Vor- und Nachteile von HĂ€usern aus Profilholz

In diesem Artikel werden wir ĂŒber den Bau eines Hauses aus einer profilierten Bar sprechen. BerĂŒcksichtigen Sie die Produktionstechnologie von Holz, seine positiven und negativen Eigenschaften. Wir werden die Bauphasen, die Kosten und die Betriebsbedingungen von HĂ€usern aus Profilholz diskutieren.

Haus aus Profilholz

Die eigene Datscha irgendwo außerhalb der Stadt zu besitzen, abseits von StadtlĂ€rm und offensichtlichen Umweltproblemen, ist zweifellos ein Traum eines jeden BĂŒrgers. DarĂŒber hinaus sollte es keine klapprige HĂŒtte mit undichten DĂ€chern und Rissen in den WĂ€nden sein, sondern ein echtes Haus mit allen Eigenschaften eines komfortablen Aufenthalts. Und jeder BĂŒrger kann seinen Traum von einem Landurlaub in seiner eigenen komfortablen Datscha verwirklichen, indem er auf HĂ€user aus Holz achtet – dem natĂŒrlichsten Material.

Profilholz – Produktionstechnik

Die Zellstruktur von Holz ist heterogen – in der Mitte des Stammes ist es dichter, enthĂ€lt eine große Menge Harz (in NadelbĂ€umen) oder Tannine (in LaubbĂ€umen). Der Saftfluss im Kern eines Baumstamms fehlt vollstĂ€ndig, daher ist er haltbarer. Daher wird das Profilholz nur aus dem Herzen hergestellt, einem haltbareren Teil des Holzes..

Ein Holzbalken erhĂ€lt normalerweise das folgende Querprofil: die Außenseite (zur Straße hin) in Form eines halbovalen oder flachen Holzes mit oder ohne entfernten AbschrĂ€gungen; das Innere ist gerade; Auf der Ober- und Unterseite sind Spikes und Rillen fĂŒr die nachfolgende Nut-Dorn-Verbindung geschnitten.

Arten von Profilholz

Betrachten wir, wie das Profilholz hergestellt wird. Das Ausgangsmaterial fĂŒr seine Herstellung ist ein Kiefernholz, das in den nördlichen Regionen Russlands wĂ€chst – dieses Holz ist dichter und fester, enthĂ€lt weniger Feuchtigkeit. Der kantige Balken unterliegt einer strengen Eingangskontrolle – der Abschnitt ist streng rechteckig, es dĂŒrfen keine Abweichungen in den Ecken und Schnittlinien auftreten. Dementsprechend wird das von Insekten und Pilzen betroffene Holz vollstĂ€ndig verworfen..

Herstellung von Schnittholz

Bevor der kantige Strahl einer Profilierung unterzogen wird, wird er 3-5 Monate in natĂŒrlich getrockneten Lagern aufbewahrt oder in Zwangstrocknungskammern gestellt. Der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes vor dem Profilieren sollte 22% nicht ĂŒberschreiten.

Kantenholz lagern

Die Profilierung erfolgt auf vierseitigen Holzbearbeitungsmaschinen mit mindestens sechs Spindeln, der Mindestabschnitt der KnĂŒppelstange betrĂ€gt 250×240 mm. WĂ€hrend der Bearbeitung an der Maschine erhĂ€lt das Kantenholz eine streng berechnete Form oder ein genau berechnetes Profil, und jede der vier bearbeiteten OberflĂ€chen erhĂ€lt eine außergewöhnliche GlĂ€tte.

Herstellung von Profilholz

In inlĂ€ndischen Unternehmen wird Profilholz am hĂ€ufigsten mit einem Querschnitt von 95 x 95, 95 x 145, 145 x 145, 145 x 195 und 195 x 195 mm und einer LĂ€nge von 6000 mm hergestellt. Um die AußenwĂ€nde eines Hauses oder eines Bades aus einer Stange zu bauen, wird ein Abschnitt von mindestens 145 x 145 mm verwendet, eine Stange mit einem kleineren Abschnitt geht zu den inneren TrennwĂ€nden.

Vor- und Nachteile einer profilierten Bar

Positiven Eigenschaften:

  • Werkseitige Erstellung eines Stangenprofils, mit dem Sie Änderungen am Installationsort vollstĂ€ndig ausschließen können;
  • das Fehlen von LĂŒcken zwischen benachbarten Elementen wĂ€hrend der Installation von WĂ€nden, ihre zuverlĂ€ssige Verbindung, die den Schutz der Ă€ußeren (Straßen-) Seite der WĂ€nde vor den Auswirkungen von Niederschlag ohne zusĂ€tzliche Ă€ußere Veredelung gewĂ€hrleistet;
  • kurze Bauzeiten, nicht mehr als ein bis zwei Monate;
  • FĂŒr ein GebĂ€ude aus Holz ist kein schweres Fundament erforderlich (abhĂ€ngig von der GebĂ€udestruktur) – ein Streifen und sogar ein SĂ€ulenstreifen reichen völlig aus.
  • Das Schrumpfen eines GebĂ€udes aus profiliertem Holz ist viel geringer als das von GebĂ€uden aus nicht profiliertem Holz.
  • niedriger, im Vergleich zu profilierten geklebten Balken und abgerundeten StĂ€mmen, kosten – etwa 10.000 Rubel. pro Kubikmeter;
  • Die Profilierung des Holzes erfolgt nur im Werk, dh auf der Baustelle des GebĂ€udes sind keine zusĂ€tzlichen Anpassungen erforderlich.
  • hohe Ästhetik von HĂ€usern aus einer Bar. Wenn das GebĂ€ude in der warmen Jahreszeit als Sommerhaus genutzt wird, ist keine Fassadenveredelung erforderlich.

Sauna aus einer profilierten Bar

Negative Eigenschaften:

  • vorbehaltlich der negativen Auswirkungen atmosphĂ€rischer PhĂ€nomene brennbar. Die ImprĂ€gnierung mit Spezialmitteln ist erforderlich, um die Brand- und Bioschutzeigenschaften zu verbessern.
  • natĂŒrliche Feuchtigkeit fĂŒhrt in der warmen Jahreszeit beim Schrumpfen zu Rissen. Es ist besser, ein Haus aus einer Bar zu bauen, die einer Kammertrocknung mit einer Abnahme der Luftfeuchtigkeit auf 20% und darunter unterzogen wurde.
  • Die Dicke der WĂ€nde aus Profilholz reicht fĂŒr den Betrieb in der kalten Jahreszeit nicht aus. Eine zusĂ€tzliche Isolierung der WĂ€nde von außen ist erforderlich.
  • Nach dem Bau eines Hauses aus einer Bar sind Arbeiten an dessen Sanierung oder Aufbau unmöglich.

Ein Haus von einer Bar draußen streichen

Es ist gesondert zu beachten, dass die feuerhemmenden Mittel und Biozide, mit denen das Holz imprĂ€gniert wird, um seine Betriebseigenschaften zu verbessern, nur zum Zeitpunkt der Verarbeitung fĂŒr den Menschen schĂ€dlich sind – nach vollstĂ€ndiger Trocknung wirken sich die speziellen Mittel nicht auf den menschlichen Körper und die Haustiere aus..

Ein Haus aus einer Bar – Bautechnik

Nach vorgefertigten Arbeitszeichnungen erfolgen die Bauarbeiten in fĂŒnf Schritten: Fundamentarbeiten; Installation der Basis des Hauses auf dem Fundament; Montage von AußenwĂ€nden und inneren TrennwĂ€nden; Dachmontage – Sparren, Drehmaschinen und DĂ€cher; Innenausstattung.

Der Prozess des Baus eines Hauses aus einer profilierten Bar

Aufbau des Fundaments

In Bezug auf die Zeit ist dies die lĂ€ngste Phase beim Bau eines Hauses aus einer Bar. Wenn das GebĂ€ude keine unterirdischen RĂ€umlichkeiten hat und, sofern die lokalen Böden nicht durchlĂ€ssig sind, ein SĂ€ulenfundament bis zu einer Gefriertiefe (normalerweise mehr als 1,5 m) mit einer Stufe von 3 m zwischen den SĂ€ulen aus Ziegeln oder Beton gelegt wird, wird es unter die SĂ€ulen gegossen 200 mm Kies-Sand-Pad. Die Grundpfeiler sind durch einen Mauerzaun aus Ziegeln, Schutt oder Beton miteinander verbunden. Seine Breite betrĂ€gt 100-200 mm, die Einlegetiefe im Boden: 200-300 mm. Entlang des Umfangs des Einlasses sind auf jeder Seite des Hauses LĂŒftungsschlitze zur BelĂŒftung des Untergrunds vorgesehen. Im Sommer werden sie offen gehalten und im Winter dicht verschlossen. Der Bau eines Streifenfundaments kostet mehr Zeit und Geld, ist jedoch auf wogenden Böden stabiler. Das Verfahren zum Anordnen des Streifenfundaments haben wir im Artikel „Streifenfundament: Schritt fĂŒr Schritt Anleitung“ besprochen..

Entfernen Sie das Fundament fĂŒr ein Haus von einer Bar

Montage eines Blockhauses

Am Ende der Fundamentarbeiten wird das Haus festgeschnallt – untere Kronen und StĂŒtzen fĂŒr TrennwĂ€nde aus Holz sowie Balken fĂŒr BodenbelĂ€ge werden auf dem Fundament platziert. Dann beginnt der Zusammenbau der AußenwĂ€nde, das sie bildende Holz wird nach dem „Rillendorn“ -Prinzip miteinander verbunden und mit Hilfe von HolzdĂŒbeln eine Rillendichtung aus Jute- oder Flachsfasern zwischen das Holz gelegt.

Befestigung der Profilstange mit DĂŒbeln

WĂ€hrend des Montageprozesses werden Öffnungen fĂŒr TĂŒren und Fenster gebildet. Nach der Errichtung der WĂ€nde hĂ€ngen weitere Arbeitsbedingungen davon ab, welche Art von Profilholz verwendet wird – Natur- oder Kammertrocknung. Im ersten Fall mĂŒssen Sie die Bauarbeiten etwa sechs Monate lang unterbrechen, um das freiliegende Blockhaus zu verkleinern. Der Feuchtigkeitsgehalt von natĂŒrlich getrocknetem Holz betrĂ€gt etwa 22–30%, die Kammerfeuchtigkeit 12–20%, dh ein Rahmen aus natĂŒrlich getrocknetem Holz setzt sich um etwa 7–10% ab, getrocknet in einer Kammer – um 3%. Wenn Sie keine Zeit fĂŒr das Schrumpfen einplanen und das GebĂ€ude vollstĂ€ndig fertig stellen, sind Verschiebungen in Fenster- und TĂŒröffnungen sowie in bestimmten Abschnitten der Schnittstelle von WĂ€nden und TrennwĂ€nden unvermeidlich. Bauarbeiten mit kammergetrocknetem Profilholz erfordern keine Unterbrechung des Schrumpfens des Blockhauses, so dass der Bau in kurzer Zeit abgeschlossen werden kann.

Hauskiste aus Profilholz

Überdachung

Auf dem Boden werden die Elemente der Fachwerkstruktur zusammengebaut, die Giebel mit Schindeln ummantelt – die fertigen Dachelemente werden auf den Rahmen montiert. Als nĂ€chstes wird eine Abdichtungsfolie auf die Sparrenstruktur gelegt, die Ummantelung wird mit einer Stufe angebracht, die einer bestimmten Dacheindeckung entspricht, und das Dach wird verlegt.

Installation des Daches eines Hauses von einer Bar

Innenausstattung

In dieser letzten Phase wird die Installation der internen TrennwĂ€nde, die Installation der Fenster- und TĂŒrrahmen durchgefĂŒhrt. Ein rauer Boden- und Deckenboden wird montiert, eine Isolierung wird darauf gelegt, dann werden der Boden und die Decke mit einem Decklack versehen. Vor Fertigstellung der Decke und des Bodens werden Kommunikationsnetze verlegt – Strom, Wasserversorgung, Kanalisation und gegebenenfalls Heizung.

Innenraum eines Hauses aus Profilholz

Am Ende

Die Kosten fĂŒr ein Landhaus mit einem Dachboden aus Profilholz von 6 x 6 Metern betragen etwa 380.000 Rubel. – Dieser Preis beinhaltet Bau- und Veredelungsmaterialien, wie Hersteller normalerweise sagen, in der „Grundkonfiguration“. Mit anderen Worten, wenn einige Veredelungsmaterialien nicht zu Ihnen passen, mĂŒssen Sie extra bezahlen. Die Lieferung ist nicht in den Grundkosten enthalten und wird zusĂ€tzlich bezahlt – durchschnittlich 70 Rubel pro Kilometer. Installationsarbeiten sind ebenfalls im Preis des GebĂ€udes enthalten. Übrigens kosten gleich große PlattenhĂ€user die zukĂŒnftigen EigentĂŒmer billiger – etwa 290.000 Rubel.

ZusĂ€tzlich zu HolzdĂŒbeln dĂŒrfen WĂ€nde von einer Stange auf MetalldĂŒbeln installiert werden, unter der Bedingung, dass sie nicht von außen und von innen aus den WĂ€nden herausragen, dh die MetalldĂŒbel mĂŒssen in der Stange ertrinken und zuverlĂ€ssig von Feuchtigkeit isoliert werden, da sie sonst rosten. Der Vorteil von MetalldĂŒbeln ist die FĂ€higkeit, die WĂ€nde nach saisonalen Fundamentverschiebungen auszurichten.

Befestigung des Profilholzes mit Nieten

Ein Haus aus Holz ohne zusĂ€tzliche Isolierung der AußenwĂ€nde kann nur in der warmen Jahreszeit bequem genutzt werden – mit dem Einsetzen des kalten Wetters wird es nicht warm genug, und eine Erhöhung der Anzahl der Heizkörper im Heizsystem hilft nicht viel, und die Heizkosten sind zu hoch. Die optimale Lösung besteht darin, eine Basaltisolierung entlang der AußenwĂ€nde mit ihrer anschließenden Überlappung mit Schindeln oder Abstellgleisen zu verlegen.

Dekorieren eines Hauses von einer Bar mit Abstellgleis

Die WĂ€rmeleitfĂ€higkeit von WĂ€nden aus Holzbalken hĂ€ngt von der Klimazone ab, in der die Kiefern gewachsen sind – je weiter nördlich, desto grĂ¶ĂŸer ist die Dichte ihrer Struktur.

Die Lebensdauer von HĂ€usern aus Holz betrĂ€gt mindestens 50 Jahre, jedoch nur unter der Bedingung, dass das GebĂ€ude gepflegt wird – ein wasserdichtes Dach, regelmĂ€ĂŸige Behandlung der WĂ€nde mit antiseptischen PrĂ€paraten und Flammschutzmitteln. Der Zustand des Daches muss im Herbst und FrĂŒhjahr sowohl von innen (wenn möglich) als auch von außen ĂŒberprĂŒft werden. Wenn die Dacheindeckung aus Metall besteht, achten Sie auf BeschĂ€digungen der Lackschicht. Die Freilegung der Metallbasis fĂŒhrt zu Korrosion, dh Kratzer mĂŒssen ĂŒberstrichen werden. DarĂŒber hinaus sollte die EntwĂ€sserung mindestens zweimal im Jahr gereinigt werden..

Behandlung eines Hauses aus einer Bar mit einem Antiseptikum

Um das Fundament und den Unterboden vor Feuchtigkeit zu schĂŒtzen, ĂŒberwachen Sie den Zustand des blinden Bereichs um den GebĂ€udeumfang und pflanzen Sie kein GrĂŒn, das regelmĂ€ĂŸig in der NĂ€he des GebĂ€udes bewĂ€ssert werden muss. NĂ€her an der FrĂŒhlingsschneeschmelze mĂŒssen die EigentĂŒmer ihr Landhaus von einer Bar aus besuchen – entfernen Sie den Schnee vom Dach und werfen Sie ihn mindestens anderthalb Meter von den WĂ€nden entfernt, ohne dass sich Schneeverwehungen bilden.

Um das Eindringen von MĂ€usen und Ratten in den Untergrund und von Vögeln in den Dachboden zu vermeiden, mĂŒssen die LĂŒftungsschlitze mit einem Gitter verschlossen und beim Verlassen des Hauses die ZuverlĂ€ssigkeit des Schließens der FensterflĂŒgel ĂŒberprĂŒft werden.

Beeilen Sie sich nicht, um den Bau einer profilierten Bar zu bestellen, sei es ein Sommerhaus oder ein schlĂŒsselfertiges Bad. Stellen Sie zunĂ€chst die ProfessionalitĂ€t der Darsteller sicher – bewerten Sie ihre bereits gebauten HĂ€user, sprechen Sie mit den EigentĂŒmern.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie