Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Stürze, Gewölbe und Backsteinbögen sind heute eher eine Hommage an die Gestaltung des Äußeren des Gebäudes. Mit dem Gerät aus keilförmigen, gewölbten Stürzen können Sie ein modernes Gebäude in die bestehende Entwicklung der Vergangenheit integrieren. Bögen und Gewölbe sind ein wesentlicher Bestandteil vieler Arten von Öfen und Kaminen. Die vorgeschlagene Technologie zum Verlegen von Ziegelöffnungen wird dazu beitragen, Arbeiten mit hoher Qualität auszuführen.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Sorten von Ziegeln überlappende Öffnungen

Ein Sturz ist eine Überlappung einer Tür- oder Fensteröffnung. Stürze aus Stahlbeton werden am häufigsten im Bauwesen eingesetzt. Sie können lange Spannweiten überbrücken und schweren Lasten standhalten.

Ziegelstürze werden nur für Vorhangfassaden verwendet, da sie dafür nicht ausreichend fest sind. In diesem Fall sollte die Spannweite 1,7 m nicht überschreiten..

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – privat; 2 – keilförmig; 3 – Bogen; 4 – gewölbt gewölbt

Gewöhnliche Ziegelstürze werden als gewöhnlich bezeichnet. Der Ziegel in ihnen wird durch Verstärkung gestützt. Als architektonisches Detail der Fassaden werden Keil-, Bogen-, Spitz-, Bogen-, Halbkreis- und Kastenstürze verwendet..

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – halbkreisförmig; 2 – Lanzette; 3 – Box

Ihre Vielfalt beruht auf der Form der Öffnung bzw. dem Umriss ihres oberen Teils. Nach dem Prinzip eines gewölbten Sturzes werden Gewölbe angelegt, die die Überlappung von Gebäuden darstellen.

Vor der Erfindung des Betons (Ende des 19. Jahrhunderts) wurden die Öffnungen mit Ziegelstürzen bedeckt. Es war nicht nur eine Hommage an die Schönheit. Keile und Arten von gewölbten Decken von Öffnungen hielten die Last aufgrund des Abstandshalters von der Wand fern, der die Ventilatoranordnung des Ziegels im Mauerwerk bereitstellte.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

In der Tempelarchitektur sind Bögen und Gewölbe als Überlappung von Öffnungen und Räumlichkeiten im Laufe der Zeit zum Kanon der Kirchenarchitektur geworden. Moderne Backsteinbogenöffnungen und Gewölbedecken sind nur eine architektonische Lösung.

Die Verwendung von gewölbten oder keilförmigen Stürzen ist für die Rekonstruktion von Gebäuden und Strukturen des 17. und 19. Jahrhunderts erforderlich.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

In fast jedem Landhaus werden immer noch Öfen und Kamine errichtet, in denen beim Aufstellen eines Ofens oder Wächters häufig gewölbte oder keilförmige Stürze und zylindrische Gewölbe verwendet werden.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Gewöhnliche Springer

Gewöhnliche Stürze werden nach dem Prinzip des gewöhnlichen Mauerwerks hergestellt. Es wird auch mit Bandagierung und Sicherstellung der horizontalen und vertikalen Nähte durchgeführt. Der Unterschied zum einfachen Mauerwerk besteht in der Einhaltung einer besonderen Arbeitsqualität. Das sorgfältige Füllen der Fugen ist erforderlich, um eine gemeinsame Arbeit aller Ziegel der Öffnung zu erzielen.

Gewöhnliche Stürze schrumpfen im Gegensatz zu gewöhnlichem Mauerwerk nicht nur unter dem Gewicht der darüber liegenden Wand, sondern biegen sich auch, ohne Unterstützung in der Öffnung. Die Größe des Ziegelsturzes ergibt sich aus der Berechnung seiner Arbeit in der Öffnung zum Biegen. Die Höhe beträgt 5, 6 Reihen Mauerwerk. In der Länge wird die Größe als die Breite der Öffnung plus 500 mm in jeder Richtung von ihr angesehen.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Aufgrund der besonderen Bedeutung der Struktur der Überlappung einer Öffnung wird ein Ziegelstein für Mauerwerk ausgewählt, wobei die Mörtelsorte mindestens 25 verwendet wird. Bei einem gewöhnlichen Sturz ruht der Ziegelstein auf einer Bewehrung, die in einer Schicht aus Zementsandmörtel monolithisch ist.

Die Bewehrung wird rechnerisch vergeben und hängt von der Größe der Last an der Öffnung ab. Bei niedrigen Werten wird die Bewehrung strukturell aus Rundstahl mit einem Durchmesser von 4–6 mm montiert. Gleichzeitig beträgt seine Menge – eine Stange pro halben Stein der Mauer. Die Bewehrung sollte mindestens 250 mm über den Rand der Öffnung hinaus in das Mauerwerk eingreifen. Ihre Enden sind um den Ziegel gebogen.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – Armaturen; 2 – Lösung; 3 – Schalung

Für das Gerät eines gewöhnlichen Jumpers benötigen Sie wie jedes andere ein Werkzeug, das für gewöhnliches Mauerwerk verwendet wird. Um einen Ziegelstein verstärkt zu stützen, muss eine Schalung installiert werden. Es kann aus 40-50 mm dicken Platten hergestellt werden.

Sie können das Auslaufen der Lösung vermeiden und dem Sturzboden ein glatteres Aussehen verleihen, indem Sie eine Rollenabdichtung oder eine einfache Kunststofffolie auf die Platten legen. Es ist zu beachten, dass Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Schalung das Erscheinungsbild des oberen Teils der Öffnung beeinträchtigen..

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Auf der Schalung wird eine Mörtelschicht ausgebreitet, auf die Bewehrungsstäbe gelegt und darin eingebettet werden. Dann wird die zweite Mörtelschicht gelegt, die die Bewehrung bedeckt. Es ist wichtig, die Dicke der Schutzschicht für Metallprodukte zu beachten. Es ist mindestens 3 cm.

Während des Aushärtens muss der Mörtel die erforderliche Festigkeit erhalten, damit das weitere Verlegen des Sturzes durchgeführt werden kann. Die Haltbarkeit in der Schalung beträgt im Sommer mindestens 12 Tage, im Herbst mindestens 20 Tage. Während der Zeit negativer Temperaturen müssen spezielle Maßnahmen eingehalten werden, die für die Winterverlegung entwickelt wurden.

Zur Unterstützung der Schalung werden aus dem Mauerwerk Ziegel hergestellt, die anschließend abgeholzt werden, nachdem der Mörtel auf volle Festigkeit eingestellt und die Bretter entfernt wurden. Sie können eine Nut im Mauerwerk anordnen und eine Schalung hineinbringen, nachdem Sie einen Ziegel entfernt haben, der an dieser Stelle mit einer Mauerwerksfugenvorrichtung installiert wurde.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – Schalung; 2 – Ziegelfreigabe

Große Öffnungen (breiter als 1,5 m) erfordern die Installation von Requisiten unter der Schalung. Es ist möglich, Stützbretter unter dem Deck zu installieren, um die Steifigkeit der Kante zu gewährleisten.

Keilstürze

Keilstürze erfordern keine verstärkte Mörtelunterstützung. Die Tragfähigkeit eines solchen Sturzes ergibt sich aus der Ausdehnung der keilförmigen Ziegelanlage.

Es gibt eine Variante der Vorrichtung keilförmiger Jumper:

  • keilförmige vertikale Mauernaht;
  • keilförmiger Ziegel.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Bei einer keilförmigen Naht beträgt ihre Dicke von unten mindestens 5 mm und von oben nicht mehr als 25 mm. Wenn ein Keilstein verwendet wird, hat die Naht im Mauerwerk die gleiche Dicke, nicht mehr als 10 mm. Keilstürze werden mit kreisförmigen Schalungen montiert.

Wenn ein Fenster oder eine Tür mit Vierteln verlegt wird, sind drei Kreise erforderlich, um einen keilförmigen Sturz zu konstruieren. Einer wird kürzer gemacht und auf der Ebene der Viertel installiert, die anderen beiden befinden sich in der Öffnung. Die Schalung wird auf längere Kreise gelegt, die aus Brettern hergestellt werden können.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Die Wand wird mit einer Fersenvorrichtung (Stützvorrichtung) bis zur Höhe des oberen Teils des Sturzes verlegt. In diesem Fall wird sofort der Neigungswinkel der Sturzkante (Ziegel) zur Vertikalen bestimmt. Als nächstes müssen alle Zeilen auf der Schalung der zukünftigen Überlappung markiert werden. Ihre Anzahl muss ungerade sein. Es ist wichtig, die Nahtdicke bei der Berechnung der Vorrichtung jeder Reihe zu berücksichtigen..

Die zentrale Ziegelreihe wird vertikal eingefügt und ist ein Schloss. Es erzeugt eine Kompression im unteren Teil des Schottes und ermöglicht es, der darüber liegenden Last ohne Verstärkung standzuhalten.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – Schloss; 2 – Ferse

Sie legen den keilförmigen Sturz von den Zehen bis zur Mitte auf beiden Seiten, um schließlich zum zentralen Ziegelstein – dem Schloss – zu gelangen. Es ist möglich, die genaue Richtung jeder Naht beizubehalten, indem der Schnittpunkt der Richtungslinien beider Füße ermittelt wird. An dieser Stelle der Schalung wird ein Nagel eingetrieben und die Linie jeder Naht mit einem am Nagel befestigten Seil bestimmt.

Gewölbte Stürze, Bögen und Gewölbe

Das Prinzip der Anordnung von Bogendecken aus Öffnungen und Gewölben unterscheidet sich nicht von der Verlegung keilförmiger Stürze. Die Form des Bogens kann Bogen, Lanzette, Halbkreis, Box sein. Ihr Unterschied liegt in der Wahl des Mittelpunkts, der Größe des Segments und des Radius des Kreises..

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

In jedem Fall ist die Mittellinie der Naht senkrecht zur Innenfläche des Sturzes oder Bogens. Eine gekrümmte Linie wird durch eine keilförmige Naht oder einen keilförmigen Ziegelstein gebildet. Bei einer gewölbten Öffnung ist die Mittellinie der Naht die Fortsetzung des Radius der Kurve.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen Berechnung des Bogensturzes: 1 – Zwiebelbogen; 2 – Halbkreisbogen; h – Bogenhöhe; s ist die Breite der Fenster- oder Türöffnung; r – Bogenradius

Die Dicke der Nähte wird wie bei den keilförmigen Stürzen gemessen:

  • mindestens 5 mm – für die Unterseite der vertikalen Naht;
  • maximal – 25 mm – für den oberen Teil.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen 1 – Sturzziegel; 2 – keilförmige Lösung; 3 – Burgziegel; 4 – eingekreist

Die Form der Schalung richtet sich nach der gewählten Form der Platte. Die Überprüfung der radialen Richtung der Nähte und der Richtigkeit der Krümmung der Bögen erfolgt mit einem Seil, das an der Mitte des Kreises jedes Abschnitts des Sturzes befestigt ist. Sie können ein quadratisches Muster für die gewünschte Form eines Halbkreises oder Segments erstellen.

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Bögen werden nach dem Prinzip eines gewölbten Sturzes ausgelegt. Während des Baus von öffentlichen Gebäuden, Kirchen oder Tempeln werden heute Gewölbe errichtet. Für ihre Vorrichtung wird eine durchgehende Schalung mit der erforderlichen Form hergestellt. Zylindergewölbe werden oft in einem „Weihnachtsbaum“ ausgelegt. Die Verlegung erfolgt gleichzeitig parallel zur Bogenachse und in Reihen in einem Winkel von 45 °.

Unter die Schalung werden Keile gelegt, die beim Abisolieren nach und nach entfernt werden, um ein gleichmäßiges Absenken zu gewährleisten. Frisches Mauerwerk ist sehr stressempfindlich. Es ist unmöglich, Behälter mit Mörtel darauf zu stellen oder einen Ziegelstein für Mauerwerk zu platzieren. Dies kann zu einer Verzerrung der Bodenform und zu einer Verletzung der Bindung des Ziegels an den Mörtel führen..

Diy Mauerwerk aus Bögen, Gewölben und Stürzen

Gewölbe und Bögen mit komplexer Konfiguration erfordern hohe Qualifikationen eines Maurers, und es ist besser, die Arbeit einem Spezialisten anzuvertrauen. Nachdem die Feinheiten der Technologie der Ziegelböden von Öffnungen herausgefunden wurden, wird der Bau von Stürzen und Bögen mit einer einfachen Konfiguration nicht schwierig sein..

Ziegelstürze, Bögen und Gewölbe aus der Vergangenheit schmücken die Fassade des Hauses, Zäune, kleine architektonische Formen, Kamine und Öfen und fügen sich harmonisch in das Innere oder Äußere fast aller architektonischen Stile ein.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: