So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

Beachten Sie, dass moderne Toilettenzisternen manchmal doppelte WĂ€nde haben. Im Inneren befindet sich ein PlastikbehĂ€lter, dessen WĂ€nde die KeramikoberflĂ€che des SanitĂ€rartikels nicht berĂŒhren. Dies verhindert vollstĂ€ndig die Gefahr der Kondensation an den AußenwĂ€nden. Solche Tanks sind jedoch um ein Vielfaches teurer als gewöhnliche und sie sind noch nicht ĂŒberall zu finden. Daher verwenden die meisten EigentĂŒmer einfache GerĂ€te, an deren WĂ€nden hĂ€ufig Kondenswasser auftritt..

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

Nachdem viele entschieden haben, dass es sinnlos ist, mit Kondenswasser am Tank umzugehen, oder dies als ein völlig normales PhĂ€nomen betrachten, ergreifen sie nur vorĂŒbergehende Maßnahmen – sie legen einen Lappen unter die ToilettenschĂŒssel, stellen eine Art GefĂ€ĂŸ zum Sammeln von Wassertropfen auf und wischen regelmĂ€ĂŸig die Fayence-WĂ€nde des BehĂ€lters ab. Dies ist grundsĂ€tzlich falsch und kann das Problem nur verschlimmern..

Es gibt bereits viele Feuchtigkeitsquellen im Bad und in der Toilette. Kondensation fĂŒhrt zu einem unangenehmen Geruch nach Feuchtigkeit, Schimmel und Schimmel, PfĂŒtzen auf dem Boden, Rost auf Metallrohren, Armaturen und anderen Teilen. Am Ende können Sie mit einem sehr „schwitzenden“ Tank sogar Ihre Nachbarn ĂŒberfluten, da eine ungeklĂ€rte PfĂŒtze auf dem Boden versickert.

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

Der Hauptgrund fĂŒr das Auftreten von Kondenswasser am Tank ist die Differenz zwischen der Wassertemperatur im Inneren und der Lufttemperatur im Raum..

Wenn das Wasser im Tank 10–15 ° C kĂ€lter ist als die Luft im Raum, treten Feuchtigkeitstropfen an den WĂ€nden auf! Schauen wir uns nun spezifischere Ursachen fĂŒr Kondensation an und wie man sie beseitigt:

  1. Fehler im Ablauftank. Wenn stĂ€ndig Wasser in die Toilette fließt und immer wieder in die Zisterne gelangt, hat es natĂŒrlich keine Zeit zum Aufheizen und bleibt kalt. Soviel zum Kondenswasser an den WĂ€nden. Wir haben ausfĂŒhrlich geschrieben, wie die Abflussarmaturen des Toilettentanks mit unseren eigenen HĂ€nden repariert werden können, damit Sie diesen Grund beseitigen können.
  2. DarĂŒber hinaus kann die mangelnde BelĂŒftung im Badezimmer, erhöhte Luftfeuchtigkeit im Raum Kondensation verursachen. Aus dem gleichen Grund, die Fenster im Haus „weinen“, sollten Sie auf das Vorhandensein von ZwangsbelĂŒftung im Badezimmer achten, vielleicht die TĂŒr zu diesem Raum ohne offenes Fenster lassen, um zu lĂŒften und ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit loszuwerden;

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

  1. Aufgrund ĂŒbermĂ€ĂŸigen Gebrauchs kann auch kaltes Wasser im Reservoir verbleiben. Wenn das Wasser stĂ€ndig ausgespĂŒlt wird, hat es auch keine Zeit, sich auf Raumtemperatur aufzuwĂ€rmen. Es ist schwieriger, mit diesem Problem umzugehen, da in einer großen Familie ein Badezimmer ein sehr hĂ€ufig besuchter Ort ist. Alternativ können Sie den Mindestentleerungsknopf verwenden, falls sich einer am Tank befindet. Sie können den Druck des in den Tank eintretenden Wassers verringern, indem Sie den Wasserhahn leicht festziehen.
  2. Oft bemerken Hausbesitzer, dass Kondenswasser auf dem SpĂŒlkasten ausschließlich im Winter auftritt. Dies ist leicht zu erklĂ€ren – im Winter ist das Wasser, das direkt von der Straße kommt, sehr eiskalt. Den EigentĂŒmern von PrivathĂ€usern kann geraten werden, das Wasserversorgungssystem zusĂ€tzlich zu isolieren, was jedoch nicht immer hilfreich ist. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, sicherzustellen, dass dem Tank warmes, erwĂ€rmtes Wasser zugefĂŒhrt wird. Aber in keiner Weise heiß, wir warnen Sie, dies ist schĂ€dlich fĂŒr die Armaturen im Inneren! Durch die Bereitstellung von warmem Wasser werden Sie dauerhaft vor Kondensation geschĂŒtzt, es entstehen jedoch zusĂ€tzliche Kosten.

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

  1. WidersprĂŒchliche Ergebnisse im Kampf gegen Kondensat ergeben sich nach den Bewertungen durch die Isolierung des Toilettentanks von innen, WĂ€rmedĂ€mmung. Zu diesem Zweck können Sie eine Isolierung mit einer Folienschicht verwenden. Mit der Zeit kann jedoch eine stĂ€ndig feuchte Isolierung abfallen und die Ventile verstopfen. Sie isolieren den Tank von innen und mit Polyurethanschaum, dies reduziert sein Volumen, hilft aber kaltem Wasser, die WĂ€nde nicht zu berĂŒhren;
  2. Wenn Sie das Wasser im Tank nicht auf Raumtemperatur erwĂ€rmen können, können Sie die Temperatur im Badezimmer selbst senken, indem Sie die Heizung ausschalten. Diese Methode ist natĂŒrlich nicht jedermanns Sache, da nur sehr wenige Menschen zustimmen, im Winter einzufrieren und auf einem „Fayence-Freund“ zu sitzen..

So entfernen Sie Kondenswasser auf einem SpĂŒlkasten

Wir stellen fest: Es ist garantiert, dass Sie Kondensat im Badezimmer entfernen können, indem Sie den Tank durch ein moderneres Modell mit DoppelwĂ€nden ersetzen und die Warmwasserversorgung anschließen. Andere Methoden können funktionieren, wenn die Ursache genau gefunden wurde, z. B. eine Fehlfunktion des Ablassventils oder eine hohe Luftfeuchtigkeit im Raum..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie