Wie ein richtiger Mann Dachfenster wählte

Ich bin ein richtiger Mann. Ich habe eine Familie, einen Job und bald wird es ein Landhaus geben. Das Haus ist das traditionelle Anliegen des eigentlichen Eigent√ľmers, daher war ich selbst an der Organisation des Baus und aller damit verbundenen Angelegenheiten beteiligt. Eines Tages musste ich jedoch ein sehr schwieriges Problem l√∂sen..

Wie ein richtiger Mann Dachfenster wählte

Die Frage war, wie man Fenster f√ľr den zuk√ľnftigen Dachboden ausw√§hlt. Der Dachboden ist ein besonderer Raum und erfordert eine besondere Einstellung. Ich wollte ein Billardzimmer und ein Arbeitszimmer unter dem Dach einrichten. Deshalb wollte ich alles so gestalten und Materialien ausw√§hlen, damit ich sp√§ter nicht in die Ellbogen bei√üe, sondern normal lebe und genie√üe?

Also gewann ich Geduld und begann im Internet nach Informationen √ľber Dachfenster zu suchen. Wenn Sie etwas kompetent machen m√∂chten, finden Sie es selbst heraus und kontrollieren Sie, wen Sie brauchen. Dann wird alles gut. „Daran ist nichts Schwieriges, dachte ich. – Oberlichter sollten warm, zuverl√§ssig, komfortabel und langlebig sein. Alles und Gesch√§ft.“.

In der Praxis stellte sich heraus, dass es mehrere Hersteller von Dachfenstern gibt. Und jeder lobt seine „Idee“ so gut er kann. Ich muss sagen, dass ich seit meiner Kindheit nur meiner eigenen Erfahrung und den Dingen vertraut habe, die den Test der Zeit bestanden haben. Deshalb habe ich alles erreicht, was ich in meinem Leben wollte. Nur so sollte ein normaler Mann handeln. Also habe ich die Unternehmen beiseite geschoben, die seit weniger als f√ľnf Jahren auf dem russischen Markt sind. Es ist einfach, eine Garantie von f√ľnf Jahren anzubieten, wenn Sie nur ein Jahr auf dem Markt sind und dann nach Ihnen suchen.

Wie ein richtiger Mann Dachfenster wählte

Die Firma VELUX hat meine Aufmerksamkeit erregt. D√§nisches Unternehmen, 60 Jahre auf dem europ√§ischen Markt, auf dem russischen – 11. Das ist ernst. Bei unseren nat√ľrlichen Bedingungen und unserem wirtschaftlichen Klima sollte ein Jahr im Allgemeinen als zwei betrachtet werden. Dies ist keine Bank f√ľr Sie, die das ganze Geld verloren hat, dann haben „seine“ Leute sie wieder gepumpt, also steht er stolz auf seine „Stabilit√§t“. Mit Windows funktioniert dies nicht. Beachten.

Weiter. Welches Material sollte f√ľr die Fenster verwendet werden? Kunststoff oder Holz? Ehrlich gesagt respektiere ich Plastik nicht. Ein Landhaus ist keine Eisdiele, es gibt Natur, frische Luft, alles sollte atmen. Lassen Sie also diejenigen, die zweimal bezahlen m√∂chten, g√ľnstige Optionen w√§hlen. Das Dach ist das wichtigste Element des Hauses, sie sparen nicht daran, hier steht die Qualit√§t der Materialien an erster Stelle. Ich fand heraus, dass die zuverl√§ssigste Option Fenster aus Holzst√ľcken sind, die in verschiedene Richtungen geklebt werden. Holzarten sind ebenfalls wichtig. Das Beste auf dem Markt ist Nordkiefer. Wird √ľbrigens auch von VELUX angeboten.

Wie ein richtiger Mann Dachfenster wählte

Mit besonderer Aufmerksamkeit n√§herte ich mich dem Thema Frostbest√§ndigkeit von Dachfenstern. Ich interessierte mich f√ľr die Hauptmerkmale von doppelt verglasten Fenstern, da es davon abh√§ngt, ob das Fenster gefriert und sich Kondenswasser bildet. Es stellte sich heraus, dass das innere Glas zur Verringerung der W√§rmeleitf√§higkeit eine w√§rmereflektierende Beschichtung aufweisen und die Kammer mit einem Inertgas (z. B. Argon) gef√ľllt sein muss. Die W√§rmeleitf√§higkeit dieses Gases ist geringer als die von Luft, so dass die Fenster besser W√§rme speichern..

Ich interessierte mich f√ľr VELUX-Fenster und begann gezielt nach Informationen dar√ľber zu suchen. √úbrigens habe ich viele coole Dinge gelernt: Zum Beispiel, dass diese Fenster in einer speziellen aerodynamischen Installation auf Wind- und Regenresistenz getestet werden; dass doppelt verglaste Fenster mit der „Warm Perimeter“ -Technologie hergestellt werden, die das Einfrieren ausschlie√üt; dass die Fenster fast b√ľndig mit der Dachfl√§che montiert sind – und dies ist eine zus√§tzliche Garantie f√ľr die W√§rmespeicherung sowie eine sch√∂ne Aussicht von au√üen.

Nachdem ich die VELUX-Website besucht hatte, fand ich dort normale, detaillierte Beschreibungen von Fenstern, Ratschläge zur Auswahl der richtigen Größe und des richtigen Modells, Installationsempfehlungen und Fotos. Alles ist klar und ohne weiteres. Also habe ich meine Wahl getroffen und du?

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie