Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Ein Landhaus selbst zu bauen, liegt in der Macht eines jeden, der weiß, wie man Werkzeuge in den Händen hält. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit einem Budget von 154.500 Rubel ein mobiles Landhaus mit einer Größe von 3 x 4 Metern der „Ultra-Economy“ -Klasse auf dem Gelände selbst bauen können.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Baumaterialien werden wie die Dienstleistungen der Bauherren von Jahr zu Jahr teurer. Sommerbewohner und Fans von Erholung außerhalb der Stadt können sich nur auf ihre Stärke und ihre bescheidenen finanziellen Möglichkeiten verlassen. In diesem Fall gibt es jedoch einen Ausweg..

Bei der Beschreibung des Bauprozesses konzentrieren wir uns hauptsächlich auf das Einsparen und Reduzieren von Materialkosten. Daher müssen Sie einige Geräte selbst herstellen. Die bekannte „kanadische“ Technologie für den Bau von Fachwerkhäusern wird optimiert und an die finanziellen Möglichkeiten einer Familie mit durchschnittlichem Einkommen angepasst.

Ein Landhaus mit einer Fläche von 12 Quadratmetern kann in ca. 5-7 Tagen zusammen gebaut werden. Es ist zu beachten, dass alle Veredelungsmaterialien, einschließlich der Elite-Materialien, auf der Grundlage des Rahmens verwendet werden können. Diese Option ist für diejenigen geeignet, die sich entschlossen haben, in das Resortgeschäft einzusteigen und Häuser an Urlauber zu vermieten.

Welche Werkzeuge werden zuerst benötigt?

Für den Bau eines Fachwerkhauses werden hauptsächlich Holzmaterialien verwendet, daher werden Tischlerwerkzeuge und -fähigkeiten benötigt:

  1. Scheibenhandsäge. Scheibendurchmesser – nicht weniger als 190 mm.

Rat. Achten Sie bei der Auswahl einer solchen Säge auf die Möglichkeit, sie als stationäres Sägewerk zu verwenden.

  1. Säge zum Trimmen von Brettern. Sie können jede verfügbare Trimmmethode verwenden oder eine Vorrichtung herstellen.
  2. Elektrische Stichsäge. Leistung ab 650 W mit verschiedenen Dateien.
  3. Leistungsstarke Schraubendreher (2 Stk.). In diesem Fall ist es unerwünscht, elektrische Bohrer zu verwenden – es ist schwierig, die Drehzahl des Kopfes zu steuern.
  4. Bohrmaschine 1000 W mit einer Reihe von Bohrern für Holz und Metall. Bohrer für Holz 5×200 mm.
  5. Bulgarisch. Scheibendurchmesser ab 125 mm. Schneidscheiben für Metall 1,5 mm, Scheibe für Stein „Turbowelle“.
  6. Manuelle Erdrakete mit einer Schraube 160 mm (Vorrichtung zum Bohren von Löchern und Bohrlöchern bis zu einer Tiefe von 1 m).
  7. Handwerkzeuge: Hämmer, Meißel, Messer, Sägen, Wasserwaagen usw..
  8. Inventar: Eimer, Schubkarren usw..

Das Hauptbefestigungsmaterial sind selbstschneidende Schrauben. Sie können mit drei Arten von ihnen auskommen (die Nummer für das gesamte Objekt):

  • 45х3.2 – 10 Tausend Stück (1000 Rubel)
  • 90×4,2 – 10 Tausend Stück (1000 Rubel)
  • Turboprop 6×200 – 500 Stk. (1000 Rubel)

Den Rahmen des Hauses bauen

Pfahlgründung

Diese Art von Fundament wurde aus mehreren Gründen gewählt – Billigkeit, einfache Installation, geringe Arbeitsintensität und hohe Baugeschwindigkeit. Die Arbeiten an einem solchen Fundament können am nächsten Tag nach dem Verlegen des Betons fortgesetzt werden. Außerdem ist keine Schalung erforderlich.

Zwischen dem Boden und der Bodenplatte muss ein Luftspalt vorhanden sein. Daher nehmen wir die Höhe der Pfähle über dem Boden 200 mm. Bei Bauarbeiten in einem hochwassergefährdeten Gebiet wird die Höhe der Pfähle anhand des maximalen Wasserstandes ausgewählt.

Wir teilen die Seiten des Geländes 3×4 m in gleiche Segmente von 1 m. Ziehen Sie die Schnüre und hämmern Sie die Stifte an den Kreuzungen ein.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1 Fundamentplan und Bodenplatte: 1 – Pfähle Ø160 mm; 2 – Hauptträger; 3 – zusätzliche Balken

Mit einem manuellen Erdrotor begraben wir die Brunnen 1 m unter den zukünftigen Pfählen. Wenn der Boden dicht, uneben oder felsig ist, passieren wir die maximale Tiefe.

Wir schneiden Asbestzementrohre auf Basis der „maximalen Tiefe + 25 cm“. Wir bedecken mit einer Grundierung. Wir installieren Rohre in Sitzen (Brunnen).

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1 1 – Vertiefungen 1000 mm tief; 2 – Asbestzementrohre 1250 mm

Wir überprüfen den Horizont der Pfahloberseite mit einem Wasserstand. Bei Unstimmigkeiten (mehr als 5 mm) unter der niedrigsten markieren und den Rest mit einer Mühle abschneiden.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Rat. Sie können eine Schnittlinie genau auf das Rohr zeichnen, indem Sie es mit einem Papierstreifen oder Dachpapier mit glatten Kanten umwickeln..

Wir installieren vorgefertigte Verstärkungskäfige in Rohren.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1 1 – Arbeitsbewehrung Ø12 mm und Länge 1250 mm; 2 – Klemme aus Draht Ø6 mm; 3 – 100 mm

Wir setzen Beton in die Ärmel. Achten Sie darauf, Bajonett.

Rat. Machen Sie im Voraus einen Trichter aus Schrott.

Name Einheit rev. Menge Preis, reiben. Gesamtkosten, reiben. Hinweis
Asbestzementrohr 150 mm Lauf. m 25 150 3750 In einer Tiefe von 1 m und einer Höhe von 0,25 m über dem Boden
Bewehrung 12 Lauf. m einhundert 25 2500 Auf den Rahmenstangen
Draht 6 Lauf. m dreißig zehn 300 An Klammern
Beton m3 1.6 1000 1600 Sand + Zement + Schotter
Gesamtmaterial 8150 Die Preise können je nach Region und Vertragsbedingungen variieren
Job 6000
Gesamtmaterial und Arbeit 14150

Überlappung und Boden

Der Boden basiert auf gepaarten 150×40-Platten, die am Rand installiert sind. Dieser Teil des Gebäudes wird verborgen bleiben, daher sollten seine Elemente so weit wie möglich vor Feuchtigkeit und Insekten geschützt werden, da dies in Zukunft möglicherweise nicht möglich ist. Für diese Zwecke ist es am besten, eine fertige bituminöse Grundierung auf Wasser- (billiger) oder Ölbasis (teurer) zu verwenden. Öl dringt tiefer ein, ist aber während des Betriebs giftig.

Beachtung! Erst nach der Paarung sollte grundiert werden. Grundflächen nicht grundieren!

Wir empfehlen den Bitumenprimer auf Wasserbasis von BiEM. Ungiftig, erschwinglich und trocknet schnell (ca. 15 Rubel / m2).

Hauptträger

Unser optimiertes Design kombiniert die Funktionen desselben Elements. Daher spielen die Hauptträger gleichzeitig die Rolle eines Grillens des Pfahlfundaments, der Stützbalken und der Bodenstämme. Bei geringer Belastung des Gebäudes ist dies durchaus akzeptabel..

Wir legen die Bretter 150×40 entlang der Fundamentpfähle am Rand so, dass die innere Ebene der Balken der äußersten Reihen entlang der Achse der Säule verläuft. Das Bindungsprinzip ist kreisförmig. Markieren, zuschneiden.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1 1 – Holzleim; 2 – Brett 150×40; 3 – Turboprop

Beachtung! Schneiden Sie das Brett nicht, ohne es auf den Pfählen zu befestigen – es kann zu Unstimmigkeiten kommen.

Wir montieren die Hauptbox der geschnittenen Bretter mit 90×4,2 Schrauben, eine pro Knoten. Wir überprüfen die Diagonale und passen gegebenenfalls die Ecken an.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Wir schneiden 3 Bretterpaare für Innenbalken zu. Wir koppeln sie mit Klammern und selbstschneidenden Schrauben 90×4.2, die zuvor mit Tischlerkleber gefettet wurden. Jeder Kleber reicht aus – Epoxid, PVA, Mezdrovy.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Rat. Die geklebte Struktur hält die Größe viel besser als ein massives Massivholz und ist weniger anfällig für natürliche Verformungen bei Änderung der Luftfeuchtigkeit (aufgrund der Zugkräfte der geklebten Oberflächen)..

Wir empfehlen die Verwendung von Titebond II Wood Glue (USA). Preis – ca. 220 Rubel / kg.

Wir legen gepaarte Stämme entlang der inneren Stapel und befestigen sie mit 1-2 Schrauben.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Wir machen eine äußere Umreifung, wie im Bild gezeigt. Wir fetten die Flugzeuge auch mit Klebstoff ein..

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Wir prüfen die Maße und Diagonalen sorgfältig, ggf. passen wir die Maße an, indem wir eine der Ecken mit einem Vorschlaghammer verschieben.

Stromkabel. Wir installieren 2 Turboprops 200 mm für jede Verbindung oder jedes Abutment.

Zusätzliche Querbodenbalken

Der Abstand von 1 Meter zwischen den Längsträgern ist zu groß für den Boden. Daher ordnen wir zusätzliche Querträger vom Typ der Hauptträger an (gepaart mit Klebstoff). Wir installieren sie mit einer Stufe von 500 mm entlang des Innenraums. Die Zellen sollten eine Größe von 500 x 900 mm haben. Stellen Sie sicher, dass die Fugen des zukünftigen Bodenmaterials (OSB 1250×2750) auf die Protokolle fallen müssen. Verschieben oder fügen Sie Balken nach Bedarf hinzu.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Doppelboden

Da es nicht möglich ist, die Stämme von unten zu säumen, ordnen wir in den Zellen einen „Boden“ an, um Isolierplatten darin zu verlegen. Dazu befestigen wir in einem Abstand von 100 mm von der horizontalen Verzögerung Streifen von einer 20×40-Schiene entlang der beiden Längsseiten der Zelle. Dann schneiden wir eine ungeschnittene Platte von 25 mm zu und befestigen sie mit selbstschneidenden Schrauben.

Beachtung! Ein nicht gekantetes Brett sollte entrindet, auf das Vorhandensein / Fehlen von Borkenkäfer und Shashel überprüft, im Badezimmer verarbeitet und grundiert werden.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Wir haben die Zellen mit einer 100-mm-Isolierung versehen, nachdem wir zuvor den Boden mit Polyethylen oder Dachmaterial verlegt hatten. In diesem Fall sollte die Isolierung etwas aus der Zelle herausragen. Dies ist für eine gute Passform auf der OSB-Platine erforderlich, die eine gute Schallabsorption bietet.

Bodenmaterial verlegen

OSB-3-Platten (18-22 mm) werden mit einem Spalt von 3-4 mm auf die Balken gelegt und mit selbstschneidenden Schrauben 45×36 mit einem Abstand von 100 mm befestigt. Die Lücken sind mit einem speziellen nicht schrumpfenden Bodendichtmittel gefüllt.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Beachtung! Passende Bodenfugen können mit der Zeit quietschen!

Bringen Sie nach dem Verlegen aller Platten die Achsen der Stütz- und zusätzlichen Stämme auf der Bodenfläche an. Bei der Installation der Wände ist es einfacher, eine selbstschneidende Schraube in den Balken zu bekommen.

Name Einheit rev. Menge Preis, reiben. Gesamtkosten, reiben. Hinweis
Board 150×40 Jungtier. m 0,4 4500 1800
Schiene Jungtier. m 0,08 4500 350
Ungeschnittenes Brett 25 mm Jungtier. m 0,3 3500 1050 Für Doppelboden
Isolierung Jungtier. m 1,2 1500 1800 Dicke 100 mm
Grundierung sq. m 20 fünfzehn 300 Für das ganze Objekt
Tischlerkleber Kg fünf 220 1100 Für das ganze Objekt
OSB-3 18 mm sq. m 12 300 3600
Gesamtmaterial 10000 Die Preise können je nach Region und Vertragsbedingungen variieren
Job 6000
Gesamtmaterial und Arbeit 16000

Wände

Die Wände dienen als vertikale Elemente des Rahmens und gehen von innen optisch in die Decke über. Die Dicke der konstruktiven Wandplatte beträgt 120 mm. Wir nehmen die Höhe der Wände 2,4 Meter.

Betrachten wir das Prinzip der Montage einer angepassten Rahmenwandplatte am Beispiel einer 3 m langen Wand mit einer Eingangstür und einem Fenster. Bestimmen Sie die Länge der Wand anhand der Abmessungen der Bodenplatte. Die zusammengebauten Paneele werden einzeln „rund“ installiert. Die Länge der Außenwand ist immer um die Dicke der Platte (um 110 mm) kleiner als die Seitenlänge der Bodenplatte. Eine Wandplatte mit einer Länge von 3000 mm hat eine Größe von 2890 mm. 1 m2 Wände werden 2,5 Laufmeter verbraucht. m Bretter, 2 m2 OSB und 0,1 m3 Isolierung.

Rahmen

Wir schneiden ein Brett 100×50: 2 Stk. Jeweils 2890 mm, 6 Stk. Jeweils 2300 mm, 3 Stk. Jeweils 1000 mm, 1 Stck. um 500 mm.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1 Prinzip der Wandrahmenmontage: 1 – OSB-Platine; 2 – Fenster; 3 – Tür; 4 – Karte 100×500

Wir legen an, wie in der Abbildung gezeigt. Die Platte liegt mit der Innenseite nach oben. Wir ködern eine selbstschneidende 90×4,2-Schraube. Überprüfen Sie die Diagonalen! Wir befestigen 2-3 Schrauben.

Ummantelung

Wir legen 10 mm OSB-3-Platten auf den Rahmen mit einer Überlappung von 50 mm im oberen Teil. Wir schneiden durch das Fenster. Wir befestigen OSB mit selbstschneidenden Schrauben 45×3,8 mit einem Abstand von 50-70 mm.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Wir drehen das Panel um. Wir verlegen 100 mm dicke Isolierung.

Wir legen OSB-3-Platten (10 mm) wie folgt aus. Die Überlappung im oberen Teil beträgt 50 mm, im unteren Teil 150 mm (erforderlich, um die Bodenplatte, die Wand und die Armopoyas zu bündeln). Legen Sie die gesamten Blätter in der Länge in die untere Reihe, aber befestigen Sie sie nicht. Korrigieren Sie die nächsten Zeilen.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Rat. Für eine größere strukturelle Festigkeit können die Kanten des Rahmens vor dem Befestigen von OSB mit Holzleim beschichtet werden.

Installation

Wir installieren die Platte in der Entwurfsposition – vertikal am Rand der Bodenplatte. Schrauben Sie die Steigungen (20×40 Schiene) an den Seiten der Platte im Voraus fest. Wir befestigen die Wand vorübergehend mit Hängen. Wir stellen es entsprechend der Ebene ein, der Unterseite der Wand (entlang der Platte) – bündig mit der Kante der Bodenplatte.

Nachdem wir die Vertikalität der Installation überprüft haben, befestigen wir den Boden der Wand durch den nicht genähten Bereich außerhalb in der Bodenplatte. Mindestens 4 Punkte pro Zelle (selbstschneidende Schrauben 90×4,2).

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Nähen Sie die untere Reihe der OSB-Blätter an und binden Sie sie an die Bodenplatte.

Wir installieren und binden die restlichen Wände und Trennwände auf die gleiche Weise. Wir befestigen zusammen mit Turboprop, nachdem wir zuvor mit Klammern festgezogen haben (wenn möglich).

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 11. Grundriss

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Armopoyas

Armopoyas ist eine Reihe von Brettern 100×50, die oben auf den Wänden flach verstärkt sind. Armopoyas-Elemente sind mit einer Nagelplatte verbunden und OSB überlappt sich von den Wänden.

Wie man mit eigenen Händen ein mobiles Landhaus baut. Teil 1

Beachtung! Vernachlässigen Sie den Panzergürtel nicht! Bei diesem Design ersetzt es die gesamte Deckenplatte!

Name Einheit rev. Menge Preis, reiben. Gesamtkosten, reiben. Hinweis
Board 100×50 Jungtier. m 3.125 4500 14000
OSB-3 10 mm sq. m 50 160 8000
Isolierung Jungtier. m 2.5 1500 3750
Gesamtmaterial 25750 Die Preise können je nach Region und Vertragsbedingungen variieren
Job 15000
Gesamtmaterial und Arbeit 40750

Der Hauptrahmen ist also fertig. Von diesem Punkt an können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und das Dach, die Innen- und Außendekoration, Türen und Fenster nach Ihrem Geschmack modellieren. Es sind jedoch einige wichtige Punkte zu beachten:

  1. Das Dachsparrensystem ist Teil des Rahmens. Denken Sie also daran, dass die Sparrenträger unabhängig von der gewählten Dachkonfiguration sicher mit den Oberseiten der Wände verbunden sein müssen..
  2. Wände 120 mm sind für eine Etage ausgelegt! Verwenden Sie für den Bau des 2. oder Dachgeschosses eine 150×40-Platte anstelle einer 100×50-Platte in allen Elementen des ersten Stocks und eine 100×50-Platte für den 2. Stock. Der Rest der Technologie bleibt unverändert.
  3. Trotz der ausreichenden Steifigkeit des Rahmens ist er immer noch aus Holz. Dies bedeutet, dass natürliche Verformungen auftreten – Schrumpfung und Feuchtigkeitssättigung des Baumes. Berücksichtigen Sie dies bei der Installation von Türen und Fenstern.
  4. Lüftung ist ein wichtiger Faktor für Holzhäuser. Versuchen Sie nicht, aus Ihrem Haus eine Thermoskanne zu machen. Wir empfehlen die Installation von Lüftern (1-2 Stk.) Mit einer automatischen Schwinge. Wenn Sie ein Pfahlfundament abdecken, legen Sie auf jede Seite eine Entlüftung. Diese Maßnahmen sind erforderlich, um die Zusammensetzung und Luftfeuchtigkeit in Räumen und die gleichmäßige Befeuchtung / Trocknung („Atmung“) von Holzwerkstoffen zu Hause auszugleichen.
  5. Die Technologie wurde bis an die Grenzen vereinfacht. Wenn in den Empfehlungen dieses Artikels keine Maßnahmen ergriffen werden, kann dies zu unerwarteten und unangenehmen Folgen führen..

Lesen Sie den zweiten Teil des Artikels, um den Bau fortzusetzen und abzuschließen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie