Jalousien: Verglasung von Balkonen … keine Bewertung

Jalousien auf dem Balkon

In Schlafs√§len ist es daher keineswegs ungew√∂hnlich, „Fenster zu Fenster, Auge in Auge“ zu bauen, sondern die Regel. Und wenn Sie die Verglasung der Balkone entfernen, k√∂nnen sich die Ger√ľche aus der K√ľche eines anderen mit den Aromen Ihrer K√ľche vermischen und eine Atmosph√§re schaffen, um die jeder indische Markt in Bezug auf exotisches Mischen beneiden k√∂nnte.

Die neuen Siedler leiden dann: entweder wohl oder √ľbel, um das gesamte Privatleben der Nachbarn gegen√ľber zu beobachten (und dementsprechend ihr eigenes zu demonstrieren), oder um dieses Problem irgendwie dringend zu l√∂sen und den Zugang zu ihrem pers√∂nlichen Raum – zumindest visuell – einzuschr√§nken.

Vorhangbalkonfenster sind jedoch selten, m√ľssen Sie zustimmen. Schauen Sie genauer hin: Es ist gut, wenn sich auf einem Balkon von einem Dutzend leichte T√ľllvorh√§nge befinden, die eher eine dekorative als eine Schutzfunktion erf√ľllen. Wahrscheinlich denken viele Leute, dass der Balkon selbst ein ausreichender „Puffer“ zwischen der Stra√üe und dem Wohnbereich der Wohnung ist, was die Sicht einschr√§nkt.

Dennoch muss jeder Bewohner eines Standardgeb√§udes regelm√§√üig in halbgekleideter Form die Unreinheit der Nachbarn entlang der Loggia beobachten. Entweder beschlie√üt die Mutter der Familie im Neglig√©, die W√§sche aufzuh√§ngen, wobei sie die hervorragende Sichtbarkeit dieses Spektakels vergisst, oder der m√ľde Vater in Unterw√§sche vom Typ „Familie“ schaut auf den Balkon, um eine Abendzigarette zu rauchen …

Jalousien und Jalousien

Merken: Die Verglasung der Balkone sch√ľtzt viel besser vor Schmutz und Niederschlag als vor neugierigen Blicken! Daher schadet eine zus√§tzliche „Abschirmung“ immer noch nicht. Es gibt jedoch ein anderes Problem: In den meisten F√§llen muss der Balkon so „vorgeh√§ngt“ werden, dass eine ausreichende Lichtdurchl√§ssigkeit gew√§hrleistet ist. Ganz zu schweigen von den Zimmerpflanzen, die hier oft angebaut werden und Sonnenlicht ben√∂tigen. Ein abgedunkelter Balkon schafft eine Permafrostatmosph√§re im angrenzenden Wohnzimmer. Daher funktionieren dichte Vorh√§nge nicht.

Die ideale Option sind Rollos oder Jalousien, die direkt auf dem Glas montiert sind und nicht „in der √úberlagerung“ des Rahmens.

Dar√ľber hinaus sind in einem Standardgeb√§ude Balkone selten gro√üfl√§chig geplant, und dieser Punkt muss ebenfalls ber√ľcksichtigt werden: Schlie√ülich muss unter der Decke neben dem Gesims beispielsweise auch ein h√§ngender W√§schetrockner angebracht werden. H√∂chstwahrscheinlich m√ľssen Sie die Lambrequins aufgeben, da sich die Balkont√ľr beim √Ėffnen an ihnen festh√§lt. Die ideale Option sind Rollos oder Jalousien, die direkt auf dem Glas montiert sind und nicht „in der √úberlagerung“ des Rahmens. Sie st√∂ren in keiner Weise die Drehung der Fensterpakete in irgendeiner Position, und die Lichtdurchl√§ssigkeit wird, falls erforderlich, durch buchst√§blich eine Bewegung reguliert. Ihre Reinigung wird auch der Gastgeberin keine Probleme bereiten: Es reicht aus, einmal im Monat einen Staubsauger zu verwenden.

Wenn jedoch eine verschiebbare Balkonverglasung installiert ist, ist diese Option m√∂glicherweise nicht die beste. In diesem Fall ist es richtiger, eine Standardmethode „Gesims“ in Betracht zu ziehen. Als Material eignet sich ein leichter Stoff – Organza oder Schleier, der von innen recht transparent, von au√üen aber f√ľr neugierige Blicke undurchdringlich ist. Die Bodenl√§nge eines Balkons ist eher zu gro√ü. Auf kleinem Raum sehen solche Vorh√§nge schwer aus, wodurch der Raum optisch noch schmaler wird. Es ist besser, sich auf die L√§nge der Fensterbank zu beschr√§nken. Es ist auch unerw√ľnscht, sich von dem luxuri√∂sen Dekor an den Seiten mitrei√üen zu lassen. Die derzeit sehr modischen Raffrollos sehen ordentlich und stilvoll aus, die √ľbrigens dank der Gewichtsleiste unten nicht unter dem Einfluss des Windes in Unordnung geraten.

Die Kosten hängen stark von den verwendeten Materialien ab und können zwischen 100 USD liegen. zu einer unendlich großen Anzahl. Aber denken Sie daran: Ihre Privatsphäre ist definitiv teurer.!

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie