Fensterrahmenauswahl: Sind die Kosten gerechtfertigt?

Sind alte Fenster nicht mehr angenehm für das Auge? Möchten Sie neue und moderne Fenster installieren? Denken Sie ständig darüber nach, wie teuer es ist und brauchen Sie es überhaupt? Sind die Kosten für die Installation von Fenstern gerechtfertigt? Lass es uns herausfinden.

Bild

Die Verglasung Ihrer eigenen Wohnung oder Ihres Hauses ist kein billiges Vergnügen. Die Kosten für solche Arbeiten können Hunderttausende Rubel erreichen. Die Wahl von doppelt verglasten Fenstern für Fenster liegt auf der Hand: Wir entscheiden uns je nachdem, was uns stört. Entweder installieren wir schalldämmende oder energiesparende doppelt verglaste Fenster für Fenster. Aber mit dem Fensterrahmen ist alles viel komplizierter. Ist der Fensterrahmen so wichtig??

Moderne Fensterstrukturen, insbesondere Fensterrahmen, bestehen aus Holz, Kunststoff (PVC) oder Metall (insbesondere Aluminium). Jedes dieser Materialien hat seine eigenen Vor- und Nachteile..

Holz – Ein Material, das schön aussieht, für jedes Profil recycelbar ist und auch Wärme speichern kann. Die Kosten für ein solches Fensterprofil sind jedoch recht hoch (der Preis variiert je nach Baumart), außerdem nimmt es Feuchtigkeit auf und unterliegt Verformungen, ist kurzlebig.

Kunststoff (PVC) – Das Material ist sehr umweltfreundlich, außerdem langlebig, verformt sich nicht, ist leicht und relativ kostengünstig. Das Farbschema eines solchen Materials ist jedoch nicht vielfältig genug..

Aluminium – Material, umweltfreundlich und leicht, langlebig, aber teuer. Aluminiumprofile sehen in der Regel eingängig aus (da sie nicht lackiert sind) und werden für Fensterrahmen auf Balkonen und Terrassen, Veranden sowie Buntglasfenster und Vitrinen verwendet.

Natürlich dient der Fensterrahmen als wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung der Wärme im Raum sowie für die Schalldämmung. Kunststoff- und Holzprofile speichern die Wärme gut, Kunststoff- und Aluminiumprofile sind jedoch bequemer zu verwenden, da sie keiner Verformung unterliegen. Bei der Isolierung von Wänden mit wärmeisolierenden Materialien sind Kunststoffprofile ideal zum Warmhalten und Schallschutz, wobei natürlich doppelt verglaste Fenster berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind Kunststofffenster langlebiger als Holzfenster und sehen attraktiver aus als Fenster aus Aluminiumprofilen..

Es hängt alles von den Wetterbedingungen in Ihrer Nähe ab, dem Raum, den Sie glasieren möchten, und natürlich von den Geldkosten, für die Sie bereit sind. Es gibt keine Geldverschwendung bei der Auswahl der Fenster, wählen Sie Qualität, nicht Kosten.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie