Moderne Fensterdesigns

Prototypen moderner Profile wurden in der Antike erfunden und seitdem hat jede Epoche, die neue Architekturstile hervorgebracht hat, die Formen und das Ă€ußere Design von Profilen stets einzigartig ergĂ€nzt. Und moderne Profile sind auch Details, die das notwendige Mikroklima in Wohnungen schaffen. Mit Hilfe innovativer Technologien, Substanzen und Profildesigns ist es möglich, die Temperatur im Haus, die LuftqualitĂ€t und den GerĂ€uschpegel zu regulieren.

Moderne Fensterdesigns

Es ist ziemlich schwierig, moderne Profile zu klassifizieren – es gibt nur viele davon. Was auch immer man sagen mag, sie können bedingt nach den fĂŒr die Herstellung von Fensterblöcken verwendeten Ressourcen aufgeteilt werden: Experten unterscheiden daher Holz-, Kunststoffprofile, Metall-Kunststoff-, Stahl- und kombinierte Fenster.

Durch die Art der Verglasung werden die Profile in mit Einfach- oder Doppelglas verglaste und natĂŒrlich doppelt verglaste Fenster unterschieden.

Es gibt verschiedene Profile in Form – rechteckig, gewölbt, einige Lanzetten und sogar rund.

Je nach Art der FlĂŒgelöffnung werden die Profile auch in verschiedene Typen unterteilt. FlĂŒgelfenster, bei denen die Fensterscharniere an der SeitenflĂ€che der FlĂŒgel angebracht sind, sind möglicherweise die typischsten Profildesigns. Bei Klappprofilen öffnet sich der FlĂŒgel um die Achse am unteren Rand des Fensterrahmens. Diese Art von Profil eignet sich zum BelĂŒften des Raums, da sich der obere Teil des Profils öffnet und keine kalte Luft durch den Boden strömt.

Fensterkonstruktionen

Es gibt auch schwenkbare Profile, bei denen sich die FensterflĂŒgel fast um ihre vertikale Achse drehen, es gibt auch Gleitprofile.

Angenommen, Sie bauen Ihr eigenes Landhaus. Die Form der Profile sollte dem Hauptarchitekturstil entsprechen. Wenn Sie beispielsweise den klassischen Stil mögen, sind die Profile Ihres GebĂ€udes höchstwahrscheinlich regelmĂ€ĂŸig rechteckig oder gewölbt. Die verschiedenen gotischen spitzen, schmalen und hohen Profile werden eine Art Dekoration des GebĂ€udes im Stil einer mittelalterlichen Burg sein, wĂ€hrend das runde Profil in der KĂŒche im Landhausstil großartig aussehen wird. GebĂ€udetypen im High-Tech-Stil weisen normalerweise eine erhebliche VerglasungsflĂ€che auf und zeichnen sich auch durch SchiebetĂŒren sowie verschiedene WintergĂ€rten aus PVC und Metall aus.

BerĂŒcksichtigen Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile solcher Fensterstrukturen und Substanzen, aus denen die Rahmen bestehen.

Der grĂ¶ĂŸte Teil der Bevölkerung des Landes lebt wahrscheinlich mit Holzfenstern. Holz selbst ist die umweltfreundlichste natĂŒrliche Ressource, verursacht keine Beschwerden und viele Probleme im Zusammenhang mit Verwerfungen, Verformungen von Fensterrahmen, konstantem Luftzug und Schmutz werden normalerweise durch die Nichteinhaltung der Produktionstechnologie der Holzverarbeitung verursacht.

Kunststofffenster

Moderne Holzprofile haben eine relativ komplexe Struktur, sind langlebig und einfach zu bedienen. Die Details der Rahmen solcher Profile werden einer speziellen VakuumimprĂ€gnierung unterzogen, wonach sie zu StĂ€ben verbunden werden. Dieser mehrschichtige Fensterbalken weist eine hohe Festigkeit und BestĂ€ndigkeit gegen verschiedene Verformungen auf. In der nĂ€chsten Phase wird die Ressource getrocknet, sortiert und defekte Teile werden zurĂŒckgewiesen. QualitĂ€tsmaterialien werden wĂ€rmebehandelt. Aufgrund der integrierten Technologie ĂŒbertreffen die physikalischen Eigenschaften der Ressource die Eigenschaften des ursprĂŒnglichen Holzes erheblich, wĂ€hrend die primĂ€re Umweltfreundlichkeit und die dekorativen Eigenschaften des Baumes erhalten bleiben.

GlĂ€ser fĂŒr Profile mit Holzrahmen werden in der Regel einfach, poliert verwendet, vor einigen Jahren wurden immer hĂ€ufiger farbige Buntglasfenster montiert. Traditionell werden die höchsten Anforderungen an Widerstand, Schallabsorption und die Menge der durchgelassenen Strahlung an Fensterscheiben gestellt. Um die WĂ€rmedĂ€mmung des GebĂ€udes zu erhöhen und StraßenlĂ€rm zu absorbieren, ist das Glas der neuesten Generation mit einer speziellen Schutzbeschichtung laminiert.

Neben Schutzbeschichtungen werden hĂ€ufig auch dekorative Beschichtungen (verschiedene Folien, SprĂŒhen) verwendet, mit denen sich die FĂ€higkeit von FensterglĂ€sern Ă€ndern lĂ€sst, ultraviolette und thermische Strahlung zu ĂŒbertragen oder spiegelnd zu reflektieren. Durch Aufbringen von Oxiden oder kleinsten Metallkristallen auf die OberflĂ€che von Fensterglas werden sogenannte Sonnenschutz- oder energiesparende FensterglĂ€ser erhalten..

Innovative Mehrschichtbeschichtungstechnologien ermöglichen die Herstellung von GlÀsern in verschiedenen Farben, beispielsweise mit Spiegeleffekt. Die offensichtlichen Nachteile solcher Filmbeschichtungen umfassen wahrscheinlich die unbedeutende mechanische BestÀndigkeit einiger Arten von Schutzfilmen..

Durch die Verwendung neuer Substanzen in der Produktion zum Versiegeln und Versiegeln von Profilen können sie ihre WasserbestĂ€ndigkeit vervielfachen und Zugluft praktisch beseitigen. Holzrahmen, die mit neuen Technologien hergestellt werden, gewinnen in der Bevölkerung wieder an Beliebtheit, obwohl sie erst kĂŒrzlich vollstĂ€ndig durch PVC-Profile ersetzt wurden.

Holzfenster

Polyvinylchlorid ersetzte Holz nur, weil sein Hauptvorteil darin besteht, dass Fensterrahmen genau auf individuelle GrĂ¶ĂŸen abgestimmt werden können. Modernes verschleißfestes Polyvinylchlorid ist umweltfreundlich, dieses Material verzieht sich niemals unter dem Einfluss der Sonne, hat keine Angst vor starken Frösten, Wassereinwirkung oder saurem Regen. PVC hat jedoch einen großen Nachteil – es selbst hat eine geringe Haltbarkeit, daher sind PVC-Profile mit StahleinsĂ€tzen verstĂ€rkt.

Zu den Vorteilen solcher Profile gehört eine langfristige Garantie fĂŒr einen hervorragenden Ă€ußeren Zustand von bis zu fĂŒnfzehn Jahren, wĂ€hrend gewöhnliche Holzrahmen jedes Jahr erneuert und lackiert werden mĂŒssen. DarĂŒber hinaus weisen PVC-Fenster aufgrund des besonderen Querschnitts der Fenster erhebliche Isoliereigenschaften auf..

Die Erhöhung der WĂ€rmedĂ€mmung in Kunststoffprofilen ermöglicht die Verwendung von doppelt verglasten Fenstern, die mit Inertgas gefĂŒllt sind. Und die Dichtheit solcher Profile dient als hervorragende Barriere gegen Zugluft und Staub. Aus diesem Grund werden hĂ€ufig doppelt verglaste Kunststofffenster verwendet, auch fĂŒr die Verglasung aller Arten von Balkonen und Loggien.

Die meisten negativen Bewertungen zur QualitĂ€t von Kunststoffprofilen sind auf die Produktion dieser in Fabriken mit insgesamt geringem technischen Ausstattungsniveau zurĂŒckzufĂŒhren. WĂ€hrend Hersteller, die sich auf dem Baumarkt bewĂ€hrt haben, Profile aus Polyvinylchlorid von wirklich sehr hoher QualitĂ€t und mit langer Garantiezeit herstellen.

PVC-Fenster

Aluminiumrahmen werden aufgrund ihrer geringen Energieeinsparung hauptsĂ€chlich fĂŒr Verglasungsbalkone und Loggien, verschiedene WintergĂ€rten und NichtwohngebĂ€ude verwendet. Um die Effizienz solcher Fenster zu steigern, begannen sie vor einigen Jahren, kombinierte Rahmen mit HolzeinsĂ€tzen und zusĂ€tzlichen IsoliereinsĂ€tzen herzustellen.

Durch das Aufbringen von Lack oder beispielsweise galvanisierten Beschichtungen mit innovativer Technologie sehen Aluminiumprofile schön und Ă€sthetisch ansprechend aus. Eine breite Farbpalette von Außenbeschichtungen bietet Raum fĂŒr die Umsetzung nahezu aller Gestaltungsideen fĂŒr die Gestaltung von Profilen. Galvanische Beschichtungen, die wahrscheinlich sogar in ihrem Namen enthalten sind, sind jedoch weniger umweltfreundlich. FĂŒr ihre Anwendung werden Chemikalien verwendet, weshalb Lackbeschichtungen viel hĂ€ufiger verwendet werden.

Verschiedene Ressourcenoptionen, eine breite Farbpalette von Farben, Farben und Dekorfolien, eine Vielzahl von Mechanismen, Designs und Profilformen – all dies bietet bedeutende Auswahlmöglichkeiten und macht Ihre Profile zu einem individuellen dekorativen Bestandteil der Innenausstattung der Wohnung.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie