Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Eine Hockerleiter ist eine praktische Lösung für Haus- und Sommerhäuser, die sich leicht selbst herstellen lässt. In diesem Artikel werden die wichtigsten Parameter betrachtet, die für die Herstellung erforderlich sind. Wir werden auch die verschiedenen Versionen des Trittleiter-Stuhls und die wichtigen Merkmale jedes Typs kennenlernen.

Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Die Hauptparameter der Hockerleiter

Schrittlänge

Bei einem Trittleiter-Stuhl unterscheidet sich das Verhältnis von Höhe und Länge der Stufen von der Formel für eine normale Leiter (damit dieses Produkt als Stuhl und nicht nur als Leiter verwendet werden kann):

2h + s = 400 … 450 mm, wobei h die Höhe des Steigrohrs ist (optimaler Wert: 150-200 mm); Profillänge (optimaler Wert: 100–120 mm).

Neigung der Schritte

Sollte 50-60 ° betragen – ein steiler Anstieg bietet eine bequeme Sitzposition.

Produkthöhe

Die Trittleiter sollte nicht sehr hoch sein, maximal 500-700 mm. Dies liegt an der Höhe des Stuhls (es ist unpraktisch, auf einem stark erhöhten Sitz zu sitzen) sowie am Neigungswinkel der Treppe (es ist gefährlich, sich auf einer steilen Struktur zu bewegen)..

Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Abfahrt der Stufen

Der Abstand von der Sitzkante bis zum Beginn der Stufen sollte weniger als 400 mm betragen – um die Verwendung des Stuhls zu vereinfachen.

Sitzgröße

Die obere Ebene sollte nicht nur eine sitzende Person, sondern auch eine stehende Person tragen. In diesem Fall sollte sich der Bereich seiner Füße größtenteils auf dem Sockel befinden. Minimale Sitzabmessungen: 300×400 mm.

Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Sorten von Leiterhocker

Stationär

Einfach herzustellen und relativ kostengünstige Option. Der Leiterstuhl kann aus Holz oder Metall hergestellt werden, verschiedenen Resten von Baumaterialien. Der einzige Nachteil eines solchen Gegenstandes: unveränderte Abmessungen, weshalb es notwendig ist, einen Platz für seine Lagerung zu haben.

Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Merkmale des stationären Trittleiterstuhls:

  • Bei Verwendung einer Trittleiter im Haus sollten Gummidichtungen auf den Boden der Gestelle geklebt werden, um die Oberfläche des Fußbodens nicht zu beschädigen und ein Verrutschen der Struktur zu verhindern.
  • Anti-Rutsch-Streifen sollten auf die Oberfläche von Metallstufen geklebt werden – um eine Person beim Treppensteigen zu schützen;
  • Machen Sie einen Trittleiter-Stuhl von geringer Höhe – damit die Struktur bei Verwendung als Leiter starr bleibt.

Falten

Ein kompaktes und einfach zu lagerndes Produkt, das überall transportiert und verwendet werden kann. Es ist schwieriger, eine solche Struktur als ein stationäres Objekt zu erstellen – es ist notwendig, die Abmessungen der zusammengesetzten und entfalteten Zustände zu berücksichtigen, um die Übereinstimmung der Höhen mit den Entwurfswerten zu gewährleisten.

Leiterhocker: Alles über Design und Ausstattung

Merkmale der Faltoption:

  • Erstellen Sie realistisch nicht nur Klappleitern, sondern auch einziehbare Produkte – mit dem oberen Hauptblock und einem einziehbaren unteren Block.
  • Es ist notwendig, die Höhen der Stufen zu beachten – im entfalteten Zustand müssen alle Größen der Steigleitungen gleich sein, da unterschiedliche Höhenwerte zu Verletzungen führen können;
  • im entfalteten Zustand muss die Leiter stabil sein – die Struktur muss im geöffneten Zustand sicher befestigt sein.

Eine Trittleiter ist ein nützlicher Gegenstand für den multifunktionalen Einsatz. Gleichzeitig können Sie unabhängig voneinander solche Designs erstellen, die für bestimmte Situationen optimal sind..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie