Metallkessel zum Selbermachen: Zeichnungen, Maße, Fotos

Heute werden wir √ľber das unver√§nderliche Attribut der meisten Landh√§user sprechen. Es gibt viele Variationen von Metallgrills, die sich in Ergonomie und dekorativem Design unterscheiden. Gehen wir von einfach zu komplex und erkl√§ren, wie man die Kohlenpfanne bequemer macht und dabei Raum f√ľr Fantasie l√§sst.

Mach es dir selbst Metallpfanne

Stationär oder tragbar

Es gibt keine besonderen Tricks bei der Herstellung eines Kohlenbecken – es ist eine einfache Eisenkiste mit L√∂chern. Es ist viel schwieriger, es bequem und universell f√ľr verschiedene Aufgaben und Bedingungen zu machen. Besser noch, Sie k√∂nnen das eiserne „Monster“ aus Ihren Augen entfernen, wenn Sie es nicht benutzen, oder es zum Fluss mitnehmen, w√§hrend es leicht zu den anderen Dingen im Kofferraum passen sollte.

Mach es dir selbst Metallpfanne

Station√§re Eisengrills sind aus anderen Gr√ľnden beliebt. Wenn es nicht erforderlich ist, sie h√§ufig von Ort zu Ort zu √ľbertragen, gibt es keine Gewichtsbeschr√§nkungen – dickeres und haltbareres Metall kann f√ľr die Herstellung verwendet werden.

Stationärer Stahlgrill mit Schmiedeteilen

Wir bieten das Design eines zusammenklappbaren tragbaren Grills an, der im zusammengeklappten Zustand leicht und kompakt ist. Sie k√∂nnen ihn jedoch jederzeit solide machen und dabei die allgemeinen Prinzipien √ľbernehmen. Gehen Sie die Wahl der Grillart vern√ľnftig und sorgf√§ltig an. Denken Sie daran, dass tragbare Grills nicht mit Schmieden verziert sind. Au√üerdem ist es besser, sie aus hitzebest√§ndigem Stahl herzustellen..

Wir wählen und bereiten Materialien richtig vor

Warum? Der Hauptgrund ist Gewichtszunahme und Haltbarkeit, mehr Sauberkeit. Ein Kohlenbecken aus Kohlenstoffstahl ist beim Verbrennen von Holz anf√§llig f√ľr vermehrte Zunderbildung. Aufgrund der zyklischen Erw√§rmung werden seine W√§nde schnell „aufgefressen“. Dar√ľber hinaus neigt schwarzes Stahlblech dazu, seine Struktur unter den beschriebenen Bedingungen zu √§ndern, was sich im Auftreten von Wellen, Schwellungen und ebenen Verformungen am Boden und an den W√§nden √§u√üert. Daher ist es wahrscheinlich, dass Sie einen tragbaren Grill aus d√ľnnem Kohlenstoffstahl einfach nicht zerlegen und wieder zusammenbauen k√∂nnen..

In Anbetracht des oben Gesagten k√∂nnen wir solche „improvisierten“ Materialien wie F√§sser, Kanister, Geh√§use von Systemeinheiten und anderes Einweg-Eisen sicher entsorgen. 40-Liter-Flaschen f√ľr Erdgas k√∂nnen jedoch aufgrund des ziemlich dicken Metalls und der Radiusform, die √úberspannungspunkte ausschlie√üt, als geeignet bezeichnet werden. Sie m√ľssen jedoch vor dem Gebrauch ausgebrannt werden, um Spuren von Gaskondensat f√ľr immer zu entfernen. Von den Merkmalen eines solchen Rohlings weisen wir nur darauf hin, dass die geringe Breite der Zylinder die L√§nge der Spie√üe begrenzt. Es ist praktischer, einen Zylinder zur Herstellung einer R√§ucherei zu verwenden.

Kohlenbecken aus einem Zylinder

Im Durchschnitt sollte ein geschmiedeter Kohlenstahlkessel eine Wandst√§rke von 4 und einen unverst√§rkten haben – ab 6,5 mm. Bei hitzebest√§ndigem Stahl ist eine Verst√§rkung fast nie erforderlich: W√§nde aus 13% Chrom und mehr als 10% Nickel mit niedrigem Kohlenstoffgehalt mit einer Dicke von 3,5 mm oder mehr √ľberstehen den Herd nahezu unver√§ndert.

Hitzebeständiges Stahlblech

Und eine extreme Warnung: Jeder Grill sieht proportional und beeindruckend aus, wenn der Meister die Vorbereitung der Details geb√ľhrend beachtet hat:

  • so genau wie m√∂glich mit einer Toleranz von nicht mehr als 0,5 mm schneiden;
  • Befestigen Sie das zu bearbeitende Werkst√ľck mit Klammern an der Tischkante oder in einer Eibe.
  • Verwenden Sie einen gr√∂√üeren Winkelschleifer. Je gr√∂√üer die Ebene der Scheibe ist, desto genauer ist der Schnitt.

Vergessen Sie nicht die Sicherheitsmaßnahmen, tragen Sie unbedingt Overalls, Handschuhe und Schutzbrillen.

So schneiden Sie Metall sicher mit einer Schleifmaschine

Die Hauptbox machen

Die Breite des Grills wird anhand der Länge der Spieße bestimmt, im Durchschnitt beträgt sie 45 cm. Die Länge hängt vom Garvolumen ab, ist jedoch vorzugsweise nicht kleiner als die gesamte Länge der Spieße. Es ist zweckmäßig, sie darin aufzubewahren. Die optimale Größe beträgt 800 mm, was ausreicht, um zu kochen und gleichzeitig eine neue Portion Kohle zuzubereiten.

Abmessungen des Grills aus Metall

Mit der H√∂he ist es immer noch schwieriger: Die ungef√§hr dicke Kohlenschicht am Boden sollte das 1,5-fache der Dicke des gr√∂√üten Fleischst√ľcks betragen. Und der Abstand zwischen Fleisch und Kohle sollte 170-200 mm nicht √ľberschreiten. Im Allgemeinen ist eine H√∂he von 290 mm ausreichend. Denken Sie daran, dass das Fleisch nicht durch hei√üe Luft erhitzt werden sollte, sondern durch die W√§rmestrahlung der Kohlen direkt.

Entsprechend den festgelegten Abmessungen aus 4 mm Blech der G√ľteklasse 20X20H14C2 (oder √§hnlichem) schneiden wir aus:

  • Boden 412×800 mm;
  • zwei L√§ngsw√§nde 800×290 mm;
  • zwei Querw√§nde 420×290 mm.

Zeichnung eines Grills aus Stahl

Aus einer „schwarzen“ Ecke 25x25x4 mm machen wir einen Rahmen mit schr√§gen Hinterschneidungen an den Ecken. Die Innenma√üe sind wichtig: 816×429 mm, Sie m√ľssen an den Au√üenfl√§chen messen, unter Ber√ľcksichtigung der Wandst√§rke, vergessen Sie nicht, die Diagonalen zu √ľberpr√ľfen.

Mach es dir selbst Metallpfanne

√Ąndern der Seitenw√§nde (lange W√§nde). In der Mitte auf der langen Seite machen wir einen Schnitt mit einer Tiefe von 95 mm und einer Breite von 10 mm, nachdem wir zuvor das Teil gebohrt haben, um die Kante abzurunden. An allen W√§nden mit einem Abstand von 30‚Äď40 mm machen wir versetzte L√∂cher von 10 mm zum seitlichen Blasen.

Wir schwei√üen von unten nach unten oder setzen zwei oder drei L√§ngsecken von 20×20 mm auf Stahlnieten, es ist aus gew√∂hnlichem Stahl m√∂glich. Wir platzieren sie mit einem Einschnitt von 120 mm von den R√§ndern und weitere 30 mm n√§her an der Mitte machen wir zwei Reihen von 8 mm L√∂chern f√ľr den Luftstrom in den zentralen Teil des Kohlenbecken. Auf der Vorderseite des Bodens schwei√üen wir kurze (50‚Äď70 mm) Winkelstahlst√ľcke um den Umfang, die auch genietet werden k√∂nnen.

Diy Kohlenbeckenzeichnung

Der verbleibende Teil der „Box“ ist der obere Rahmen aus einer Ecke von 20 x 20 x 4 mm, die wie die untere geschwei√üt ist, jedoch Au√üenabmessungen von 412 x 800 mm aufweist. Wir machen Haken an den √§u√üeren Regalen des Rahmens auf eine der folgenden Arten:

  1. Wir machen ein paar Schnitte von 12 mm und biegen die Zungen, indem wir sie gl√ľhend hei√ü erhitzen, nach au√üen.
  2. Wir dr√ľcken einen Schraubstock hinein und schwei√üen zwei Stahlstreifen mit der gleichen Dicke wie die W√§nde mit einer √úberlappung von 10 mm und schneiden daraus Haken mit einer Breite von 20 bis 30 mm.
  3. Schneiden Sie St√ľcke der Ecke von 2-3 cm und schwei√üen Sie entlang des Umfangs des Rahmens.

DIY klappbare Kohlenpfanne

An den Ecken des Bodens, 15 mm von jeder Seite entfernt, bohren wir ein 6 mm Loch. Wir setzen den Boden in den unteren Rahmen, zentrieren und √ľbertragen die L√∂cher in die Ecke. Wir fertigen vier L-f√∂rmige Splinte 50×150 mm aus 6 mm Haarnadeln. Schwei√üen Sie eine 10 mm Stange senkrecht zur Mitte des Bodens. Mit dem letzten Schliff in den Regalen des oberen Rahmens machen wir gerade und schr√§ge Schnitte zur Befestigung der Spie√üe.

Beine und Montageplan

Grillbeine bestehen aus 35 mm Eckst√ľcken. F√ľr die M√∂glichkeit der Installation auf dem Boden ist die Unterseite jedes Beins mit einer „Ferse“ verbr√ľht..

35 mm von der Oberkante eines der Regale entfernt wird ein Einschnitt in voller Tiefe vorgenommen. Im gleichen Regal, 250 mm tiefer, wird ein zweiter Schnitt gemacht, dann werden beide in L√§ngsrichtung verbunden. Unten wird der Schnitt weitere 40 mm fortgesetzt. Die resultierende „Zunge“ sollte in die Ecke gebogen, ausgerichtet, von unten durch Schwei√üen gepackt und der hervorstehende √úberschuss abgeschnitten werden.

Klappbecken aus Metall

Oben setzt sich der Einschnitt um weitere 15 mm fort, hier muss er jedoch auf 7‚Äď8 mm erweitert werden, dh durch die Dicke der Kohlenpfanne und des Eckregals des oberen Rahmens. Es wird empfohlen, diesen Bereich des Teils manuell mit einer Feile zu feilen und die Schnittfuge so einzustellen, dass die Beine eng am K√∂rper anliegen. Nach dem Einbau aller Beine ist es erforderlich, durch die L√∂cher an den Ecken des Bodens und der Rahmen zu den T√ľchern in den Ecken zu gelangen und dann 8-mm-L√∂cher gem√§√ü den Markierungen zu bohren. Die Beine m√ľssen in einem „Quadrat“ gefaltet und ein 10-mm-Loch in der Mitte und zwei 6-mm-L√∂cher 150 cm von den R√§ndern des ungeschnittenen Regals gebohrt werden.

Das Kohlenbecken geht so:

  1. Setzen Sie den Boden in den unteren Rahmen.
  2. Installieren Sie Wände (kurze decken lange ab).
  3. Wir setzen den oberen Rahmen mit Haken an den Wänden des Grills ein.
  4. Wir haken jedes Bein mit einem Haken an die Wand, richten den Splint aus und stecken ihn in das Loch.

Nach Gebrauch kann der Grill in einem relativ leichten kompakten Stapel gesammelt werden. Ein umgekehrter oberer Rahmen mit einem leichten Versatz wird auf der Unterseite platziert. Dar√ľber befinden sich kurze, dann lange W√§nde, die von einem umgekehrten unteren Rahmen abgedeckt werden. Jetzt m√ľssen Sie die Beine oben platzieren und die hervorstehende Stange zwischen ihnen ausrichten.

Klappgrill f√ľr den Garten

F√ľhren Sie eine weitere 10-mm-Stange in die L√∂cher in der Mitte der Beine ein und ziehen Sie beide Paare mit den Splinten mit Gewinde. Legen Sie die Unterdr√ľckung auf die Oberseite und schwei√üen Sie die in die Ecken eingef√§delte Stange an die unten befestigte Stange. Um das Kohlenbecken zu zerlegen, gen√ľgt es nun, die Splinte abzuschrauben und die Ecken zur Seite zu ziehen. Danach bleibt der gesamte Stapel frei.

Schnickschnack: Aschenpfanne, Räucherei, Grill

Am Ende werden wir Ihnen einige Erg√§nzungen f√ľr den Grill vorstellen, die das Kochen und den Service vereinfachen. Alles ist modular aufgebaut, sodass Sie nur das verwenden k√∂nnen, was Sie ben√∂tigen.

Wenn Sie noch einen stationären Grill montiert haben, stellen Sie ihn zunächst 50 cm höher als geplant ein. Setzen Sie einen 8 mm erweiterten Netzeinsatz auf 50 mm Beine von der Ecke auf den Boden und schweißen Sie den Griff in der Mitte. Dies macht das Verbrennen der Kohlen und die Temperatur gleichmäßiger und erleichtert das Entfernen von Asche nach dem Verbrennen..

Klappgrill f√ľr den Garten

Mit dem Hakensystem wie am oberen Rahmen k√∂nnen Sie den Grill auch mit einem zu √∂ffnenden Deckel ausstatten. Wenn Sie die Beine 30-50 cm l√§nger machen, erhalten Sie eine Unterst√ľtzung f√ľr einen kleinen Baldachin vom Regen. Wenn Sie gerne Fleisch auf einem Grill kochen, seien Sie nicht faul und holen Sie sich eine quadratische 10‚Äď12 mm Edelstahlstange. Schwei√üen Sie mit einem Spalt von 15‚Äď18 mm. Ein solcher Grill ist schwer, stabil und passt perfekt in den oberen Rahmen des neuen Grills.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie