PVC-Fenster. Richtig arbeiten

Erfüllte Ihren Traum, das Plastikfenster nahm endlich seinen Platz in der Fensteröffnung ein? Was kommt als nächstes – Sie möchten, dass es viele Jahre hält – befolgen Sie einfach die einfachen Regeln für die Pflege von Kunststofffenstern.

Die Installation des Fensters ist abgeschlossen, der Schaum ist ausgehärtet, die Hänge außen und innen sind versiegelt, es ist Zeit, die endgültige Einstellung des Betriebs der Öffnungs- und Schließvorrichtungen der Fensterflügel vorzunehmen. Es ist besser, einen Spezialisten des Unternehmens anzurufen, das die Installationsarbeiten durchgeführt hat. Wenn sich die Griffe fest drehen, müssen Sie erhebliche Anstrengungen unternehmen, um den Flügel an den Rahmen zu drücken, wenn beim Öffnen ein Fremdgeräusch auftritt. Alles sollte sich ohne nennenswerten Aufwand leicht öffnen lassen, übermäßige Belastungen der Fensterelemente sollten ausgeschlossen werden.

Sie müssen nicht versuchen, den Flügel des Fensters zu reparieren, indem Sie alles zur Hand nehmen. Es ist besser, den Flügel nur bei starkem böigem Wind und starkem Luftzug zu schließen. Wenn sich kleine Kinder im Haus befinden oder Personen mit eingeschränkter Koordination, um ein Herausfallen aus dem Fenster zu verhindern, können Sie zusätzlich hinzufügen: ein Fensterschloss (es öffnet nur mit einem speziellen Schlüssel), das Öffnen des Flügels kann mit einem speziellen Anschlag begrenzt werden.

Ja, und natürlich muss der Schutzfilm nicht länger als 15 Tage entfernt werden, um das Auftreten von Schmutzflecken auf dem Klebstoff zu vermeiden.

Die folgende Abbildung zeigt Optionen für die Standardposition der Fenstergriffe zum Öffnen oder Kippen.

PVC-Fenster

Bei ausschwenkbaren Fensterflügeln gibt es eine weitere Position – der Griff weicht geringfügig von der vertikalen Position ab, um den Flügel in die Position zum Öffnen des Flügels zu neigen -, während sich der Flügel nur 3-4 mm zurücklehnt, was sehr gut ist, wenn im Winter eine Belüftung erforderlich ist (überschüssige Feuchtigkeit wird aus dem Raum entfernt und Wärmeverluste sind minimal). Und noch einmal, wir erinnern Sie daran – alle Aktionen, um den Fenstergriff ohne Fanatismus zu drehen, erlauben keine übermäßigen Anstrengungen!

Mit der Zeit verschmutzt das PVC-Fensterprofil. Sie können es mit speziellen Mitteln waschen, jedoch ohne Schleifmittel, z. B. Spülmittel. Tragen Sie Seifenwasser auf den Rahmen auf, warten Sie, bis er vollständig trocken ist, und wischen Sie ihn vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab.

Leider weist PVC aufgrund seiner Eigenschaften keine gute Beständigkeit gegenüber sauren Lösungen auf. Behandeln Sie das Fenster nicht mit Substanzen mit hoher chemischer Aktivität – Aceton, allen Arten von organischen Lösungsmitteln, Nitrolacken und anderen Nitroverbindungen, Alkohol, Benzin usw..

Fensterbeschläge erfordern ebenfalls Ihre Aufmerksamkeit. Natürlich muss es vor Kontamination geschützt werden, und alle sechs Monate sollte alles, was mit technischer Vaseline beweglich ist, geschmiert werden. Sauberes Maschinenöl für Nähmaschinen ist ebenfalls geeignet. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die die Korrosionsschutzbeschichtung der Armaturen beschädigen könnten! Dichtungen – Um die Elastizität und die Schutzeigenschaften lange zu erhalten, müssen sie mindestens zweimal im Jahr mit einem feuchten Tuch von Schmutz befreit und mit speziellen Mitteln abgedeckt werden. Der Gummi der Dichtungen darf nicht mit konzentrierten Reinigungsmitteln und öligen Substanzen in Kontakt kommen.

Vergessen Sie nicht, dass außerhalb des Rahmens im unteren Teil Drainagelöcher vorhanden sind. Reinigen Sie diese regelmäßig von Schmutz. Andernfalls wird der Wärmehaushalt des Fensters gestört und das Auftreten von Kondenswasser auf dem Glas nimmt zu. Um die Bildung von Kondenswasser zu verhindern, reduzieren Sie die Luftfeuchtigkeit in den Räumen durch Belüftung, indem Sie die Fensterflügel mindestens 10 bis 20 Minuten am Tag öffnen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie