Aluminiumprofil und seine Vorteile

Die Verwendung von Fassadenglas bei der Gestaltung verschiedener Gebäude und architektonischer Strukturen ist weit verbreitet. Und das ist kein Zufall. Schließlich sorgt eine solche Lösung für ein einwandfreies Erscheinungsbild des Gebäudes und dessen Langlebigkeit. Außerdem ist es sehr modern..

Aluminiumprofil und seine Vorteile

Die Vielfalt der Systeme für diese Art von Fassade ermöglicht es Architekten, ein einzigartiges Erscheinungsbild für Einkaufszentren, Büros, Privathäuser, öffentliche Gebäude usw. zu schaffen. Aluminiumsysteme werden zur Verglasung der Fassaden von Gebäuden verwendet. Sie bestehen aus hochwertigen Materialien, die sich durch hohe technische Leistung auszeichnen..

Fassadenverglasungen aus solchen Materialien sorgen für Schalldämmung und halten die Wärme in den Räumlichkeiten. Bei ihnen können widrige Wetterbedingungen keinen Schaden anrichten. Warum Aluminium, fragst du? Dieses Material hat so wichtige Eigenschaften wie: Leichtigkeit, Festigkeit, Wärmedämmung, Schalldämmung, Korrosionsbeständigkeit. Deshalb verwenden gute Unternehmen Aluminium für die Herstellung von Fassadenverglasungsprofilen..

Es gibt die folgenden Arten von Fassadenverglasungen: strukturelle, posttransomale, halbstrukturelle.

Werfen wir einen kurzen Blick auf jedes System. Das Post-Transom-System umfasst: Pfosten und Riegel, die einen Aluminiumrahmen bilden. Die Klemme hat dekorative Überzüge, die je nach Anforderung unterschiedliche Farben, Formen und Breiten haben können.

Aluminiumprofil und seine Vorteile

Die halbgeschlossene Verglasung nach dem Spiegel zeichnet sich durch eine Kombination aus zwei Systemen aus: Struktur und Spiegel. Hier werden die Glaseinheiten mit vertikalen oder horizontalen Klemmleisten befestigt.

Sie haben natürlich Gebäude gesehen, die wie eine feste Glaswand aussahen. Diese Verglasungsmethode wird als strukturell bezeichnet. Das Aluminiumprofil wird hier nicht verwendet. Unglaubliches Design macht die Gebäudefassade hochmodern.

Wenn Sie viel Platz für die Verglasung benötigen, reicht in diesem Fall ein Aluminiumprofil aus. Dank Eigenschaften wie Wärmedämmung können Sie mit Aluminiumprofilen Wärme speichern und Energie sparen. In Bezug auf den Schutz vor Witterungseinflüssen und Temperaturschwankungen ist Aluminium Holz und Kunststoff überlegen. Darüber hinaus sind Aluminiumfassadensysteme präzise, ​​zuverlässig in der Montage und praktisch in der Anwendung..

Das betreffende Profil ist das sicherste Material, da es eine hohe Feuerbeständigkeit aufweist. Diese Qualität verleiht dem Aluminiumprofil einen weiteren Vorteil gegenüber Holz- oder Kunststoffprofilen. Aluminiumfassaden sind sehr technologisch, haben aber gleichzeitig eine einfache Struktur. Neben gewöhnlichen Einbaufenstern können Gebäudefassaden Bogen- und Dachfenster enthalten, die perfekt miteinander kombiniert werden.

Unter allen Unternehmen, die sich auf die Herstellung von Aluminiumprofilen spezialisiert haben, gibt es führende Unternehmen, die Profile im Extrusionsverfahren herstellen.

Aluminiumprofil und seine Vorteile

Die Profile solcher Unternehmen sind ein qualitativ hochwertiges Produkt, für dessen Herstellung Primärrohstoffe verwendet werden..

Bei der Verglasung von Fassaden gibt es eine Reihe positiver Aspekte: Beschichtungen werden in einer Vielzahl von Farben präsentiert, Glas für Fassaden kann sowohl getönt als auch gespiegelt werden, eine Vielzahl von Größen und Formen von Fassaden. Die Schutzfunktionen von Aluminium machen die Fassade feuerfest, temperaturbeständig und speichern die Wärme Ihres Gebäudes. Das Gewicht der Aluminiumprofile ist relativ gering, daher ist das Gebäudefundament nur minimalen Belastungen ausgesetzt. In vielen ähnlichen Gebäuden sind Spiegel mit einer Fernbedienung ausgestattet.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: