Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Schwache Böden waren schon immer ein Hindernis fĂŒr den Kapitalaufbau. SchraubpfĂ€hle sind keine Innovation, aber ihre Verwendung hat in jĂŒngster Zeit an Dynamik gewonnen. Lassen Sie uns ĂŒber die technologischen Vorteile von SchraubpfĂ€hlen und deren korrekte Verwendung sprechen..

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Wo ist die Verwendung von SchraubpfÀhlen gerechtfertigt?

Es gibt Erfindungen, die ihrer Zeit so weit voraus sind, dass die kombinierten Vorteile ihrer Verwendung zu unglaublich erscheinen. Trotz der Tatsache, dass die Idee, PfÀhle anstelle der traditionellen Bohrmethode einzuschrauben, seit mehr als 150 Jahren bekannt ist, ist diese Technologie erst heute allgegenwÀrtig..

Aufgrund ihrer breiten Verbreitung erhielt die Schneckenpfahlindustrie einen spĂŒrbaren Entwicklungsimpuls, der zur Entstehung mehrerer Sorten gleichzeitig fĂŒhrte. Am hĂ€ufigsten bedeutet das Konzept von BC PfĂ€hle mit einer geschweißten Einzelklingenspitze. Sie sind am einfachsten herzustellen und können in kleinen Mengen in fast jeder Werkstatt hergestellt werden, die ĂŒber ein SchweißgerĂ€t und eine Schmiede verfĂŒgt. Dieser Typ nimmt den Löwenanteil des Marktes ein und eignet sich fĂŒr eine Vielzahl von Aufgaben: vom Bau von ZĂ€unen bis hin zu niedrigen RahmengebĂ€uden.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Etwas weniger beliebt sind gegossene Florspitzen mit Klingen von eineinhalb Umdrehungen. Aufgrund des Fehlens von SchweißnĂ€hten sind solche Produkte langlebiger und zuverlĂ€ssiger, ihr Anwendungsbereich erstreckt sich bis zum militĂ€rischen Maschinenbau. Es sind diese PfĂ€hle, die fĂŒr den Einsatz im Kapitalbau empfohlen werden..

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Die Hauptvoraussetzung fĂŒr eine ernsthafte BerĂŒcksichtigung des Fundaments auf SchraubpfĂ€hlen als Hauptbautechnologie bleibt die unzureichende TragfĂ€higkeit der oberen Bodenschichten. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie beim Bau des StĂŒtzfußes des Hauses keine groß angelegten Ausgrabungen und Standortplanungen mehr durchfĂŒhren mĂŒssen: Die PfĂ€hle können ĂŒberall verdreht werden. Sogar in felsigem oder gefrorenem Boden, wo Leitbrunnen fĂŒr sie gebohrt werden. Wenn ein Blatt an der Spitze nicht ausreicht, können die Propeller alle 1–2,5 Meter wiederholt werden, wodurch die TragfĂ€higkeit erhöht wird.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Die Verwendung von SchraubpfĂ€hlen ist nicht auf den Wohn- oder Gewerbebau beschrĂ€nkt. Im Gegenteil: Aufgrund ihrer Vielseitigkeit können sie zur Lösung spezifischer Aufgaben wie dem Bau von LiegeplĂ€tzen, Sockeln fĂŒr Masten, Banner und Fahnenmasten oder sogar zur VerstĂ€rkung der sich bewegenden Bodenschichten an den Seiten von Balken und Schluchten eingesetzt werden. Bei SchraubpfĂ€hlen ist eine Vertiefung von sogar 20 Metern ĂŒberhaupt keine Decke. Aufgrund der UnterstĂŒtzung auf einer dichteren Bodenschicht weisen sie nicht nur eine hervorragende StabilitĂ€t auf, sondern können auch unmittelbar nach dem Verdrillen die volle Betriebslast aufnehmen..

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Selbst in erdbebengefĂ€hrdeten Regionen und mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von Erdrutschen besteht immer die Möglichkeit, in tieferem Kalkstein Fuß zu fassen. In solchen FĂ€llen werden schmalklingende PfĂ€hle verwendet. Ein anderer Name – Pfahlschrauben – charakterisiert sowohl ihr Aussehen als auch das Funktionsprinzip viel besser.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Diagramm des Pfahlgrillfundaments

Die Mechanik von SchraubpfÀhlen ist recht einfach: Die Klingen verhindern das Stanzen und Delaminieren des Bodens, und der Pfahlstab nimmt die axiale Belastung wahr und neigt aufgrund der dichten Umgebung, die ihn umgibt, nicht zur Verformung.

Fundament auf SchraubpfĂ€hlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale 1 – Pflanzen- und Bodenschicht; 2 – Lehm; 3 – Ton; 4 – fester Boden; 5 – Stahlrohr; 6 – Pfahlspitze; 7 – Lastverteilung

Der Drehpunkt allein reicht jedoch fĂŒr eine spĂ€tere Konstruktion nicht aus. FĂŒr SchraubpfĂ€hle wurde ein Kopfsystem entwickelt, das es relativ einfach macht, einen Grill nach einer von drei typischen Strukturen zu bauen.

Bei technischen Konstruktionen: BrĂŒcken, Pfeiler, Bodenanker und Rahmenkonstruktionen sind die PfĂ€hle von einem Stahlgitter umgeben. Im einfachsten Fall ist dies ein Kanal, dessen Regale vertikal angeordnet sind und als Versteifungsrippen dienen. Um die Elemente zu einem einzigen monolithischen System zusammenzusetzen, werden ĂŒblicherweise Schraubverbindungen verwendet. Wenn das Schraubenfundament keine Möglichkeit zur Reparatur und Demontage bietet, werden die PfĂ€hle einfach mit dem Grill verschweißt.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Die zweite Art des Grillens kann das HauptmissverstĂ€ndnis entlarven, dass bei der Verwendung von SchraubpfĂ€hlen die Möglichkeit eines Untergeschosses oder Unterbodens ausgeschlossen ist. Der Grill ist in diesem Fall auf zwei Ebenen montiert. Die obere dient als StĂŒtze fĂŒr die umschließenden Strukturen und die untere dient zur Stabilisierung des Fundaments und zur Beseitigung von Verformungen sowie zum Ausgleich seitlicher Belastungen. Es gibt viele Variationen bei der AusfĂŒhrung eines solchen Systems. Der untere Grill kann unter der Erde versteckt werden und befindet sich fast immer unterhalb der Gefriertiefe, damit die KrĂ€fte des Frostschleuderns keine ziehenden Lasten bilden. Die untere Ebene kann auch oberirdisch sein, wenn die obere als StĂŒtze fĂŒr Bodenbinder dient oder das GebĂ€ude sich deutlich ĂŒber dem Boden erhebt, was typisch fĂŒr GrundstĂŒcke mit starkem GefĂ€lle und Böschungen ist.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Schließlich kann der Grill mit einer Stahlbetonkonstruktion hergestellt werden. FĂŒr eine zuverlĂ€ssige Haftung auf Beton wird auf jeden Pfahl eine Bewehrungsstange gewickelt. Der Vorteil eines solchen Systems besteht darin, dass der Grill selbst als StĂŒtzteil dienen kann: Obwohl er auf weniger dichtem Boden liegt, ist seine StĂŒtzflĂ€che viel höher. DarĂŒber hinaus erhöht die Einhaltung von Schutzbetonschichten die Lebensdauer des Grills erheblich.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Zur StÀrkung der betriebenen Fundamente

Wie Sie bereits verstanden haben, kann die letzte Art von Pfahlgrillsystem auch durch ein gewöhnliches Fundament dargestellt werden. In der Entwurfspraxis treten hĂ€ufig FĂ€lle auf, in denen das Eigengewicht der Stahlbetonbasis eines GebĂ€udes zu Lasten der erforderlichen TragfĂ€higkeit geht. Es ist erforderlich, dieses PhĂ€nomen irgendwie zu kompensieren, was durch das Verlegen einer kleinen Anzahl von SchraubpfĂ€hlen vor dem Gießen des Bandfundaments oder der Platte und deren direkte Verbindung mit dem VerstĂ€rkungssystem möglich ist.

Auf diese Weise können jedoch auch operative Fundamente gestĂ€rkt werden. Dies ist auf die FĂ€higkeit der PfĂ€hle zurĂŒckzufĂŒhren, nicht nur Einkerbungen zu widerstehen, sondern auch herauszuziehen. Wenn Bereiche mit unzureichender Bodendichte unter dem Fundament genau identifiziert werden, wird ein Graben ĂŒber das Band gerissen und zwei PfĂ€hle im Abstand von 1,5 bis 3 Metern eingeschraubt. Sie sind durch einen lokalen Stahlgrill verbunden, der als Hebel fungiert.

Fundament auf SchraubpfĂ€hlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale 1 – Wand; 2 – Streifenfundament; 3 – Stahlgrill; 4 – SchraubpfĂ€hle

Dies ist natĂŒrlich nicht der einzige Weg zur StĂ€rkung. Nichts hindert daran, das Fundament durch NachfĂŒllen von der Straßenseite zu stĂ€rken. Die konkrete „VerlĂ€ngerung“ dient hier zur zuverlĂ€ssigen Kopplung mit dem vorhandenen Fundament, und die PfĂ€hle nehmen die Hauptlast auf.

Rammvorgang

In Großanlagen wird das Schrauben nach einem mechanisierten Verfahren durchgefĂŒhrt, bei dem Bohrmaschinen mit einem Auslegerausleger eingesetzt werden. Der Vorteil hierbei ist die hohe Geschwindigkeit: Ein Stapel wird in etwa fĂŒnf Minuten gedreht, dh an einem Arbeitstag ist es durchaus möglich, etwa hundert zu drehen. Ein zusĂ€tzliches Plus: Der Kunde muss sich ĂŒberhaupt nicht mit den Details des Prozesses befassen.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Bei der Einzelkonstruktion werden PfĂ€hle hĂ€ufig von Hand gedreht. Dazu wird lediglich die Muskelkraft von zwei Personen und ein kleines GerĂ€t namens Großmutter benötigt. Es ist oben am Lauf montiert und hat vier Kipphebel. Der Vorteil des manuellen Schraubens besteht darin, dass der Pfahl mit einem minimalen Versatz von den vorhandenen Kapitalstrukturen in den Boden eingetaucht werden kann, was beim Bau aller Arten von Terrassen und Erweiterungen sehr nĂŒtzlich ist. Zu den Nachteilen zĂ€hlen die MĂŒhsamkeit des Prozesses (vergleichbar mit TISE-PfĂ€hlen) und die begrenzte Einschraubtiefe.

Fundament auf SchraubpfÀhlen: Konstruktions- und Installationsmerkmale

Vor dem Einschrauben der PfĂ€hle mĂŒssen diese mit einer Korrosionsschutzbehandlung behandelt werden, auch wenn die Rohre und Schaufeln bereits eine verzinkte Schicht aufweisen. Nach dem Verdrehen werden die PfĂ€hle durch manuelles Drehen eingestellt, um das gewĂŒnschte Niveau zu erreichen, die Köpfe werden fixiert und der Grill installiert.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie