Merkmale der Auswahl eines autonomen Abwassersystems für ein Landhaus

Werbung

Eine neue Sommersaison beginnt … Glücklich sind diejenigen, deren Gedanken mit Sträuchern, Blumen und der Frage beschäftigt sind, ob die Ernte von Erdbeeren und Äpfeln nach dem trockenen letzten Sommer gut sein wird. Höchstwahrscheinlich haben sie längst vergessen, wie eine einst unbestrittene Kloake aussieht. Dieser Artikel ist für diejenigen, deren Aufgaben noch nicht so angenehm sind. Für diejenigen, die bei der Auswahl keinen Fehler machen wollen, Berechnungen in Zeit und Materialkosten. Gemeinsam denken.

„Nun, Sir. Und was haben wir?“, Oder wir – Käufer.

Erstens erkennen wir, dass wir uns verändert haben. Der Komfort auf dem Land und die Nähe zu städtischen Annehmlichkeiten sind zur Norm geworden, nicht zur Ausnahme. Gute Zufahrtsstraße, Strom, Wasserversorgung der Baustelle. „Außenanlagen“ oder sogar Trockenschränke gehören der Vergangenheit an. Die Kanalisation des Geländes ist oft die letzte und leider sehr beeindruckende Bastion.
Konformes Gedächtnis wirft etwas auf, was über moderne Klärgruben gehört oder gelesen wird. Es ist klar, dass es auf jeden Fall viel Arbeit geben wird: Es ist notwendig, den Boden und den freien Bereich zu berücksichtigen, die Platte vorzubereiten, die Wände zu verstärken, den Eingang des Abwasserfahrzeugs auszurüsten usw. usw. Und ich möchte, dass alles einfach und bequem ist. In diesem Fall handelt es sich um den Kauf einer biologischen Kläranlage.

Es gibt verschiedene Arten dieser Installationen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie alle die inneren Kammern mit Sauerstoff sättigen, indem sie Luft zuführen. Sie unterscheiden sich in Größe, Form, Herstellungsmaterial, innerer Struktur, Zuverlässigkeit und Hersteller..

„Mehr Details von diesem Ort!“, Or Zertifizierung.

Wir treffen keine Entscheidungen ohne ein Konformitätszertifikat (obligatorische Zertifizierung) und ein Umweltkonformitätszertifikat (dies ist eine freiwillige Zertifizierung, daher haben es in der Regel nur große und etablierte Hersteller auf dem Markt). Diese Dokumente werden für einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren ausgestellt. Lassen Sie uns der Marke volle Aufmerksamkeit schenken. Oft wird ein Name in einer Anzeige angegeben, aber tatsächlich wird ein anderer im Zertifikat angegeben. Es scheint eine Kleinigkeit zu sein, aber sie kann erklären, woher die Preise „knapp unter dem Markt“ kommen.

„Zu Hause unter Fremden“ oder Firmenverkäufer.

Wir erfahren, wie lange ein bestimmter Hersteller auf dem Markt gearbeitet hat, welche Geräte er produziert, wie oft sich die Marke geändert hat und aus welchen Gründen. Wir vermeiden eintägige Firmen und solche, die es vorziehen, neue Produkte zu zertifizieren, anstatt für die Qualität der zuvor produzierten Produkte verantwortlich zu sein.

„Kaufen – kaufen“ oder Ausrüstungsset.

Denken Sie daran, dass die Preise für die vorgeschlagenen Kläranlagen im gleichen Bereich liegen können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir für die angegebene Menge alles bekommen können, was für den Standort erforderlich ist. Ein gutes Beispiel ist der Kauf einer Kläranlage mit sogenannter Zwangsableitung von sauberem Wasser. In solchen Vorrichtungen ist eine Entwässerungspumpe in einem speziellen Behälter installiert, der gereinigtes Wasser aus der Installation ableitet. Ohne diese Pumpe funktionieren die verkauften Geräte offensichtlich nicht richtig. Es gibt jedoch Firmen, die dies als zusätzliche Option betrachten und separat verkaufen. Nachdem der Käufer erfahren hat, dass der Preis eines kompletten Sets stark vom angegebenen abweicht, versucht er, die Kosten zu minimieren, und kauft die Pumpe häufig von einem anderen Verkäufer. Dies bedeutet, dass der Hauptverkäufer die Gerätegarantie jederzeit ablehnen kann, da die Standardausrüstung geändert wurde..

„Zwischen uns sprechen“ oder Salvenentladungsparameter.

Erinnern wir uns an einen sehr wichtigen Indikator: die Parameter der Salvenentladung. Beginnen wir mit der Tatsache, dass Kläranlagen unterschiedliche Kapazitäten haben. Je höher der Durchsatz einer Kläranlage pro Tag ist, desto mehr muss eine Reserve für den gleichzeitigen Empfang von Einleitungen aus verschiedenen Sanitäranlagen vorhanden sein. Die Kläranlage muss den gesamten Salvenaustrag in die Aufnahmekammer aufnehmen und dann verarbeiten. Seien wir realistisch: Zwanzig Liter können nicht in einen Zehn-Liter-Eimer gegossen werden, er muss überlaufen. Das heißt, die Qualität des aufbereiteten Wassers entspricht nicht den Angaben in den Zertifikaten..

„Mach uns schön“ oder Kompressoren „AirMac“.

Da die für uns interessante Kläranlage nach den Prinzipien der Belüftung arbeitet, ist geplant, darin Kompressoranlagen zu installieren. Machen wir uns mit den wichtigsten Marken von Kompressoren vertraut. Dies sind „Secoh“, „AirMac“ und „Hiblow“. Trotz der Tatsache, dass wir es gewohnt sind, einige dieser Marken als japanisch zu betrachten, wurde ihre Produktion lange Zeit in Länder mit billigen Arbeitskräften verlagert, was sich leider auf die Montagequalität auswirkt. Gleichzeitig werden die AirMac-Kompressoren immer noch in Taiwan hergestellt und sind von höchster Qualität, was durch das Vorhandensein eines Konformitätszertifikats bestätigt wird.

„Informationen zum Nachdenken“ oder Material der Herstellung.

Kläranlagenkörper können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden: Beton, Eisen, Edelstahl, Polyethylen, Polypropylen. Aber auch hier gibt es Nuancen. Beispielsweise sind Kunststoffgehäuse kompressionsempfindlich und müssen zum Schutz vor Bodenkompression in Betonringe eingesetzt werden, was automatisch die Kosten der Kläranlage erhöht. Wenn das Gehäuse der Anlage jedoch aus Polypropylen besteht, reicht es während der Installation aus, es nur mit Sand zu bestreuen und die Anlage mit Wasser zu füllen. Darüber hinaus ist einer der Vorteile von Polypropylen die Frostbeständigkeit, die es ermöglicht, die Kläranlage bei allen Temperaturbedingungen zu betreiben..

„Hauptsache, der Anzug sitzt“ oder Zusatzleistungen.

Kein großer Hersteller ist auf die Produktion beschränkt. Ein seriöses Unternehmen bietet zunächst einen kostenlosen Besuch eines Ingenieurs in der Einrichtung an, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Und bevor wir einen Kauf tätigen, werden wir sicher die Kosten für Ausrüstung und die Kosten für zusätzliche Arbeit kennen.

Das produzierende Unternehmen liefert die Kläranlage und führt Installationsarbeiten durch. Die Installation kann vollständig durchgeführt werden. Wenn Sie über ein eigenes Installationsteam verfügen, wird die Installationsüberwachung durchgeführt (der letzte Teil der Installation, einschließlich der Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Geräte). Daher erhält der Käufer in jedem Fall ein Qualitätsprodukt mit einer Markteinführung und einer Leistungsprüfung. Nach Abschluss der Installation gibt der Hersteller eine Garantie.

„Lass uns uns kennenlernen“ oder GK „TOPOL-ECO“

Jedes Unternehmen hat Konkurrenten und Fälschungen. Bei der Bekämpfung gefälschter Produkte zählt die TOPOL-ECO-Unternehmensgruppe alle hergestellten Geräte. Mit Hilfe der Nummerierung kann der Käufer in der einheitlichen Informationsbasis der TOPOL-ECO-Unternehmensgruppe jederzeit angeben, an welchen Händler die angebotenen Geräte verkauft wurden, um so die Echtheit der Struktur sicherzustellen. Und wenn wir nach dem Kauf eines Grundstücks eine vorhandene Behandlungseinrichtung gefunden und die individuelle Nummer der Einrichtung bekannt gegeben haben, können wir in der TOPOL-ECO-Unternehmensgruppe jederzeit die Zertifikate und den Reisepass wiederherstellen.

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie