Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Zun├Ąchst ist es wichtig, sich um das Pflanzenmaterial zu k├╝mmern. Sie k├Ânnen zerkleinerte oder ganze Bohnen pflanzen, aber die h├Âchste Keimrate ergibt die gesch├Ąlten Samen. Sie k├Ânnen sie in Gartengesch├Ąften kaufen. Der beste Ertrag liegt genau bei den in Zonen aufgeteilten Sorten. F├╝r unser Klima wurden Erdnusssorten wie Stepnyak, Krasnodarsky und Valencia Ukrainian speziell gez├╝chtet.

Sie k├Ânnen im Herbst ein Bett f├╝r Erdn├╝sse vorbereiten. Es ist gut, wenn die Vorl├Ąufer der Nuss K├╝rbis sind, zum Beispiel Gurken oder Zucchini, aber nach dem Rest der H├╝lsenfr├╝chte ist es besser, keine Erdn├╝sse zu pflanzen. Das Gartenbett ist tief gegraben und mit organischen D├╝ngemitteln gef├╝llt. F├╝r eine Erdnuss sollten Sie den am besten beleuchteten Ort w├Ąhlen, um viel Sonne zu haben..

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Im Fr├╝hjahr muss das Beet kultiviert und die Furchen zum Pflanzen vorbereitet werden, wobei ein Abstand von 70 Zentimetern zueinander einzuhalten ist. Es ist ratsam, Phosphord├╝nger aufzutragen.

Um den Reifungsprozess von Erdn├╝ssen zu beschleunigen, k├Ânnen S├Ąmlinge in gem├Ą├čigten Klimazonen zu Hause gez├╝chtet werden. Die Samen bleiben einige Tage auf einem feuchten Tuch oder Baumwolle, um zu keimen. Dann werden sie in Torf oder gew├Âhnliche T├Âpfe mit feuchter und nahrhafter Erde gepflanzt. Dies kann Ende April erfolgen, so dass Ende Mai, wenn keine Frostgefahr mehr besteht, Erdnusss├Ąmlinge auf offenem Boden gepflanzt werden.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

In w├Ąrmeren Klimazonen k├Ânnen Sie Samen direkt auf die Beete pflanzen, der Abstand zwischen den B├╝schen sollte 20 Zentimeter betragen. Die Samen werden bis zu einer Tiefe von 6 bis 8 Zentimetern gepflanzt. Wenn Frost im Mai in Ihrem Klima keine Seltenheit ist, k├Ânnen Sie ein Erdnussbett mit Folie bedecken oder ein kleines mobiles Gew├Ąchshaus bauen.

Die Erdnuss beginnt zu keimen, wenn sich der Boden auf plus 14 Grad erw├Ąrmt. Vorher sollten Sie keine Samen oder Setzlinge pflanzen.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Erdn├╝sse bl├╝hen mit h├╝bschen gelben Bl├╝ten, B├╝sche k├Ânnen bis zu 75 Zentimeter hoch werden, aber in gem├Ą├čigten Klimazonen sind sie etwas kleiner, wie die N├╝sse selbst. Es ist nicht schwierig, sich nach dem Keimen um Erdn├╝sse zu k├╝mmern – wie erfahrene G├Ąrtner sagen, ├Ąhnelt der Pflegeprozess im Allgemeinen dem Anbau der bekannten Kartoffeln.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Es ist notwendig, B├╝sche zu dr├Ąngen. Das erste Hillen wird durchgef├╝hrt, wenn der Spross sieben Zentimeter erreicht hat, dann kann der Vorgang nach 10 Tagen wiederholt werden, so dass sich der Stiel allm├Ąhlich als unterirdisch herausstellt. Das H├╝geln sollte nach dem Gie├čen oder Regen erfolgen, um den Boden feucht zu halten.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Es ist nicht notwendig, die Erdn├╝sse zu ├╝bergie├čen, er mag kein stehendes Wasser. Die Bew├Ąsserung sollte nur bei Trockenheit einmal alle 10 Tage erfolgen – dies reicht aus. Die Bew├Ąsserung muss einen Monat vor der Ernte abgebrochen werden.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Die Tatsache, dass die Ernte reif ist, wird durch vergilbte Erdnussbl├Ątter belegt. Sie k├Ânnen auch in einem Busch graben, um zu sehen, ob die Samen leicht von den Bohnen gesch├Ąlt werden k├Ânnen. In unserem Klima tritt dies normalerweise Ende September oder Anfang Oktober auf. Es ist wichtig, die Erdn├╝sse vor dem ersten Frost zu entfernen, da sonst die Ernte einfach verloren gehen kann! Im gefrorenen Zustand verlieren die Samen ihre Keimung und k├Ânnen bitter und unbrauchbar werden.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Es ist zu beachten, dass Erdn├╝sse in zwei Schritten geerntet werden. Zuerst sollten die Erdn├╝sse wie Kartoffeln an die Oberfl├Ąche gegraben und in Rollen gelegt werden, damit sie ein wenig trocknen. Dadurch k├Ânnen die Bohnen leichter von den Wurzeln getrennt werden. Wenn das Herbstwetter mit Regen droht, sollten die ausgegrabenen Erdn├╝sse zusammen mit Trieben und Wurzeln in ihrer Gesamtheit in einem Schuppen auf dem Dachboden zum Trocknen gebracht werden, wo sie vier Tage lang aufgeh├Ąngt werden k├Ânnen.

Wie man Erdnusserdn├╝sse in Ihrem Garten anbaut

Die resultierende Bohnenernte sollte vor der Lagerung getrocknet werden. Die Trocknungstemperatur sollte 40 Grad nicht ├╝berschreiten. Die Bel├╝ftung muss sorgf├Ąltig erfolgen. Lagern Sie Erdn├╝sse in Bohnen und sch├Ąlen Sie die N├╝sse kurz vor dem Essen. Lappenbeutel oder Gestelle eignen sich zur Aufbewahrung. Zur besseren Aufbewahrung sollten Sie einen k├╝hlen Raum w├Ąhlen, z. B. einen Keller. Experten glauben ├╝brigens, dass ger├Âstete Erdn├╝sse noch ges├╝nder sind als rohe..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie