Fensterbank – wichtig oder nicht?

Bei der Wahl des Stils und des Erscheinungsbilds von Fenstern vergessen wir sehr oft einen so wichtigen Punkt wie die Wahl eines Fensterbretts. Diese Frage ist wichtig für die Erstellung eines organischen Designs für ein Haus oder eine Wohnung..
Fensterbrett
Wenn Sie sich für ein hölzernes Fensterbrett entscheiden, geben Sie sich ein Gefühl von Wärme und Komfort. Damit eine solche Fensterbank lange genug hält, sollte sie vor möglichem Kontakt mit Feuchtigkeit geschützt werden. Dieser Effekt wird durch Färben erreicht. Die Herstellung von Holzfensterbänken kann sowohl aus Brettern als auch aus Holzwerkstoffen erfolgen.

Im Gegensatz zu Holz hat Marmor aus Kunststein und Keramikfensterbänken eine längere Lebensdauer und Benutzerfreundlichkeit..
Denken Sie bei der Berechnung der Breite der Fensterbank daran, dass sie den Warmluftstrom aus dem Heizkörper nicht beeinträchtigen und sich mit der Kaltluft aus dem Fenster vermischen darf.
Natursteinfensterbank
Voraussetzung für die normale Montage der Fensterbank ist die Platzierung im unteren Teil der Öffnung mit einem um mindestens 5 cm in den Wandkörper eintretenden Abstand. Bei sehr großen Öffnungen und einem kleinen Bereich ihrer tragenden Unterseite bestehen die Fensterbänke aus T-förmigen Stahlprofilen. Die Profile werden mit Mörtel oder Zement in die Wand eingebettet. Bei der Installation der Fensterbank sollten Sie eine leichte Neigung in den Raum schaffen. Dies geschieht, um die Möglichkeit auszuschließen, dass Feuchtigkeit in die Fugen des Fensterkastens mit der Wand gelangt..

Bei Kunststoff- und Metallbindungen ist die Naht der Fensterbank mit Mastix versiegelt, und bei Holzbindungen ist ein spezieller Ausschnitt angebracht. Das Fensterbrett wird auf ein Bett aus Zementmörtel gelegt. Die Ziegel, auf die der Mörtel gelegt wird, unterliegen einer obligatorischen Benetzung. Stellen Sie die Lösung mit Überschuss auf und richten Sie sie dann mit einer Kelle aus. Die auf den Mörtel gelegte Fensterbank ist für eine gleichmäßige Haftung mit dem Mörtel mit einem Gewinde versehen. Nach dem Gewindeschneiden wird der Füllstand auf korrekte Verlegung der Fensterbank überprüft und alle Nähte werden endgültig versiegelt und abgedeckt.
Einbau einer Fensterbank
Häuser mit typischen schmalen Zementschwellen können umgebaut werden, indem breitere dekorative Deckenschwellen installiert werden, die nicht in die Wände eingebettet werden müssen. Diese Art von Fensterbank hat nur eine Einschränkung: Ihre Dicke sollte kleiner sein als der Spalt zwischen der Fensterbank und der festen Fensterbank..

Die Wichtigkeit der Auswahl und Installation der richtigen Fensterbank liegt auf der Hand. Das ursprüngliche Design des Raumes kann mit dekorativen oder stationären Fensterbänken erstellt werden. Ein richtig ausgewähltes Fensterbrett ergänzt das Design und macht den Raum gemütlich. Die Hauptregel der Designer bei der Entwicklung des allgemeinen Raumkonzepts besteht darin, Türen, Böden und Fensterbänke mit demselben Farbschema abzustimmen. Eine solche Harmonie kann den Raum visuell vergrößern und den Rahmen von Designideen umreißen..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Fensterbank – wichtig oder nicht?
Reiseentschädigung für Rentner im Jahr 2018: Wie bekomme ich Transportleistungen?