Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Anhand der j├╝ngsten Beispiele f├╝r ├ťberschwemmungen k├Ânnen wir die Situation in Primorje nach den heftigen Regenf├Ąllen im August sowie die Bewohner bestimmter Regionen der Vereinigten Staaten, die von den starken Hurrikanen Harvey und Irma betroffen sind, zitieren. ├ťberall dort, wo sich Ihr Haus mit einem Grundst├╝ck befindet und es ├╝berflutet wurde, ist das Aktionsschema ungef├Ąhr gleich.

Wichtig! Nach der Flut haben die lokalen Beh├Ârden Kommissionen eingerichtet, die den Grad der Geb├Ąudesch├Ąden bewerten. Wenn erkannt wird, dass Ihr Haus nicht restauriert werden muss, sollten Sie entweder einen Umzug in ein neues, von den Beh├Ârden zugewiesenes Geh├Ąuse vornehmen oder eine angemessene Entsch├Ądigung erhalten und das Geb├Ąude erneut restaurieren, h├Ąufig praktisch von Grund auf neu..

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

In der ersten Phase lautet der wichtigste Rat: Seien Sie geduldig! Das Wasser verschwindet nicht sofort und der Standort und das Haus m├╝ssen austrocknen, bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen. Selbst mit etwas Gl├╝ck und gutem sonnigem Wetter k├Ânnen unmittelbar nach dem Hochwasser ein oder zwei Wochen vergehen, bevor Sie ruhig auf dem Gel├Ąnde herumlaufen k├Ânnen, um die Folgen der Ankunft von „gro├čem Wasser“ mit eigenen Augen zu sehen..

Ja, Mitarbeiter des Ministeriums f├╝r Notsituationen, die am Ort von Naturkatastrophen ankommen, helfen beim Pumpen von Wasser aus Kellern und Geb├Ąuden. Daf├╝r haben sie die entsprechende Ausr├╝stung. Aber Sie selbst k├Ânnen mit Hilfe einer kleinen Pumpe zum Abpumpen von Wasser diesen Vorgang durchf├╝hren, um das Trocknen des Hauses zu beschleunigen..

Wasser aus Kellern pumpen

Wichtig! Experten raten einstimmig dazu, alles, was Sie auf der Baustelle und im Haus sehen, unmittelbar nach der Flut zu dokumentieren. Bilder, Videos – all dies kann Ihnen helfen, eine Versicherung abzuschlie├čen (falls Sie eine haben) oder eine Entsch├Ądigung aus dem Budget zu gew├Ąhren, das dem Schaden entspricht.

In einem ├╝berfluteten Haus ist es sehr wichtig, sofort sicherzustellen, dass die Gas-, Strom- und Wasserversorgung abgeschaltet ist. Auf der Skala der gesamten Siedlung sollte dies von den entsprechenden Diensten durchgef├╝hrt werden. Sie k├Ânnen jedoch auch die Situation in Ihrem eigenen Haus ├╝berwachen und sicherstellen, dass die Gasventile geschlossen und die Stopfen ausgeschaltet sind. Denken Sie daran, dass die Stromversorgung eines ├╝berfluteten Geb├Ąudes lebensbedrohlich ist..

Bei der Untersuchung Ihres Flutopfers zu Hause ben├Âtigen Sie Gummistiefel und Handschuhe. Einige Experten raten, sich mit einem Atemschutzger├Ąt zu versorgen, da m├Âglicherweise Abwasser und verschiedene Abf├Ąlle mit sch├Ądlichen Chemikalien in die Baustelle gelangt sind.

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Der Prozess des Wiederaufbaus eines Hauses nach einer Flut beginnt mit dem Versuch, M├Âbel und andere bewegliche Gegenst├Ąnde zu retten. Trocknen Sie Holz- und Polsterm├Âbel, Teppiche und pers├Ânliche Gegenst├Ąnde unbedingt aus. F├╝hren Sie eine Inspektion durch – was genau nicht wiederhergestellt werden kann, werfen Sie es einfach weg, der Rest kann vorerst unter Sonnenstrahlen und Wind im Hof ÔÇőÔÇőliegen, um auszutrocknen. Dann sehen Sie, wie stark die Auswirkungen des Wassers sein werden. Spanplattenm├Âbel k├Ânnen h├Âchstwahrscheinlich nicht gerettet werden, MDF stellt sich ebenfalls als gro├če Frage heraus.

In der ersten Phase wartet der Standort selbst auf eine allgemeine Reinigung – die Wasserstr├Âme haben definitiv viel M├╝ll gebracht, sodass Sie ihn loswerden m├╝ssen. M├Âglicherweise ben├Âtigen Sie die Hilfe von Spezialisten, um beispielsweise umgest├╝rzte B├Ąume zu entfernen und eine Tonne Erde aus dem Wasser zu entfernen. Sie k├Ânnen und sollten um Hilfe bitten, wir erinnern Sie daran!

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Bodenbelag, dem├╝tigen Sie sich h├Âchstwahrscheinlich, kann nicht gerettet werden. Experten sagen, dass einige Arten von Parkett und massiven Holzbrettern ├╝berleben k├Ânnen, wenn sie rechtzeitig trocknen und die Einwirkung von Wasser nicht zu lang war, sondern Laminat, Linoleum – nein. Ein solcher Boden muss zu Boden gerissen werden. Keramikfliesen, Porzellansteinzeug und Betonb├Âden halten ├ťberschwemmungen am besten stand.

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

├ťberpr├╝fen Sie unbedingt den Zustand der Holzscheite, wenn diese die Grundlage f├╝r Ihren Boden bilden! Untersuchen Sie das gesamte Fundament auf m├Âgliche Risse. Die Fassade, die mit Metall-, Kunststoff- oder Acrylverkleidungen, Naturstein und Ziegeln verkleidet ist, k├Ânnte die Flut leicht ├╝berstehen, aber der Putz und die Farbe m├╝ssen m├Âglicherweise aktualisiert werden.

Bei den Innenw├Ąnden sollten Sie auf die untere Ebene achten, bis zu der das Wasser gelangt ist. Wenn Sie Trockenbau in Ihrem Haus hatten, verabschieden Sie sich davon. Eine solche Wandverkleidung h├Ąlt einer direkten Einwirkung von Wasser definitiv nicht stand, es sei denn, es wurden feuchtigkeitsbest├Ąndige Optionen verwendet. Aber auch eine solche GCR sollte ├╝berpr├╝ft werden.

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Einige Experten glauben, dass Sie Geld sparen und nicht die gesamte Gipskartonummantelung entfernen k├Ânnen, sondern nur den Boden, dh den betroffenen Teil abschneiden. In diesem Zusammenhang entscheiden Sie nat├╝rlich, dass Sie Geld sparen k├Ânnen, indem Sie nur die betroffenen Teile austauschen. Es lohnt sich jedoch, ├╝ber die M├Âglichkeit einer vollst├Ąndigen ├änderung der Deckung nachzudenken, um eine R├╝ckversicherung abzuschlie├čen.

Achten Sie auf die Reinigung und Desinfektion Ihres trockenen Hauses. Viele sch├Ądliche Substanzen k├Ânnten zu Ihnen gebracht worden sein, daher ist es ratsam, alle ├╝berlebenden Teile mit Antiseptika und anderen antibakteriellen Mitteln zu behandeln. Tapete – nach unten, das Nachkleben ist nicht so teuer, aber Sie sollten den Zustand der W├Ąnde darunter ├╝berpr├╝fen und die Oberfl├Ąche mit Antimykotika behandeln, die das Auftreten von Schimmel vermeiden.

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

Eine spezielle Elektro- oder Gas-Hei├čluftpistole hilft, das Haus schneller zu trocknen. Experten raten jedoch davon ab, solche Ger├Ąte zu verwenden, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich. Durch schnelles Trocknen k├Ânnen Putz- und Isolierschichten zerst├Ârt werden.

Holzfenster und -t├╝ren werden eher ersetzt, aber Plastikfluten werden viel besser toleriert. ├ťberpr├╝fen Sie in jedem Fall Fenster und T├╝ren auf Verschiebung, Verformung und Biegung. Kleine M├Ąngel k├Ânnen beseitigt werden.

Wie man ein Haus und ein Grundst├╝ck nach einer Flut restauriert

S├Ągemehl und Mineralwolle halten einer direkten Feuchtigkeitsbelastung nicht stand, wenn sie als Isolierung verwendet wurden. Es ist besser, sie zu entfernen und die Isolierung wieder herzustellen, da sonst gef├Ąhrliche Schimmelpilze und Schimmelpilze entstehen k├Ânnen..

Wie am Anfang des Artikels raten wir Ihnen, geduldig zu sein! Parkett zum Beispiel trocknet mindestens einen Monat lang, auch an sonnigen Tagen und bei Zugluft. L├╝ften, trocknen Sie den Raum, stellen Sie sicher, dass alles aus dem Keller kommt – auch dort sollte eine Desinfektion durchgef├╝hrt werden.

Akzeptieren Sie, dass Sie die Ernte auf dem Gel├Ąnde nicht retten k├Ânnen, aber Gartenb├Ąume k├Ânnen gut ├╝berleben, wenn der Wasserfluss nicht zu stark ist. Ja, vergessen Sie nicht, den Zustand des Wassers im Brunnen oder Brunnen auf dem Gel├Ąnde zu ├╝berpr├╝fen, da ├ťberschwemmungen die Wasserqualit├Ąt, die fr├╝her als Trinkwasser galt, sehr negativ beeinflussen k├Ânnen.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf├╝gen

Durch Klicken auf die Schaltfl├Ąche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie