DIY Duschkabine

Es ist schön, wenn die Dusche bequem und schön ist. Es ist überhaupt nicht schwierig, es selbst zu machen, wenn Sie die Zeit, das Material, die Werkzeuge und den Wunsch haben. Duschabtrennungen mit einem flachen Tablett oder einem einfachen Bodenablauf sind praktisch für Kinder und ältere Menschen und leicht zu reinigen. Und das Badezimmer sieht geräumiger aus.

DIY Duschkabine

Duschkabine mit schrägem Boden.

Denken Sie bei der Planung eines Badezimmers daran, dass es in einigen Fällen besser ist, keine Duschwannen zu verwenden, sondern eine Duschkabine mit geneigtem Boden herzustellen. So werden beispielsweise Duschen in Fitnessstudios oder Fitnesscentern organisiert. Ähnliche Duschkabinen können zu Hause ausgestattet werden. Um einen Abfluss zu installieren (Experten nennen ihn eine Leiter), müssen Sie zuerst eine Vertiefung in den Boden machen.

Vor dem Verlegen der Verkleidungsfliesen muss der Boden dicht isoliert werden, um ihn zuverlässig vor dem Eindringen von Wasser zu schützen. Die Fliesen sollten mit einer leichten Neigung bis zum Abflussloch verlegt werden, um die Bildung von Pfützen und die Stagnation von Wasser auf dem Boden der Duschkabine zu verhindern. Wenn Sie es selbst tun möchten, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Die Durchführung solcher Arbeiten erfordert bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse. Ein erfahrener Spezialist wird Ihnen sagen, wo Sie anfangen sollen und welche Werkzeuge am besten zu verwenden sind.

Ein Kommentar:
– Der geneigte Boden der Duschkabine erleichtert die Reinigung.
– du wirst nicht stolpern;
– Eine Duschkabine kann in einer Größe hergestellt werden, die Ihr Badezimmer zulässt.
– Der höchste Punkt ist die Kreuzung mit dem Badezimmerboden. niedrigster Punkt – Abfluss.

Flache Duschwannen im Boden.

Wenn Sie eine Duschkabine ohne Stufen bauen, können Sie eine flache Duschwanne mit niedrigen Seiten wählen. Um eine Duschwanne zu installieren, müssen Sie zunächst eine Plattform dafür vorbereiten, indem Sie eine Aussparung mit der erforderlichen Form und Größe in den Zementbodenestrich aushöhlen.

Dann müssen Sie den Ort des Abflusses bestimmen. Dies hängt davon ab, wo sich der Abfluss auf der Palette befindet. Die Installation selbst ist recht einfach: Die Palette ist mit höhenverstellbaren Beinen ausgestattet. Berücksichtigen Sie bei der Installation der Duschwanne unbedingt die Dicke und Höhe des angrenzenden Badezimmerbodens. Nach dem Verlegen des Badezimmerbodens kann die Fuge mit der Palette mit einem speziellen Rand eingefasst werden. Die Oberfläche der Palette sollte eine leichte Neigung aufweisen, die für einen reibungslosen Wasserfluss erforderlich ist.

Ein Kommentar:
– Schnelle Montage dank eines Satzes vorgefertigter Teile:
– Die Duschwanne ist dank der verstellbaren Beine einfach zu installieren.
– Zusammen mit der Palette müssen Sie einen niedrigen Rand kaufen, der sie um den Umfang herum umrahmt.
– Kabinen mit Paletten haben den Vorteil, dass sie nicht die Montage der Hygiene- und Hygieneprodukte erfordern, die für Kabinen mit geneigtem Boden und dazwischen liegenden Nähten erforderlich sind.

DIY Duschkabine
Variante 1.
Der Boden der Duschkabine ist bündig mit dem Boden des Badezimmers. In diesem Fall wird eine Leiter verwendet
DIY Duschkabine
Option 2.
In diesem Fall wurde eine Duschkabine mit einem Tablett entworfen, das in den Badezimmerboden eingelassen ist.
DIY Duschkabine
Ablaufdiagramm bei Verwendung eines Abflusses, Option 1.
DIY Duschkabine
Anschlussplan für Sumpfablauf für Option 2.

Duschwanne einbauen.

Fast jeder Heimwerker kann unabhängig eine Duschwanne installieren, nachdem er zuvor eine Plattform dafür ordnungsgemäß vorbereitet hat. Duschwannen werden normalerweise komplett mit den für die Installation erforderlichen Teilen verkauft..

Überprüfen Sie vor Beginn der Installationsarbeiten: ob der Verbindungswinkel der Wände der Duschkabine 90 Zoll beträgt; ob die Kante der Palette genau an den Wänden anliegt; ob die Muffe des Abwasserrohrs mit dem Abfluss in der Palette übereinstimmt. Es ist besser, den unteren Teil der Struktur sofort am Abflussrohr zu befestigen..

DIY Duschkabine
1. Befestigen Sie die verstellbaren Füße am Boden der Palette, indem Sie jeweils zugeschnittene Pappstücke darunter legen.
DIY Duschkabine
2. Bevor Sie die Palette in die Aussparung im Boden stellen, bearbeiten Sie die Oberflächen mit Hammer und Meißel so, dass sie nicht scharf sind..
DIY Duschkabine
3. Mit gewöhnlichen Keramikfliesen können Sie leicht überprüfen, ob der Raumwinkel 90 ° beträgt.
DIY Duschkabine
4. Wenn die Ecke nicht richtig ist, richten Sie die Wand auf der Höhe der Palette so aus, dass ihre Kanten fest an der Wand anliegen.
DIY Duschkabine
5. Montieren Sie die Abwasserrohre so, dass sich bei der Installation der Palette die Muffe des Abwasserlochs genau unter dem Abfluss befindet.
DIY Duschkabine
6. Die Palette wird mit verstellbaren Füßen exakt horizontal positioniert. Achten Sie darauf, die Oberfläche der Palette nicht zu zerkratzen!

„Vorhänge“ für Ihre Duschkabine.

Die Duschkabine kann ganz oder teilweise erworben werden und nach eigenem Ermessen kombiniert werden. Es hängt alles von Ihrem Wunsch, Können und Ihrer Vorstellungskraft ab. Sie können die Palette selbst installieren und die Wände mit Keramikfliesen auslegen, fertige transparente Wände kaufen und selbst montieren.

Moderne Hersteller bieten eine ziemlich große Auswahl an Duschkabinen-Designs. Sie können sich in der Art des Öffnens des Flügels, der Konstruktion, der Installationsmethode und den Materialien voneinander unterscheiden. Zur Herstellung von Profilen werden Glas, Glasfaser und verschiedene Kunststoffe verwendet. Die Vielfalt der Auswahl ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Waren von einer großen Anzahl von produzierenden Unternehmen angeboten werden, die sowohl bereits bekannte als auch auf dem ukrainischen Markt erst kürzlich erschienene Marken darstellen..

Die Kombination von Struktur- und Qualitätsmerkmalen bestimmt den Preis von Duschkabinen und deren Komponenten. Wenn Sie eine Duschkabine aus separaten Komponenten zusammenbauen möchten, denken Sie daran, dass sie sich entweder in der Ecke des Badezimmers oder neben einer der Wände befinden kann. Sie benötigen auch Werkzeuge und Materialien, die Sie in Ihrem Haus finden können: einen Bohrer mit Bohrern, einen Schraubendreher, Schrauben, Zement.

Ein Satz Duschwände besteht in der Regel aus mehreren Abschnitten (es gibt ein-, zwei- und dreiteilige Sätze). Die Abschnitte sind beweglich miteinander verbunden, was eine rationelle Nutzung des Badezimmerraums ermöglicht.

Kits sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Einige Abschnitte bestehen aus massivem Glas oder Kunststoff, während andere aus mehreren vertikalen Streifen bestehen. Es gibt Sätze aus Milch- und Wellglas. Es gibt interessante Modelle im Angebot, bei denen es sich um eine Reihe von Wellstreifen handelt, die sich mit transparenten abwechseln. Milchglas mit einem Muster sieht sehr originell aus. Die Kits unterscheiden sich sowohl in der Höhe der Abschnitte (von 1 m 40 cm bis 1 m 90 cm) als auch in ihrer Gesamtlänge (von 140 cm bis 170 cm), was letztendlich die Größe des Standes bestimmt..

So können Sie jederzeit eine Wahl treffen, die Ihrem ästhetischen Geschmack, den Struktur- und Installationsbedingungen sowie den finanziellen Möglichkeiten entspricht. Somit ist es durchaus möglich, eine akzeptable Option zu finden und Ihre Ideen erfolgreich umzusetzen..

DIY Duschkabine
1. Platzieren Sie das Wandprofil am Rand der Palette. Stellen Sie die Wasserwaage mit einer Wasserwaage genau vertikal ein. Verwenden Sie einen Bleistift, um die Bohrstellen auf der Fliese zu markieren
DIY Duschkabine
2. Stanzen Sie die Oberseite der Fliese mit einem Mittelstempel, an dem Sie bohren. Die Stempel auf dem Mittelstempel müssen sorgfältig ausgeführt werden, um den Zahnschmelz nicht zu beschädigen.
DIY Duschkabine
3. Um die Fliesen nicht zu spalten, verwenden Sie anstelle des Bohrens nicht die Schlagfunktion des Bohrers, bis der Bohrer die gesamte Dicke der Verkleidung überschritten hat..
DIY Duschkabine
4. Nachdem Sie die Löcher bis zu einer Tiefe gebohrt haben, die der Größe des Dübels entspricht, können Sie das Wandprofil verschrauben.
DIY Duschkabine
5. Installieren Sie feste Wände, indem Sie das Glas anklappen. Es ist wichtig, die Schrauben nicht einzuklemmen, damit das Glas nicht reißt..
DIY Duschkabine
6. Bevor Sie die Wände befestigen, müssen Sie die Türen aufhängen und die Scharniere einstellen. Bei geschlossenen Türen sollte die Dichtung fest am Rand der Palette anliegen.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie