Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Natürlich müssen Sie bereits im Stadium der Entwicklung oder Auswahl eines Projekts einen Platz für eine Treppe im Haus planen. Es ist ein wichtiges architektonisches Element, das auch viel Platz einnimmt. Unsere Beratungsstelle hat beschlossen, sich mit den Vor- und Nachteilen verschiedener Optionen für die Lage der Treppen in einem Privathaus zu befassen.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Das Portal widmete viele Artikel Treppen. Wir haben über Metalltreppen, über Holz und über Spiralen geschrieben und Ihnen separat über Materialien für Stufen sowie den Schutz für Kinder berichtet. In der ersten Phase, noch vor dem Bau des Hauses, stehen die Eigentümer bei der Auswahl eines Projekts vor der Hauptfrage: „Wo genau befinden sich die Treppen zum zweiten Stock oder zum Dachboden?“.

Lassen Sie uns sofort darauf hinweisen, dass es nur drei Haupttypen von Treppen gibt:

  1. Eingang. Eigentlich ist dies eine Veranda mit Stufen, die zur Haustür des Hauses führen. Solche Treppen werden benötigt, wenn der Keller hoch ist oder sich das Haus auf einem Hügel befindet, einem Standort mit Hang;
  2. Dachboden und Keller. Hier ist alles einfach – diese Zimmer befinden sich ganz oben und unten im Haus, sonst können Sie nicht über Treppen dorthin gelangen.
  3. Zwischenboden. Verbinden Sie den ersten Stock mit dem zweiten, dritten mit dem Dachboden.

Die ersten beiden Arten von Treppen sind streng an die Haustür, den Keller und den Dachboden gebunden. Daher ist in diesem Fall das Problem der Lage einfach gelöst – wo ist die Eingangstür im Haus, unterirdisch und Ausgang zum Dachboden, gibt es eine Treppe. Bei Passagen zwischen den Böden ist dies jedoch etwas komplizierter..

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Option eins – Treppe im Flur

Warum nicht, wenn es breit genug ist? Trotzdem ist dies ein begehbarer Raum, so dass eine zusätzliche Öffnung ihn nicht verderben und nicht stören wird. Hauptsache, die Treppe blockiert nicht die Durchgänge zu anderen Räumen vom Korridor, ist nicht zu groß und bleibt gleichzeitig komfortabel.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Option zwei – Treppen in der Lobby oder im Flur

Die Wahl ist einwandfrei. Der Durchgang zum zweiten Stock trifft sofort Gäste und Haushaltsmitglieder. Sie können nach oben zum Schlafzimmer oder Kinderzimmer gehen und die Wohnzimmer des ersten Stocks umgehen. Der Raum ist geräumig genug, um die Treppe wirklich vorne und auffällig zu machen. Ein Kleiderbügel, ein Nachttisch für Schuhe und andere Möbel für den Flur oder Flur passen gut neben die Treppe. Außerdem kann unter den Schritten zusätzlicher Speicherplatz hinzugefügt werden.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Option drei – eine Treppe in einem Büro oder einer Werkstatt zu Hause

Berechtigt zur Überprüfung. In diesem Fall handelt es sich jedoch meistens um einen Arbeitsplatz unter der Treppe und nicht um ein vollwertiges Büro. Ein kleiner begehbarer Raum mit zwei Funktionen. Sie müssen sorgfältig überlegen, ob es für den Besitzer eines Heimbüros oder einer Werkstatt bequem ist, unter Bedingungen zu arbeiten, unter denen jemand hinter seinem Rücken oder über dem Kopf auf die Treppe stampft.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Option vier – Treppen im Wohn- und Esszimmer

Beliebte Unterkunftsmöglichkeit. Das Wohnzimmer ist traditionell der größte Raum im Haus. In der Ecke ist immer Platz für eine Treppe, insbesondere eine Wendeltreppe. In diesem Fall ist es wichtig, dass der Durchgang zum zweiten Stock stilistisch Teil des Wohnzimmerdekors wird. Im Speisesaal ist es auch durchaus möglich, eine Treppe anzuordnen, da dieser Raum ebenfalls üblich ist. Übrigens gibt es auch die Möglichkeit, wenn genau die Treppe den Essbereich von der Küche trennt.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Option fünf – Treppe in der Küche

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder um die Küche so geräumig zu gestalten, dass die Treppe bequem sitzt und das Kochen nicht beeinträchtigt, oder im Gegenteil, um die Küche direkt unter den Stufen auszurüsten, drücken Sie sie buchstäblich in diese Ecke. Die zweite Option wird verwendet, wenn unter der Treppe genügend Platz für einen Arbeitsbereich vorhanden ist und ein zusätzlicher Abstell- und Essbereich an anderer Stelle organisiert werden kann.

Einen Platz für die Treppe im Haus wählen

Eine Treppe in den zweiten Stock des Schlafzimmers oder des Kinderzimmers ist keine Option. Eine solche Platzierung findet man in zweistöckigen Studio-Apartments, wenn es keinen anderen Ausweg gibt. Bei der Planung und Auswahl eines Projekts für ein Privathaus versuchen sie immer, die Treppen außerhalb des persönlichen Raums zu platzieren, und Schlafzimmer und Kinderzimmer sind solche geschlossenen Bereiche für Fremde..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie