Sauberes Zuhause, frische Luft

Ventilatoren – SpezialgerĂ€te fĂŒr die Ausstrahlung von RĂ€umlichkeiten – erschien vor nicht allzu langer Zeit in Russland. TatsĂ€chlich sind sie vor relativ kurzer Zeit auf der Welt erschienen. Das Problem der BelĂŒftung wurde immer hauptsĂ€chlich durch ZwangsbelĂŒftung gelöst. DarĂŒber hinaus galt dies vor allem fĂŒr von der Außenumgebung isolierte ArbeitsrĂ€ume. Und Wohnzimmer hatten normalerweise noch Fenster zur Straße, die eine stĂ€ndige Quelle frischer Luft waren..

Bild

Mit der Erfindung der doppelt verglasten Fenster Ă€nderte sich alles. Sie sind so konzipiert, dass sie den WĂ€rmeverlust minimieren und nicht mehr luftdurchlĂ€ssig sind – im Gegensatz zu herkömmlichen Holzrahmen mit LĂŒcken und Spalten.
NatĂŒrlich stört es niemanden, die FlĂŒgel von Plastikfenstern manuell zu öffnen – zur BelĂŒftung. Oder schließen Sie sie ĂŒberhaupt nicht. Dies ist jedoch aus offensichtlichen GrĂŒnden nicht sehr praktisch. Warum brauchen Sie am Ende ĂŒberhaupt doppelt verglaste Fenster, wenn Sie die Fenster nicht schließen??

Gleichzeitig ist es unmöglich, Wohnzimmer zu verlassen, ohne lange zu lĂŒften. Und es gibt nichts zu atmen, und die Luftfeuchtigkeit steigt so stark an, dass Wasser durch das Glas fließt. Besonders in der KĂŒche.

Daher war die Entwicklung spezieller GerĂ€te zur BelĂŒftung von RĂ€umlichkeiten ein logischer Schritt. Schließlich hat nicht jeder ein paar tausend Euro mehr, um eine Wohnung mit einer Split-Klimaanlage mit einem Zufluss von Außenluft auszustatten, und nicht jeder hat den Wunsch, sich auf komplexe GerĂ€te einzulassen. Ventilatoren in diesem Sinne sind sowohl viel einfacher als auch billiger..
TatsĂ€chlich sind Einfachheit, Bequemlichkeit und Effizienz der Grund fĂŒr ihren Erfolg und ihre weit verbreitete Verwendung. In vielen westeuropĂ€ischen LĂ€ndern ist der obligatorische Einsatz von BeatmungsgerĂ€ten in Gesetzgebungs- und Regulierungsgesetzen verankert..

Niemand schĂ€tzt den Wohnkomfort mehr als die EuropĂ€er. Das deutsche Unternehmen Siegenia-Aubi, eines der weltweit fĂŒhrenden Unternehmen bei der Herstellung von FensterbeschlĂ€gen mit doppelt verglasten Fenstern, entwickelt und liefert seit langem eine Vielzahl von Ventilatoren fĂŒr den europĂ€ischen Markt..
Siegenia-Aubi-BeatmungsgerĂ€te sind ein wahrer europĂ€ischer Stil: Komfort, Einfachheit und NatĂŒrlichkeit, ohne komplizierte Steuerungsalgorithmen und unnötige Funktionen.

Ventilatoren schĂŒtzen den Wohnraum und schaffen Komfort darin. Sie lassen nur Luft herein, verhindern aber gleichzeitig zuverlĂ€ssig das Eindringen von LĂ€rm, Staub und Insekten.
Alle Siegenia-Aubi-BeatmungsgerĂ€te machen das Leben der EigentĂŒmer nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer. Sie ermöglichen es Ihnen, den Raum in Abwesenheit der EigentĂŒmer zu lĂŒften, ohne dass die Gefahr besteht, dass Eindringlinge durch die LĂŒftungsschlitze eindringen.
DarĂŒber hinaus sind offene Fenster immer eine Versuchung fĂŒr kleine Kinder, die unbeaufsichtigt bleiben. Und Ventilatoren sorgen fĂŒr frische Luft mit zuverlĂ€ssig geschlossenen Fenstern.

Siegenia-Aubi-GerĂ€te verwenden aufgrund des Druckunterschieds außerhalb und innerhalb des Hauses einen natĂŒrlichen Luftstrom. Der Unterschied ergibt sich aus der Tatsache, dass die erwĂ€rmte Luft im Raum leichter ist als die kalte Außenluft, sowie aus der Abluft.
Die Leistung des Luftstroms wird auf einfachste und zuverlĂ€ssigste Weise geregelt: Es werden Luftventile verwendet, die bei starkem Wind schließen und bei ruhigem Wetter vollstĂ€ndig öffnen. ZusĂ€tzlich kann natĂŒrlich der Durchsatz der Ventile unabhĂ€ngig eingestellt werden – manuell.
Wenn es keinen Wind gibt und der Druckunterschied nicht ausreicht, um die RĂ€ume schnell zu belĂŒften, kommen eingebaute Minifans ins Spiel. Sie sind in den meisten Siegenia-Aubi-Modellen zu finden. DarĂŒber hinaus arbeiten Minifans fast gerĂ€uschlos.

Ventilatoren werden auch fĂŒr die Absaugung benötigt. Tatsache ist, dass es selbst keinen Frischluftzufluss liefert. Damit die AbluftgerĂ€te, einschließlich der KĂŒchenhaube, ordnungsgemĂ€ĂŸ funktionieren, mĂŒssen unbedingt Ventilatoren verwendet werden. Wenn die Haube kontinuierlich lĂ€uft, muss auch der Außenluftstrom konstant sein. Und es kann nicht durch manuelle BelĂŒftung ersetzt werden – von Zeit zu Zeit.

Wir haben oben bereits gesagt, dass Ventilatoren dazu beitragen, die ĂŒbermĂ€ĂŸige Luftfeuchtigkeit in einer Wohnung zu reduzieren. Das Hauptkriterium fĂŒr den Komfort eines Menschen ist jedoch immer noch nicht die Luftfeuchtigkeit, sondern ihre Frische. Die Luft muss sauber sein, damit Sie ruhig atmen können.
Deshalb bietet Siegenia-Aubi LĂŒftungssysteme mit einem Verschmutzungssensor an – SENSOAIR fĂŒr Liebhaber frischer Luft und moderner Technologien. Der Sensor reagiert auf einen erhöhten Gehalt an Verunreinigungen – auf einen erhöhten Gehalt an Kohlendioxid, Nikotin, auf eine hohe Konzentration chemischer Verbindungen, die beispielsweise in Reinigungs- und Reinigungsmitteln oder in Möbeln enthalten sind. DarĂŒber hinaus zeigt SENSOAIR die Parameter der Klimaanlage mit einer GlĂŒhbirne, die je nach Art und Verschmutzungsgrad in verschiedenen Farben aufleuchtet – zur Freude von Kennern technischer GerĂ€te.

Schließlich sind die energiesparenden Eigenschaften von Siegenia-Aubi-BeatmungsgerĂ€ten fĂŒr wirtschaftliche EuropĂ€er sehr wichtig. Die WĂ€rmerĂŒckgewinnungsfunktion kann den Energieverbrauch fĂŒr das Heizen erheblich reduzieren. Dies ist besonders wichtig fĂŒr PrivathĂ€user ohne Zentralheizung..
Aber auch unter russischen Bedingungen – trotz der Tatsache, dass sich die Preise fĂŒr Zentralheizung in unserem Land noch nicht an die europĂ€ischen annĂ€hern – sind die wĂ€rmespeichernden Eigenschaften von Ventilatoren wichtig und nĂŒtzlich. Besonders im Winter.

Siegenia-Aubi-BeatmungsgerĂ€te sind ein Schritt in Richtung europĂ€ischer LebensqualitĂ€t, ein modernes GerĂ€t, das in Deutschland entwickelt und hergestellt wurde und ein neues Maß an Komfort und Schutz bietet.
Gleichzeitig sind die Kosten fĂŒr ein BeatmungsgerĂ€t zusammen mit der Installation absolut nicht europĂ€isch, sondern an die russische RealitĂ€t angepasst. Da die GerĂ€te selbst und deren Installation recht einfach sind.
Was noch wichtiger ist: Ventilatoren können nicht nur wĂ€hrend des Baus oder der Renovierung installiert werden! Sie können problemlos in fertige WĂ€nde und in die Rahmen bereits installierter Fenster eingebaut werden. FĂŒr die Installation von Ventilatoren sind in der Regel keine architektonischen Genehmigungen erforderlich..

Um mehr ĂŒber Siegenia-Aubi-BeatmungsgerĂ€te zu erfahren und zu erfahren, wo sie verkauft werden, besuchen Sie die Website der russischen ReprĂ€sentanz des Unternehmens www.siegenia-aubi.ru.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie