So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Benötigen Sie Renovierungsarbeiten und haben ein begrenztes Budget? Auf unserer Tipps-Website haben Sie bereits fĂŒnf Tipps erhalten, mit denen Sie Ihre Renovierungskosten senken können. In der Tat gibt es viele weitere solche Tipps. Hier sind die Empfehlungen praktizierender Designer, deren Kunden darum gebeten haben, die SchĂ€tzung fĂŒr Reparaturen zu reduzieren.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Der erste Rat ist, die Sanierung abzulehnen

Dies ist ein sehr teurer Teil der Renovierungsarbeiten. Nehmen wir an, Sie können die Mauer selbst abreißen, aber es stellen sich viele Fragen und Kosten, angefangen bei der Beseitigung von Bauschutt ĂŒber die Vereinbarung eines neuen Wohnungsplans bis hin zur Notwendigkeit, einen neuen Estrich zu bauen. Eine Sanierung lohnt sich definitiv nicht, auch bei Budgetreparaturen, die Kosten werden deutlich steigen.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Der zweite Tipp ist, auf einen klaren Innenstil zu verzichten

Zum Beispiel toleriert der klassische Stil des Interieurs keine Falschheit. Hier brauchen wir Gipsleisten, Parkett, Statusmöbel. Überraschenderweise erweist sich der Minimalismus auch als sehr kostspielig, fĂŒr den Möbel mit den lakonischsten Fassaden bestellt werden mĂŒssen und alle LagerplĂ€tze sorgfĂ€ltig versteckt werden mĂŒssen. Die Ablehnung derart teurer Einrichtungsstile zugunsten beispielsweise einer viel einfacheren und erschwinglicheren zeitgenössischen oder rustikalen Provence kann erheblich an Dekoration und Möbeln sparen.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Der dritte Tipp ist, „Wunschliste“ und „Fishechek“ aufzugeben

Oft wollen die EigentĂŒmer so etwas und merken nicht, dass nicht genug Geld fĂŒr alles vorhanden ist. Sparen heißt, auf einen Whirlpool zugunsten einer normalen Acrylbadewanne zu verzichten, von einer Heimsauna zugunsten einer Dusche, von einem echten Kamin zugunsten einer Nachahmung, von einem Designerstuhl zugunsten eines Massenmarktes, beispielsweise von Möbeln von IKEA. Sie mĂŒssen sofort darĂŒber nachdenken, was Sie vollstĂ€ndig ablehnen können, ohne die FunktionalitĂ€t der RĂ€ume zu verlieren. Zum Beispiel SamtvorhĂ€nge an einem teuren Bronzegesims – brauchen Sie sie wirklich? Es ist durchaus möglich, mit dem Römer auszukommen.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Vierter Tipp – WĂ€hlen Sie eine Spanndecke anstelle von Gipskarton

Die Kosten pro Quadratmeter der Spanndecke beinhalten bereits die Installation. Sie mĂŒssen nur fĂŒr die Installation von Lampen bezahlen. Und um mit Trockenbau an der Decke zu arbeiten, mĂŒssen Sie einen Meister einstellen. Wie die Praxis zeigt, ist eine Spanndecke daher viel billiger als eine komplexe, mehrstufige Gipskartonplatte oder eine sorgfĂ€ltige Ausrichtung mit dem Putz, gefolgt von einem Anstrich.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

FĂŒnfter Tipp – Fertigstellung nur dort, wo sie sichtbar und erforderlich ist

In der Tat können Sie billigere Fliesen unter das KĂŒchenset legen. Legen Sie im Badezimmer Fliesen nur auf ein Drittel der Wand oder in feuchte Bereiche und streichen Sie den Rest der WĂ€nde. Es ist nicht erforderlich, die Tapete dort zu kleben, wo der Schrank definitiv steht oder hinter den KĂŒchenschrĂ€nken. Sie mĂŒssen die WĂ€nde nicht sorgfĂ€ltig ausrichten, wenn sich die Möbel nicht in der NĂ€he befinden und Sie die UnregelmĂ€ĂŸigkeiten maskieren können. Kostensenkung ist offensichtlich.

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Sechster Tipp – preiswerte TĂŒren

InnentĂŒren werden zu einem erheblichen Kostenfaktor. Designer raten, teurere SchiebetĂŒren aufzugeben und nicht standardmĂ€ĂŸige TĂŒren damit zu schließen – Sie mĂŒssen sie absichtlich bestellen, was teuer ist. DarĂŒber hinaus sind die Produkte der belarussischen und russischen Fabriken heute ziemlich hochwertig, und solche InnentĂŒren sind viel billiger..

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Siebter Tipp – fertige Standardmöbel

Je mehr Möbel Sie bestellen mĂŒssen, desto teurer sind die Möbel. Es ist billiger, eine StandardkĂŒche zu kaufen, als einen Meister einzuladen, Messungen vorzunehmen und etwas Individuelles zu tun. Daher mĂŒssen Sie Möbel nur bestellen, wenn es wirklich keinen Ausweg gibt. DarĂŒber hinaus können Sie Geld sparen, indem Sie beispielsweise auf SĂ€ulenschrĂ€nke in der KĂŒche und eingebaute HaushaltsgerĂ€te verzichten, die hinter Fassaden versteckt werden mĂŒssen. Wenn Sie sich fĂŒr die Bestellung von Möbeln entscheiden, finden Sie eine kleine Tischlerei, in der Bleche nach Ihren Zeichnungen und Maßen geschnitten werden..

So sparen Sie Geld bei Reparaturen: Designer-Tipps

Wichtig! Es ist durchaus möglich, Möbel mit eigenen HÀnden zusammenzubauen. Die Arbeit der Spezialisten wird erheblich gespart.

Achter Tipp – preiswerte Analoga

Designer sind ĂŒberzeugt, dass hochwertige Quarzvinylfliesen besser sind als Parkett, bei dem sie versucht haben, Geld zu sparen. Polyurethan-Stuckformteile sind viel billiger als Gips, MDF – Massivholz und russische holzĂ€hnliche Fliesen kosten doppelt so viel wie spanische.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie