DIY hamam

Ein privates Bad f√ľr die Bewohner eines Privathauses ist ein echter Fund, und ein echtes t√ľrkisches Hamam ist fast der ultimative Traum. Heute werden wir √ľber die wichtigsten Punkte beim Bau orientalischer B√§der, ihre Temperatur- und Klimabedingungen, Dekorationsmethoden und die Organisation des Innenraums sprechen..

DIY hamam

Was sind die Hauptmerkmale des Hamam

Das √∂stliche Bad hat viele charakteristische Unterschiede, aber wenn es eine Lust unter ihnen gibt, ist es definitiv die alles durchdringende feuchte Hitze, die das Badezimmer buchst√§blich ausf√ľllt. Die Heizung im Hamam dringt buchst√§blich von √ľberall ein: von W√§nden, Sonnenliegen, B√∂den und den meisten Gegenst√§nden im Innenraum. Leider erfordert die korrekte W√§rmeverteilung h√§ufig, dass einige spezifische √Ąnderungen anfangs in die Struktur des Geb√§udes einbezogen wurden, einschlie√ülich der korrekten Anordnung, weshalb es m√∂glich sein wird, nicht jedes Geb√§ude oder jeden Raum unter einem Hamam auszustatten..

DIY hamam

Ein weiteres unver√§nderliches Merkmal des Hamam kann ohne viel Nachdenken die reichhaltige, pr√§tenti√∂se Innendekoration genannt werden: von Materialien f√ľr die Dekoration bis hin zu besonderen farbenfrohen Details der Innendekoration. All dies erfordert erhebliche finanzielle Investitionen. Daher wird ein Heimhamam normalerweise so kompakt wie m√∂glich gebaut, aber ordnungsgem√§√ü organisiert..

DIY hamamSelbst auf engstem Raum können Sie einen angenehmen Urlaub mit allen notwendigen Eigenschaften eines orientalischen Bades organisieren

Ein orientalisches Bad ist jedoch nicht nur ein anspruchsvolles Interieur und Klima, sondern auch ein traditionelles Set von Wasser- und Hygieneverfahren. Jeder kann lernen, wie man sie richtig f√ľhrt, aber daf√ľr m√ľssen Sie sich von der M√ľhe befreien, das richtige Klima aufrechtzuerhalten. Mit der Verwendung moderner Ger√§te ist es durchaus m√∂glich, die Belastungen eines Heizers zu vermeiden und sich auf den Empfang von G√§sten zu konzentrieren. Wir werden uns heute auf diese Aufgaben konzentrieren..

Raumaufteilung und Wandmaterial

Das Hamam ist zun√§chst ein √∂ffentliches Bad, der Bauplan √§hnelt im Schnitt einer Gl√ľhlampe: einem schmalen, l√§nglichen Abschnitt mit einem Ankleidezimmer und einem Ruheraum, dahinter befindet sich eine runde Haupthalle, von der kleine Dampfb√§der in alle Richtungen abweichen. Jeder von ihnen beh√§lt seine eigene Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei, so dass jeder Besucher die Dampfbedingungen nach seinen W√ľnschen ausw√§hlen kann.

DIY hamam

Da die Vorlieben der Besucher eines Heim-Hamams wahrscheinlich nicht so unterschiedlich sind, kann das Klima darin unverändert organisiert werden oder es können Geräte zur Feinabstimmung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Die Hauptaufgabe besteht darin, die richtige Temperaturzone sicherzustellen: Im Hamam sollte es wärmer werden, wenn Sie sich vom Eingang entfernen. Die ideale Layoutoption sind daher drei aufeinanderfolgende Räume:

  1. Eingangsvorraum und Erholungsgebiet. Ihre Größe und Anordnung wird nach individuellen Vorlieben ausgewählt, auch hier ist keine stilistische Bezugnahme erforderlich..
  2. Hauptraum mit Liegest√ľhlen zum Aufw√§rmen. Hier betr√§gt die Norm f√ľr einen Besucher nicht weniger als 3,5-4 m2, Dies ist der ger√§umigste Raum, au√üerdem enth√§lt er alles, was f√ľr die Durchf√ľhrung von Wasserprozeduren erforderlich ist.
  3. Dampfraum. Die Fl√§chennorm pro Person betr√§gt ca. 2,5 m2. Grunds√§tzlich kann es zwei Dampfb√§der geben, manchmal ist eine solche L√∂sung rentabler. Die Hauptheizquelle f√ľr das Bad befindet sich genau an dieser Stelle..
  4. Technischer Raum mit separatem Eingang, in dem sich die Wärme- und Dampfquelle befindet.

Das Hamam kann auch mit einem Salzraum, einem Tauchbecken oder Pool, einer Toilette, einer Dusche, R√§umen f√ľr Aromatherapie oder Wellnessanwendungen ausgestattet werden, die nicht im Gemeinschaftsraum stattfinden k√∂nnen.

DIY hamam

Das Vorhandensein zus√§tzlicher R√§ume ist sehr attraktiv, kann jedoch nicht mit einfachen hohlen Trennw√§nden organisiert werden. Bei einer absoluten Luftfeuchtigkeit halten selbst feuchtigkeitsbest√§ndige GKL-Sorten nicht lange. Daher m√ľssen die Innenw√§nde in Bl√∂cken angeordnet werden. Optimal in dieser Hinsicht sind spezielle Arten von por√∂sem Beton oder warmer Keramik. Sie sind best√§ndig gegen hohe Luftfeuchtigkeit und eine geringe W√§rmeleitf√§higkeit erleichtert die Organisation kleiner Temperaturunterschiede in verschiedenen Zonen. Die Dicke der W√§nde sollte die W√§rmekonzentration im Dampfbad und in der Haupthalle ber√ľcksichtigen, dh etwa 25 bis 30 cm. Wenn die zentrale Halle oder das Dampfbad an die Au√üenw√§nde angrenzt, sollten sie entsprechend der Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit ordnungsgem√§√ü isoliert und vor Dampf gesch√ľtzt werden.

T√ľrkisches Badeklima und Heizquelle

Hamam ist vielleicht die k√§lteste Art von Bad. Selbst im Dampfbad √ľberschreitet die Temperatur selten 60‚Äď70 ¬į C, im Behandlungsraum bleibt die Temperatur des menschlichen K√∂rpers erhalten oder ist etwas h√∂her. Es reicht jedoch nicht aus, den Raum nur auf die angegebenen Temperaturen zu erw√§rmen..

Die Sache ist, dass der Hauptwärmeträger im Hamam Wasserdampf ist, die Hauptheizanlage ist ein offener Siedebehälter mit Wasser. Idealerweise sollte der Dampf durch Kanäle wandern, die in den Wänden und im Boden verborgen sind. Der Dampftransport erfolgt vorzugsweise auf einem Radialventilator mit Kunststoffschaufeln und einem Gehäuse oder auf einer Luftpumpe mit einem externen Motor. Leider ist ein solches Schema aufgrund der strukturellen Merkmale des Gebäudes nicht immer möglich..

DIY hamamMit moderner Ausr√ľstung nimmt die „technische F√ľllung“ des Hamams sehr wenig Platz ein

Unter den modernen Klimaanlagen im Hamam k√∂nnen Sie Dampferzeuger verwenden, aber der Dampf erreicht nur dann die erforderliche Dichte und Temperatur, wenn hochwertige Spezialger√§te verwendet werden. Der Hauptvorteil hierbei ist die M√∂glichkeit, mehrere Dampferzeugungsmaschinen zu platzieren, anstatt ein Netzwerk von versteckten L√ľftungskan√§len zu verlegen..

Im Dampfbad wird empfohlen, einen Holzofen mit geschlossener Heizung zu installieren. Vor dem Betreten des Raums muss der Dampf einen ausreichend langen Kanal durchlaufen, um die Temperatur abzuk√ľhlen und zu normalisieren. Das Heizger√§t selbst kann vollst√§ndig mit w√§rmeisolierenden Bl√∂cken ausgekleidet werden: In diesem Fall kann es effizient Dampf mit minimalen Brennstofff√ľllungen erzeugen, aber das Bad kehrt in mindestens 3-5 Stunden ohne zus√§tzliche Heizquellen in den normalen W√§rmemodus zur√ľck.

DIY hamam

Um das Erhitzen des Hamams vor dem Gebrauch zu beschleunigen und eine reichliche Kondensation von Dampf w√§hrend des Erhitzens zu vermeiden, werden Heizelemente in die W√§nde, den Boden und die Liegen gelegt. In einem traditionellen t√ľrkischen Bad spielten Kan√§le, durch die hei√ües Wasser flie√üt, eine Rolle. Ein solches Heizschema selbst ist jedoch nur schwer umzusetzen. Trotzdem k√∂nnen Infrarot-Heizfilme unter den Fliesen verborgen sein, eine Wasserspule oder ein Elektrokabel k√∂nnen im Boden verborgen sein, und in einem modernen Hamam ist es nicht √ľblich, Strahlungsheizung von langwelligen Keramikheizungen zu verachten..

Bel√ľftung und Spezialausr√ľstung

Mit einem starken Wunsch nach dem traditionellen Geschmack des Hamams ist es ziemlich einfach, die richtige Verteilung des Dampfes zu organisieren. Unter solchen Bedingungen sollte entweder Kunststoff oder Edelstahl als Material f√ľr L√ľftungskan√§le gew√§hlt werden..

Wenn es nicht m√∂glich ist, in den W√§nden versteckte Kan√§le zu verlegen, ist ihre Position in der unteren Ecke entlang des Umfangs der Haupthalle m√∂glich. In diesem Fall wird entlang der Raumkontur eine Br√ľstung aus Porenbetonsteinen errichtet, die auch unter der Deckschicht mit Heizquellen versorgt wird. In diesem Fall hat der Dampf auf dem Weg zu den Ausl√§ssen keine Zeit zum Kondensieren, und in der Haupthalle ist gen√ľgend Platz zum Sitzen oder Liegen vorhanden..

DIY hamam

Der Gebl√§seventilator sollte mit minimaler Drehzahl arbeiten, die Drehzahl der mit Dampf ges√§ttigten Luft am Auslass sollte 1 m / s nicht √ľberschreiten. Bei der Organisation eines solchen Modus profitiert nur ein Remote-Motor: Falls gew√ľnscht, k√∂nnen Sie einen Keilriemenantrieb installieren, um die Durchflussmenge zu regulieren. Oft werden auch herk√∂mmliche Kanalventilatoren verwendet, obwohl ihre tats√§chliche Lebensdauer auf drei bis f√ľnf Jahre begrenzt ist. In einem solchen Fall kann die Geschwindigkeitsregelung entweder mit einem kleinen Frequenzumrichter oder durch Kurzschlie√üen des Kanals mit einem einstellbaren D√§mpfer erfolgen. Es ist auch sehr w√ľnschenswert, in der Lage zu sein, den Fluss umzukehren, indem auf Umleitung in die Au√üenumgebung umgeschaltet wird. Auf diese Weise ist das Austrocknen des Bades nach dem Gebrauch am schnellsten und es dauert weniger Zeit, um die hygienischen Bedingungen im Inneren aufrechtzuerhalten..

DIY hamam

Eines der charakteristischen Merkmale des Hamam ist ein komplexeres Abwassersystem. Die Leitern passen nicht auf den Boden und es sollte kein Wasser unter Ihren F√ľ√üen sein. Aus diesem Grund haben die Badezimmer mehrere Abflussl√∂cher mit Siphonverschl√ľssen und ein verzweigtes System von Abflusskan√§len. Idealerweise sollten kleine Wasserstr√∂me in die tiefen N√§hte zwischen den Verkleidungselementen flie√üen, w√§hrend die Oberfl√§che selbst praktisch trocken und rutschfest bleibt.

Innenausstattung

Von innen ist das Hamam nur aus hochwertigen Materialien gefertigt, die einen exklusiven dekorativen Wert haben. Die meisten nat√ľrlichen Materialien dieser Klasse haben eine nat√ľrliche Wasserbest√§ndigkeit und die F√§higkeit, eine optimale W√§rmemenge zu speichern und in einem bestimmten Spektrum abzugeben. Traditionell ist das Hamam mit Marmorfliesen, Mosaiken und Edelh√∂lzern versehen.

Aus mehr Budgetmaterialien können Sie Folgendes anbieten:

  • F√ľr W√§nde: Smalt f√ľr Pooldekoration, Mosaik oder kleinformatige Fliesen.
  • F√ľr den Boden: Porzellansteinzeug, hochwertige italienische Fliesen, Porzellanfliesen sowie Terrassen- oder Deckbretter.

DIY hamam

Das Schwierigste in einem Hamam ist es, die Decke zu k√ľrzen. Da es nicht erw√§rmt wird, sammelt sich st√§ndig Wasser an der Oberfl√§che an. Aus diesem Grund sollte die Decke vorzugsweise gew√∂lbt sein. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung eines Stretchfilms auf einem 3D-Rahmen: Wasser sammelt sich in Tropfen auf einer absolut hydrophoben Oberfl√§che und flie√üt an den W√§nden entlang, wobei es teilweise verdunstet. Wenn sie die H√∂he erreichen, in der sich Urlauber an die W√§nde lehnen k√∂nnen, haben die Tropfen Zeit, sich von ihnen auf eine akzeptable Temperatur zu erw√§rmen. Eine andere Endbearbeitungsmethode kann als Gestelldecke bezeichnet werden, bei der eine geneigte Hydrosperre in dem dar√ľber liegenden Hohlraum angeordnet ist, um Kondensat abzulassen.

DIY hamam

Die Dekoration des Hamams wird durch die minimale Anzahl von Verbindungsstellen erheblich vereinfacht, da alle Kommunikationen im Hauptraum und im Dampfbad notwendigerweise verborgen sind. Das Fehlen von Verstößen gegen die Ebene und die klare Geometrie der Räume kann jedoch nur mit sorgfältiger Vorbereitung erreicht werden: zuerst die Konstruktion der Basis der Wände aus Blöcken und die Anordnung aller technischen Hohlräume mit ihrem Inhalt, dann vorbereitender Putz, Installation des Heizungssystems, eine weitere Putzschicht, Abdichtung und Installation von Verkleidungsmaterialien.

Ein separates Gespr√§chsthema ist das Ger√§t der Sonnenliegen. Idealerweise sollte hier hochwertiger massiver Marmor verwendet werden, aber das ist ein ziemlich teures Vergn√ľgen. Eine Alternative k√∂nnen Polymerbetonprodukte sein, die sich weniger im Aussehen als in der W√§rmekapazit√§t und W√§rmeleitf√§higkeit unterscheiden. Bei der Herstellung von Kunststeinplatten ist es durchaus m√∂glich, Filmheizelemente einzubauen.

Hammam-Attribute ändern

Abschlie√üend stellen wir die Hauptelemente der Innenausstattung fest, die sicherlich in jedem Hamam vorhanden sein m√ľssen, selbst in den einfachsten und bescheidensten. Zuallererst ist dies eine mit erhitztem Wasser gef√ľllte Sch√ľssel, das sogenannte hei√üe Haus. Es dient als Quelle f√ľr Wasserverfahren und Waschungen. Das darin enthaltene Wasser √§ndert sich st√§ndig und zirkuliert durch den Warmwasserbereiter.

DIY hamam

Die zweite Sch√ľssel hei√üt Kurna – sie ist ebenfalls st√§ndig mit Fl√ľssigkeit gef√ľllt und hat keinen Abfluss; Wasserh√§hne mit hei√üem und kaltem Wasser sind daran angeschlossen. In der Kurna wird Schaum f√ľr die Seifenmassage vorbereitet. Beide Schalen sollten entweder aus massivem Stein (Onyx, Marmor) bestehen oder auf allen sichtbaren Oberfl√§chen mit Mosaikfliesen gefliest sein. Die Verwendung von Kunststein- und Polymerbetonprodukten f√ľr diese Zwecke ist ebenfalls voll gerechtfertigt..

DIY hamam

Im Gegensatz zu den Liegen hat der Massagetisch eine etwas h√∂here H√∂he und eine reichhaltigere Dekoration. Der Behandlungstisch befindet sich in unmittelbarer N√§he der Kurna und grenzt in der Regel nicht an die W√§nde an. F√ľr Peeling-Verfahren, die immer zu Beginn des Hamams durchgef√ľhrt werden, ist ein spezieller Handschuh aus Kamelhaar erforderlich, und f√ľr die Seifenmassage – eine Tasche namens „Kopuk Torbashi“..

Halten Sie f√ľr jeden Besucher ein Paar Hausschuhe mit Holz- oder Korksohlen und ein gro√ües Handtuch bereit, das von den Schultern bis zu den Knien gewickelt werden kann. Traditionell werden Kaffee und S√ľ√üigkeiten im Hamam getrunken, daher ist das Vorhandensein einer Minik√ľche im Aufenthaltsraum praktisch.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie