Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Die Landschaftsgestaltung ist natürlich auch wichtig, aber bevor Sie mit der Gestaltung eines Gartens beginnen, sollten Sie entscheiden, wo sich das Hauptobjekt auf Ihrem Gelände befindet – ein Wohnhaus oder ein Sommerhaus.

Wichtig! Denken Sie nicht, dass die Wahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände allein Ihr Vorrecht als Eigentümer ist. Aber nein, denn es gibt aktuelle Regeln und Vorschriften für den Standort von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden. Insbesondere kann ein Wohngebäude nicht näher als fünf Meter von der Straße und drei Meter vom Durchgang entfernt sein. Der Zaun oder die Grenze zu den Nachbarn sollten mindestens drei Meter entfernt sein. Sie können jedoch mit Nachbarn verhandeln, diese Vereinbarung sollte jedoch notariell beglaubigt werden.

In der ersten Phase müssen diese strengen Normen eingehalten werden, da sonst Probleme mit den Regulierungsbehörden auftreten können. Und die Regeln selbst wurden aus einem Grund erfunden – warum brauchen Sie ein Haus, das zu nahe an der Straße liegt?.

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

„Ein Plan, wir brauchen einen Plan“ ist das erste, was ein Grundstückseigentümer bei der Planung eines zukünftigen Baus zu sagen hat. Darüber hinaus raten Experten, sich nicht nur mit einem genauen Masterplan des Grundstücks selbst, sondern des gesamten Dorfes zu versorgen! Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, wie und wohin die Kommunikation verläuft, um alle Kosten für die Verlegung in das zukünftige Zuhause zu minimieren..

Ein paar weitere sehr wichtige Punkte, die Ihnen helfen, die Pläne des Dorfes und des Ortes herauszufinden:

  • Orientierung an den Kardinalpunkten. Sie wollen doch nicht, dass alle Fenster im Haus nach Norden zeigen, oder? Dieser Parameter hat einen äußerst wichtigen Einfluss auf die Menge des natürlichen Lichts in Ihrem Haus. Die Schlafzimmerfenster sind deutlich nach Osten ausgerichtet – und die Sonne weckt Sie im Sommer um 4 Uhr morgens – denken Sie an solche Momente.
  • allgemeine Geländesteigung.
  • das Vorhandensein von Hügeln und Tiefland, wo sich Wasser ansammeln kann.
  • das Vorhandensein großer Bäume, die Sie retten möchten.

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Experten raten dringend dazu, vor der Planung des Baus eines Hauses technische und geologische Untersuchungen zu bestellen und einen geodätischen Plan des Standorts zu erstellen. Experten helfen bei der Bestimmung des Grundwasserspiegels und des Bodenzustands, wählen die beste Option für die Grundsteinlegung und lösen das Problem mit der Baustelle.

Wichtig! Alle Experten sind sich einig, dass das Haus am besten am höchsten Punkt gebaut wird, wenn das Gelände auf dem Gelände uneben ist. So ist die Sicht aus den Fenstern besser und es besteht weniger Gefahr durch das Hochwasser, das den Keller überflutet.

Andere Architekten glauben jedoch, dass es möglich ist, ein Haus am Fuße des Abhangs zu bauen. In diesem Fall ist jedoch ein wirksames Entwässerungssystem erforderlich, das das Gebäude bei Regen schützen kann..

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Laut Feng Shui ist der beste Ort für den Bau eines Hauses ein Hang an der Südseite, der reibungslos in den flachen Bereich fließt. Es ist klar, dass es ziemlich schwierig ist, ein so ideales Stück Land zu finden. Und doch sollten die Hauptregeln – die maximalen Fenster des Hauses und die Eingangstür auf der Sonnenseite sowie das Gebäude auf einem Hügel – eingehalten werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Windrose in Ihrer Nähe. Um selbst eine Windrose zu komponieren, müssen Sie das Wetter mindestens einen Monat lang beobachten und täglich Daten aufzeichnen. Sie können mit Ihren Nachbarn, die permanent in der Gegend leben, sprechen, um herauszufinden, welcher Wind vorherrscht. Lassen Sie sich beispielsweise im Frühjahr von Ihrem örtlichen Hydrometeorologischen Zentrum helfen. Dieser Indikator ist wichtig für die Planung der Position von Fenstern und Türen, die nicht auf der Seite der dominierenden Luftmassen platziert werden sollten..

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Bei der Planung des Standortes des Hauses ist es wichtig, das Vorhandensein eines Fahrzeugeingangs zur Garage sowie einen Durchgang zur Rückseite des Hofs zu berücksichtigen. In den USA und anderen westlichen Ländern wird eine klare Trennung vorgenommen – der Vorgarten ist klein, nur mit Rasen und Blumenbeeten, und der hintere ist hinter dem Haus versteckt und für die Erholung im Freien ausgestattet.

Wenn das Gelände in Zukunft aktiv für Garten- und Gartenbau genutzt werden soll, ist es ratsam, das Haus in einer der Ecken so zu platzieren, dass die Pflanzfläche so groß wie möglich ist. Ansonsten sollten Sie sich von praktischen Aufgaben wie der Nähe zur Kommunikation, der Ästhetik der Umwelt und der Gewährleistung eines zukünftigen komfortablen Lebens leiten lassen..

Auswahl eines Platzes für ein Haus auf dem Gelände

Wenn Sie sich dazu entschließen, alles selbst zu tun, ist es am einfachsten, einen Lageplan zu erstellen und zuerst „rote Linien“ darauf zu zeichnen – fünf Meter von der Straße, drei Meter von benachbarten Standorten entfernt. Sie haben eine Zone, in der der Bau nach den Vorschriften zulässig ist. Sie können spezielle Programme für die Gestaltung des zukünftigen Wohn- und Landschaftsdesigns verwenden, um in einer 3D-Projektion zu sehen, was sich letztendlich herausstellen kann.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie