Bau einer Sommerdusche auf dem Land

WÀhrend der Bau- oder Gartenarbeiten ist eine Sommerhausdusche die beste Option, um die persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten. Es erfordert nicht viel Material und Zeit, gleichzeitig können Sie es mithilfe der Anweisungen von so bequem wie möglich gestalten.

Außendusche auf dem Land

So organisieren Sie einen Abfluss

Es macht keinen Sinn, die Duschkabine und die Ablaufgrube getrennt zu platzieren. Eine Platte oder Decke dient als hervorragende Basis fĂŒr den Aufbau, dh das Fundament fĂŒr eine Außendusche muss nicht separat gebaut werden. Die einzigen Ausnahmen sind Gruben im Schatten hoher BĂ€ume: Was auch immer man sagen mag, eine Außendusche muss sich in der Sonne befinden, die als Hauptquelle fĂŒr Heizwasser dient.

In der einfachsten Version ist das Auslegen der GrubenwĂ€nde und das Gießen der Platte möglicherweise ĂŒberhaupt nicht erforderlich. Wenn bis zu zwei Personen tĂ€glich die Dusche benutzen, um Wasser zu sparen, können verschiedene Ersatzteile als Grube verwendet werden:

  • Eingegrabenes Fass fĂŒr 200 Liter.
  • Ein Stapel von 5-6 Reifen.
  • Ein Paar Betonringe.

Duschablauf aus einem Metallfass

Lassen Sie die Grube von den Reifen ab

Die WĂ€nde der Grube mĂŒssen verstĂ€rkt werden, da eine geringe, aber dennoch Last vom Aufbau auf den angrenzenden Boden ausgeĂŒbt wird. Der Boden wird stĂ€ndig angefeuchtet und kann rutschen, was sowohl zu einer Verringerung des Nutzvolumens der Grube als auch zu einer Verzerrung der gesamten Struktur fĂŒhrt.

Wenn ein erhebliches Volumen einer EntwÀsserungsgrube erforderlich ist, besteht die einfachste Möglichkeit, die WÀnde zu verstÀrken, darin, aus Schuttziegeln ein Mauerwerk herzustellen. Die WÀnde sollten mit RÀumen ausgelegt sein, die der halben LÀnge des Mauerwerks entsprechen. Ein solches Ziegelgitter hat eine ziemlich hohe TragfÀhigkeit, wÀhrend der Abfall aktiv vom Boden aufgenommen wird..

Backsteinduschablauf

Wenn die Tiefe der Grube grĂ¶ĂŸer ist als das Niveau der oberen wasserfesten Schicht, muss unbedingt eine Lehmburg gebaut werden. Wasser sollte ausschließlich von der obersten Bodenschicht aufgenommen werden, die eine hohe FilterkapazitĂ€t aufweist, wĂ€hrend das Eindringen von AbflĂŒssen in die unteren Grundwasserleiter streng inakzeptabel ist.

Es ist nicht schwer sicherzustellen, dass das Volumen der Grube ausreichend ist. Sie sollten sich auf die maximale KapazitĂ€t des BehĂ€lters mit Wasser konzentrieren: Sie sollte mindestens viermal kleiner sein als das Volumen der Abflussgrube, wenn die Heizung ausschließlich mit Sonnenenergie erfolgt. Wenn zusĂ€tzliche Heizung verwendet werden soll, sollte der maximale tĂ€gliche Gebrauch als Richtlinie verwendet werden..

Sommerduschwanne

Eine auf einem Holzrahmen basierende Struktur kann als UnterstĂŒtzung fĂŒr den Aufbau dienen. Vor dem Zusammenbau mĂŒssen jedoch alle Teile grĂŒndlich mit einem Antimykotikum imprĂ€gniert werden, und das fertige Produkt sollte mit 2-3 Schichten Alkydfarbe bedeckt werden. DarĂŒber hinaus können Sie die Haltbarkeit erhöhen, wenn Sie doppelseitig wasserdicht machen, alle Fugen sorgfĂ€ltig verkleben und Material mit großer Überlappung auftragen. Der Prozess ist ziemlich mĂŒhsam, insbesondere im Bereich des Abflusshalses, aber dies verlĂ€ngert die Lebensdauer der Dusche erheblich. Es ist nur wichtig, die Enden nicht fest zu isolieren: Es ist besser, wenn das Innere des Rahmens mit Straßenluft durch sie geblasen wird. Die Rahmendecke kann auf zwei Arten installiert werden: auf zwei massiven Balken, die sich auf festem Boden von etwa 60 bis 80 cm erstrecken, oder auf ZiegelsĂ€ulen, die mindestens 50 cm von den GrubenwĂ€nden entfernt installiert sind.

Aufbau des Aufbaus

An der Grubendecke kann ein Freiformaufbau gebaut werden, alles hĂ€ngt vom Budget und den persönlichen Vorlieben in Bezug auf Ästhetik und PraktikabilitĂ€t ab. Im Folgenden werden die drei Hauptoptionen fĂŒr die TrĂ€gerbasis beschrieben..

Fertige Außendusche

Die einfachste Duschkabine ist in verschiedenen VerbrauchermĂ€rkten erhĂ€ltlich. Es handelt sich um einen Rahmen aus einem rechteckigen Metallprofil. Der Vorteil ist, dass fĂŒr die Montage nur ein paar SchraubenschlĂŒssel und ein Schraubendreher erforderlich sind. Der Nachteil ist die geringe Dicke des Metalls, weshalb Korrosion einen solchen Rahmen in einigen Jahreszeiten auffrisst.

Sommerdusche Metallrahmen

Eine geschweißte Struktur aus einem geformten Rohr ist die optimalste Option hinsichtlich des VerhĂ€ltnisses der Arbeitskosten zur Haltbarkeit und des Kapitalcharakters der Struktur. Die Breite des Rohrprofils kann je nach GrĂ¶ĂŸe der Kabine und dem Gewicht des BehĂ€lters mit Wasser zwischen 25 und 50 mm variieren, wĂ€hrend die Struktur mit separaten Rahmen geschweißt und dann an Schraubverbindungen montiert werden kann, wodurch die Lieferung eines Teilesatzes an den Installationsort erleichtert wird.

Sommerduschrahmen aus Holz

Der Tragrahmen kann auch aus Schnittholz montiert werden. NatĂŒrlich ist es besser, dichten Gesteinen den Vorzug zu geben, die gegen hohe Luftfeuchtigkeit bestĂ€ndig sind, aber bei entsprechender Verarbeitung ist auch ein gewöhnlicher Holzbalken geeignet. Der Vorteil dieses Materials besteht darin, dass fĂŒr die Montage ein Minimum an Werkzeugen erforderlich ist und es sogar von einem Personenkraftwagen geliefert werden kann. In Bezug auf die Haltbarkeit ist Holz jedoch Metallstrukturen unterlegen..

Optionen fĂŒr die Fahrerhausausstattung

Wenn der tragende Rahmen die grundlegendsten Parameter der Duschkabine bestimmt, hÀngen die dekorativen Eigenschaften, der Schutzgrad des Sockels, die Reinigungsfreundlichkeit und andere praktische Indikatoren vom Material des Zauns ab..

Beheizte Außendusche mit Folie

Außendusche aus Zweigen und Folie

Von den einfachsten Möglichkeiten, eine Kabine zu umhĂŒllen, können Sie verschiedene Filme und Rollenmaterialien anbieten. Das Gute an weichen GehĂ€usen ist, dass sie kostengĂŒnstig und leicht auszutauschen sind, aber gleichzeitig im Freien schnell altern und im Allgemeinen nicht sehr prĂ€sentabel aussehen. Es ist wichtig zu beachten, dass eine solche Verkleidung unbedingt von innen ausgefĂŒhrt werden muss, um den Schutz der Tragstruktur vor konstanter Feuchtigkeit zu gewĂ€hrleisten. Das Befestigen von weichen Materialien erfolgt am besten mit Oberschienen.

Außendusche aus profiliertem Laken

Eine starre Ummantelung in Form von Abstellgleis, Profilblech und sogar lackierten Holz-Kunststoff-Platten kann ebenfalls relevant sein. Wie bei einem weichen GehĂ€use sollte sich die Hauptwassersperre an der Innenseite der Kabine befinden. Um die starre Ummantelung zu befestigen, sollten der Rahmenstruktur zusĂ€tzliche Pfosten hinzugefĂŒgt werden, damit der Abstand zwischen den vertikalen Elementen den fĂŒr Material mit einer bestimmten Steifheit empfohlenen Wert nicht ĂŒberschreitet..

SpÀrliche Sommerduschenummantelung

Besondere Aufmerksamkeit verdient die spĂ€rliche Verkleidung. Es besteht aus Brettern oder Lamellen gleicher Breite, die in AbstĂ€nden mit dem Rahmen verschraubt werden. Eine solche Verkleidung wird auf beiden Seiten durchgefĂŒhrt, wĂ€hrend die Bretter oder Lamellen um die HĂ€lfte ihrer Breite verschoben sind, so dass sie die LĂŒcken ĂŒberlappen und eine visuelle Isolation bieten. Eine solche Verkleidung hat zwei große Vorteile: Sie ist gut mit Luft geblasen, wodurch sich keine Feuchtigkeit im Inneren ansammelt, und hat auch gute dekorative Eigenschaften.

So wĂ€hlen Sie einen BehĂ€lter fĂŒr Wasser

Kurz gesagt sollte gesagt werden, welches Wasserreservoir fĂŒr eine Sommerdusche optimal ist. Es ist besser, mit den BehĂ€ltern zu beginnen, die definitiv nicht geeignet sind: Dies sind alle Arten von SekundĂ€rbehĂ€ltern aus Kraftstoffen, Schmiermitteln oder Chemikalien. Selbst wenn sie grĂŒndlich gewaschen werden, können die Reste des Inhalts in einer Schicht aus Rost oder Poren aufbewahrt werden, und der Kontakt von Wasser mit heißer und entfetteter Haut kann sehr schlimme Folgen haben..

Außendusche mit Fass

Als Reservoir fĂŒr eine Sommerdusche können Sie neue oder gebrauchte Tanks fĂŒr technisches Wasser sowie universelle Edelstahltanks verwenden. Metall hat gegenĂŒber Kunststoff viele Vorteile: Es hat keine Angst vor ultravioletter Strahlung und verfĂŒgt ĂŒber eine hohe intrinsische WĂ€rmekapazitĂ€t, die dazu beitrĂ€gt, die Wassertemperatur fĂŒr weitere 1-2 Stunden zu halten. Der MetallbehĂ€lter ist jedoch schwerer und darunter muss der Tragrahmen entsprechend verstĂ€rkt werden..

Spezielle BehĂ€lter fĂŒr eine Sommerdusche

Die beste Option wĂ€re, spezielle DuschbehĂ€lter zu kaufen. Sie haben eine flache rechteckige Form, die den Absorptionsbereich der Sonnenenergie vergrĂ¶ĂŸert. Gleichzeitig bestehen die BehĂ€lter aus schwarzem Polyethylen mit hohem Albedoindex. Das dritte Plus – bei korrekter Berechnung stimmen die Abmessungen des Tanks und der Kabine ĂŒberein, sodass kein Dach mehr gebaut werden muss.

Konstruktionsmerkmale und Konstruktionsregeln

Bei doppelseitiger Verkleidung können sich innerhalb der Rahmenstruktur stagnierende Zonen bilden, in denen sich Feuchtigkeit ansammelt. Daher sollte die Anzahl der horizontalen Elemente im Rahmen minimiert werden. Wenn ihre Anwesenheit erforderlich ist, sollte eine Perforation durchgefĂŒhrt werden, damit die natĂŒrliche Luftzirkulation in den HohlrĂ€umen der Struktur aufrechterhalten wird..

Selbst bei Verwendung von Materialien mit kleinem Querschnitt ist es möglich, dem Rahmen mit Diagonalbindern eine ausreichend hohe Steifigkeit zu verleihen. Alle Gelenke vertikaler Pfosten mit Querstangen sollten mit Zwickeln ausgestattet sein, wÀhrend die LÀnge des Schenkels der diagonalen Verbindung zwischen 40 und 50 cm gewÀhlt werden sollte.

Außendusche aus Holz

Die Ummantelung muss nicht vom Boden bis zur Decke erfolgen. Die Hauptsache besteht darin, den Bereich ĂŒber 30-40 cm ĂŒber dem Podium visuell auf eine Höhe von 150-160 cm zu isolieren. Durch das Vorhandensein von LĂŒcken können alle Strukturelemente schnell trocknen, wodurch Probleme mit der Bildung von Schimmel und Mehltau minimiert werden.

Beheizte Bambusdusche im Freien

Moderne G-förmige Außendusche

Es ist nicht erforderlich, die Standardkonfiguration der Kabine mit vier WĂ€nden und einer TĂŒr einzuhalten. FĂŒr eine Außendusche ist es sinnvoll, einen G-förmigen Zaun (im Plan) zu erstellen, der sowohl den Duschbereich als auch das Ankleidezimmer problemlos bildet. Es ist auch sinnvoll, die Verkleidung zugunsten von VorhĂ€ngen an allen vier Seiten vollstĂ€ndig aufzugeben und einen Leichtmetallrahmen in Form eines Parallelepipeds als Basis zu verwenden. Es muss jedoch beachtet werden, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Kabinenrahmen als Grundlage fĂŒr eine Wasserspeicherung verwendet wird, umso geringer ist, je „Designer“ eine Außendusche aussieht. Ein Ausweg aus der Situation kann die Platzierung des letzteren im Hotel sein, beispielsweise auf einem nahe gelegenen Mast, oder die Verwendung eines DurchflussheizgerĂ€ts zum Erhitzen von Wasser.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie