Restaurierungsmöglichkeiten für eine alte Badewanne

Sind Sie wirklich müde von einer alten Peeling-Badewanne, deren bloßer Anblick Sie nur krank macht? Emaille hat längst seinen Glanz verloren und ist an einigen Stellen abgenutzt und mit Rissen bedeckt? Ist der Rost so tief verwurzelt, dass nichts entfernt werden kann? Wie gehe ich vor? Eine neue Badewanne kaufen oder eine alte emaillieren? Lass es uns herausfinden.

Restaurierungsmöglichkeiten für eine alte Badewanne

Zunächst müssen Sie den Zustand des Bades wirklich beurteilen. Wenn der Zahnschmelz rau geworden ist, Chips und Risse aufgetreten sind, die Farbe keineswegs weiß, sondern schmutzig-rot ist, ist es durchaus möglich, einem solchen Bad ein zweites Leben einzuhauchen, nachdem es erneut emailliert wurde. Wenn es sich um Risse und Verformungen des Badekörpers, Späne am Abfluss oder die Größeninkongruenz der neuen Rohre mit dem alten Abflussloch handelt, muss das Bad komplett gewechselt werden.

Schauen wir uns nun die finanzielle Seite der Sache an. Zum Vergleich bieten wir zwei Tabellen an, von denen eine die Mindestpreise für neue Badewannen und die andere die Kosten für Emaille anzeigt.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Das Emaillieren einer alten Badewanne ist viel billiger als der Kauf einer neuen. Dies erfordert schließlich nur eine Dose Email für maximal 300 Rubel. Die Arbeit des Meisters sowohl beim Wiederherstellen einer alten Badewanne als auch beim Installieren einer neuen kostet ungefähr das Gleiche. Um ein neues Bad zu installieren, müssen Sie es zuerst kaufen und mitbringen und dann die alte Einheit ausbauen, was zwangsläufig den Austausch von Fliesen, Rohren und anderen zusätzlichen Kosten zur Folge hat.

Natürlich unterscheidet sich der industrielle Emaillierungsprozess vom „Heim“ -Verfahren. In der Produktion wird das Gusseisenbad glühend heiß erhitzt und Pulver mit einer gleichmäßigen Schicht auf die Innenfläche gesprüht. Unter dem Einfluss der Temperatur schmilzt und breitet es sich aus und verwandelt sich in Emaille. Aber der Produktionsemail hat bereits seine gesetzlichen 15 – 20 Jahre gedient, und der gusseiserne Körper des Bades hat noch nicht. Es ist also nur schade, es wegzuwerfen. Vielleicht ist es wirklich rationaler, es mit neuem Email zu bedecken.?

Emaillieren

Restaurierungsmöglichkeiten für eine alte Badewanne
1. Mechanische Reinigung der Badoberfläche
2. Entfetten der Oberfläche
3. Entfernen des Entfetters

Restaurierungsmöglichkeiten für eine alte Badewanne
4. Aufbringen der ersten Emailschicht (Grundierung)
5. Aufbringen der zweiten Emailschicht

Heute gibt es drei Möglichkeiten für „Zuhause“ Bademail. Sie können Emaille durch den Kauf selbst mit einem Pinsel auftragen. Sie können sich an die Dienste von Fachleuten wenden (dies bezieht sich auch auf die Methode zum Auftragen von Emaille mit einem Pinsel). Sie können Firmen finden, die den Zahnschmelz durch Sprühen auftragen. Bevor wir jedoch jede dieser Optionen betrachten, müssen einige Worte über die Hauptphasen des Emaillierens eines Bades gesagt werden, da sie in allen drei Fällen gleich sind..

1. Zuerst wird die Innenfläche des Bades von altem Email gereinigt. Zu diesem Zweck wird ein Reinigungspulver vom Typ Pemolux (jedoch keine chlorhaltige Zusammensetzung) mit einem Pinsel oder einem Waschlappen aufgetragen, und eine gründliche Reinigung mit einem Schleifstein wird direkt auf das Pulver durchgeführt. Dann werden das Schleifkorn und der Seifenfilm mit Wasser abgewaschen..
2. Entfernen Sie Rost und Unebenheiten und entfetten Sie die Oberfläche gründlich.
3. Füllen Sie das Bad 5 – 10 Minuten lang mit heißem Wasser, lassen Sie das Wasser ab und wischen Sie es mit einem fusselfreien Tuch trocken. Am Ende der Vorbereitungsarbeiten sollte das Bad trocken, glatt und leicht stumpf sein..
4. Bereiten Sie danach die Arbeitszusammensetzung vor (mischen Sie den Härter und den Zahnschmelz)..
5. Tragen Sie die erste Schicht Email (Primer) auf..
6. Trocknen lassen.
7. Tragen Sie die zweite Schicht Emaille auf.
Das ist alles. Der gesamte Vorgang dauert 3 – 4 Stunden.

Badezimmerpflege nach dem Emaillieren

Das neu emaillierte Bad kann nicht mit Reinigungspulvern wie Pemolux und Komet gewaschen werden. Es wird nicht empfohlen, säurehaltige Produkte zu verwenden, z. B. „Silit“. Reinigen Sie die Badewanne am besten mit Seifenwasser – Waschmittel oder Geschirrspülmittel, das auf einen Schwamm oder ein weiches Tuch aufgetragen wird. Sprühen Sie nicht auf die Oberfläche der Badewanne, einschließlich Haarspray. Sie können Wäsche in einer renovierten Badewanne einweichen, vorzugsweise jedoch ohne Bleichmittel.

Lassen Sie uns nun herausfinden, welche Vor- und Nachteile diese drei Emaillierungsoptionen haben, über die wir gesprochen haben.

Selbstemailbad

Auf den ersten Blick ist es nicht schwierig, die Badewanne selbst mit neuem Email zu bedecken, und im Prinzip ist dies natürlich möglich. In der Regel finden Sie die Anweisungen zum Emaillieren auf dem Emailglas – lesen und tun. Aber wie in jedem Geschäft gibt es auch hier Feinheiten. Schließlich „übermalt“ die neue Emaille nicht nur die alte, sondern sollte nur auf eine gut vorbereitete, entfettete Oberfläche aufgetragen werden! Andernfalls hält der Zahnschmelz einfach nicht.

Sie müssen also geduldig sein, mit wasserfestem Sandpapier oder Schleifstein und methodisch Zentimeter für Zentimeter den alten Zahnschmelz reinigen. Wenn Sie Emaille mit einem Pinsel auftragen, müssen Sie dies sehr vorsichtig tun – die Haltbarkeit des Emails hängt davon ab, wie glatt die Oberfläche ist. Die Zusammensetzung wird in zwei Schichten mit einem flachen Borstenpinsel aufgetragen. Die erste Schicht nimmt nicht mehr als die Hälfte des Zahnschmelzes auf. Die zweite Schicht wird nach 10-15 Minuten aufgetragen.

Aber denken Sie daran – Flecken und Blasen sind nicht erlaubt! Andernfalls beginnt sich der neue Zahnschmelz sofort nach dem Trocknen abzuziehen. Und denken Sie daran, dass der Zahnschmelz mit Präzision in der Apotheke und nicht mit dem Auge hergestellt werden muss! Deshalb ist es immer noch einfacher und sicherer, Ihr Bad einem Fachmann anzuvertrauen..

Daher die Schlussfolgerung: Wenn Sie anfangen, das Bad selbst zu emaillieren, können Sie natürlich Geld für die Arbeit des Meisters sparen, aber Sie müssen viel Zeit und Mühe aufwenden, um das alte Email zu reinigen und vorsichtig ein neues aufzutragen. Darüber hinaus ist noch nicht bekannt, ob es möglich sein wird, dies so zu tun, wie es erforderlich ist: Dies erfordert spezielle Werkzeuge und Fähigkeiten.

Im Allgemeinen ist es theoretisch möglich, die Emaillierung selbst durchzuführen, in der Praxis ist es jedoch schwierig, sie qualitativ durchzuführen..

Professionelle Bademail

Auch hier ist nicht alles so einfach. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass Schwierigkeiten buchstäblich in der ersten Phase auftreten: Es ist sehr problematisch, ein zuverlässiges Unternehmen zu finden, das solche Arbeiten mit hoher Qualität ausführt und für das verantwortlich ist, was es tut. Wie sich herausstellte, führen Telefonanrufe an Unternehmen zu keinem Ergebnis: Ihre Mitarbeiter beantworten Fragen irgendwie sehr vage, sind dunkel und weichen aus. Warum ist das?

Hier ist der Punkt. Wie gesagt, die Hauptbedingung für die Haltbarkeit von neuem Email ist die korrekte Vorbereitung der Arbeitsfläche. Oder besser gesagt, seine gründliche Entfettung. Das Fehlen einer solchen Zubereitung führt meist zu katastrophalen Ergebnissen: Der Zahnschmelz beginnt innerhalb weniger Monate abzuplatzen. Leider führen nicht alle Firmen eine derart hochwertige Verarbeitung durch..

Und diejenigen Unternehmen, die gewissenhaft arbeiten, zögern äußerst, Informationen über sich selbst zu geben. In einem recht erfolgreichen Unternehmen, nicht im ersten Jahr mit dem Erfolg des Restaurierungsbades, drehten sie mich nach der Zusammensetzung des Zahnschmelzes und der Reihenfolge der Arbeiten vom Tor ab: „Entschuldigung, aber wir können nichts sagen. Das Verteidigungsministerium erlaubt es uns nicht, weil wir Weltraumtechnologien einsetzen. “ So etwas ist es. Fast ein Staatsgeheimnis! Daher werden die Telefone vertrauenswürdiger Firmen von Mund zu Mund weitergegeben. Um die notwendigen Informationen zu sammeln, wandte ich mich auch an meine Freunde und Bekannten. Nach einem Monat nerviger Erinnerungen erinnerte sich jemand daran, dass jemandes Tante die Telefonnummer der „vertrauenswürdigen“ Firma kannte, die ich brauchte. Ich rief sie an, sie rief einen Nachbarn auf dem Land an, sie fragte jemand anderen und schließlich erhielt ich die lang erwartete Telefonnummer.

Das Unternehmen erklärte, dass der Auftrag nach folgendem Schema ausgeführt wird:

1. Sie rufen die Firma an und vereinbaren im Voraus mit dem Meister die Ankunftszeit und die gewünschte Farbe des Emails. Normalerweise dauert es 4-7 Tage vom Anruf bis zum Erscheinen des Meisters in Ihrer Wohnung..

2. Der Master arbeitet 3 – 5 Stunden. Das Bad trocknet weitere 48 Stunden, kann aber nicht für weitere 5 – 7 Tage verwendet werden.

3. Die Zahlung erfolgt nach Beendigung der Arbeiten. Als Garantie haben Sie einen Akt der „Lieferung – Abnahme“ der Arbeit, der ein Jahr gültig ist.

Einige Unternehmen tragen den Zahnschmelz durch Sprühen mit Sprühflaschen auf. Diese Methode wird als zuverlässiger angesehen, ist jedoch in der Realität nicht immer der Fall. Experten sagen: Die Zusammensetzung für die Emaillierung muss notwendigerweise zweikomponentig sein (Basis und Härter), und Aerosoldosen mit Emaille enthalten keinen Härter. Darüber hinaus können sich beim Analphabetismus von Spritzpistolen Flecken und ungleichmäßiges Sprühen bilden. Um die Beschichtung gleichmäßig und glatt zu machen, benötigen Sie nicht nur eine Spritzpistole, sondern auch einen leistungsstarken Kompressor. Bei der Arbeit mit einer Bürste und bei der Arbeit mit einer Spritzpistole ist dies ungefähr gleich.

Das Wichtigste ist also, bei der Auswahl eines Unternehmens keinen Fehler zu machen. Es muss herausgefunden werden, wie sorgfältig seine Meister die Basis entfetten, wie viele Jahre das Unternehmen auf dem Markt gearbeitet hat und wie lange die Garantie für seine Arbeit gewährt. Sie müssen auch fragen, wie Sie das Badezimmer pflegen und was Sie unbedingt nicht damit machen sollten..

Wenn Ihnen Sprühtechnologie angeboten wird, prüfen Sie, ob der Master einen speziellen Kompressor mitbringt. Nur in diesem Fall kann diese Methode als zuverlässig angesehen werden. In jedem Fall muss ein gewissenhaftes Unternehmen eine Garantie für seine Arbeit geben..

Die Zweikomponenten-Epoxidfarbe „Reaflex“ der finnischen Firma „Tikkurila“ dient nicht nur zur Reparatur alter Badewannen, sondern auch zum Emaillieren neuer Pools..

Sie können dies selbst tun, indem Sie eine neue Betonbeckenoberfläche wie folgt vorbereiten: Entfernen Sie den Zementkleber durch Schleifen, Sandstrahlen oder verdünnte Salzsäure (ein Teil starke Salzsäure auf vier Teile Wasser). Die geätzte Oberfläche mit viel Wasser abspülen und trocknen lassen. Nach all diesen Vorgängen sollte die Betonoberfläche frei von Staub und Fremdkörpern sein. Mischen Sie dann die Komponenten der Reaflex-Farbe. Es ist zu beachten, dass die vorbereitete Mischung innerhalb von 4 Stunden verbraucht werden muss. Daher wird sie unmittelbar vor dem Auftragen auf die Wände und den Boden des Pools hergestellt. Die Farbe wird je nach zu lackierender Oberfläche mit einem Pinsel oder einer Mohairwalze in 2 – 4 Schichten aufgetragen..

Die Farbe muss bei + 23 ° C trocknen. Die Oberfläche ist in 7 Tagen einsatzbereit.

Acrylauskleidung

Wie sich herausstellte, ist das Emaillieren nicht der einzige Weg, um ein altes Bad wiederherzustellen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine neue Acrylauskleidung in die alte Badewanne einzubauen. Überraschenderweise gelang es mir mit großen Schwierigkeiten, nur eine Firma in Moskau zu finden – Moskvichstroyinvest LLC – die sich mit der Herstellung und Installation solcher Einsätze befasst.

Restaurierungsmöglichkeiten für eine alte Badewanne
Acryl-Liner werden auf Bestellung gefertigt – in jeder Farbe und Form
Optional können Sie die „neue Acryl“ -Badewanne mit solchen Paneelen schließen (rechts)

Acryl ist aufgrund seiner technischen Eigenschaften ein universelles Material. Dieses Polymer ist hitzebeständig, versiegelt, stoßfest, umweltfreundlich und mit normaler Seife leicht zu reinigen. Wenn Sie alte Rohre in Ihrem Haus haben, sollten Sie keine Angst haben, dass Rost in die Beschichtung eindringt – im Gegensatz zu Emaille vergilbt Acryl nicht.

Einsätze werden auf Bestellung gefertigt – jede Farbe und Form. Der fertige Liner wird einfach in die alte Badewanne eingesetzt, die Ablauflöcher werden mit einem speziellen Klebstoff, der bereits in einer dünnen Schicht auf beiden Oberflächen aufgetragen wurde, verbunden und mit der Badewanne „verklebt“. Die Ränder des Einsatzes drücken die Ränder des Bades fest und vollständig versiegelt. Die ganze Arbeit dauert 2 Stunden. Lebensdauer des Liners – 20 Jahre.

Natürlich kann diese „heikle“ Arbeit nur von Spezialisten ausgeführt werden. Und es wird nicht sehr billig sein. Aber Acrylbäder sind im Allgemeinen teuer (übrigens bestehen alle Whirlpools, die wir Whirlpool nennen, aus Acryl). Und selbst wenn Sie nicht ein ganzes Bad kaufen, sondern nur die dünne Schale, müssen Sie für die Installation bezahlen. Infolgedessen kostet der Acryleinsatz zusammen mit der Arbeit zwischen 1.430 und 1.800 Rubel. Und weiter. Obwohl die Dicke des Acryleinsatzes gering ist – nur 4 mm -, verringert sich dennoch der nutzbare Raum Ihres „nativen“ Bades. Andererseits wird Ihre alte, abgenutzte „alte Frau“ aus Gusseisen in Acrylkleidung sehr schön und modern aussehen.

Daher die Schlussfolgerung: Unabhängig davon, welche der folgenden Methoden Sie wählen, ist jede davon einfacher und billiger als die Installation eines neuen Bades.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: