Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Der Bau eines Kellers ist nicht so schwierig wie der Bau eines Hauses. Damit die Produkte jedoch lange darin gelagert werden können, muss das richtige Mikroklima geschaffen werden, das durch sein Design erreicht wird. Berücksichtigen Sie die Arten von Kellern und verwendeten Materialien, Optionen für Lüftungsgeräte sowie die schrittweise Konstruktion mit Fotos und Videos.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Ernten ist nicht genug, Sie müssen es speichern. Gemüse, Obst und Haushaltskonserven werden perfekt im Keller gelagert, wodurch die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit erhalten bleibt. Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Design- und technische Techniken, die ein Heimwerker leicht beherrschen kann, um einen Ganzjahreskühlschrank mit null Energieverbrauch im Land auszustatten. Die Bauarbeiten sind im Sommer bei trockenem Wetter korrekt.

Arten von Kellern

Keller unterscheiden sich in den verwendeten Materialien, der Ausrüstung, der Fläche sowie der Tiefe im Verhältnis zur bedingten Null – der Erdoberfläche.

Keller mit unterschiedlichen Tiefen

Es ist ratsam, das Vertiefungsniveau basierend auf dem Gelände, dem Grundwasserspiegel, dem Bodentyp und den klimatischen Merkmalen der Region zu wählen.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Kellertypen: 1 – vertieft; 2 – halbtief; 3 – Boden

Vor Arbeitsbeginn ist es ratsam, den Grundwasserspiegel im Land zu bestimmen. Wenn sich kein Brunnen in der Nähe befindet, verwenden Sie die altmodische Methode, um den Wasserstand zu ermitteln. Um einen trockenen Platz auf dem Gelände zu finden, verwendeten sie eine einfache Methode: Bei trockenem Sommerwetter wurde abends ein wenig fettfreie Schafwolle auf den Boden gelegt, ohne Gras, ein frisches Ei und mit einem Glas oder Topf bedeckt. Am frühen Morgen überprüften sie – ob alles im Tau war – das Wasser ist nah, die Wolle ist im Tau und das Ei ist trocken – das Wasser ist tief, alles ist trocken – das Wasser ist sehr tief.

Bodenkeller

Wenn der Grundwasserspiegel sehr hoch ist, können Sie einen unterirdischen Keller bauen, aber dann müssen Sie ernsthafte Abdichtungs- und Entwässerungsarbeiten durchführen, damit sich nicht herausstellt, dass sie einen Keller gebaut haben, sondern einen Brunnen. Das beste Design für einen solchen Fall, insbesondere wenn der Boden wogt, ist ein Bodenkeller.

Es ist auf Zuverlässigkeit auf einer Höhe wie ein gewöhnliches Haus gebaut, und ein irdener Damm dient als Wärmedämmung – ein Damm, der alle Seiten der Struktur mit einer dicken Schicht bedeckt, mit Ausnahme des Eingangs, der mit verschiedenen Materialien isoliert ist. Gras wird über die gesamte Oberfläche der Hinterfüllung gepflanzt. Dies sind Dekorationen und Wurzeln, damit die Erde nicht besprengt wird. Es stellt sich heraus wie ein Hügel mit einer Tür.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Oberirdischer Keller: 1 – Entwässerungskissen aus Sand und / oder Schutt; 2 – Wände (Holz, Ziegel, Stein); 3 – Erddamm; 4 – Überlappung (Bretter oder Stahlbetonplatte, Dachmaterial, Stroh + Ton); 5 – wasserdichte Wände (bituminöser Mastix + Dachpappe); 6 – Adobe-Boden; 7 – Bodenbelag

Halbvergrabener Keller

Befindet sich das Grundwasser tiefer als 1 m, können Sie einen halbvergrabenen Keller bauen. Sein Design ähnelt einer oberirdischen Struktur, ist jedoch zur Hälfte in den Boden eingegraben. Die Tür zum Keller befindet sich unterhalb des Bodenniveaus, daher ist es ratsam, Regen und Schmelzwasser vom Eingang abzulassen, und die Tür selbst sollte isoliert sein.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Halb vertiefter Keller: 1 – Überlappung aus Brettern, Platten oder Stahlbetonplatten; 2 – Wärmedämmung (Stroh + Ton); 3 – Ton; 4 – Erdknochen; 5 – Dachmaterial; 6 – Wände (Holz, Ziegel, Beton); 7 – bituminöser Mastix + Dachpappe (Dachpappe); 8 – Burg – öliger Ton

Einbaukeller

Diese Konstruktion schont den Bereich des Geländes, wird jedoch nur bei niedrigem Grundwasser oder mit ernsthaften Abdichtungs- und Entwässerungssystemen gebaut. Einige Gebäude sind einfach mit einem wärmeisolierten Deckel an Scharnieren abgedeckt. Wenn der Kellerbereich jedoch groß genug ist, ist es besser, einen Keller darüber zu bauen – ein Holzhaus mit einer Luke im Boden, das als Wärmeisolator für eine unterirdische Struktur dient und als Versorgungsblock mit ausreichender Deckenhöhe dienen kann.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Ein unterirdischer Keller mit einem Nutzkeller: 1 – Isolierung; 2 – Kalkschicht; 3 – bituminöse Abdichtung; 4 – Wände

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Keller mit Keller – niedriges Satteldach: 1 – Dach; 2 – Entwässerung; 3 – Regale; 4 – Lagerung für Gemüse; 5 – Adobe Boden

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Ziegelkrugkeller: 1 – Schotter; 2 – Sand; 3 – Bodenfolie; 4 – Beton; 5 – Seitenfilm; 6 – sandiger Boden; 7 – Mauer; untere Abdeckung; 9 – Ton. Zum Abstieg und Aufstieg ist innen eine Leiter montiert, und über dem Hals befindet sich ein mit Eisen bedeckter Klappdeckel

Video. Unterirdischer Senkkeller mit hohem Grundwasserspiegel

Materialien für den Bau des Kellers

Keller können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, die einfacher zu kaufen sind oder auf Ihren persönlichen Vorlieben basieren. Für Lehmböden ordnen sie sogar kleine Krugkeller direkt im Boden an, ohne den Boden und die Wände zu verstärken.

Einige inspirierende Ideen für Materialien, Eingang und Kellergestaltung in der Fotobewertung unten.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Eingang zum Steinkeller, Festung in Wyborg

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Betonkeller mit großen Felsbrocken verziert

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Sandsteinkeller

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Originaleintrag

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Keller aus Stein

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Ein ehrgeiziger Kellereingang

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Ziegelweinkeller

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Schön, originell, schwierig

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Holz und Stroh. Pirogovo Museum (Kiew)

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Strohkeller. Landhausstil

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Holzkeller, gebaut unter Berücksichtigung des Reliefs

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Bau eines Kellers aus einer Bar

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Keller aus Flaschen

Lüftungsgerät im Keller

Das gebräuchlichste Lüftungssystem im Keller ist natürlich, basierend auf den unterschiedlichen Lufttemperaturen über dem Boden und unter der Decke und mit zwei Rohren ausgestattet. Einer von ihnen fungiert als Versorgungskanal, der andere entfernt Luft aus dem Raum. Im Freien müssen die Rohrauslässe vor Niederschlag und Schmutz geschützt werden. Wenn Sie einen kleinen Dämpfer in sie einbauen, können Sie den Luftzuggrad einstellen. Im Winter ist der Kellereinlass oft geschlossen..

Um die Belüftung zu organisieren, ist es zweckmäßig, Rohre mit großem Durchmesser zu verwenden – Stahl oder Kunststoff, Kanalisation, lackiert, um vor ultravioletter Strahlung zu schützen. Es ist am besten, die Kanäle vertikal nach oben oder in einem Winkel von nicht mehr als 45 ° zur Seite zu verlassen. Bei einer höheren Steigung wird die Belüftung weniger effizient. Es ist auch wichtig, die Rohre richtig auszurichten. Im Folgenden möchten wir Ihnen ein Beispiel für eine falsche und korrekte Installation zeigen..

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Falsche Installation von Lüftungsrohren

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut Richtige Installation der Lüftungsrohre (Diagonale, Ebene)

Sie können die Belüftung ganzjährig erhöhen, indem Sie einfach einen Lüfter in das Auspuffrohr integrieren.

In der Regel ist eine natürliche, gut ausgestattete Belüftung im Keller ausreichend. Wenn ein großer Raum mit strengen Anforderungen an Luftfeuchtigkeit und Temperatur gebaut wird, z. B. ein Keller für die Herstellung von Käse oder die Lagerung von Wein, können Sie eine Zwangsbelüftung veranlassen.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Es ist wichtig, sich an die elektrische Leitfähigkeit der feuchten Erde zu erinnern, elektrische Drähte in Isolierrohre zu verlegen und einen Lüfter zu verwenden, der mit einer Spannung von 12 bis 14 V betrieben wird. Die gleichen Anforderungen gelten für die Organisation der Beleuchtung im Keller sowie für die Verwendung spezieller Jalousien.

Etappen des Kellerbaus mit eigenen Händen

Betrachten Sie die Hauptphasen des Kellerbaus aus Schlackenblöcken und Beton.

Der Bau eines halbvergrabenen Kellers beginnt mit Erdarbeiten. Sie können manuell durchgeführt werden. Wenn jedoch das entfernte Bodenvolumen erheblich ist, ist es besser, Erdbewegungsgeräte zu mieten..

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Am Rand der Grube wird ein Graben gegraben, um ein Streifenfundament unter den Wänden zu installieren. Fundament vorbereiten: Verstärkungskäfig stricken und Beton gießen. Sand und Kies werden an die Stelle des zukünftigen Bodens gegossen und eine Schicht aus öligem Ton darauf gelegt. Nachdem der Beton im Klebeband an Festigkeit gewonnen hat (eine Woche bei trockenem Wetter), beginnen sie, die Wände zu errichten und ein Lüftungsrohr höher als der Keller zu verlegen. Die Dicke des Mauerwerks, wenn der Boden nur an den Wänden abgestützt wird, ist ein voller Ziegelstein. Wenn er an Wänden abgestützt ist und den Boden zurückhält, ist dies in einem halben Ziegelstein möglich. Zwischen dem Mauerwerk und den Wänden der Grube müssen Sie sofort den Ton gießen und verdichten, der zuvor aus der Grube gewonnen wurde.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Wenn ein Anstieg des Wasserspiegels möglich ist, wird empfohlen, eine Zwischenschicht aus gebrochenen Ziegeln oder Steinen entlang des Umfangs der Wände herzustellen und den Durchfluss in ein Abflussrohr umzuleiten. Die Wände werden auf die Entwurfshöhe errichtet, wobei jede Blockreihe mit einem Lot und einer Ebene überprüft wird.

Wenn die Möglichkeit besteht, dass ein Kran in die Baustelle eindringt, ist es am einfachsten, sich von vorgefertigten Stahlbetonplatten zu überlappen. Sie können eine solche Überlappung vornehmen. Dazu werden die Wände oben mit Dachmaterial verkleidet und oben Balken (100×150) montiert. Auf die Balken werden Bretter gelegt, so dass eine quadratische Öffnung für den Eingang verbleibt, und darauf wird dichtes Polyethylen gelegt, dessen Kanten über die Struktur von bis zu 0,5 m hinausragen.

Auf die Folie wird ein Verstärkungsgitter gelegt, ein Belüftungsrohr installiert und eine restriktive Schalung um die Luke gelegt. Gießen Sie eine Lösung mit einer Dicke von mindestens 5 cm.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Nach dem Aushärten des Betons wird eine Abdeckung an der Luke angebracht und ein Satteldach über den gesamten Bereich des Kellers oder direkt über der Luke mit Materialien Ihrer Wahl errichtet. Befindet sich das Dach nur über der Luke, ist der Rest des Gebiets mit Erde bedeckt – sie bilden einen Damm. Die Vorderwand wird dekoriert, eine Tür installiert, Pflanzen gepflanzt oder Rasen gelegt.

Wie man mit eigenen Händen einen Keller mit Belüftung auf dem Land baut

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie