Schilfplatten – Eigenschaften, Eigenschaften, Verwendung

Schilfplatten

Wir haben ausführlich beschrieben, wie man aus Schilf ein Dach macht. Für die Dämmung und Konstruktion von Wänden und Decken wird jedoch eine etwas andere Technologie verwendet. In diesem Bereich werden Schilf verwendet – Schilfplatten, häufig mit Additiven, die ihnen eine höhere Festigkeit und andere Eigenschaften verleihen.

Die einfachsten Schilfplatten können von Hand hergestellt werden. Reed wird richtig vorbereitet und dann werden Matten daraus gewebt. Die Stiele sind mit Draht gebunden, die Unterseite und die Oberseite sind sorgfältig so zugeschnitten, dass sie gleichmäßig hoch sind. Alles ist recht einfach, aber das Schilf sollte dicht gepackt sein, damit die Matten eine ausreichende Festigkeit und Dichte haben..

Schilfplatten

Solche einfachen Schilfmatten können im Rahmenbau verwendet werden, aber heute werden sie am häufigsten für den Bau von Nebengebäuden als sehr kostengünstiges und leichtes Material verwendet..

Schilfplatten

Werkseitig hergestelltes Schilf ist ein wärmeisolierendes Material, das in Form von Platten hergestellt wird. Das Hauptmaterial sind die Stiele von gewöhnlichem Schilf, die auf eine spezielle Installation gedrückt, mit Draht genäht und zugeschnitten werden. Je nachdem, wie sich die Stiele befinden, können die Platten in Längsrichtung und in Querrichtung angeordnet sein.

Schilfplatten

Die Standardlänge von werkseitig hergestellten Schilfplatten beträgt 2,4 bis 2,8 Meter. Breite – von 0,55 bis 1,5 Meter, Dicke kann von 30 bis 100 Millimeter variieren. Die Schilfdichte hängt vom Verdichtungsgrad ab und liegt zwischen 175 und 250 kg / m3.

Schilfplatten

Die Wärmeleitfähigkeit von Schilf beträgt 0,046 bis 0,093 W / (m · K), und die Biegefestigkeit beträgt 0,5–0,1 MPa.

Reed Vorteile:

  1. Eines der kostengünstigsten Wärmedämmstoffe, da Schilf fast überall wächst.
  2. Umweltfreundlichkeit – was kann natürlicher sein als Pflanzenstängel.
  3. Geringe Wärmeleitfähigkeit. Nach dieser Eigenschaft sind Schilf mit Polystyrol vergleichbar und Holz und Ziegel überlegen. Zum Vergleich: Eine Wand aus Schilf mit einer Dicke von 10 Zentimetern in Bezug auf die Wärmeleitfähigkeit ist vergleichbar mit einer Mauer mit einer Dicke von einem halben Meter.
  4. Leichtigkeit. Schilfmatten und -platten wiegen wenig, der gesamte Arbeitsprozess kann ohne spezielle Ausrüstung unabhängig ausgeführt werden.
  5. Schnell und einfach zu bedienen. Reed ist ein gebrauchsfertiges Material, das Sie nur in einen vorbereiteten Rahmen legen müssen.
  6. Wenn die Platten nur aus reifem, richtig geerntetem Schilf hergestellt wurden, haben sie keine Angst vor Temperaturänderungen, Pilzen und Verrottung. Experten raten jedoch weiterhin zur Imprägnierung gegen Pilze..

Schilfplatten

Der Einsatzbereich von Schilf ist ziemlich groß:

  1. Rahmenkonstruktion. Reedplatten werden als Füllstoff für den Rahmen verwendet, normalerweise Holz.
  2. Partitionsgerät.
  3. Isolierung von Beschichtungen und Böden.
  4. Wärmedämmung von Räumlichkeiten.

Schilfplatten

Lassen Sie uns aufheben, dass Schilf im Flachbau und in der Landwirtschaft verwendet wird.

Schilfplatten

Schilfplatten

Das Schilf hält lange genug, bis zu 50 Jahre, wenn das Material von hoher Qualität ist und die Luftfeuchtigkeit im Gebäude 70% nicht überschreitet. In Wohngebäuden wird diese Luftfeuchtigkeit normalerweise nicht gefunden. Bei Fassadendämmung oder Rahmenkonstruktion werden die Blätter normalerweise mit einer Putzschicht geschützt oder mit widerstandsfähigeren Materialien ummantelt, die als Grundlage für die Endbearbeitung dienen.

Schilfplatten

Schilfstängel brennen natürlich. Das Schilf ist jedoch sehr dicht in den Platten gepackt, es gibt fast keinen Sauerstoffzugang, so dass sich die Flamme nicht schnell ausbreitet, das Material schwelt nur im Brandfall. Dies kann durch Imprägnieren mit Flammschutzmitteln vermieden werden. Darüber hinaus werden, wie bereits oben beschrieben, traditionell Schilf von oben mit einer Schicht Gips oder einem anderen nicht brennbaren Material bedeckt. Für die Innenausstattung können Sie beispielsweise Gipsfaserplatten verwenden, die überhaupt nicht brennen..

Ein weiterer Nachteil von Schilf ist die Angst vor Nagetieren..

Schilfplatten

Jetzt gibt es Schilf-Polyurethan-Schaumstoffplatten, die die besten Eigenschaften dieser beiden Materialien kombinieren und auch in rahmenlosen Konstruktionen verwendet werden können. Solche Platten sind die gleichen Schilfrohre, aber die Oberseite ist mit einer Schicht aus Polyurethanschaum gefüllt. Gleichzeitig beträgt der Anteil der Schilfstängel in den Paneelen 87% und sie haben keine Angst mehr vor Nagetieren.

Wie Sie sehen können, kann Schilf nicht nur für Dächer, leichte Lauben und schöne Schuppen verwendet werden. Mit diesem Material können Sie schnell und zu minimalen Kosten ganze Häuser warm und zuverlässig bauen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Schilfplatten – Eigenschaften, Eigenschaften, Verwendung
Heizung des Hauses ohne Gas und Strom