Dokumente f├╝r die Entwicklung eines Privathausprojekts

Sie haben ein Grundst├╝ck und haben beschlossen, ein Projekt eines zuk├╝nftigen Hauses bei einem professionellen Architekten zu bestellen. Bevor Sie zu einem Spezialisten gehen, m├╝ssen Sie ein Paket von Dokumenten vorbereiten, ohne das er nicht mit der Arbeit beginnen kann. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie genau, was Sie f├╝r Ihr erstes Treffen mit einem Architekten mitnehmen m├╝ssen.

Dokumente f├╝r die Entwicklung eines Privathausprojekts

Nat├╝rlich k├Ânnen Landbesitzer immer ein Standardhausprojekt ausw├Ąhlen, ├╝ber dessen Vor- und Nachteile das Portal ausf├╝hrlich schrieb. Viele Menschen entscheiden sich jedoch daf├╝r, ihr eigenes, einzigartiges Haus nach einem von einem Fachmann entwickelten Projekt zu bauen, wobei alle W├╝nsche des zuk├╝nftigen Eigent├╝mers und die Merkmale des Gel├Ąndes ber├╝cksichtigt werden. In diesem Fall wird ein Architekt ben├Âtigt, dem folgende Dokumente zur Verf├╝gung gestellt werden m├╝ssen:

  • Auszug f├╝r das Grundst├╝ck aus der USRN. Zuvor wurde dieses Dokument als Katasterpass bezeichnet. Der Auszug ist sehr wichtig, da er die Rechte an der Site best├Ątigt und dabei hilft, ihre Grenzen zu bestimmen. Sie k├Ânnen einen Auszug aus dem MFC oder Rosreestr erhalten sowie online mit einer elektronischen digitalen Signatur bestellen. Das Dokument unterliegt keiner Verj├Ąhrungsfrist, aber alle ├änderungen, die sich beispielsweise auf die Landkategorie beziehen, machen es irrelevant. Sie m├╝ssen es wiederholen.

Auszug f├╝r ein Grundst├╝ck aus der USRN

  • Stadtgrundriss (GPZU). Sie k├Ânnen es bei der ├Ârtlichen Verwaltung des Dorfes bekommen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie im State Services-Portal ein Dokument bestellen. Sie m├╝ssen 14 Tage warten, der Lageplan ist drei Jahre g├╝ltig. Mit der GPZU k├Ânnen Sie die Sanit├Ąrzonen aller technischen Systeme, die roten Linien und die Grenzen m├Âglicher Geb├Ąude bestimmen und herausfinden, was auf dem Gel├Ąnde errichtet werden darf.

Stadtgrundriss

Wichtig! Die von den st├Ądtischen Kontrollbeh├Ârden festgelegten roten Linien entsprechen den Masterpl├Ąnen der gesamten Siedlung und werden unter Ber├╝cksichtigung des Standorts von Stromleitungen, Stra├čen und anderen Infrastruktureinrichtungen gezogen. Wenn Sie die roten Linien nicht ber├╝cksichtigen, kann sich in Zukunft herausstellen, dass das Haus an einem Ort gebaut wird, an dem das Bauen generell verboten ist. Und das Geb├Ąude muss abgerissen werden. GPZU wird nicht nur f├╝r Grundst├╝cke in gemeinn├╝tzigen Partnerschaften f├╝r Gartenbau und Datscha ben├Âtigt. Stadtplanungspl├Ąne gelten nicht f├╝r sie..

  • Geod├Ątische Vermessungsergebnisse. Die Grenzen des Gel├Ąndes, die Lage von Str├Ąuchern und B├Ąumen, technischen Netzwerken und Hauptgeb├Ąuden, Gew├Ąssern und allen Merkmalen des Reliefs sind auf der Karte eingezeichnet. Die topografische Vermessung kann unabh├Ąngig mit speziellen Werkzeugen durchgef├╝hrt werden. Wenn Sie sich jedoch an einen Architekten wenden, ist es ratsam, Fachleute einzustellen. Die offizielle topografische Vermessung kostet etwa 20.000 Rubel. Geod├Ąsie ohne offizielle Genehmigung – ab 10 Tausend Rubel.

Geod├Ątischer Plan

  • Ergebnisse technischer und geologischer Untersuchungen. Der Architekt muss die genaue Art des Fundaments unter Ber├╝cksichtigung der Eigenschaften des Bodens und des Grundwasserspiegels ausw├Ąhlen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie durch geologische Untersuchungen den Standort ordnungsgem├Ą├č entw├Ąssern und herausfinden, ob eine Abdichtung und eine Isolierung des Fundaments erforderlich sind. Ein offizieller Bericht ├╝ber die Hydrogeologie kostet ab 2.000 Rubel pro laufendem Meter eines Brunnens. Normalerweise werden sie zu f├╝nf gemacht – in den Ecken des zuk├╝nftigen Hauses und einer in der Mitte betr├Ągt die Tiefe 5-6 Meter.

Ingenieur- und geologische Untersuchungen

  • Technische Bedingungen. Sie betreffen die Versorgungsunternehmen, an die das k├╝nftige Haus angeschlossen wird – Wasserversorgung, Gasversorgung, Stromversorgung, Kanalisation. Sie k├Ânnen technische Spezifikationen von Unternehmen beziehen, die Energie und Wasser in dieser Region liefern. Das hei├čt, Sie m├╝ssen zum Stromnetz, zur Wasserversorgungsorganisation usw. gehen. Der Architekt ben├Âtigt technische Spezifikationen, um zu verstehen, wo die Gasleitung in das Haus gelangt, wo das Wasser zugef├╝hrt wird und wohin die Abfl├╝sse f├╝hren.

Privathausprojekt

  • Technische Aufgabe. Im Gegensatz zu allen vorherigen Dokumenten wird es direkt bei der ersten Kommunikation mit dem Architekten erstellt. Nachdem der zuk├╝nftige Hausbesitzer mit einem Auszug aus USRN, GPZU, TU, den Ergebnissen geod├Ątischer und geologischer Untersuchungen zu ihm gekommen ist, muss er genau sagen, was er will. Wie viele Stockwerke und R├Ąume wird es im Haus geben, welchen Bereich m├Âchten Sie eine K├╝che, brauchen Sie ein B├╝ro und einen Wintergarten. Der Eigent├╝mer der Website ├Ąu├čert seine W├╝nsche und der Designer entscheidet auf der Grundlage der ihm zur Verf├╝gung gestellten Dokumente, was auf einer bestimmten Website implementiert werden kann.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie