Haus „für Wachstum“ – Konzept und technische Lösungen

Die Einschränkungen des IZhS-Budgets sollten nicht unbedingt in der Verwendung billiger Baumaterialien und der Anziehungskraft gering qualifizierter Arbeitskräfte zum Ausdruck kommen. wird die Leser mit dem Konzept eines Hauses für Wachstum vertraut machen, das es ermöglicht, ein Grundstück mit begrenzten Mitteln aufzubauen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Haus

Wie viel kostet es, ein Haus zu bauen??

Es gibt zwei Ansätze zur Minimierung der Baukosten. Die erste wird von zahlreichen Immobilienentwicklern praktiziert, die Vorortwohnungen zu unerschwinglich niedrigen Preisen anbieten. Bei Streitigkeiten über die Mindestkosten eines Privathauses wurden viele Kopien gebrochen. Die Berichte der Praktizierenden zeigen jedoch, dass sich die erforderliche Menge 5-7 Millionen Rubel nähert. mit unabhängiger Beteiligung und etwa 10 Millionen Rubel. wenn der gesamte Prozess von einem komplexen Auftragnehmer durchgeführt wird.

Wie entsteht der lächerliche Preis von 2,5-3 Millionen Rubel? für ein schlüsselfertiges Haus? Offiziell – aufgrund von Preisnachlässen im Weltraumgroßhandel und eines optimierten technologischen Prozesses in der Praxis – aufgrund des Kaufs der billigsten Materialien, der absichtlichen Unterschätzung der Betonqualität und des Bewehrungsgehalts, der Verletzung der Bautechnologie und des Einsatzes gering qualifizierter Arbeitskräfte. Infolgedessen wirkt das Gebäude mehr oder weniger präsentabel, ist aber gleichzeitig absolut ungeeignet zum Wohnen, da die Normen für die Wärme- und Schalldämmung nicht eingehalten werden.

Bau eines Fachwerkhauses

Der zweite Ansatz besteht darin, das Volumen der Bauarbeiten und der verwendeten Materialien zu begrenzen, um die technischen Empfehlungen und Bauvorschriften strikt einzuhalten. Mit anderen Worten, eine Verringerung der Quantität zugunsten der Qualität. Die Mehrheit der Kunden sind in der Regel junge Familien mit einem Durchschnittseinkommen, für die der Bedarf an der gewünschten Wohnfläche erst nach einer bestimmten Zeit besteht. Weit davon entfernt, dass jeder vollständig in den Bau investieren kann, wird viel häufiger ein Darlehen zu einem hohen Zinssatz vergeben. So wird das Haus für die nächsten 2-3 Jahrzehnte zu einer Kostenquelle, insbesondere wenn wir die Kosten für die Beheizung der vorübergehend ungenutzten Nutzfläche berücksichtigen.

Was ist die Essenz des Konzepts der verzögerten Konstruktion??

Die rationalste Lösung besteht darin, sich zunächst auf der Grundlage der aktuellen Grundbedürfnisse mit Wohnraum zu versorgen. Gleichzeitig wird das Projekt des Hauses unter Berücksichtigung der Möglichkeit einer zukünftigen Entwicklung entwickelt. Dies drückt sich nicht in zusätzlichen Investitionen aus, der Technologe benötigt jedoch spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten..

Das Growth Home-Konzept berücksichtigt die Notwendigkeit, während der Erweiterung in einem neu gebauten Haus zu leben. Gleichzeitig wird im Moment der Kombination des Wohnraums der Innenraum nicht gestört und der Einfluss des Baus der zweiten Stufe auf die Hauptstruktur ist im Allgemeinen minimal. Bei der richtigen Entwurfsentwicklung werden auch die Fragen der Logistik und Organisation der Baustelle berücksichtigt: Wo wird sich die Betoneinheit befinden, ob die Baumaschinen zum Objekt fahren können, wie das Leben der Mitarbeiter und dergleichen ausgestattet werden kann. Grundsätzlich versuchen sie in der zweiten und nachfolgenden Phase der Bauentwicklung, schmutzige Arbeiten und den Einsatz schwerer Baumaschinen zu vermeiden..

Hausplan für Wachstum

Bevor wir zu spezifischen Beispielen und Implementierungsmethoden übergehen, müssen einige weitere wichtige Aspekte berücksichtigt werden. Es lohnt sich, das Konzept eines Hauses „für Wachstum“ genauer zu betrachten, auch wenn die Höhe der Einsparungen es Ihnen ermöglicht, die Konstruktion sofort in dem erforderlichen Volumen umzusetzen.

Erstens wird der Einfluss der Umstände höherer Gewalt erheblich verringert: Da der gesamte Prozess in Phasen unterteilt ist, können Sie einfach zu einem bestimmten Zeitpunkt anhalten und in den bereits bereitstehenden Teil wechseln und nach einer Krisensituation mit dem Abschluss des Baus fortfahren. Wenn gleichzeitig die Entwicklung vom Generalunternehmer verwaltet wird, erhöhen sich die Gesamtkosten nicht im Laufe der Zeit.

Zweitens erfordert das Wesentliche des Konzepts die Verwendung fortschrittlicher technischer Lösungen und ist eine Art Filter, der skrupellose und unprofessionelle Bauunternehmer herausfiltert, die im Prinzip nicht in der Lage sind, qualitativ hochwertige und moderne Wohnungen zu bauen.

Builder vor Ort

Drittens gehören Häuser, die mit der Technologie des verzögerten Bauens errichtet wurden, zu der kleinen Kategorie von Gebäuden, für die die endgültigen Merkmale im Voraus bekannt sind: Indikatoren für Wärmeeinsparung und Schalldämmung, Brandschutz, Lebensdauer vor größeren Reparaturen usw. Konstruktions- und Bauunternehmen, die diese implementieren Dieses Konzept hält in der Praxis die Einhaltung von SNiP auch bei Einzelkonstruktionen ein und erklärt deren Verpflichtungen im Vertrag. Dies ist auf dem russischen Baumarkt nicht üblich, da Entwickler in der Regel die Möglichkeit nutzen, von regulatorischen Anforderungen abzuweichen: Das Gesetz verpflichtet sie einfach nicht zur Einhaltung der IZHS.

Das letzte Argument ist das wichtigste, da die Gewährleistung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und der endgültigen Merkmale durch die Bauorganisation eine zwingende Grundlage für die Versicherung von Vorortimmobilien darstellt. Weitere Vorteile bieten die Beziehungen zu einem großen Unternehmen, das über ausreichende Ressourcen für interne Investitionen verfügt, sowie eine Reihe bereits umgesetzter Standardprojekte. All dies ermöglicht es, ein Haus zu nutzen, das noch nicht als Sicherheit gebaut wurde. Die Bank wird in der Lage sein, Kredite für den Bau zu Hypothekenkonditionen mit geringem Kredit zu gewähren, was ein sehr bedeutender Bonus für den individuellen Wohnungsbau ist.

Überbau im zweiten Stock

Der Hauptweg, um den verschobenen Bau eines Hauses umzusetzen, besteht darin, es in zwei Schritten nach dem Prinzip des vertikalen Wachstums zu bauen. Zunächst wird ein Flachdachwohnhaus gebaut. Zu diesem Zweck werden in der Regel Verbundbetonplatten oder Dünnschicht-Porenbetonmauerwerk mit anschließender Außendämmung verwendet. Die erste Phase endet mit dem Bau eines Flachdachs, das sich später in eine Zwischendecke verwandelt.

Wachstumsphase erste Stufe: Ein einstöckiges Haus mit Flachdach

Die Entwicklung des Projekts äußert sich am häufigsten im Bau eines Dachbodens, obwohl Optionen mit dem Bau eines vollwertigen zweiten Stockwerks möglich sind. Hier zeigen sich die Hauptvorteile eines Flachdachs, denn die Gemeinkosten drücken sich in den Kosten für die Abdichtung aus, die nach Fertigstellung des Aufbaus ihre direkte Funktion nicht mehr erfüllt, sowie in den Kosten für einen selbstnivellierenden Estrich, der die Neigung ausgleicht. Andernfalls:

  • Die Bodenisolierung wird abgebaut, um das Wärmehaushalt zwischen den Böden zu normalisieren. Sie kann jedoch als Fassadendämmung für einen Steinaufbau oder als Unterdachisolierung für einen Holzdachboden verwendet werden.
  • Der Ballast eines Flachdachs wird ebenfalls entfernt, verliert jedoch nicht an Wert als Baumaterial und kann als Füllstoff für Beton oder als Verfüllung in der Umgebung verwendet werden.
  • Die Brüstung eines Flachdachs verwandelt sich in einen hervorragenden seismischen Gürtel, der den Bau von Strukturen mit hoher Verformbarkeit oder erheblichem Eigengewicht ermöglicht. Daher kann das Material des zweiten Stockwerks fast alles sein: von geklebten Trägern bis zu Ziegeln.

Haus für Wachstum zweite Stufe: Fertigstellung des zweiten Stocks

Gleichzeitig weist die Überlappung, die hauptsächlich mit vorgefertigter monolithischer oder monolithischer Technologie durchgeführt wird, viel höhere Qualitäten auf. Es bietet eine vollständige Schalldämmung zwischen den Böden, eine hohe Vibrationsfestigkeit und eine Betriebslast von ca. 300-500 kg / m2, Dies ermöglicht der Organisation im zweiten Stock nicht nur Wohnräume, sondern auch ein Fitnessstudio oder eine Werkstatt.

Das vertikale Wachstumsdesign wird so berechnet, dass das Gebäude nach Fertigstellung einen durchgehenden Wärmeschutzgürtel hat und nach einer kosmetischen Außenrenovierung eine solide Fassadenbeschichtung aufweisen kann. Zum Beispiel reicht es für einen Steinaufbau nach der Installation von Fassadendämmungen und Verputzarbeiten aus, das Haus vom Keller bis zur Traufe neu zu streichen – nur um den Farbunterschied zu beseitigen.

Erweiterung des ersten Stocks

Das horizontale Expansionskonzept wird aus mehreren Gründen als weniger vorteilhaft angesehen:

  • Erhöhte Kosten für Dächer und Fundamente.
  • Weit entfernt von einem optimalen Wärmehaushalt des Gebäudes.
  • Schwierigkeiten bei der Einhaltung der Sonneneinstrahlungsnormen.

Diese Implementierungsmethode kann jedoch auch einzelne Hausbesitzer ansprechen, z. B. Menschen mit Behinderungen oder solche, die das Format eines mehrstöckigen Privathauses einfach nicht mögen..

Es gibt nur wenige grundlegende Unterschiede im Konzept eines Wachstumshauses mit einem horizontalen Expansionsschema. Es wird auch das Basismodul gebaut, an das andere anschließend angedockt werden und eine einzige Struktur mit einem durchgehenden Wärmeschutzgürtel bilden. Nur die technische Umsetzungsmethode und das Kostenverhältnis in verschiedenen Phasen ändern sich.

Hausprojekt für Wachstum

Technisch gesehen drückt sich die Umsetzung der verschobenen Konstruktion in der Verlegung eines gemeinsamen Fundaments in der Regel im Format einer Isolierplatte über die gesamte Fläche des zukünftigen Gebäudes aus. Außerdem wird ein einzelnes mehrteiliges Dach gebildet, das in einem Teil auf der Box des Basismoduls und in dem anderen Teil auf der tragenden Rahmenstruktur ruht. So kann der Raum zwischen Dach und Fundament in unterschiedlichen Proportionen in ein Basismodul und eine offene Terrasse unterteilt werden, deren Territorium für die weitere Erweiterung des Hauses vorgesehen ist. Wie beim vertikalen Wachstum kann der Terrassenbereich genutzt werden. Es ist angebracht, ein Sommererholungsgebiet darauf einzurichten, einen Lagerplatz für Baumaterialien, Baumaschinen und Haushaltsgeräte oder sogar einen überdachten Parkplatz für ein Auto zu organisieren..

Haus mit Terrasse

In Bezug auf die Kostenquote zeichnet sich das horizontale Expansionsschema in der ersten Phase durch größere Investitionen aus, da darauf alle Kapitalteile der Struktur errichtet werden. Spätere Investitionen machen in der Regel nur 25 bis 30% des Gesamtbudgets aus, da sie tatsächlich die Kosten für relativ kostengünstiges Mauerwerk und Veredelung darstellen.

Entwicklung des Kommunikationssystems

Eine der Hauptschwierigkeiten ist die gegenseitige Integration der technischen Unterstützung beider Teile des Hauses. Je nach Art der Kommunikation können sich die Komplexität und die technischen Lösungen erheblich unterscheiden.

Für die Verlegung von Elektrik- und Niedrigstromnetzen gibt es also keine besonderen Einschränkungen. Es ist nur erforderlich, im Voraus zu verlegen, um die Abgriffe von den Hauptleitungen am Standort der zukünftigen ASU fertigzustellen. Gleiches gilt für das Kaltwasserversorgungs- und Abwassersystem: Im ersten Fall reicht ein gedämpfter Rohrauslass aus, im zweiten Fall ist die Aufgabe etwas schwieriger, denn wenn der Auslass nicht aus dem Boden besteht, muss die Höhe unter Berücksichtigung der optimalen Neigung mit dem weiteren Schaltplan abgestimmt werden.

Mit dem Warmwassersystem ist die Situation etwas komplizierter. Wenn die Berechnung anfänglich auf der Verwendung einer Heizquelle basiert, möglicherweise kombiniert mit einem Heizsystem, ist es erforderlich, sowohl eine verborgene Rohrleitung als auch einen entsprechenden Auslass vom Kollektor vorzusehen. In einigen Fällen ist es sinnvoll, die Installation einer separaten Einheit in Betracht zu ziehen, sei es ein Kessel oder ein Durchlauferhitzer..

Installation der Heizungsanlage im Haus

Der allgemeine technische Raum, in dem sich Heizgeräte, eine Wasseraufbereitungsstation sowie Lüftungs- und Erholungsgeräte befinden, befindet sich im Hauptmodul des Hauses in dem Teil, der am weitesten vom Wohnbereich entfernt ist. In einigen Fällen ist es jedoch erforderlich, ähnliche Räumlichkeiten in den Gebäudeteilen der zweiten Stufe zu organisieren. Zum Beispiel ist es ziemlich schwierig, ein expandierbares Flüssigkeitsheizsystem zu organisieren, das den Schwerkraftfluss ohne Stromversorgung beibehält. Sofern es mit einem solchen Heizsystem ausgestattet ist, ist es daher häufig erforderlich, zwei Kesselräume einzurichten oder elektrische Konvektoren zu verwenden, für die keine Zentraleinheit erforderlich ist. Die Zwangsbelüftung ist nach dem gleichen Prinzip organisiert: Es ist viel einfacher, zwei Einspritzeinheiten zu installieren, die nicht viel Platz beanspruchen, aber gleichzeitig ist es nicht erforderlich, das Luftkanalsystem zu kombinieren.

Fazit

Wie Sie sehen können, erfordert die Technologie der verzögerten Konstruktion ein hohes Maß an Organisation und sorgfältige Designentwicklung. Daher bleibt die Frage: Wird ein solches Konzept nur für den Westen charakteristisch bleiben, oder wird der GUS-Baumarkt im Laufe der Zeit einen praktischen und rationalen Ansatz erben, um den Bürgern bezahlbaren privaten Wohnraum zu bieten??

Tatsächlich gibt es in Russland bereits die Praxis, Häuser „für Wachstum“ zu bauen, nicht nur als Idee, sondern auch in Form von vollständig abgeschlossenen Projekten, die zur Überprüfung zur Verfügung stehen. Das Hauptproblem besteht wie immer darin, einen Auftragnehmer zu finden, der die technische Idee vollständig umsetzen kann. Übrigens sind die Projekte solcher Häuser gemeinfrei, was nur ihrem Entwickler zusagt: Die Technologie wird im Laufe der Zeit immer beliebter, während die Bedeutung der Kontaktaufnahme mit einem Bauunternehmer, der die Prinzipien des modernen privaten Wohnungsbaus vollständig versteht, immer offensichtlicher wird..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie