DIY Fundament aus alten Reifen

Was Volkshandwerker nicht daran denken, beim Bau Geld zu sparen. Ein Paradebeispiel ist der Bau eines Fundaments aus alten Autoreifen. Unsere Beratungsstelle hat sich entschlossen herauszufinden, ob ein solches Fundament von Gebäuden Vorteile hat und wie man mit eigenen Händen aus Reifen ein Fundament macht.

DIY Fundament aus alten Reifen

Das Portal beschrieb, was mit alten Reifen auf der Website getan werden kann, und zeigte, wie schön Blumenbeete, Gartenschaukeln und Möbel aus diesem verfügbaren Material sein können. Das Hauptvorteil von alten Reifen ist, dass alle Autofahrer sie haben, sie liegen immer noch im Leerlauf, aber sie können immer noch arbeiten!

Natürlich ist der Bau eines Reifenfundaments viel schwieriger als die Herstellung eines Blumenbeets. Dies ist bereits eine große Aufgabe, aber Sie können eine sehr billige und ziemlich solide Grundlage für Gebäude erhalten..

DIY Fundament aus alten Reifen

Ein Reifenfundament bietet mehrere Vorteile:

  • Billigkeit. Selbst wenn Sie nicht genug alte Reifen in Ihrer Garage haben, können Sie jederzeit zum nächsten Autoservice gehen und buchstäblich mit seinen Mitarbeitern ĂĽber eine Flasche Alkohol verhandeln. Sie geben die im Leerlauf liegenden Reifen zurĂĽck. Sie mĂĽssen sie nur noch auf die Baustelle transportieren. Was auch gĂĽnstig ist – Sie können ein paar FlĂĽge mit Ihrem eigenen Auto machen.
  • Hochwertiger Reifengummi verträgt perfekt Temperaturschwankungen, Hitze, Frost und hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist ein langlebiges Material, das erheblichen Belastungen standhält.
  • Die Struktur der Reifen ermöglicht es ihnen, erheblichen Belastungen standzuhalten. Sie können keine Angst vor Verformungen unter dem Gewicht des Gebäudes haben.
  • Der Gummi der Reifen und ihre Form sorgen fĂĽr Wasserdichtigkeit.

DIY Fundament aus alten Reifen

NatĂĽrlich gibt es auch Nachteile von Reifenfundamenten:

  • Trotz der relativ hohen Festigkeit des Materials empfehlen Experten nicht, auf dieser Grundlage ein Kapitalhaus zu bauen. Dies ist eine Option fĂĽr Pavillons, Garagen, Schuppen, Bäder und andere Nebengebäude. Im Netzwerk fanden wir jedoch Bewertungen der EigentĂĽmer von Häusern, die auf einem Reifenfundament gebaut wurden. Und die Bewertungen sind gut! Zum Beispiel baute einer der EigentĂĽmer ein 6×6 Meter groĂźes Haus und zwei Stockwerke mit 36 ​​Reifen. Und befestigt sicher eine Garage daran. NatĂĽrlich ist es auf jeden Fall besser, kein schweres Backsteinhaus auf Reifen zu bauen. Viel leichter Rahmen – vielleicht, aber nach DurchfĂĽhrung von Lastberechnungen.
  • Reifen nicht direkt auf den Boden stellen! Damit sie sich nicht vom Boden erwärmen und keine schädlichen Dämpfe abgeben, ist eine Abdichtung erforderlich.
  • Die Reifen im Inneren mĂĽssen sorgfältig und fest mit etwas gefĂĽllt werden, damit sich das Fundament als zuverlässig genug herausstellt.

DIY Fundament aus alten Reifen

Wir haben eine ganze Reihe von Artikeln verschiedenen Arten von Stiftungen gewidmet. So können Sie aus den Reifen ein Säulenfundament, einen Streifen und einen Feststoff bauen. Letzteres ist die zuverlässigste Option. Zusätzlich kann das „Reifen“ -Fundament eingegraben oder oberflächlich sein.

DIY Fundament aus alten Reifen

DIY Fundament aus alten Reifen

Sie können Reifen mit verschiedenen Materialien füllen. Natürlich ist Beton die sicherste Wahl. Da wir uns jedoch entschlossen haben, in vollem Umfang zu sparen, können Sie die Reifen mit Schotter, Ziegelbruch, Kies und Sand füllen, um alle Hohlräume zu füllen.

DIY Fundament aus alten Reifen

Der Prozess des Aufbaus eines Fundaments aus Autoreifen sieht folgendermaĂźen aus:

  1. Wir erstellen einen Plan, bestimmen die Art der Basis, es ist ratsam, eine Zeichnung zu erstellen, Markup auf der Website.
  2. Die obere fruchtbare Bodenschicht wird vollständig entfernt, wenn beschlossen wird, ein vertieftes Fundament zu schaffen – eine Grube wird gegraben. Wenn nicht, reicht es aus, die Site sorgfältig auszurichten. Wenn das Gelände klein ist, sprechen wir ĂĽber den Bau eines Bades oder eines Pavillons, dann können Sie es mit einer Schaufel und einem Rechen handhaben.
  3. Als nächstes legen wir eine Schicht Wasserdichtigkeit auf, füllen Kies und Sand ein, das heißt, wir rüsten ein Entwässerungskissen aus.
  4. Nach dem Level legen wir die Reifen – in Form von separaten Säulen, mit einem Klebeband um den Umfang oder fest im gesamten Bereich, je nach Art des Fundaments.
  5. Ganz unten auf jedem Reifen legen wir eine Schicht wasserdichtes Material auf und füllen es dann mit gebrochenem Ziegel, Kies, Schotter und Sand. Alles muss sehr fest gestampft werden, um Hohlräume zu vermeiden. Es ist ratsam, den Sand zu verschütten, ihn dann aufzufüllen und erneut zu stopfen.
  6. GieĂźen Sie alles von oben mit Beton und warten Sie, bis es getrocknet ist.
  7. Sie können mit dem Bau der Schalung beginnen, die sich idealerweise mit den Außenkanten der Basis überlappen sollte. Wir legen wieder Dachmaterial auf.

DIY Fundament aus alten Reifen

DIY Fundament aus alten Reifen

Erfahrene Bauherren empfehlen, Reifen in mindestens zwei Schichten zu verlegen, um das Fundament anzuheben und seine Stoßdämpfungseigenschaften zu verbessern. Der obere und untere Reifen können mit selbstschneidenden Schrauben verbunden werden. Vorbehaltlich der Technologie, der Verwendung von hochwertigen Gummireifen, gibt es nach Anwenderbewertungen in der Regel keine Probleme mit dem weiteren Betrieb der Struktur..

Übrigens hat unser Standort bereits gesagt, dass eine Klärgrube für eine Sommerresidenz auch aus alten Reifen hergestellt werden kann.

Video zum Aufbau eines Reifenfundaments

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie