Polyurethanschaum – Eigenschaften, Typen, Verwendung

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Konstruktionsschaum ist ein Dichtungsmittel auf Polyurethanbasis. Der Behälter enthält ein flüssiges Präpolymer mit funktionellen Additiven, gelöst in Flüssiggas. Es ist das Druckgas, mit dem der Schaum aktiv aus dem Zylinder austreten kann. In fester Form ist die Substanz Polyurethanschaum. Ein Präpolymer und ein Treibmittel werden üblicherweise als Verdrängungsmittel verwendet..

Der Polyurethanschaum polymerisiert, dh verfestigt sich unter dem Einfluss von Feuchtigkeit in der Luft und auf der Oberfläche. Das heißt, je trockener die Luft in dem Raum ist, in dem Sie den Schaum auftragen, desto länger müssen Sie auf die Verfestigung warten..

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Lassen Sie uns sofort zwei Hauptarten von Polyurethanschaum hervorheben – Profi- und Haushaltsschaum. Auf den ersten Blick ist der Hauptunterschied zwischen professionellem Schaum das obligatorische Vorhandensein einer speziellen Pistole, die hilft, das Dichtmittel aus dem Behälter an die richtige Stelle zu drücken. Der professionelle Schaumzylinder verfügt über ein Ringventil, das an ein ähnliches Ventil einer Montagepistole angeschraubt werden kann.

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Haushaltsschaum wird im Gegensatz zu professionellem Schaum sofort mit einem Kunststoffschlauch verkauft, der das Dichtmittel liefert. Experten stellen fest, dass es viel bequemer ist, mit einer Montagepistole zu arbeiten – es ist einfacher, den Prozess zu steuern – den Druck und die Richtung der Schaumanwendung. Die Unterschiede zwischen Haushalts- und Berufsschaum enden hier nicht – der zweite hat eine viel geringere sekundäre Ausdehnung, und dies ist ein sehr wichtiger Indikator, über den wir separat sprechen werden. Die übrigen Qualitätsmerkmale von Polyurethan-Haushaltsschaum können spürbar niedriger sein.

Experten zufolge ist es besser, einmal eine relativ kostengünstige Pistole für professionellen Polyurethanschaum zu kaufen, als den Haushalt mit so wichtigen Angelegenheiten wie der Installation von Türen, Fensterbänken und Fenstern zu beauftragen!

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Der Polyurethanschaum wird auch nach dem Temperaturbereich unterteilt, in dem er verwendet werden kann:

Art des PolyurethanschaumsTemperaturbereich, ° C.
Winter-18 – +35
Sommer+5 – +35
Alle Jahreszeiten-10 – +35

Wie Sie sehen können, ist die Obergrenze für alle Arten von Polyurethanschaum gleich: Bei 40 Grad Hitze in der Sonne können Sie nicht damit arbeiten.

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Darüber hinaus wird Polyurethanschaum in Entflammbarkeitsklassen unterteilt:

  • B1 – feuerfest;
  • B2 – selbstverlöschend;
  • B3 – brennbar.

Natürlich ist es am besten, die erste Klasse als die am wenigsten feuergefährliche zu wählen..

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Kommen wir zu so wichtigen Eigenschaften von Polyurethanschaum wie der primären und sekundären Expansion. Das erste Mal dehnt sich der Schaum aus, sobald er aus dem Ballon austritt. Dies ist eine leistungsstarke Erweiterung, die bei der Anwendung mehrmals berücksichtigt werden sollte. Der Schaum dehnt sich während des Aushärtungsprozesses wieder aus, manchmal kann es bis zu 24 Stunden dauern.

Wichtig! Je kleiner die sekundäre Erweiterung ist, desto besser ist die Gefahr, dass die von Ihnen installierte Fensterbank am nächsten Morgen nicht mehr funktioniert!

Professioneller Polyurethanschaum hat eine geringere sekundäre Expansionsrate als Haushaltsschaum.

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Sie sollten auch die folgenden Eigenschaften des Polyurethanschaums beachten:

  • Ausgangsvolumen. Normalerweise werden Zahlen auf den Zylinder geschrieben – 50, 60, 70 Liter. So viel gehärtetes Produkt sollte aus einem Zylinder erhalten werden. Wie Experten betonen, hängt dieser Indikator jedoch von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Lufttemperatur. Der Hersteller gibt lediglich an, wie viel Treibmittel unter Ausgangsbedingungen im Behälter enthalten ist. In der Tat ist die Ausgabe geringer.
  • Viskosität. Der Polyurethanschaum darf nicht fließen! In diesem Fall befinden Sie sich möglicherweise außerhalb des zulässigen Temperaturbereichs..
  • Adhäsion. Dies ist die Fähigkeit von Polyurethanschaum, sich an verschiedenen Oberflächen zu befestigen. Tragen Sie keinen Schaum auf eine eisige Oberfläche auf, mit Ausnahme von Polypropylen, Öl, Silikon, Teflon, Polyethylen. Auf allen anderen Oberflächen, einschließlich Metall, Ziegel, Holz, Beton, lässt sich Polyurethanschaum leicht und zuverlässig anbringen. Vor allem, wenn Sie vorbereiten.

Polyurethanschaum - Eigenschaften, Typen, Verwendung

Bevor Sie mit Polyurethanschaum arbeiten, empfehlen wir Ihnen, Handschuhe zu tragen und zuerst einen speziellen Reiniger zu kaufen, mit dem Sie mögliche Spritzer entfernen und die Waffe reinigen können. Bürsten Sie von der Oberfläche, auf die der Schaum aufgetragen werden soll, alle Rückstände ab. Es ist ratsam, mit einem Pinsel oder Pinsel zu gehen. Wenn die Oberfläche ölig ist, verwenden Sie unbedingt einen Reiniger.

Wichtig! Vor dem Gebrauch sollte der Ballon mindestens 10 Stunden bei normaler Raumtemperatur aufbewahrt werden! Selbst wenn Sie im Winter draußen arbeiten, muss der Zylinder vor dem Gebrauch warm genug sein.!

Schütteln Sie die Dose etwa 30 Sekunden lang, setzen Sie dann die Pistole oder Düse auf und beginnen Sie zu arbeiten. Experten empfehlen, vertikale Schlitze und Nähte von unten nach oben mit Polyurethanschaum zu füllen, damit die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass er abfließt. Und vergessen Sie nicht, dass der gefrorene Schaum nach dem Abschneiden des Überschusses mit etwas wie Kitt geschützt werden sollte.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: