Lösung mit einem bekannten

Werbung

Ein modernes Fenster ist aus technischer Sicht ein komplexes System, bei dem die Fabrikparameter der vom Hersteller eingestellten Komponenten die ZuverlĂ€ssigkeit und Sicherheit der fertigen Struktur fĂŒr viele Jahre bestimmen. Die maximalen Belastungen fallen auf die Armaturen, wodurch nicht nur das Öffnen und Schließen erfolgt, sondern auch zusĂ€tzliche Funktionen ausgefĂŒhrt werden: BelĂŒftung, Schlagschutz, Kontrolle des FlĂŒgeldrucks usw. Die Ausstattung von Fenstern und TĂŒren der deutschen Unternehmensgruppe ZIGENIA-AUBI ist auf dem russischen Markt weithin bekannt. , das sich seit ĂŒber 135 Jahren auf seine Produktion spezialisiert hat. In dieser Zeit sind neue Anforderungen und Komfortstandards aufgetaucht. Die Hauptsache, die es Produkten ermöglicht, auf dem Höhepunkt der Nachfrage zu bleiben, ist die Genauigkeit technischer Lösungen, die flexibel auf die BedĂŒrfnisse eines bestimmten Verbrauchers zugeschnitten sind..

Auf dem Höhepunkt der Form

Gemessen am Umsatzvolumen ist FAVORIT seit mehreren Jahren das beliebteste System dieses Herstellers auf dem russischen Markt. Die Kombination aus multifunktionaler Mechanik, modernen Materialien und der Verfeinerung selbst unsichtbarer Details bestimmt die Wahl von Hunderten von Herstellern und Tausenden von Verbrauchern von durchscheinenden Strukturen..

FAVORIT Si-line eignet sich fĂŒr alle Arten von Profilen und Fenstern, einschließlich gewölbter, trapezförmiger und dreieckiger Fenster. Das Gewicht des FlĂŒgels bei entsprechender VerstĂ€rkung der ScharnierstĂŒtzen kann 130 kg erreichen, wodurch die GrĂ¶ĂŸe der FlĂŒgel und die Anzahl der Kammern in der Glaseinheit variiert werden können. Selbst unter erheblichen Belastungen bleibt die „proprietĂ€re“ Weichheit des Hubs vollstĂ€ndig erhalten, was indirekt die QualitĂ€t der Mechanik kennzeichnet: Da keine fĂŒr eine harte Verriegelung charakteristischen Anstrengungen unternommen werden, kommt es nicht zu einer vorzeitigen Zerstörung von Teilen. DarĂŒber hinaus erhöhen spezielle Knotenlösungen die FunktionalitĂ€t der Fensterstruktur..

Mikrolift – Der Rollenmechanismus hebt den FlĂŒgel beim Schließen an und verhindert, dass er aufgrund der Schwerkraft durchhĂ€ngt.

LĂŒftung – Das Lösungsspektrum eröffnet eine neue Perspektive auf die Möglichkeiten der RaumatmosphĂ€renregelung. MikrobelĂŒftung und StufenbelĂŒftung sind mit dem ĂŒblichen Kippmodus verbunden, wenn sich die obere Horizontale des FlĂŒgels um 160 mm vom Rahmen entfernt. Zum Beispiel bietet das Winkelgetriebe VSO-SP, selbst wenn der Griff um 45 Grad gedreht wird, eine MikrobelĂŒftung oder einen minimalen Luftaustausch, was einer Druckentlastung des Fensters entspricht, die im Winter besonders komfortabel ist. Die SP-S-Einheit arbeitet genauso bequem, in diesem Fall betrĂ€gt der Abstand zwischen den FlĂŒgeln und dem Rahmen nur 6 mm – genug fĂŒr Frische und Sicherheit, da ein solches Fenster von außen geschlossen aussieht.

Mehrstufige BelĂŒftung MSP, In diesem Fall hĂ€ngt der Bereich des fĂŒr den Luftaustausch eingestellten Abstands von der Position des Griffs ab und ist innerhalb von 5 bis 33 mm einstellbar. ZusĂ€tzliche Möglichkeiten bietet die patentierte ZIGENIA-AUBI-Lösung – das ES 040 „Winter-Sommer“ -LĂŒfter, mit dem der FlĂŒgel in zwei leicht zu fixierende Positionen zurĂŒckgeklappt werden kann: Je nach Jahreszeit Ă€ndert sich die Position des Teils von 40 mm auf 160 mm.

Kamm – Ein ZahnstĂ€nder mit einem Gegen-Exzenter fixiert zusĂ€tzlich die Fensteröffnung in der Position 30, 60, 85 mm.

Federkompensator – Das spezielle Design des Ausschwenkmechanismus funktioniert in der gekippten Position des FlĂŒgels: Er schĂŒtzt vor dem Öffnen von außen und verhindert das Klappern des Fensterblatts.

Blocker zuschlagen: Das Design der Verriegelungs- und Faltplatte hĂ€lt den Aufprall sicher – auch bei starkem Windstoß ist der FlĂŒgel vor unbeabsichtigtem Schließen geschĂŒtzt.

Fehlerhafter Aktionsblocker: Bei zwei Versionen des Mechanismus kann sich der FlĂŒgel nur in eine Richtung bewegen – schwenken oder klappen, damit er nicht herausfĂ€llt.

Kindersicherheit: Um zu verhindern, dass Kinder das Fenster ohne Erlaubnis von Erwachsenen öffnen, werden spezielle Griffe mit einem Schloss oder mit einem abnehmbaren Griff installiert.

Anti-Einbruch-AusrĂŒstung. Die grundlegende Sicherheitsstufe des WK1 ist bereits im Basis-Kit erreicht. Es wird durch ein spezielles Winkelgetriebe mit einem Mikrolift und einer mit einem Pilzstift ausgestatteten Anti-Einbruch-NeigungsstĂŒtze bereitgestellt. ZusĂ€tzliche Sicherheitselemente (bis zu acht) sind rund um den Umfang installiert, wodurch die Sicherheitsstufe auf WK2 erhöht wird. Am Rahmen sind auch Einbruchschutzmittel angebracht.

Schere – Strukturell so angeordnet, dass Sie den FlĂŒgeldruck einstellen können. Ein spezieller Schließer bewegt das Fenster von der „geneigten“ Position in die „offene“ Position: Die Schere faltet sich von selbst, wenn noch eine LĂŒcke zum Rahmen besteht.

ZusĂ€tzliche Regelungsmöglichkeiten Um den FlĂŒgel genau in den Rahmen zu „passen“, enthalten sie fast alle Details, vom Stift bis zu den Scharniergruppen. Dies gewĂ€hrleistet eine hohe ZuverlĂ€ssigkeit und BetriebsstabilitĂ€t wĂ€hrend der gesamten Lebensdauer des Fensters. Zugluft und LĂ€rm von außerhalb des Fensters können Sie fast vergessen.

Vielseitigkeit der Teile – Es ist das Ergebnis einer besonderen Auswahl technischer Lösungen, die darauf abzielen, die Montage zu vereinfachen und den erforderlichen Lagerbestand an Teilen im Lager zu verringern. Anwendung der gleichen Nomenklatur fĂŒr linken und rechten FlĂŒgel.

Beschichtung „Titan-Silber“, Das in der FAVORIT-Linie verwendete Produkt ist umweltfreundlich, hat ein hohes Maß an Korrosionsschutz und spiegelt die Modetrends des modernen Industriedesigns wider.

Die stilvolle und intelligente ZIGENIA-AUBI Fenster- und TĂŒrtechnik, die nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern auch hergestellt wird, erfĂŒllt die BedĂŒrfnisse des aufgeklĂ€rten Anwenders und die Betriebsbedingungen im russischen Klima. Die kontinuierliche Verbesserung der verwendeten Technologien und Materialien hat die FAVORIT-Linie bereits zum anerkannten Standard fĂŒr die gesamte Branche gemacht..

Vom 5. bis 8. April 2011 findet in Moskau auf dem Messezentrum Crocus-Expo eine Sonderausstellung „MosBuild: WinTecExpo Moskau / WINDOW TECHNOLOGIES“ statt. Hier werden alle Trends und Erfolge im Bereich Fenster, Glas und Fassaden gesammelt. Die Unternehmensgruppe ZIGENIA-AUBI KG, einer der weltweit fĂŒhrenden Anbieter von Fenster- und TĂŒrbeschlĂ€gen sowie LĂŒftungssystemen, nimmt traditionell an dieser Ausstellung teil und lĂ€dt ihre derzeitigen und zukĂŒnftigen Kunden und Partner zum Stand L 235 in Halle 13 des Pavillons 3 ein. Aufmerksamkeit der Besucher werden als innovative VorschlĂ€ge von ZIGENIA-AUBI vorgestellt, insbesondere die revolutionĂ€re Produktlinie TITAN AF, die neuesten Entwicklungen und Verbesserungen der bereits bewĂ€hrten Serie sowie Lösungen, die bereits zu modernen technischen Klassikern geworden sind.

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie