Holzwandverkleidung

Holz

Holz ist ein einzigartiges Material, das immer mit Natur und Gesundheit verbunden ist, weshalb es ideal fĂŒr SommerhĂ€user ist. Gleichzeitig bringt es Prestige und SoliditĂ€t in die RĂ€umlichkeiten. Das Dekorieren der WĂ€nde mit Holz trĂ€gt dazu bei, einen Holzstil im Land zu schaffen. Sie wird zweifellos einem Landhaus eine gemĂŒtliche AtmosphĂ€re verleihen. Der moderne Markt bietet eine Vielzahl von Holzveredelungsmaterialien, darunter Eurolining, Abstellgleis, Holzimitationen, BlockhĂ€user und andere. Menschen, die NatĂŒrlichkeit schĂ€tzen, wissen genau, dass Holz jeden Raum schmĂŒcken kann..

DarĂŒber hinaus ist die Holzverkleidung sehr langlebig. FĂŒr die Wandverkleidung hergestellte Holzwerkstoffe werden wĂ€hrend der Herstellung einer speziellen Verarbeitung und ImprĂ€gnierung unterzogen, wodurch das Holz viele neue positive Eigenschaften erhĂ€lt und auch die vorhandenen Eigenschaften verbessert. Erstens besteht der Vorteil von Holz darin, dass Sie die WĂ€nde schön und schnell fertigstellen können, wĂ€hrend Sie alle UnregelmĂ€ĂŸigkeiten verbergen, die so oft in LandhĂ€usern auftreten. Zweitens ist die Holzverkleidung die nachhaltigste Art, RĂ€ume zu dekorieren. Drittens eröffnen sich mit Hilfe der Holzveredelung neue breite Gestaltungsmöglichkeiten. Naturholz kann dem Haus besondere elegante Eigenschaften verleihen..

Heute ist die Schindelnveredelung vielleicht eine der besten Möglichkeiten, um sowohl mit Innen- als auch mit AußenflĂ€chen zu arbeiten. Ein gesundes Raumklima ist garantiert, wenn Sie sich fĂŒr eine Schindelverkleidung entschieden haben. Dies liegt an der Tatsache, dass das Holz der Auskleidung im Falle einer Änderung des Feuchtigkeitsniveaus der Umgebung Feuchtigkeit aufnehmen und auch verdampfen kann.

Ein wichtiger Vorteil der Holzverkleidung ist die zusÀtzliche Schall- und WÀrmeisolierung

Hersteller von HolzvertĂ€felungen fĂŒr Wandverkleidungen bieten eine Vielzahl von Holzarten an: LĂ€rche, Kiefer und andere Arten von NadelbĂ€umen. Mit HolzvertĂ€felungen können Sie die Frische eines echten Waldes genießen. Auch HolzvertĂ€felungen haben aufgrund natĂŒrlicher Harze und ihrer heilenden Eigenschaften eine gute therapeutische Wirkung. Ein weiterer wichtiger Vorteil der Holzverkleidung ist die zusĂ€tzliche Schall- und WĂ€rmeisolierung. Die Veredelung mit hochwertigen Holzwerkstoffen fĂŒhrt in der Regel nicht zum Verfall, ist langlebig und die OberflĂ€che ist leicht zu verarbeiten.

LĂ€rchenbretter werden hĂ€ufig zur Wandverkleidung verwendet. Bei der Endbearbeitung mit Schindeln oder Holzpaneelen werden spezielle Holzklötze vorverlegt, die spĂ€ter die Befestigung der Paneele vereinfachen. ZusĂ€tzlich kann der Rahmen fĂŒr ein bequemes Schindeln aus Metall sein. Aber in allen Ummantelungstechnologien gibt es ein so wichtiges Element wie die Kiste. FĂŒr die Wanddekoration mit Holz sollten nur gut getrocknete Bretter verwendet werden, die sich in Zukunft aufgrund ĂŒbermĂ€ĂŸiger Feuchtigkeit nicht verformen. Sie können das Holz zu Hause trocknen, indem Sie es fĂŒr den Winter in einem gut belĂŒfteten Raum lassen. Buche, Birke, Hainbuche und Birne trocknen gut. Harthölzer trocknen lĂ€nger als Nadelhölzer und NadelbĂ€ume brauchen lĂ€nger als Harthölzer.

HolzvertÀfelung

Holzummantelung ist die optimale Lösung fĂŒr ein Landhaus, aber ich möchte sofort feststellen, dass dieses VergnĂŒgen teuer und ziemlich mĂŒhsam ist. Daher wird die Holzummantelung hauptsĂ€chlich zur Dekoration der InnenrĂ€ume der KĂŒche, der Veranda und der SommerrĂ€ume verwendet. Die optimale Breite der Platten fĂŒr die Innenverkleidung betrĂ€gt 100-120 Millimeter und die Dicke 18-20. In der Regel betrĂ€gt die Dicke von Platten mit einer reliefartigen (dekorativen) OberflĂ€che 25 bis 30 Millimeter..

Der Rahmen befindet sich senkrecht zu den zukĂŒnftigen Paneelen. Wenn sich die Verkleidungsplatten beispielsweise horizontal befinden, wird der Rahmen vertikal ausgefĂŒhrt und umgekehrt. Bei der Konstruktion des Rahmens ist zu berĂŒcksichtigen, dass im Raum zwischen Wand und Verkleidung Feuchtigkeit auftreten kann, die zum direkten Verfall der Verkleidung fĂŒhren kann. Dies ist besonders gefĂ€hrlich, wenn Keller oder RĂ€umlichkeiten repariert werden, die sich im Untergeschoss des Hauses befinden. Um Feuchtigkeit oder Verfall zu vermeiden, muss dieser Raum belĂŒftet werden. Hierzu werden an den Verbindungsstellen von Decke und Boden Löcher mit Verkleidungsbrettern gemacht. Außerdem wĂ€re es schön, die Stangen des Rahmens zu antiseptieren, dh mit Materialien zu bedecken, die das Auftreten von FĂ€ulnis verhindern.

Bei der Verkleidung eines Rahmens können WĂ€nde isoliert werden. Zu diesem Zweck wird der Rahmen aus StĂ€ben von 60 * 60 Millimetern angeordnet, zwischen denen ein Abstand von 50 Zentimetern verbleibt. Dieser Raum ist mit Matten oder Mineralwolleplatten gefĂŒllt.

Wenn die WĂ€nde des Raums, in dem die Verkleidung hergestellt werden soll, aus Holz und eben sind, werden die Veredelungsbretter ohne Rahmen genagelt. FĂŒr den Fall, dass der Dachraum fertig ist und isoliert werden muss, mĂŒssen Mineralwolleplatten zwischen die Sparren gelegt werden, wĂ€hrend die Verblendbretter an den Sparren selbst oder an zusĂ€tzlichen daran befestigten Stangen angebracht werden. Denken Sie daran, auf die Abdichtung des Daches zu achten und BelĂŒftungsöffnungen vorzusehen.

Die Holzummantelung erfolgt entweder von Fuge zu Fuge oder gegebenenfalls unter Verwendung von Rillen und Graten. Im ersten Fall werden Schrauben oder NĂ€gel zur Befestigung verwendet. Ihre Kappen sind auf der Vorderseite der Verkleidung sichtbar. Halten Sie fĂŒr ein schönes Finish den gleichen Abstand zwischen den Kappen. Tipp: Verwenden Sie verchromte Rundkopfschrauben. Wenn die Endbearbeitungsbretter einen Kamm und eine Rille haben, können Sie die Verkleidung so herstellen, dass die NĂ€gel auf der OberflĂ€che der Bretter nicht sichtbar sind.

Wandverkleidung mit Holz

Verblendbretter werden meist lackiert. Wenn Sie außerhalb des Hauses Holzverkleidungen herstellen, verwenden Sie zum Abdecken einen speziellen Öllack. Um mehr DekorativitĂ€t zu erzielen, können Sie die OberflĂ€che von Nadelbrettern mit einer Lötlampe behandeln. Denken Sie daran, dass die Flamme der Lötlampe eine violette Farbe haben sollte, da die OberflĂ€che mit Ruß bedeckt ist, wenn Sie mit gelbem Feuer brennen. Die Lampe sollte so gehalten werden, dass nur das Ende der Taschenlampe die Bretter berĂŒhrt. Um das Holzmuster gleichmĂ€ĂŸig zu machen, wird die Flamme mit der gleichen Geschwindigkeit bewegt..

Vor dem Kauf von Materialien fĂŒr die Endbearbeitung mĂŒssen Sie eine genaue Berechnung des Bedarfs vornehmen. Dies erspart Ihnen unerwartete Kosten. Entscheiden Sie, was und wie Sie herstellen möchten, welche GrĂ¶ĂŸen und welches QualitĂ€tsmaterial Sie verwenden möchten. Entscheiden Sie sich im Voraus fĂŒr das Farbschema des Holzes. Kleine RĂ€ume können mit hellen Holzverkleidungen optisch voluminöser gestaltet werden. Große RĂ€ume erscheinen mit kleineren EinsĂ€tzen etwas kleiner.

Ein guter Effekt der RaumverÀnderung kann durch die Verwendung versteckter dekorativer Falschbalken, EinbauschrÀnke, Kassetten oder hervorstehender Profilstreifen erzielt werden. Sie helfen, den Raum in Funktionsbereiche zu unterteilen. Sie erhalten einen interessanten Effekt von Luftigkeit und Leichtigkeit des Raumes..

Der Hauptzweck von LandhĂ€usern und SommerhĂ€usern ist moralische Ruhe. Holzwandverkleidungen helfen Ihnen, eine Art Einheit mit der Natur zu fĂŒhlen und maximale Wirkung zu erzielen. Wir hoffen, dass unser Rat Ihnen hilft, den Innenraum eines Landhauses zu gestalten und Ihren Aufenthalt dort gemĂŒtlich und komfortabel zu gestalten.!

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie