Über den Standard hinaus: rahmenlose Balkonverglasung

Rahmenlose Balkonverglasung

Aber hinter ihnen kann etwas wirklich Neues und Schönes sein! In diesem Fall bedeutet die Beseitigung des Rahmens einen qualitativ größeren Schritt in Richtung Zukunft..

Genau das haben die Entwickler der rahmenlosen Verglasungstechnologie für Balkone getan – im wahrsten Sinne des Wortes. Durch die Eliminierung der traditionellen Gestelle erzielten sie einen erstaunlichen Effekt: Das Glas konnte sich, wie sie sagen, „in seiner ganzen Pracht“ zeigen, ohne die endlose transparente Oberfläche mit „Kampfwunden“ der Balken zu unterbrechen. Dieser Eindruck wird mit der relativ großen Fläche multipliziert, wodurch ein wahrhaft panoramisches Volumen entsteht.

In der Realität ist natürlich nicht alles so einfach: Schließlich wirken die Rahmen für die Verglasung von Balkonen als tragende Elemente. Und es wäre kitschig, sie zu entfernen, würde bedeuten, die Struktur zum Beispiel gegen Windlasten praktisch schutzlos zu lassen – schließlich hat die Verglasung eines solchen Bereichs eine ziemlich hohe „Windstärke“. Und das Gewicht des Glases selbst beugt sich nach den Gesetzen der Physik geometrisch, was sogar zur Selbstzerstörung führen kann. Daher dauerte die Entwicklung einer einwandfreien Technologie – sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch unter Berücksichtigung des Komforts eines langfristigen Betriebs – viele Jahre. Die Finnen gelten als Erfinder der modernen Technik, aber es gibt eine Meinung, dass die Deutschen tatsächlich die „Pioniere“ waren. Inländische Käufer können jedoch auch stolz sein, denn unsere Spezialisten haben ihren Designbeitrag auch durch die Einführung einer zuverlässigeren rahmenlosen Verglasung mit vier horizontalen Stützpunkten (oben und unten) geleistet – im Gegensatz zur europäischen Technologie, bei der der Flügel nur mit Aluminiumführungen mit befestigt wird Oberkante. Dieses System ermöglicht es dem Flügel, sich nicht nur in einer geraden Linie, sondern auch in einem Radius zu bewegen. Für Bewegungswagen werden geräuscharme Kunststoffrollen verwendet.

Die rahmenlose Verglasung von Balkonen macht sie absolut transparent … und leider nicht nur von innen.

Heute wird angenommen, dass es wirklich keine Grenzen für rahmenlose Balkonverglasungen gibt – auch im übertragenen Sinne. Es kann auf Balkonen und Loggien jeder Form und Fläche verwendet werden. Gehärtete Gläser sind besonders schlagfest – um sie zu zerbrechen, müssen Sie sich mit einem Hammer anstrengen. Aber auch in diesem Fall verursachen sie ein Minimum an Schaden: Die Fragmente haben abgerundete, „geschmolzene“ Kanten und neigen nicht zum Wegfliegen. Da die Klappen leicht zu falten sind, ist das Waschen viel bequemer und sicherer. Es muss zwar reserviert werden, dass dies häufiger als bei der herkömmlichen Rahmenversion erfolgen muss: Schließlich ist die Verschmutzung einer solchen „transparenten Grenzenlosigkeit“ viel deutlicher sichtbar.

Balkonverglasung

Leider ist dies nicht der Hauptnachteil einer rahmenlosen Balkonverglasung. Ja, wir müssen über die unverzichtbare „Fliege in der Salbe“ sprechen, die wie üblich in jedem Fass Honig vorhanden ist. Der wichtigste Grund für die Ablehnung ist die ausschließlich „einschließende“ Funktion. Eine solche Verglasung schützt natürlich vor Staub, Wind und Schmutz aus den oberen Etagen – aber Sie sollten nicht auf Wärmedämmung oder Geräuschreduzierung hoffen. Selbst die einfachste Glaseinheit verzögert beispielsweise Straßengeräusche um mindestens 30 dB – und ein einzelnes Glas, obwohl es von 6 bis 8 mm Dicke getempert ist, ist in dieser Hinsicht dreimal weniger effektiv. Es ist unwahrscheinlich, dass die Temperatur auf dem Balkon von der Außentemperatur um mehr als 2-3 Grad nach oben abweicht, selbst wenn eine zusätzliche Isolierung vorhanden ist. Außerdem wird es unmöglich sein, Moskitonetze zu installieren – es gibt einfach keinen Ort.

Ein weiterer Nachteil eines eher psychologischen Plans ist, dass die rahmenlose Verglasung der Balkone sie absolut transparent macht … und leider nicht nur von innen. Für diejenigen, die gerne in fröhlichen Familienshorts auf der Loggia zur Schau stellen, ist diese Option kaum geeignet (außer natürlich für diejenigen, die ihren Nachbarn einen neuen Stil demonstrieren möchten). Es besteht ein gewisses Risiko, sich wie ein Aquarienfisch in einem Glas zu fühlen, das an einem überfüllten Ort am Fenster einer Zoohandlung steht. Wenn Ihr einziger Nachbar von der Balkonseite jedoch ein Birkenhain ist, gibt es nichts, wofür Sie sich schämen müssen – und dieser Parameter wird bei Ihrer Wahl wahrscheinlich nicht entscheidend sein.

Aber trotzdem – wie schön es ist, verstehen Sie? Vielleicht ist dies genau die Schönheit, die nicht so bedeutende Opfer erfordert.?

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie