Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Blechtreppen sind eine gute Alternative zum Betonbau. Ein Metallrahmen, der aus zwei MĂ€rschen besteht, kostet ungefĂ€hr 800 US-Dollar, wĂ€hrend Sie ihn selbst fĂŒr eine vorhandene Öffnung erstellen können. In diesem Artikel werden wir uns ĂŒberlegen, wie dies zu tun ist.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Merkmale von Blechtreppen

Um selbst eine Marschtreppe aus Metall zu bauen, sollten Sie in der Lage sein, zu kochen (oder sich an einen guten Schweißer zu wenden), ein wenig in den Zeichnungen zu verstehen, Diagramme zu erstellen und Skizzen fĂŒr die Gestaltung einer zukĂŒnftigen Struktur zu erstellen. Bevor Sie mit der direkten Umsetzung der Idee fortfahren, mĂŒssen Sie die folgenden Punkte beachten:

  • ob eine gerade oder drehbare Treppe in der vorhandenen Öffnung angemessen ist – ob die Abmessungen des Raums dies zulassen, ob sie die Ein- und AusgĂ€nge nicht blockiert (vielleicht ist es besser, eine kompakte Schraubenstruktur zu bevorzugen oder eine voluminösere, abgerundete Version zu wĂ€hlen);
  • MontagevorgĂ€nge sollten erst nach der Entwicklung eines vollstĂ€ndigen Projekts und der Berechnung des Materials durchgefĂŒhrt werden. Andernfalls ist es möglich, das Metall irrational zu schneiden, die Elemente falsch zu schweißen, was zu neuen Geldausgaben oder zu einem lĂ€ngeren Produktionsprozess fĂŒhrt (Änderungen sind erforderlich).
  • In welchem ​​Stadium der Reparatur (Konstruktion) befindet sich das Objekt? Dies bestimmt die Wahl der Art des Schweißens im Raum (Elektrode oder Argon), die Möglichkeit zusĂ€tzlicher Arbeiten (Befestigung im beheizten Bodenbereich, Demontage von Gips, Entfernen von Verkleidungen usw.).
  • das Vorhandensein von freiem Platz fĂŒr die Erstellung einer Struktur – es ist besser, die Details der Treppe nicht sofort vor Ort, sondern in einem separaten Raum auf einer ebenen FlĂ€che (oder auf der Baustelle, sofern dies niemanden stört und die vorhandenen Dekorationen nicht beschĂ€digt) zu einer einzigen Struktur zusammenzufassen..

Design-Arbeit

Wenn alle Nuancen berĂŒcksichtigt werden, gibt es alle Bedingungen fĂŒr das Schneiden und Schweißen der Treppen, die Finanzen werden hervorgehoben, und Sie können mit der ersten Produktionsstufe fortfahren. ErwĂ€gen Sie, eine Treppe fĂŒr ein zweistöckiges Haus zu erstellen. Die Tragwerksplanung besteht aus folgenden Schritten:

Messungen vornehmen

Es ist notwendig, die Breite der Öffnungen am Ort der Treppe, die Höhe zwischen den „schmutzigen“ Böden und den Unterschied zwischen den „sauberen“ Böden, die Dicke der Böden, die Lage der Ein- und AusgĂ€nge zum GebĂ€ude genau zu messen. Es ist auch wichtig zu wissen, aus welchem ​​Material die WĂ€nde und Decken bestehen, um geeignete Befestigungselemente zu verlegen.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Messungen im Haus vornehmen

Zeichnungen erstellen

ZunĂ€chst mĂŒssen Sie die Anzahl der Schritte im Haus berechnen. Teilen Sie dazu den Abstand zwischen den „sauberen“ Böden durch 150 mm (die optimale GrĂ¶ĂŸe des Steigrohrs) und runden Sie das Ergebnis ab. Wir wĂ€hlen die geeignete Breite der Treppe basierend auf der verfĂŒgbaren Öffnung (wir nehmen eine GrĂ¶ĂŸe von 1100 mm an – damit die Treppe genau in den Raum passt). Im Plan zeichnen wir die Position der Stufen (ungefĂ€hr 300 mm groß). Wenn es nicht möglich ist, den optimalen Werten zu entsprechen, passen wir sie so an, dass es bequem ist, die Treppe hinaufzugehen (siehe Formel 2h + s = 600). Vergessen Sie auch nicht die Plattform, die mindestens so breit sein sollte wie die Breite unserer Treppen..

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Bestimmung der Anzahl der Stufen und ihrer Höhen

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Bau einer Treppe im Plan

Wenn Sie wissen, wie die Treppe von oben aussehen wird, mĂŒssen Sie die Bilder in den Seitenansichten zeichnen. Dazu mĂŒssen die Punkte der zuvor definierten Stufenhöhen mit dem Ende der LaufflĂ€chen verbunden werden.

Stellen Sie sofort die Dicke der Stufen dar (wir machen eine Treppe aus Blech 3 mm), danach mĂŒssen die Stringer gezeichnet werden. Die GrĂ¶ĂŸe ihrer Breite sollte mindestens 130 mm betragen, dies hĂ€ngt auch von der Breite der Treppe ab (je mehr Spannweiten, je breiter die Struktur, desto stĂ€rker sollte sie verstĂ€rkt werden). FĂŒr uns betrĂ€gt diese GrĂ¶ĂŸe 143 mm. Wir teilen die Stringer sofort in Teile, basierend auf der GrĂ¶ĂŸe des Blattes (wir werden eine Leiter aus einem Blatt von 1250 x 2500 und 1000 x 2000 mm herstellen).

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Seitenansicht der Treppe

Wir konzentrieren uns auf die allgemeinen Ansichten und bauen die fehlenden Details auf. Wir geben also die Position der Stringer relativ zu den WĂ€nden an. Wir ziehen uns vom Ă€ußeren Rand der Stufen um 60 mm zurĂŒck, um die Stufen wĂ€hrend der Installation möglicherweise zu beschneiden (die WĂ€nde im Haus sind nicht perfekt flach, also „versichern wir uns“). Wir verlegen Verbindungsrohre 30×30 mm zwischen die Stringer – damit die Struktur steifer wird.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Treppenprojekt

Sie sollten auch ĂŒber die Befestigungspunkte der Struktur nachdenken. Unser GebĂ€ude besteht aus Stahlbeton, daher werden wir den M12-Anker verwenden. Um die Leiter genau sichern zu können, benötigen Sie auch Hypothekenschilder – wir markieren die Stellen, an denen wir sie installieren werden.

Wenn das GebĂ€ude aus einem Schaumstoffblock oder einem anderen Material besteht, das fĂŒr die Befestigung zerbrechlich ist, können Durchgangslöcher in den WĂ€nden verwendet werden, auf deren beiden Seiten Flansche durch eine Haarnadel und Muttern verbunden sind.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Befestigungspunkte

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Eingebettete Elemente

Danach werden wir die Elemente detaillieren, die zum Erstellen der Treppe verwendet werden mĂŒssen:

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Berechnung der benötigten Material- und Verbrauchsmaterialmenge

Um die erforderliche Anzahl von BlĂ€ttern fĂŒr die Treppe zu bestimmen, werden wir einen Schnitt machen, auf dessen Grundlage wir die Elemente ausschneiden.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe BlÀtter schneiden

Wir zĂ€hlen die Anzahl der Rohre, Bleche fĂŒr eingebettete Teile und Verbrauchsmaterialien, als Ergebnis erhalten wir:

  • Blatt 3 mm 1250×2500 – 6 StĂŒck.
  • Blatt 3 mm 1000×2000 – 1 StĂŒck.
  • Rohr 30×30 – 15 m
  • Blatt 5 mm – 700 x 200 mm
  • Ankerbolzen М12 – 12 Stck..

Lassen Sie uns sofort entscheiden, welche Werkzeuge und Materialien fĂŒr die Herstellung der Treppen benötigt werden:

  • Marker
  • scharfes Messer
  • Roulette
  • Wasserstand
  • Metalllineal
  • Senklot
  • Quadrat
  • bulgarisch
  • Scheiben schneiden
  • Schweißvorrichtung
  • Elektroden
  • Perforator
  • Bohrer fĂŒr Anker М12
  • Entfetter (Alkohol)
  • Metallgrundierung
  • MetallabfĂ€lle, Armaturen
  • Rohre, Protokolle fĂŒr Requisiten

Ermittlung der Projektkosten

Berechnen wir die Preise fĂŒr die erforderlichen Materialien: Etwa 600 US-Dollar werden freigegeben.

Lassen Sie uns ĂŒber die Kosten des Werkzeugs entscheiden (nehmen wir an, wir haben ein SchweißgerĂ€t, eine Schleifmaschine, einen Perforator und MessgegenstĂ€nde): Es wird sich herausstellen, dass es ungefĂ€hr 200 US-Dollar sind.

Herstellung und Installation von Strukturen

Vorbereitungsverfahren

Teile aus einem Blech schneiden, Rohre schneiden. Basierend auf zuvor erstellten Schnittschemata und Zeichnungen erstellen wir Elemente fĂŒr die weitere Montage. Auf Blechen markieren wir die Konturen der Elemente (mit einem Marker, zeichnen dann Silhouetten mit einem scharfen Messer) und schneiden sie mit einer Schleifmaschine mit Schneidscheiben aus. Wir schneiden die Rohre in die notwendigen Teile. Wir schneiden auch Hypotheken fĂŒr die Befestigung der Treppe mit einem Schleifer aus, bohren Löcher mit einem Bohrer mit einem Bohrer mit einem Durchmesser von 13 mm.

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe

Schweißen von Leiterteilen. Wir legen die Zöpfe auf eine ebene FlĂ€che parallel zueinander und kombinieren ihre Startpunkte auf einer Linie. Wir legen die Tragegurte und Stufen auf die Stringer, greifen die Teile zusammen. Wir kontrollieren die Dimensionen und verbrĂŒhen dann. Wir verbinden Stringer mit Rohren 30×30.

Vorbereitung der Struktur fĂŒr die Installation. Wir reinigen die UnregelmĂ€ĂŸigkeiten mit einem Schleifer und einem Kreis vom Schweißen. Wir entfetten alle Teile und Baugruppen mit Alkohol, grundieren sie und lassen sie trocknen.

Installationsarbeit

Ebenen abbrechen. Wir haben die „sauberen“ Böden in der Anlage beseitigt. Übertragen Sie den Boden des zweiten Stocks mit einem Wasserstand und einem Bleistift auf die zweite Wand. Um den ersten Teil der Treppe zu befestigen, markieren wir die Höhe der Stufen.

Installation der ersten Hypotheken. Wir befestigen die Flansche mit Ankern an der Decke des zweiten Stocks, an der Wand. Dazu bohren wir mit einem Perforator Löcher fĂŒr den Anker, setzen das GehĂ€use in die Wand ein und ziehen die Platte mit einer Schraube fest.

Befestigung des ersten Teils der Treppe. Wir schweißen die Leiter an die zuvor installierten Flansche (zuerst an den ReißnĂ€geln), verwenden RohrstĂŒcke und Verkleidungsbleche, um verschiedene Ebenen zu verbinden. Wir stĂŒtzen die freie Kante der Treppe mit einem Rohr (Baumstamm). Wir ĂŒberprĂŒfen die HorizontalitĂ€t, VertikalitĂ€t von Stufen, Höhen. Dann verbrĂŒhen wir endlich alle Gelenke..

Installation der folgenden Hypotheken und schrittweise Befestigung von Teilen der Treppe. Wir wiederholen konsequent die Schritte fĂŒr jeden Teil der Treppe. Denken Sie daran, GrĂ¶ĂŸen und Ebenen zu steuern. Nachdem wir alle MĂ€rsche repariert haben, entfernen wir die StĂŒtzen, ĂŒberprĂŒfen die Treppe auf Steifheit (Sie können darauf gehen, darauf springen), wenn nötig, verstĂ€rken wir sie mit zusĂ€tzlichen Hypotheken.

Die Wahl des Verkleidungsmaterials

Der Metallrahmen der Treppe kann eine gute Basis fĂŒr die Verkleidung mit Holz oder Stein sein. Sie können die Treppe auch ohne Fertigstellung verlassen – diese Option ist in IndustriegebĂ€uden (oder als vorĂŒbergehende Option) geeignet. Es ist besser, die Treppe nach all den „schmutzigen Arbeiten“ im Haus abzudecken – damit empfindliche Materialien nicht beschĂ€digt werden.

Vor der Fertigstellung der Struktur ist es wichtig, ĂŒber den Zaun nachzudenken, die erforderlichen Hypotheken zu installieren und die Befestigungspunkte vorzusehen (Sie können dies nach der Verkleidung tun, dies erfordert jedoch eine höhere Genauigkeit)..

Um Teile aus Stein oder Holz zu bestellen, mĂŒssen Sie ĂŒber alle Fugen nachdenken und Zeichnungen erstellen. Also werden wir den seitlichen und unteren Teil der Treppe mit 12 mm Trockenbau abdecken und die Stufen mit einem Stein von 35 mm Dicke (Profil) und 20 mm (Steigrohr) abdecken. Diese Abmessungen haben wir in der Entwurfsphase vorverlegt (anstelle von Stein können Sie verschiedene Holzarten verwenden)..

Erstellen einer vielseitigen Metalltreppe Mit Stein vor die Treppe

Eine Metalltreppe ist eine zuverlĂ€ssige und langlebige Konstruktion, die hohen Belastungen standhĂ€lt. Gleichzeitig ist es wirklich möglich, es fĂŒr die vorhandenen Dimensionen selbst zu erstellen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie