Kalt geräucherte Räucherkammer zum Selbermachen

Jetzt ist geräuchertes Fleisch, Speck oder Fisch eher eine Delikatesse als eine Möglichkeit, die Vorräte für den Winter zusammen mit dem Salzen vorzubereiten, und flüssiger Rauch wird immer häufiger verwendet. Es ist jedoch viel nützlicher, die klassische Art des Rauchens zu verwenden. Lassen Sie uns auf unserer Website darüber sprechen, wie man mit unseren eigenen Händen eine kaltgeräucherte Räucherei herstellt.

Wie man eine Räucherei baut

Das Gespräch konzentriert sich auf eine vollwertige Räucherei, die sich auf Ihrer Website befindet. Bei der Herstellung wird hauptsächlich Holz verwendet, mit Ausnahme des Sockels, der aus Schlackenblock oder Ziegel verlegt werden sollte. Ansonsten ist dies eine klassische Option zum Räuchern von Produkten mit einer großen Kammer und einer bequemen Aufbewahrung von Brennholz..

Wie man eine Räucherei baut

Die Fotoauswahl gibt ein vollständiges Bild davon, wie und in welcher Reihenfolge die Räucherei zusammengebaut werden soll, sowie alle wichtigen Nuancen, die beim Bau berücksichtigt werden sollten. Es ist am besten, eine Räucherei in einiger Entfernung von Wohngebäuden zu platzieren, um Ihr Leben nicht durch den ständigen Rauchgeruch zu ruinieren, der definitiv nur in Maßen gut ist.

Wie man eine Räucherei baut

Von den Werkzeugen benötigen Sie alles, was Sie auf Ihrem Bauernhof finden können: einen Hammer, eine Säge oder Stichsäge, einen Bohrer, eine Wasserwaage, ein Maßband, einen Spatel oder Materok und einen Eimer für Mörtel. Es sind keine kniffligen oder ungewöhnlichen Werkzeuge erforderlich, daher ist diese Option für jeden perfekt. Die Hauptsache ist, mit Vergnügen zur Sache zu kommen.

Wie man eine Räucherei baut

Die Liste der Materialien ist ziemlich beeindruckend, sie sind jedoch in jedem Hardware- und Baumarkt leicht zu finden. Es ist ratsam, alle Komponenten im Voraus zu besorgen, damit Sie die Arbeit nicht auf halbem Weg unterbrechen und den fehlenden nachlaufen müssen. Eine Brennkammertür und ein feuerhemmender Rauchschlauch sind in spezialisierten Ofenheizungsgeschäften leichter zu finden..

Vernachlässigen Sie nicht die Installation des Thermostats. Der Sensor, der direkt in der Räucherkammer installiert ist, liefert umfassendere Informationen über den Räucherprozess, der für die Zubereitung fast aller Delikatessen wichtig ist. Glücklicherweise ist es jetzt kein Problem, zumindest ein mechanisches oder sogar elektronisches Thermometer mit vollem Schutz vor schlechtem Wetter zu bekommen..

Material:

  • Holz 100×50;
  • kantiges Brett mit einer Dicke von 30 mm;
  • Futter oder Blockhaus;
  • Betonblöcke;
  • feuerfester Ziegel;
  • Schamottestein;
  • Ofentür;
  • Metallgitter für die Aschenpfanne;
  • Rohr 200 mm aus feuerfestem Material;
  • Markisen und Türgriff;
  • Holzschrauben.

Räucherkammerrahmen

Wie man eine Räucherei baut

Wie man eine Räucherei baut

Es ist ratsam, ein Holz und eine Zedernplatte zu verwenden, um eine dauerhafte Struktur zu erhalten, die keine Angst vor Rauch hat. Die Räucherei stellt sich als leicht heraus, erfordert keine Anordnung eines starren Fundaments, es reicht aus, am Installationsort Sand-Kies-Gemische hinzuzufügen. Bei weichem oder zu nassem Boden können Sie einen dünnen Betonsockel aufbauen oder den Boden zusätzlich durch Zementieren verstärken.

Betonblockbasis

Wie man eine Räucherei baut

Wie man eine Räucherei baut

Installieren Sie den Rahmen auf der Basis

Wie man eine Räucherei baut

Wie man eine Räucherei baut

Wie man eine Räucherei baut

Die Brennkammer

Wie man eine Räucherei baut

Wie man eine Räucherei baut

Holzstapel

Wie man eine Räucherei baut

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie