fantasien legal. Es sollte bedacht werden, dass „der Wiederaufbau und (oder) die Sanierung der Wohnräume“, wie auf dem LCD angegeben, „sowohl für die darin lebenden Menschen sicher sein als auch andere Bewohner des Hauses nicht beeinträchtigen sollten“. Auch Bau- und Hygienestandards dürfen nicht verletzt werden.

Von welchen Träumen verabschieden Sie sich am ehesten??

Die typischsten verbotenen Träume: die Zerstörung von Luftkanälen und tragenden Wänden sowie eine Zunahme der Belastung tragender Strukturen.

Die exklusivsten verbotenen Träume sind solche, die „Räumlichkeiten in Wohngebäuden betreffen, die ohne Erlaubnis des Stabschefs beim Hauptquartier für Zivilschutz- und Notfallsituationen registriert sind“. Es ist klar, dass Sie keine Zeit für Witze haben. Du willst wirklich eine Veränderung. Wahrscheinlich werden Sie diese Änderungen entsprechend Ihrem Temperament, Ihrer Grundeinstellung, Ihrer Nervenstärke, Ihrer Beschäftigung und der Verfügbarkeit von Banknoten durchführen. so.

Option eins: ganz alleine

Sie sind also ein gesetzestreuer Bürger, aktiv und unabhängig. Sie haben keine Angst vor „Papieren“, verschiedenen Fällen mit verschiedenen Beamten und nachdenklichem Lesen von Gesetzen. In diesem Fall müssen Sie bei der „Genehmigungsbehörde“ (in Moskau ist dies die Moskauer Wohnungsinspektion) einen Antrag stellen, in dem die Art der Bauarbeiten, ihre Art und Bedingungen angegeben sind.

Dem Antrag sind eine Eigentumsbescheinigung oder ein sozialer Mietvertrag, ein „Rückverfolgungspapier“ des BTI mit einem Grundriss, ein Auszug aus dem Hausbuch und eine Kopie des persönlichen Kontos sowie eine Bescheinigung über das Fehlen von Mietrückständen beizufügen. Es wäre auch schön, der von Ihnen deklarierten Sanierung die schriftliche Zustimmung aller Nachbarn beizufügen, um Exzesse während der Renovierung zu vermeiden.

Und alle? Natürlich nicht alle. Sie müssen ein technisches Gutachten über die Möglichkeit der vorgeschlagenen Reorganisation abgeben, das nur von einer lizenzierten Organisation (Designinstitut) erstellt wird. Dazu müssen Sie eine Skizze der geplanten Sanierung auf eine Kopie des Wohnungsplans setzen und die Pläne des BTI mitnehmen. Die Planungsorganisation führt eine technische Inspektion eines Gebäudes und einer Wohnung durch, stellt deren physische und moralische Verschlechterung fest, erstellt Pläne für Fußbodenböden, tragende Wände und Strukturen, technische Systeme usw. Als Ergebnis erhalten Sie eine Skizze oder ein Projekt und ein ersehntes technisches Gutachten. Dies ist das Ende des ersten Teils des Epos, wenn die von Ihnen geplante Sanierung nicht schwierig ist – zum Beispiel mit nicht tragenden Trennwänden arbeiten oder „Sanitäranlagen innerhalb der vorhandenen Räumlichkeiten übertragen und technische Verbindungen zu diesen Geräten ändern, ohne jedoch die Strukturen bestehender Steigleitungen zu ändern“..

Wenn Sie eine komplexere Sanierung geplant haben, müssen Sie das Projekt in anderen Organisationen koordinieren, einschließlich SES, Gospoznadzor, Architektur- und Planungsorganisationen usw..

In jedem von ihnen müssen Sie offiziell Abteilungsgebühren zahlen, nun, das ist … je nach Situation. Die Praxis zeigt, dass die Höhe der offiziellen Zahlungen zwischen 500 und 900 US-Dollar liegt. e.
Nach dem Einreichen eines Dokumentenpakets warten Sie nicht länger als 20 Arbeitstage und erhalten den Auftrag, „Sanierung und (oder) Wiederaufbau“ zuzulassen (Ablehnung muss eindeutig motiviert sein). Wie lange es dauern wird, bis alle Papiere vorliegen, bevor sie eingereicht werden, können Sie ungefähr selbst berechnen. Als nächstes müssen Sie dringend mit Reparatur- und Bauarbeiten beginnen, da Sie die angegebenen Fristen einhalten müssen.

Nachdem die Arbeit erledigt ist, können Sie sich nicht entspannen, da die letzte Phase des Epos „Genehmigung“ beginnt: Eine Kommission der „Genehmigungsstelle“ sollte zu Ihnen kommen und einen Akt über die Sanierung unterzeichnen.

Auf der Grundlage dieses Dokuments werden alle Änderungen am bestehenden BTI-Plan vorgenommen. Alles, Sanierung wurde vereinbart. Ängstlich?

Option zwei: für Geld

Sie sind also ein gesetzestreuer Bürger, hassen aber „Papiere“, Instanzen und Gesichter von Beamten. Sie haben keine Zeit und möchten dies alles nicht selbst tun. Sie haben jedoch die Möglichkeit und die Mittel, diese Arbeit Fachleuten anzuvertrauen. Dann bewerben Sie sich bei der entsprechenden lizenzierten Firma oder suchen durch Ihre Bekannten eine zuverlässige Person, die bereit ist, all diese Routinearbeiten gegen eine Gebühr zu übernehmen..

Viele solcher Firmen sind in letzter Zeit aufgetaucht: Das ist sowohl gut als auch schlecht für Sie..

Gut, denn unter ihnen ist es durchaus möglich, diejenige zu wählen, die in Bezug auf den Preis und das Leistungsspektrum genau zu Ihnen passt. schlecht, weil Überwachung und Verhandlungen lange dauern können.

Irgendwo wird Ihnen ein Kostenoptimierungsplan angeboten, das heißt, sie zeigen Ihnen eine Preisliste, in der die Preise für jede Phase der Abstimmung der Sanierung aufgeführt sind, und dann entscheiden Sie selbst, wie viel Aufwand Sie in Kauf nehmen und was Sie Fachleuten geben. Irgendwo werden Ihnen Rabatte angeboten, wenn Sie gleichzeitig ein Sanierungsprojekt mit Genehmigung und ein Designprojekt bestellen (das sind übrigens ganz andere Dinge). In Baufirmen werden Rabatte normalerweise angeboten, wenn Sie mit ihnen einen Vertrag über spätere Reparatur- und Bauarbeiten abschließen.

Einer der wichtigen Punkte der Vereinbarung mit solchen Unternehmen ist, dass sie im Rahmen der Bauarbeiten die Koordinierung der Anpassungen im Projekt vornehmen..

Die Bedingungen für die Vereinbarung der Sanierung sind unterschiedlich – von 2 bis 4 Monaten hängen sie von der Komplexität Ihres Projekts und natürlich vom Preis ab. Wenn Sie schneller wollen – zahlen Sie mehr.

Im Allgemeinen werden die Dienstleistungen solcher Unternehmen für die Genehmigung der Sanierung auf etwa 600 bis 2000 cu geschätzt. Vergessen Sie nicht, diesen Beträgen offizielle Zahlungen hinzuzufügen, da sonst das Bild klarer wird. Ängstlich?

Option drei: Fick euch alle

Sie sind also ein Fatalist. Sie entscheiden, dass all diese zeitaufwändige Bürokratie nichts für Sie ist, und lassen all diese Fälle zur Hölle gehen. Alle Ihre Bekannten haben dies vor langer Zeit getan oder tun dies – und nichts, sie leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage und lassen sich nicht umhauen.

Deshalb nimmst du es einfach und fängst an, Wände zu zerstören, Trennwände zu errichten, Nischen und Fenster zu durchschneiden. In der Rechtssprache werden Ihre Handlungen als „illegale Sanierung“ bezeichnet..

Dann hängt alles nur vom Zusammentreffen der Umstände ab. Wenn die Nachbarn nicht vom Lärm bröckelnder Mauern, Trümmerbergen und eingebrachter Baumaterialien begeistert sind, haben Sie Glück..

Wenn sie aufgeregt sind, kommen sie vielleicht nicht alleine, sondern bringen auch Mitarbeiter des DES oder der HOA mit. Dann erhalten Sie höchstwahrscheinlich ein Rezept, in dem Sie aufgefordert werden, in den offiziellen Stellen zu erscheinen und Dokumente für die Sanierung der Wohnung vorzulegen. Dann müssen Sie eine Geldstrafe zwischen 10 und 25 Mindestlöhnen zahlen. Am unangenehmsten ist jedoch Folgendes: „Der Eigentümer einer willkürlich umgestalteten und (oder) neu geplanten Wohnung oder der Mieter einer solchen Wohnung im Rahmen eines sozialen Mietvertrags ist verpflichtet, eine solche Wohnung in ihren früheren Zustand zurückzubringen“ (LC). Bringen Sie die Wohnung entweder in den vorherigen Zustand zurück oder füllen Sie die Dokumente aus und legitimieren Sie Ihre nicht autorisierte Sanierung. Das Verfahren ist ungefähr das gleiche wie bei gesetzestreuen Bürgern (siehe Optionen 1 und 2)..

Nun, wenn Sie Glück haben und niemand Sie berührt hat oder Sie noch nicht berührt, dann ist es großartig – übrigens leben viele so.

Fatalisten müssen sich nur daran erinnern, dass die Wohnung nach einer illegalen Sanierung nicht als „legal sauber“ eingestuft wird: Sie kann nicht verkauft oder vererbt werden.

Das gleiche Verfahren muss möglicherweise bei den Fatalisten durchgeführt werden, die eine Wohnung mit „illegaler Sanierung“ gekauft haben, die von den Vorbesitzern erstellt wurde, bevor die Gesetze verschärft wurden. Leider riskieren Fatalisten auch die Tatsache, dass ihre gewalttätigen Fantasien (zum Beispiel das Verbinden von Badezimmern in benachbarten gekauften Wohnungen und das Anordnen eines kleinen glamourösen Pools dort) und ihre Analphabeten zu viel schlimmeren Konsequenzen führen können – Risse, Undichtigkeiten, Einstürze von Strukturen, schwere Unfälle … Ängstlich?

Option vier: Was ist, wenn ich ein Nachbar bin?

Wenn Sie also ein Nachbar eines Fatalisten sind … Nachdem Sie den Lärm von überhaupt nicht kosmetischen Reparaturen gehört haben, können Sie Ihre Nachbarn um Dokumente zur Genehmigung der Sanierung bitten. Schließlich hängt auch Ihre persönliche Sicherheit davon ab. Das Gesetz ist auf Ihrer Seite und die Konsequenzen werden besser verhindert als später korrigiert.

Nun, wenn Sie nur ein Streiter sind und es Ihnen langweilig ist, ohne Streit mit Nachbarn über Lärm zu leben, dann denken Sie daran, dass sowohl Ihre unkoordinierte Metalltür als auch Ihre unkoordinierte glasierte Loggia zu dem gehören, was in offiziellen Zeitungen als „Rekonstruktion und (oder“ bezeichnet wird ) Sanierung „. Und die Brandinspektion wird sie höchstwahrscheinlich nicht sehr mögen. Damit du regiert werden kannst.

P. S. Übrigens glauben einige der von uns befragten Renovierungsspezialisten, dass sich die Sanierung von Wohnungen bald (zumindest in Moskau) zu einem „entgegengesetzten Gemeinplatz“ entwickeln wird: Anstelle einer Standard-Standardwohnung diejenigen, die eine Standard-Standardwohnung neu planen möchten.

Die Argumente der Spezialisten, die sie in privaten Gesprächen zum Ausdruck brachten, lauten ungefähr wie folgt: „Nun, nicht tausend Optionen für die Sanierung in einem Zwei- oder Dreirubelhaus eines Plattenhauses können Ihnen angeboten werden. Normalerweise 1-2. Dies stellt sich als“ wie alle anderen „heraus. Also manchmal Menschen Sie müssen nur verstehen, was sie wirklich wollen. Vielleicht muss jemand nur eine neue Vase kaufen, die Tapete neu kleben, die Vorhänge wechseln … „

Aus irgendeinem Grund erzählen Bauherren ihren Kunden solche Dinge zwar nicht.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie