Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Es wird angenommen, dass Lattenfassaden aus Japan zu uns kamen, wo das Äußere von Gebäuden traditionell mit Bambus, Lamellen und Holzbalken dekoriert war. Die Fassade aus Holzlatten, die mit einer merklichen Lücke versehen ist, hat wirklich etwas Exotisches, das den in unseren Breiten üblichen Architekturtechniken nicht eigen ist.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Das Hauptplus der Lattenfassade ist der dekorative Look. Leicht, luftig, stilvoll, eine solche Fassade ist im Vergleich zu Standardoptionen günstig. Lamellen werden zum Hauptelement des Dekors und verbergen manchmal Unregelmäßigkeiten in den Wänden oder andere Fassadenfehler.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Die Gestellfassade wirkt vor dem Hintergrund einer großen Verglasungsfläche sehr vorteilhaft. Aber solche originalen Fensterläden aus Lamellen verdecken einfach die Fenster, schmücken sie. Es ist sehr praktisch in heißen Klimazonen, da das Innere vor Sonnenstrahlen geschützt ist. Gleichzeitig gibt es genug natürliches Licht durch die Lücken der Lamellen..

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Im Allgemeinen kann die Lattenfassade mit den im Haus verwendeten Jalousien verglichen werden. Nur bei der Außengestaltung wird Holz verwendet, das viel ästhetischer aussieht als Kunststoff oder Metall.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Die Funktionen der Lattenfassade sind, wie wir sehen können, die Dekoration des Gebäudes, die Beschattung des Glases – sie dient als eine Art AuĂźenversion der Jalousien sowie die Schaffung eines kleinen Schallschutzeffekts. Der letzte Punkt ist umstritten, einige Architekten glauben, dass Reiki nicht hilft, mit Lärm umzugehen, andere bemerken, dass der Effekt immer noch da ist.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Über eine zuverlässige Wärmedämmung mit Hilfe einer Gestellfassade muss nicht gesprochen werden. Obwohl dichter montierte Lamellen das Haus natürlich nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor dem Wind schützen können. Aus diesem Grund ist diese Option in den südlichen Regionen weit verbreitet, in denen Sie sich keine Sorgen machen müssen, das Gebäude während der kalten Jahreszeit warm zu halten..

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Die Lamellen können nach Belieben an der Fassade montiert werden – vertikal, horizontal, diagonal. Dies ist viel Raum fĂĽr die Kreativität der Designer..

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Selbst das gewöhnlichste rechteckige Haus wird dank der Lattenfassade zu etwas Besonderem mit eigenem Charme und originellem Stil. Darüber hinaus ist dies heute ein Trendtrend, da Holzlatten alle Anforderungen eines Öko-Stils erfüllen, der versucht, der Natur näher zu kommen.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Die Gestellfassade ist die Außenkontur der Hausdekoration. Ein solches Finish ist immer doppelt, da die Lamellen selbst eine gewöhnliche isolierte und dekorierte Fassade nicht ersetzen können. Dies ist der Hauptnachteil, es stellt sich heraus, dass doppelte Arbeit geleistet wird. Obwohl einige Hausbesitzer aus Gründen eines hellen dekorativen Effekts solche Kosten tragen.

Gestellfassade: Vor- und Nachteile, Beispiele

Einige Lattenfassaden können echte Meisterwerke sein, originell und gut sichtbar. Eine solche Dekoration des Gebäudes kostet jedoch viel und hat nicht so viele praktische Funktionen, wie wir zugeben.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie