Schlitzwände für die Verkabelung: Wie man Beton und Ziegel richtig schneidet

Wir machen Sie auf einen kleinen Überblick über alle verfügbaren Methoden zum Zerspanen von Ziegel- und Betonwänden für die Verkabelung aufmerksam. Wir erklären Ihnen, wie und mit welchem ​​Werkzeug Sie Ihre Arbeit erledigen können, wenn nicht ohne Lärm und Staub, dann effizient und professionell.

Schlitzwände für die Verkabelung: Wie man Beton und Ziegel richtig schneidet

Damit der Raum beim Verlegen neuer oder Ersetzen abgenutzter technischer Kommunikation nicht sein ästhetisches Erscheinungsbild verliert, werden sie in künstlichen Furchen oder Rillen verlegt. In Übereinstimmung mit der allgemein anerkannten Terminologie ist Shtrobing der Prozess der Anordnung vertikaler und horizontaler technologischer Kanäle in umschließenden Strukturen und Trennwänden, in denen die Kommunikationselemente von Wasserversorgungssystemen angeordnet sind, sowie der elektrischen Verkabelung.

Um diese Aufgabe qualitativ umzusetzen, müssen Sie sich zunächst mit der Implementierungstechnologie, den technischen Standards und der Liste der für die Arbeit erforderlichen Tools vertraut machen. Es hängt auch von den verwendeten Geräten ab, wie zeitaufwändig dieser Vorgang sein wird. Strobing-Aktionen werden entweder in der Anfangsphase der Vorbereitung für die Fertigstellung der Arbeiten oder nach dem Entfernen aller Elemente der alten Fertigstellung des Raums durchgeführt.

Wandschlitz für die Verkabelung

Vor Arbeitsbeginn ist es ratsam, einen Entwurf der erforderlichen Arbeiten zu erstellen, und nach deren Fertigstellung ist es nicht überflüssig, die in den Rillen verlegten Mitteilungen zu fotografieren. Dies hilft Ihnen bei späteren Reparaturen oder während des Betriebs der Räumlichkeiten..

Technologie lernen

Bevor Sie mit der Rasur beginnen, müssen Sie die Technologie studieren, um sich vor unnötigen Kosten und Arbeitskosten zu schützen. Zum Beispiel können Sie unwissentlich die Furchen zu tief machen, was Kosten für das Material zum Füllen mit sich bringt. Es ist auch wichtig, die Sicherheit bei der Verwendung des Werkzeugs nicht zu vergessen. Während des Schneidvorgangs entstehen viel Staub und kleine Partikel, die in die Atemwege oder in die Augen gelangen können. Daher ist es besser, nicht ohne Schutzbrille, Atemschutzmaske und Handschuhe zur Sache zu kommen..

Persönliche Schutzausrüstung während der Reparatur

Grundregeln und Einschränkungen

Die Kommunikation erfolgt in den Rillen, die keine systematische Wartung erfordern und 30% der Wandstärke nicht überschreiten.

Wichtig! Gemäß den allgemein anerkannten Bauvorschriften ist das Schneiden von tragenden Wänden und Bodenplatten in Plattenhäusern verboten, da dies die tragenden Eigenschaften der gesamten Struktur verschlechtern und die Schicht beschädigen kann, die die innere Bewehrung vor Korrosion schützt. In monolithischen Häusern kann die Kanaltiefe nicht die Tiefe der Bewehrung erreichen.

  1. Es ist verboten, diagonal zu rillen, die Verkabelung erfolgt entweder horizontal oder vertikal. Das Kippen ist nur zulässig, wenn parallel zu den geneigten Wänden verlegt wird.
  2. Das horizontale Schneiden erfolgt in einem Abstand von 15 cm von den Bodenplatten.
  3. Der Abstand zum Verlegen der vertikalen Nut von den vorhandenen Tür- und Fensteröffnungen und -ecken beträgt mindestens 10 cm und von den Gasleitungen 40 cm.
  4. Die Tiefe und Breite des Kanals sollte 2,5 cm betragen und die maximale Länge sollte nicht mehr als drei Meter betragen..
  5. Von der Box bis zum Endpunkt ist nur ein Drehwinkel der Nut zulässig.
  6. Es ist verboten, Kanäle und Hohlräume in den Wänden zu erstellen, die dem Treppenaufzugsknoten zugeordnet sind.
  7. Bei tragenden Trennwänden wird der Blitz auf kürzestem Weg verlegt.

Wandschlitz für die Verkabelung

Vorbereitungsphase

Bevor Sie mit dem Werkzeug beginnen, müssen Sie einen Verdrahtungsplan erstellen und die Position aller erforderlichen Verdrahtungssteckdosen, Schalter, Steckdosen und Beleuchtungspunkte sorgfältig überdenken. Das Schema wird benötigt, damit später bei der Durchführung von Inline-Reparaturen bereits verborgene Kommunikationen nicht beschädigt werden. Es wird mit einem speziellen Bleistift direkt im Flugzeug gezeichnet und dann fotografiert oder auf Papier übertragen und bis zur nächsten Reparatur gespeichert. Parallele Kanäle werden normalerweise über dem Boden oder unter der Decke geschnitten, während senkrechte Kanäle direkt zu den geplanten Verbindungspunkten und Kabelauslässen verlaufen. In diesem Fall müssen die Nuten so angeordnet werden, dass sich die neue Verkabelung nicht mit der alten überschneidet. Die Tiefe des Kanals wird durch die Dicke des Kabels bestimmt, darf jedoch nicht weniger als 3-4 cm betragen. Um den Raum vor Staub zu schützen, hängen Sie die Türen mit alten Laken auf und ziehen Sie sie mit Folie fest.

Wandmarkierungen für die elektrische Verkabelung

Wichtig! Vor Arbeitsbeginn muss die alte Verkabelung stromlos sein und die Wasserzuleitungen müssen geschlossen sein. Verwenden Sie einen speziellen Detektor, um versteckte Kabel zu finden.

Werkzeuge und Hauptmethoden zum Zerkleinern

Um die Aufgabe effizienter ausführen zu können, ist die richtige Auswahl des Werkzeugs basierend auf dem verfügbaren Wandmaterial wichtig.

Wandjäger.Es wird normalerweise von Fachleuten verwendet, da es für fast alle vorhandenen Wandtypen geeignet ist. Für einmalige Arbeiten ist es jedoch unpraktisch, ziemlich teure Geräte zu kaufen. Alternativ können Sie es mieten. Es sieht aus wie eine Mühle mit zwei Scheiben. Der Abstand zwischen ihnen ist einstellbar, ebenso wie die Tiefe der Nut selbst. Vorteile – Der mit einem Wandjäger geschnittene Streifen ist perfekt flach und gleichmäßig tief. Nachteile – hohe Kosten für Kauf oder Miete.

Wandjagd mit einem Wandjäger

Verwendungsspezifität:

  1. Wir führen das Markup durch.
  2. Wir stellen die Tiefe ein und schneiden.
  3. Wir entfernen überschüssiges Material mit einem Perforator oder einem guten Meißel und Hammer.

Wandjagd mit einem Wandjäger

Wandjagd mit einem Wandjäger

Bohrhammer mit verschiedenen Aufsätzen (Strober, Paddel und Bohrer) oder Schlagbohrer.Geeignet für Arbeiten mit Ziegel-, Flach- oder Stahlbetonwänden. Nachteile der Methode – erhöhtes Rauschen, unebene Kanten der Kanäle und die Notwendigkeit, die Bohrstelle ständig mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wandhacken mit einem Puncher

Prozessbeschreibung:

  1. Wir markieren den Ort zukünftiger Dachrinnen.
  2. Setzen Sie einen Bohrer der richtigen Größe ein und bohren Sie viele Löcher.
  3. Ändern Sie den Bohrer in eine Klinge und verbinden Sie alle Löcher im Aufprallmodus miteinander.

Wandhacken mit einem Puncher

Schleifmaschine mit Diamant und Universalscheiben.Das Tool ist für alle Partitionen geeignet. Für zusätzliche Geräte benötigen Sie einen Meißel, einen Hammer und einen Locher. Vorteile – hohe Geschwindigkeit und Genauigkeit der Jagd, Nachteile – eine große Menge Staub, die Kosten für Diamantscheiben. Wenn der Innenraum verstärkt ist, wird die Verwendung einer Universalscheibe empfohlen. Wenn es auf die Armaturen trifft, ist garantiert, dass es nicht versagt.

Mühle mit Diamantscheibe

Beschreibung der Aktionen:

  1. Wir machen das Markup zukünftiger Bands.
  2. Zwei parallele Linien schneiden.
  3. Als nächstes schlagen Sie mit einem Stempel oder Meißel die Innenseite des Kanals aus.

Wandhackschnitzel mit einer Mühle

Meißel und Hammer.Wenn die Wahl auf einen Meißel fiel, wird empfohlen, ein Design mit einer Pyramiden- oder Schaufelspitze aus Chrom-Vanadium- oder Chrom-Molybdän-Stahl zu verwenden. Aber selbst mit den besten Werkzeugen ist die Methode sehr zeitaufwändig und der Prozess langwierig. Die Ausnahme bilden Schaumstoffblöcke oder Gipsabtrennungen..

Wie man einen Blitz mit einem Meißel macht

Methodenbeschreibung:

  1. Wir machen Einkerbungen mit einer oder zwei Flächenbreiten.
  2. Wir montieren den Meißel quer über die Nut und schlagen ihn mit einem Hammer um 7 mm in die Wand.
  3. Wir gehen wieder die Furche entlang und vergrößern sie auf die gleiche Tiefe.

Wie man einen Blitz mit einem Meißel macht

Nach Beendigung der Arbeiten müssen die fertigen Furchen von Staub gereinigt und grundiert werden. Dann sollten die Drähte in die Aussparung gelegt, mit Alabaster oder einer Dübelklemme befestigt und vorsichtig kittet werden.

Draht in der Wand abdichten

Merkmale des Schneidens verschiedener Arten von Oberflächen

Für einen Betonboden ist ein Schlagbohrer oder Winkelschleifer in Ordnung. Es macht keinen Sinn, einen Wandjäger zu verwenden, da Sie die dahinter liegenden Fehler immer noch mit einem Bohrer mit Düse beseitigen müssen.

Eine Betonwand aufschneiden

Eine Paneelwand wird am besten mit einer Schleifmaschine ausgeführt, da darin häufig Verstärkungen vorhanden sind. Fehler werden mit einem Puncher beseitigt. Diagonales Schneiden ist unzulässig. Die Löcher für die Rosetten werden mit 65 und 80 mm Diamantkernbohrern gebohrt.

Ein Bohrhammer oder Schleifer ist perfekt für eine Ziegeloberfläche. Wenn Sie einen Wandjäger zur Verfügung haben, großartig. Vor dem Gebrauch müssen jedoch auch kleine Rückstände von Tapeten, Schrauben oder Nägeln von der Oberfläche entfernt werden, um das Staubloch nicht zu verstopfen und die Scheiben zu beschädigen..

Video zum richtigen Ausstechen von Wänden

Es versteht sich, dass das Ausführen solcher Arbeiten bestimmte Fähigkeiten und Erfahrungen erfordert, aber selbst Anfänger können die im Artikel beschriebenen Techniken in der Praxis anwenden und verbessern..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie